bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

09.03.2018 Streckenabschnitt Uhingen 294 748-9

(ID 1084306)



09.03.2018 Streckenabschnitt Uhingen 294 748-9

09.03.2018 Streckenabschnitt Uhingen 294 748-9

Claus Seifert 13.05.2018, 225 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Die von ZSSK Vectrons geführten Gefco Autotransportzüge gehören inzwischen zum gewohnten Bild in Süddeutschland. Mit diesen werden Neuwagen aus dem slowakischen Werk des PSA-Konzerns nach Frankreich transportiert. Bei der Rückfahrt sind häufig Fahrzeuge für den osteuropäischen Markt geladen. Die Laufwege der Züge zwischen Passau und der französichen Grenze sind höchst unterschiedlich. Regulär wird über Landshut, München und die Geislinger Steige gefahren. So auch am 13. Februar 2021, als ich die 383 202 mit einem relativ kurzen, aber komplett beladenen Zug bei Nassachmühle im schneebedeckten Filstal aufnehmen konnte.
Die von ZSSK Vectrons geführten Gefco Autotransportzüge gehören inzwischen zum gewohnten Bild in Süddeutschland. Mit diesen werden Neuwagen aus dem slowakischen Werk des PSA-Konzerns nach Frankreich transportiert. Bei der Rückfahrt sind häufig Fahrzeuge für den osteuropäischen Markt geladen. Die Laufwege der Züge zwischen Passau und der französichen Grenze sind höchst unterschiedlich. Regulär wird über Landshut, München und die Geislinger Steige gefahren. So auch am 13. Februar 2021, als ich die 383 202 mit einem relativ kurzen, aber komplett beladenen Zug bei Nassachmühle im schneebedeckten Filstal aufnehmen konnte.
Christoph Schneider

Im Winter 2021 verkehrte der IC 118/119 für einige Wochen wieder über Lindau hinaus bis nach Dortmund. Da der Bestand an einsatzfähigen 218ern in Ulm und Kempten für den gestiegenen Fahrzeugbedarf nicht ausreichte, wurde in bewährter Manier auf Maschinen der Railsystems RP GmbH aus Gotha zurückgegriffen. Erfreulich war, daß diesmal auch eine orientrot lackierte Vertreterin der Baureihe in Gestalt der 218 319 zum Einsatz kam. Am 13. Februar 2021 konnte ich bei Nassachmühle im leicht angezuckerten Filstal die besagte Maschine führend vor der ozeanblau-beigen 218 489 mit dem IC 118 auf der Fahrt nach Stuttgart HBF aufnehmen. Interessantes Detail bei der 218 319 ist die Lüfteranlage der Bauart Voith, deren aufgestellte Lamellen auf dem Dach gut erkennbar sind.
Im Winter 2021 verkehrte der IC 118/119 für einige Wochen wieder über Lindau hinaus bis nach Dortmund. Da der Bestand an einsatzfähigen 218ern in Ulm und Kempten für den gestiegenen Fahrzeugbedarf nicht ausreichte, wurde in bewährter Manier auf Maschinen der Railsystems RP GmbH aus Gotha zurückgegriffen. Erfreulich war, daß diesmal auch eine orientrot lackierte Vertreterin der Baureihe in Gestalt der 218 319 zum Einsatz kam. Am 13. Februar 2021 konnte ich bei Nassachmühle im leicht angezuckerten Filstal die besagte Maschine führend vor der ozeanblau-beigen 218 489 mit dem IC 118 auf der Fahrt nach Stuttgart HBF aufnehmen. Interessantes Detail bei der 218 319 ist die Lüfteranlage der Bauart Voith, deren aufgestellte Lamellen auf dem Dach gut erkennbar sind.
Christoph Schneider

Inzwischen auch schon ein Vierteljahrhundert auf deutschen Schienen unterwegs ist Baureihenerstling 152 001. Am 13. Februar konnte ich die Lok vor dem EZ 51883 von Mannheim Rbf nach München Nord Rbf bei Uhingen im Filstal aufnehmen.
Inzwischen auch schon ein Vierteljahrhundert auf deutschen Schienen unterwegs ist Baureihenerstling 152 001. Am 13. Februar konnte ich die Lok vor dem EZ 51883 von Mannheim Rbf nach München Nord Rbf bei Uhingen im Filstal aufnehmen.
Christoph Schneider

Der 13. Februar 2021 war ein kalter Tag mit viel Sonnenschein. Praktisch ganz Deutschland lag unter einer geschlossenen Schneedecke. Somit zeigte sich auch das Filstal winterlich. Das war die Gelegenheit, dort nochmal den IC 118  Bodensee  unter winterlichen Wetterbedingungen aufzunehmen. 2021 ist unweigerlich das letzte Jahr, in dem diese Verbindung zwischen Stuttgart und Lindau mit Dieselloks bespannt wird. Zum Fahrplanwechsel wird die Elektrifizierung der schwäbischen Südbahn abgeschlossen sein.  Bei Uhingen konnte ich am besagten Tage die Ulmer 218 481 vor der Kemptner 429 an diesem klassischen Schnellzug aufnehmen.
Der 13. Februar 2021 war ein kalter Tag mit viel Sonnenschein. Praktisch ganz Deutschland lag unter einer geschlossenen Schneedecke. Somit zeigte sich auch das Filstal winterlich. Das war die Gelegenheit, dort nochmal den IC 118 "Bodensee" unter winterlichen Wetterbedingungen aufzunehmen. 2021 ist unweigerlich das letzte Jahr, in dem diese Verbindung zwischen Stuttgart und Lindau mit Dieselloks bespannt wird. Zum Fahrplanwechsel wird die Elektrifizierung der schwäbischen Südbahn abgeschlossen sein. Bei Uhingen konnte ich am besagten Tage die Ulmer 218 481 vor der Kemptner 429 an diesem klassischen Schnellzug aufnehmen.
Christoph Schneider





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.