bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

139 287 und 140 432 (BYB) fuhren am 17.09.21 mit dem Henkelzug durch Thüngersheim.

(ID 1276531)



139 287 und 140 432 (BYB) fuhren am 17.09.21 mit dem Henkelzug durch Thüngersheim.

139 287 und 140 432 (BYB) fuhren am 17.09.21 mit dem Henkelzug durch Thüngersheim.

Alexander Hertel 10.11.2021, 134 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Der Klassiker im Maintal: IC 2082  Königssee  am 7. August 2022 bei sommerlicher Hitze bespannt mit 101 054-5 nahe Thüngersheim.
Der Klassiker im Maintal: IC 2082 "Königssee" am 7. August 2022 bei sommerlicher Hitze bespannt mit 101 054-5 nahe Thüngersheim.
Matthias Kümmel

Der Klassiker im Maintal: IC 2082  Königssee  am 6. August 2022 bei sommerlicher Hitze bespannt mit 101 005-7  DEVK  nahe Thüngersheim.
Der Klassiker im Maintal: IC 2082 "Königssee" am 6. August 2022 bei sommerlicher Hitze bespannt mit 101 005-7 "DEVK" nahe Thüngersheim.
Matthias Kümmel

 O’zapft is.  Die Wiesn ist für den Eisenbahnfreund mit vielen Sonderzügen nach München normalerweise eine recht abwechslungsreiche Zeit. Nicht so in diesem Jahr! Um so glücklicher war man am 01. Oktober 2022, als bei strömendem Regen einer der wenigen Sonderzüge, der MSM 1111  Oktoberfest-Partyzug  Dortmund – Köln – München, gezogen von DB 111 111-1 alias „Sally“ rund 30 Minuten verspätet mit seinen feucht-fröhlich feiernden Fahrgästen bei Himmelstadt durch das Maintal spurtete. Der Lokführer gab bis München alles, um am Ende seine  Sally  pünktlich über den  Laufsteg  (Gleis 21) im dortigen Hauptbahnhof führen zu können. 
Mit Blick auf die Zugnummer hatte die MSM Gruppe bei der Auswahl der thematisch passenden „Schnapszahl“-Lokomotive (DB-Gebrauchtzug) ein gutes Händchen und bewies damit auch etwas Humor.
 Ein Gruß geht hiermit zurück an den Lokführer, danke für den Pfiff!
"O’zapft is." Die Wiesn ist für den Eisenbahnfreund mit vielen Sonderzügen nach München normalerweise eine recht abwechslungsreiche Zeit. Nicht so in diesem Jahr! Um so glücklicher war man am 01. Oktober 2022, als bei strömendem Regen einer der wenigen Sonderzüge, der MSM 1111 "Oktoberfest-Partyzug" Dortmund – Köln – München, gezogen von DB 111 111-1 alias „Sally“ rund 30 Minuten verspätet mit seinen feucht-fröhlich feiernden Fahrgästen bei Himmelstadt durch das Maintal spurtete. Der Lokführer gab bis München alles, um am Ende seine "Sally" pünktlich über den "Laufsteg" (Gleis 21) im dortigen Hauptbahnhof führen zu können. Mit Blick auf die Zugnummer hatte die MSM Gruppe bei der Auswahl der thematisch passenden „Schnapszahl“-Lokomotive (DB-Gebrauchtzug) ein gutes Händchen und bewies damit auch etwas Humor. Ein Gruß geht hiermit zurück an den Lokführer, danke für den Pfiff!
Matthias Kümmel





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.