bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Graz.

(ID 1195817)



Graz. Das Grazer Tramwaymuseum lud am 12.10.2019
zum Herbstfest ein. Neben der Feier beim Museum verkehrten
zwischen Mariatrost und Jakominiplatz Oldtimer, unteranderem
auch TW 267, welcher für den defekten E1 einsprang.

Graz. Das Grazer Tramwaymuseum lud am 12.10.2019
zum Herbstfest ein. Neben der Feier beim Museum verkehrten
zwischen Mariatrost und Jakominiplatz Oldtimer, unteranderem
auch TW 267, welcher für den defekten E1 einsprang.

Armin Ademovic https://linktr.ee/ArminAdemovic 03.03.2020, 141 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: HUAWEI SNE-LX1, Datum 2019:10:12 15:49:56, Belichtungsdauer: 1/550, Blende: 18/10, ISO50, Brennweite: 3950/1000

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Scan vom Dia: Tw.278 im Einsatz auf der Linie 4 in der noch nicht umgebauten Schleife Andritz. (November 1990)
Scan vom Dia: Tw.278 im Einsatz auf der Linie 4 in der noch nicht umgebauten Schleife Andritz. (November 1990)
Erwin Schidlofski

Scan vom Dia: Tw.217 + 326B warten im Einsatz auf der Allerheiligen-Sonderlinie 15 (Hauptbahnhof - Zentralfriedhof) am Jakominiplatz auf die Abfahrt. (31.10.1983)
Scan vom Dia: Tw.217 + 326B warten im Einsatz auf der Allerheiligen-Sonderlinie 15 (Hauptbahnhof - Zentralfriedhof) am Jakominiplatz auf die Abfahrt. (31.10.1983)
Erwin Schidlofski

Scan vom SW - Negativ: Der noch mit Doppelscheinwerfern ausgerüstete Tw. 276 (SGP-Graz 1965) verläßt am 30.06.1984 die alte Schleife Mariatrost. Dieser Wagen wurde 1996 unter Verwendung des Mittelteils des ex. Wuppertaler Tw.560 zum Achtachser erweitert und verkehrte fortan mit der neuen Nummer 582. Im Jahr 2014 wurde er schließlich aus dem Verkehr gezogen und an den rumänischen Straßenbahnbetrieb Braila verkauft.
Scan vom SW - Negativ: Der noch mit Doppelscheinwerfern ausgerüstete Tw. 276 (SGP-Graz 1965) verläßt am 30.06.1984 die alte Schleife Mariatrost. Dieser Wagen wurde 1996 unter Verwendung des Mittelteils des ex. Wuppertaler Tw.560 zum Achtachser erweitert und verkehrte fortan mit der neuen Nummer 582. Im Jahr 2014 wurde er schließlich aus dem Verkehr gezogen und an den rumänischen Straßenbahnbetrieb Braila verkauft.
Erwin Schidlofski

Scan vom SW - Negativ: Der noch mit Doppelscheinwerfer ausgestattete Tw.273 fährt im Bereich der Haltestelle Roseggerweg (heute Rettenbach) durch das damals noch weitgehend unverbaute Mariatroster Tal. (29.01.1984)
Scan vom SW - Negativ: Der noch mit Doppelscheinwerfer ausgestattete Tw.273 fährt im Bereich der Haltestelle Roseggerweg (heute Rettenbach) durch das damals noch weitgehend unverbaute Mariatroster Tal. (29.01.1984)
Erwin Schidlofski





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.