bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Jetzt schießt der Mais in den Himmel .

(ID 1209763)



Jetzt schießt der Mais in den Himmel . 

Seit letzter Woche ( 25.05.2020 ) sind es geschätzte 10 cm. 

Ein GTW 2/8 vor einem ländlichen Idyll bei Bergla

Jetzt schießt der Mais in den Himmel .

Seit letzter Woche ( 25.05.2020 ) sind es geschätzte 10 cm.

Ein GTW 2/8 vor einem ländlichen Idyll bei Bergla

Karl Heinz Ferk 31.05.2020, 34 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Belichtungsdauer: 1/320, Blende: 14/1, ISO640, Brennweite: 160/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Die starke Steigung auf die  Leibenfelder Höhe  kurz nach Deutschlandsberg erkämpft die 1500.6 deutlich sichtbar und hörbar am 9.7.2020 mit den drei Wagen des R8569 von Graz Hbf nach Wies-Eibiswald.
Die starke Steigung auf die "Leibenfelder Höhe" kurz nach Deutschlandsberg erkämpft die 1500.6 deutlich sichtbar und hörbar am 9.7.2020 mit den drei Wagen des R8569 von Graz Hbf nach Wies-Eibiswald.
Max Kiegerl

Kurz hinter dem Bahnhof Deutschlandsberg beim sogenannten  Stiftungspark  der bis 1882 den Friedhof der Pfarre Landsberg beherbergte schiebt die 1500.2 die drei Doppelstockwagen angeführt von 86-29 202 als R8567 von Graz Hbf nach Wies Eibiswald am 9.7.2020.
Kurz hinter dem Bahnhof Deutschlandsberg beim sogenannten "Stiftungspark" der bis 1882 den Friedhof der Pfarre Landsberg beherbergte schiebt die 1500.2 die drei Doppelstockwagen angeführt von 86-29 202 als R8567 von Graz Hbf nach Wies Eibiswald am 9.7.2020.
Max Kiegerl

Gewitter waren in der letzten Woche öffters zu finden . 
Am 29.06.2020 war´s ein ganz Gewaltiges. 
Beim Abziehen blinzelte kurz die Sonne durch die aber leider gleich wieder Weg war. 
Frauental an diesem Gewitter Montag.
Gewitter waren in der letzten Woche öffters zu finden . Am 29.06.2020 war´s ein ganz Gewaltiges. Beim Abziehen blinzelte kurz die Sonne durch die aber leider gleich wieder Weg war. Frauental an diesem Gewitter Montag.
Karl Heinz Ferk

Allein das Summen der Bienen , Hummeln und sonstigen  Fliegern  ist so richtig entspannend. 
Sonnenblumenfeld am 2. Juli 2020 bei Dietmannsdorf.
Allein das Summen der Bienen , Hummeln und sonstigen "Fliegern" ist so richtig entspannend. Sonnenblumenfeld am 2. Juli 2020 bei Dietmannsdorf.
Karl Heinz Ferk





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.