bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Das Land der aufgehenden Sonne ist ja bekanntlich das Burgenland.

(ID 969360)



Das Land der aufgehenden Sonne ist ja bekanntlich das Burgenland. Die Weststeiermark ist allerdings auch eine Landschaft in der die Sonne tiefstehend emporsteigt. Früher Morgen am 23.09.2016 bei Sankt Martin im Sulmtal Bergla.

Das Land der aufgehenden Sonne ist ja bekanntlich das Burgenland. Die Weststeiermark ist allerdings auch eine Landschaft in der die Sonne tiefstehend emporsteigt. Früher Morgen am 23.09.2016 bei Sankt Martin im Sulmtal Bergla.

Karl Heinz Ferk 24.09.2016, 111 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Belichtungsdauer: 0.008 s (1/125) (1/125), Blende: f/8.0, ISO100, Brennweite: 60.00 (60/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Meine ersten  Gehversuche  mit der Knipserei brachten zahlreiche Fehler mit sich so wie hier an einer meiner liebsten Stellen in den späten 1990igern. 
Durch den Umbau des Bahnhofes Pölfing Brunn , einst waren es 6 stattliche Gleise ein Heizhaus und zahlreiche Bahntechnische Bauten , kam ich auf den  Zug . 
Hier war mein Fotostandort die einstige  Habischrampe  von der aus Kohle aus einem nahegelegen Revier auf die Bahn verladen wurde. 
Anfängerfehler wie der eigene Schatten , die GT knapp vor dem Zug oder das fehlende Datum sind längst Geschichte. 

Ein VT 70 auf dem Weg nach Wies in der Halte und Ladestelle Pölfing Brunn um 1995
Meine ersten "Gehversuche" mit der Knipserei brachten zahlreiche Fehler mit sich so wie hier an einer meiner liebsten Stellen in den späten 1990igern. Durch den Umbau des Bahnhofes Pölfing Brunn , einst waren es 6 stattliche Gleise ein Heizhaus und zahlreiche Bahntechnische Bauten , kam ich auf den "Zug". Hier war mein Fotostandort die einstige "Habischrampe" von der aus Kohle aus einem nahegelegen Revier auf die Bahn verladen wurde. Anfängerfehler wie der eigene Schatten , die GT knapp vor dem Zug oder das fehlende Datum sind längst Geschichte. Ein VT 70 auf dem Weg nach Wies in der Halte und Ladestelle Pölfing Brunn um 1995
Karl Heinz Ferk

2016.922 am 23.6.2021 mit dem R 8554 (S61) von Wies-Eibiswald über Lieboch nach Graz Hbf. zwischen Hollenegg und Deutschlandsberg bei den Teichen in Kressbach aufgenommen.
2016.922 am 23.6.2021 mit dem R 8554 (S61) von Wies-Eibiswald über Lieboch nach Graz Hbf. zwischen Hollenegg und Deutschlandsberg bei den Teichen in Kressbach aufgenommen.
Hanspeter Reschinger

2016.922 am 23.6.2021 mit dem R 8554 (S61) von Wies-Eibiswald über Lieboch nach Graz Hbf. bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Frauental aufgenommen.
2016.922 am 23.6.2021 mit dem R 8554 (S61) von Wies-Eibiswald über Lieboch nach Graz Hbf. bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Frauental aufgenommen.
Hanspeter Reschinger





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.