bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

MAKIES KIESZUG EINST UND JETZT Seit den Jahren 1994 bis 2018 haben sich die Kieswagen der Makies AG kaum verändert.

(ID 1081169)



MAKIES KIESZUG EINST UND JETZT
Seit den Jahren 1994 bis 2018 haben sich die Kieswagen der Makies AG kaum verändert. 
Eine beachtliche Veränderung hingegen erfuhren während dieser Zeit die Traktionen. Die EBT/SMB Be 4/4 aus den Jahren 1932 bis 1944 wurden inzwischen durch stärkere SBB CARGO Lokomotiven vom Typ Re 420 verdrängt.
Kieszug unterwegs mit einer nicht erkennbaren Be 4/4 bei Gettnau im August 1994.
Foto: Walter Ruetsch

MAKIES KIESZUG EINST UND JETZT
Seit den Jahren 1994 bis 2018 haben sich die Kieswagen der Makies AG kaum verändert.
Eine beachtliche Veränderung hingegen erfuhren während dieser Zeit die Traktionen. Die EBT/SMB Be 4/4 aus den Jahren 1932 bis 1944 wurden inzwischen durch stärkere SBB CARGO Lokomotiven vom Typ Re 420 verdrängt.
Kieszug unterwegs mit einer nicht erkennbaren Be 4/4 bei Gettnau im August 1994.
Foto: Walter Ruetsch

Walter Ruetsch 27.04.2018, 237 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Solothurn-Moutier Bahn/SMB.
Erinnerungen an die Be 4/4 Lokomotiven im Personen- und Güterverkehr.
Die SMB hat ihren Betrieb auf der Strecke Solothurn-Moutier am 1. August 1908 aufgenommen.
Nachdem sie von 1997 bis 2006 in die Regionalverkehr Mittelland AG integriert gewesen ist, war sie ein Teil der BLS. Heute verkehren auf dieser Strecke die ehemaligen RM/BLS GTW RABe 280-286 im Dienste der SBB.
Die von SLM/SAAS gebauten Be 4/4, EBT 101 - 108, SMB 171 - 172 wurden in den Jahren 1932 bis 1944 in Betrieb genommen. Der Abbruch erfolgte im Jahre 2000.
Kurzzug Be 4/4 + BD bei Langendorf im Juni 1992.
Foto: Walter Ruetsch
Solothurn-Moutier Bahn/SMB. Erinnerungen an die Be 4/4 Lokomotiven im Personen- und Güterverkehr. Die SMB hat ihren Betrieb auf der Strecke Solothurn-Moutier am 1. August 1908 aufgenommen. Nachdem sie von 1997 bis 2006 in die Regionalverkehr Mittelland AG integriert gewesen ist, war sie ein Teil der BLS. Heute verkehren auf dieser Strecke die ehemaligen RM/BLS GTW RABe 280-286 im Dienste der SBB. Die von SLM/SAAS gebauten Be 4/4, EBT 101 - 108, SMB 171 - 172 wurden in den Jahren 1932 bis 1944 in Betrieb genommen. Der Abbruch erfolgte im Jahre 2000. Kurzzug Be 4/4 + BD bei Langendorf im Juni 1992. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Solothurn-Moutier Bahn/SMB.
Erinnerungen an die Be 4/4 Lokomotiven im Personen- und Güterverkehr.
Die SMB hat ihren Betrieb auf der Strecke Solothurn-Moutier am 1. August 1908 aufgenommen.
Nachdem sie von 1997 bis 2006 in die Regionalverkehr Mittelland AG integriert gewesen ist, war sie ein Teil der BLS. Heute verkehren auf dieser Strecke die ehemaligen RM/BLS GTW RABe 280-286 im Dienste der SBB.
Die von SLM/SAAS gebauten Be 4/4, EBT 101 - 108, SMB 171 - 172 wurden in den Jahren 1932 bis 1944 in Betrieb genommen. Der Abbruch erfolgte im Jahre 2000.
Güterzug mit Be 4/4 171 bei Lommiswil am 2. August 1989.
Foto: Walter Ruetsch
Solothurn-Moutier Bahn/SMB. Erinnerungen an die Be 4/4 Lokomotiven im Personen- und Güterverkehr. Die SMB hat ihren Betrieb auf der Strecke Solothurn-Moutier am 1. August 1908 aufgenommen. Nachdem sie von 1997 bis 2006 in die Regionalverkehr Mittelland AG integriert gewesen ist, war sie ein Teil der BLS. Heute verkehren auf dieser Strecke die ehemaligen RM/BLS GTW RABe 280-286 im Dienste der SBB. Die von SLM/SAAS gebauten Be 4/4, EBT 101 - 108, SMB 171 - 172 wurden in den Jahren 1932 bis 1944 in Betrieb genommen. Der Abbruch erfolgte im Jahre 2000. Güterzug mit Be 4/4 171 bei Lommiswil am 2. August 1989. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Solothurn-Moutier Bahn/SMB.
Erinnerungen an die Be 4/4 Lokomotiven im Personen- und Güterverkehr.
Die SMB hat ihren Betrieb auf der Strecke Solothurn-Moutier am 1. August 1908 aufgenommen.
Nachdem sie von 1997 bis 2006 in die Regionalverkehr Mittelland AG integriert gewesen ist, war sie ein Teil der BLS. Heute verkehren auf dieser Strecke die ehemaligen RM/BLS GTW RABe 280-286 im Dienste der SBB.
Die von SLM/SAAS gebauten Be 4/4, EBT 101 - 108, SMB 171 - 172 wurden in den Jahren 1932 bis 1944 in Betrieb genommen. Der Abbruch erfolgte im Jahre 2000.
 Gänsbrunnenzug  mit Doppeltraktion Be 4/4 bei Lommiswil im März 1984.
Foto: Walter Ruetsch
Solothurn-Moutier Bahn/SMB. Erinnerungen an die Be 4/4 Lokomotiven im Personen- und Güterverkehr. Die SMB hat ihren Betrieb auf der Strecke Solothurn-Moutier am 1. August 1908 aufgenommen. Nachdem sie von 1997 bis 2006 in die Regionalverkehr Mittelland AG integriert gewesen ist, war sie ein Teil der BLS. Heute verkehren auf dieser Strecke die ehemaligen RM/BLS GTW RABe 280-286 im Dienste der SBB. Die von SLM/SAAS gebauten Be 4/4, EBT 101 - 108, SMB 171 - 172 wurden in den Jahren 1932 bis 1944 in Betrieb genommen. Der Abbruch erfolgte im Jahre 2000. "Gänsbrunnenzug" mit Doppeltraktion Be 4/4 bei Lommiswil im März 1984. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Solothurn-Moutier Bahn/SMB.
Erinnerungen an die Be 4/4 Lokomotiven im Personen- und Güterverkehr.
Die SMB hat ihren Betrieb auf der Strecke Solothurn-Moutier am 1. August 1908 aufgenommen.
Nachdem sie von 1997 bis 2006 in die Regionalverkehr Mittelland AG integriert gewesen ist, war sie ein Teil der BLS. Heute verkehren auf dieser Strecke die ehemaligen RM/BLS GTW RABe 280-286 im Dienste der SBB.
Die von SLM/SAAS gebauten Be 4/4, EBT 101 - 108, SMB 171 - 172 wurden in den Jahren 1932 bis 1944 in Betrieb genommen. Der Abbruch erfolgte im Jahre 2000.
Regionalzug mit der SMB Be 4/4 172 bei Lommiswil  unterwegs im Juli 1992. Der Bi 523  SENNHÜTTE  wurde auf Wunsch einer Reisegruppe mitgeführt.  
Foto: Walter Ruetsch
Solothurn-Moutier Bahn/SMB. Erinnerungen an die Be 4/4 Lokomotiven im Personen- und Güterverkehr. Die SMB hat ihren Betrieb auf der Strecke Solothurn-Moutier am 1. August 1908 aufgenommen. Nachdem sie von 1997 bis 2006 in die Regionalverkehr Mittelland AG integriert gewesen ist, war sie ein Teil der BLS. Heute verkehren auf dieser Strecke die ehemaligen RM/BLS GTW RABe 280-286 im Dienste der SBB. Die von SLM/SAAS gebauten Be 4/4, EBT 101 - 108, SMB 171 - 172 wurden in den Jahren 1932 bis 1944 in Betrieb genommen. Der Abbruch erfolgte im Jahre 2000. Regionalzug mit der SMB Be 4/4 172 bei Lommiswil unterwegs im Juli 1992. Der Bi 523 "SENNHÜTTE" wurde auf Wunsch einer Reisegruppe mitgeführt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.