bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

IR Zürich - Bern mit EW-IV-Pendel am 29.

(ID 1110648)



IR Zürich - Bern mit EW-IV-Pendel am 29. September 2018 in Burgdorf.

IR Zürich - Bern mit EW-IV-Pendel am 29. September 2018 in Burgdorf.

Julian Ryf 02.10.2018, 175 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY DSC-RX100M3, Datum 2018:09:29 17:08:17, Belichtungsdauer: 1/640, Blende: 5/1, ISO200, Brennweite: 880/100

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Zusammentreffen von der Neubaustrecke und der alten Stammstrecke Bern - Olten bei Roggwil.
Entstanden ist diese Zufallsaufnahme am 24. Juni 2020.
Foto: Walter Ruetsch
Zusammentreffen von der Neubaustrecke und der alten Stammstrecke Bern - Olten bei Roggwil. Entstanden ist diese Zufallsaufnahme am 24. Juni 2020. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Gefängniszug mit Re 420 bei Roggwil am 24. Juni 2020.
Foto: Walter Ruetsch
Gefängniszug mit Re 420 bei Roggwil am 24. Juni 2020. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Re 420 162-0 mit einem eher seltenen Langschienenzug bei Roggwil am 15. Juni 2020.
Foto: Walter Ruetsch
Re 420 162-0 mit einem eher seltenen Langschienenzug bei Roggwil am 15. Juni 2020. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Die Re 4/4 II 11387 aus dem Jahre 1984 von IRSI mit Rheingold-Anstrich.
Die frisch revidierte Re 421 387-2 mit zwei SERSA-Wagen auf der Fahrt von Basel nach Bulle.
Meine erste Aufnahme dieser fotogenen Lokomotive ist am 14. Juni 2020 bei strömenden Regen anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Aarburg-Oftrigen entstanden.
Dieser  Farbtupfer  verfügt auch über die Zulassung für Fahrten in Deutschland und Österreich. 
Foto: Walter Ruetsch
Die Re 4/4 II 11387 aus dem Jahre 1984 von IRSI mit Rheingold-Anstrich. Die frisch revidierte Re 421 387-2 mit zwei SERSA-Wagen auf der Fahrt von Basel nach Bulle. Meine erste Aufnahme dieser fotogenen Lokomotive ist am 14. Juni 2020 bei strömenden Regen anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Aarburg-Oftrigen entstanden. Dieser "Farbtupfer" verfügt auch über die Zulassung für Fahrten in Deutschland und Österreich. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.