bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Danske Statsbaner | DSB Fotos

106 Bilder
1 2 3 4 5 nächste Seite  >>
DSB Bahnhof Helsingør: Im Oktober 1985 waren die Vorbereitungen für den elektrischen Betrieb der Kystbanen in vollem Gang. Eines Nachmittags im Oktober gelang es mir, eine der künftigen elektrischen Lokomotiven der Kystbanen zu fotografieren; die EA 3004 (Scandia/BBC 1985) stand mit einer zweiten - unbekannten - EA und ein paar Arbeitswagen auf einem Abstellgleis. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak CL 200 5093. Kamera: Minolta XG-1.
DSB Bahnhof Helsingør: Im Oktober 1985 waren die Vorbereitungen für den elektrischen Betrieb der Kystbanen in vollem Gang. Eines Nachmittags im Oktober gelang es mir, eine der künftigen elektrischen Lokomotiven der Kystbanen zu fotografieren; die EA 3004 (Scandia/BBC 1985) stand mit einer zweiten - unbekannten - EA und ein paar Arbeitswagen auf einem Abstellgleis. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak CL 200 5093. Kamera: Minolta XG-1.
Kurt Rasmussen

DSB Bahnhof Helsingør: Im Oktober 1985 waren die Vorbereitungen für den elektrischen Betrieb der Kystbanen in vollem Gang. Eines Nachmittags im Oktober machte ich diese Aufnahme, die Aspekte des damaligen regen Bahnlebens in Helsingør zeigt: Etwas undeutlich ist die Elektrolokomotive EA 3004 (Scandia/BBC 1985) links zu sehen, weiter weg befindet sich ein DSB-Dieseltriebzug (ML + FL + ... + ML), viele Güterwagen warten auf die Weiterfahrt, rechts im Bild steht eine dieselelektrische Lokomotive des Typs ME mit einem Güterzug, und im Fährhafen liegt eine Eisenbahnfähre. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak CL 200 5093. Kamera: Minolta XG-1.
DSB Bahnhof Helsingør: Im Oktober 1985 waren die Vorbereitungen für den elektrischen Betrieb der Kystbanen in vollem Gang. Eines Nachmittags im Oktober machte ich diese Aufnahme, die Aspekte des damaligen regen Bahnlebens in Helsingør zeigt: Etwas undeutlich ist die Elektrolokomotive EA 3004 (Scandia/BBC 1985) links zu sehen, weiter weg befindet sich ein DSB-Dieseltriebzug (ML + FL + ... + ML), viele Güterwagen warten auf die Weiterfahrt, rechts im Bild steht eine dieselelektrische Lokomotive des Typs ME mit einem Güterzug, und im Fährhafen liegt eine Eisenbahnfähre. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak CL 200 5093. Kamera: Minolta XG-1.
Kurt Rasmussen

DSB ML 4903 Bahnhof Helsingør, Gleis 0, im Oktober 1985: Auf der Bahnstrecke Helsingør - Fredensborg - Hillerød,  Lille Nord  (:  der kleinen Nordbahn ), verkehrten 1984 bis 2007 Dieseltriebzüge bestehend aus Triebwagen des Typs ML (4901-4907) und Mittelwagen des Typs FL (7901-7905). Hersteller: DUEWAG/Scandia. Bj: 1984. - Zur Zeit der Aufnahme gab es noch Eisenbahnfährschiffe zwischen Helsingør und Helsingborg (S) - im Hintergrund sieht man undeutlich eine der Fähren, die sowohl Personenwagen als Güterwagen (samt Autos) zwischen Dänemark und Schweden transportierten; heute gibt es nur Autofähren. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak CL 200 5093. Kamera: Minolta XG-1.
DSB ML 4903 Bahnhof Helsingør, Gleis 0, im Oktober 1985: Auf der Bahnstrecke Helsingør - Fredensborg - Hillerød, "Lille Nord" (: "der kleinen Nordbahn"), verkehrten 1984 bis 2007 Dieseltriebzüge bestehend aus Triebwagen des Typs ML (4901-4907) und Mittelwagen des Typs FL (7901-7905). Hersteller: DUEWAG/Scandia. Bj: 1984. - Zur Zeit der Aufnahme gab es noch Eisenbahnfährschiffe zwischen Helsingør und Helsingborg (S) - im Hintergrund sieht man undeutlich eine der Fähren, die sowohl Personenwagen als Güterwagen (samt Autos) zwischen Dänemark und Schweden transportierten; heute gibt es nur Autofähren. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak CL 200 5093. Kamera: Minolta XG-1.
Kurt Rasmussen

DSB  Hareskovbanen  (Svanemøllen - Farum) / S-Bahn Kopenhagen: Der MO 1999 auf der  Hareskovbanen  und eine Garnitur der zweiten Fahrzeuggeneration auf der S-Bahnlinie B halten am 25. April 1976 im S-Bahnhof Svanemøllen. - Der Dieseltriebwagen MO 1999 wurde 1940 als MO 307 gebaut; umnumeriert wurde er 1941 in 599 und noch einmal 1962 in 1999. Ausmusterung: 1983. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Minolta SRT-101.
DSB "Hareskovbanen" (Svanemøllen - Farum) / S-Bahn Kopenhagen: Der MO 1999 auf der "Hareskovbanen" und eine Garnitur der zweiten Fahrzeuggeneration auf der S-Bahnlinie B halten am 25. April 1976 im S-Bahnhof Svanemøllen. - Der Dieseltriebwagen MO 1999 wurde 1940 als MO 307 gebaut; umnumeriert wurde er 1941 in 599 und noch einmal 1962 in 1999. Ausmusterung: 1983. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Minolta SRT-101.
Kurt Rasmussen

DSB  Hareskovbanen  (Svanemøllen - Farum) / S-Bahn Kopenhagen: Ab dem 25. April 1976 bedienten nicht nur die S-Bahnlinien A, B und C, sondern auch die Dieseltriebzüge der  Hareskovbanen den S-Bahnhof Svanemøllen. - Foto: 25. April 1976. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Minolta SRT-101.
DSB "Hareskovbanen" (Svanemøllen - Farum) / S-Bahn Kopenhagen: Ab dem 25. April 1976 bedienten nicht nur die S-Bahnlinien A, B und C, sondern auch die Dieseltriebzüge der "Hareskovbanen den S-Bahnhof Svanemøllen. - Foto: 25. April 1976. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Minolta SRT-101.
Kurt Rasmussen

DSB  Hareskovbanen : Ab dem 25. April 1976 fuhren die Züge der  Hareskovbanen  zwischen dem S-Bahnhof Svanemøllen (im Kopenhagener Stadtteil Østerbro) und Farum. - Die Vorbereitungen zum S-Bahnbetrieb der  Hareskovbanen  waren der Verwirklichung einen Schritt näher gekommen. - In der Gegend gab es früher eine Mühle, Svanemøllen, die dem Gebiet den Namen gab. - Foto: 25. April 1976. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Minolta SRT-101.
DSB "Hareskovbanen": Ab dem 25. April 1976 fuhren die Züge der "Hareskovbanen" zwischen dem S-Bahnhof Svanemøllen (im Kopenhagener Stadtteil Østerbro) und Farum. - Die Vorbereitungen zum S-Bahnbetrieb der "Hareskovbanen" waren der Verwirklichung einen Schritt näher gekommen. - In der Gegend gab es früher eine Mühle, Svanemøllen, die dem Gebiet den Namen gab. - Foto: 25. April 1976. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Minolta SRT-101.
Kurt Rasmussen

Dänemark / Unternehmen / Danske Statsbaner | DSB

21 798x1200 Px, 21.06.2021

DSB  Hareskovbanen  (København L - Farum): Am 24. April 1976 steht u.a. ein Steuerwagen des Typs Cls im Bahnhof København L (= Lygten). Auf dem Schild steht - man könnte es fast symbolisch auffassen - dass der Zug keine Fahrgäste mitnimmt. An diesem Tag gab es nämlich zum letzten Mal Bahnbedienung dieses Bahnhofs; darüber berichtet die Tafel im Vordergrund. Ab dem 25. April 1976 sollten die Dieseltriebzüge der  Hareskovbanen  stattdessem im S-Bahnhof Svanemøllen enden. - Der  Hareskov  ist ein Wald (skov: Wald) in der Nähe von Farum, durch den die Bahn fährt. - Die Straße, an welcher der Bahnhof lag, heißt  Lygten , ein Name, der mit dem ehemaligen Bach  Lygteåen  zusammenhängt. Die Silbe 'lyg(t)' hieß im altdänischen 'løgh', ein Wort, das 'sump', dt. 'Sumpf', bedeutete. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Minolta SRT-101.
DSB "Hareskovbanen" (København L - Farum): Am 24. April 1976 steht u.a. ein Steuerwagen des Typs Cls im Bahnhof København L (= Lygten). Auf dem Schild steht - man könnte es fast symbolisch auffassen - dass der Zug keine Fahrgäste mitnimmt. An diesem Tag gab es nämlich zum letzten Mal Bahnbedienung dieses Bahnhofs; darüber berichtet die Tafel im Vordergrund. Ab dem 25. April 1976 sollten die Dieseltriebzüge der "Hareskovbanen" stattdessem im S-Bahnhof Svanemøllen enden. - Der "Hareskov" ist ein Wald (skov: Wald) in der Nähe von Farum, durch den die Bahn fährt. - Die Straße, an welcher der Bahnhof lag, heißt "Lygten", ein Name, der mit dem ehemaligen Bach "Lygteåen" zusammenhängt. Die Silbe 'lyg(t)' hieß im altdänischen 'løgh', ein Wort, das 'sump', dt. 'Sumpf', bedeutete. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Minolta SRT-101.
Kurt Rasmussen

DSB  Hareskovbanen  (København L - Farum): Am 24. April 1976 - dem Aufnahmetag - bedienten die Dieseltriebzüge der  Hareskovbanen  zum letzten Mal den Bahnhof København L (: Lygten). Ab dem 25. April sollten die Züge stattdessen am S-Bahnhof Svanemøllen enden; die Änderung geschah als Vorbereitung zum künftigen S-Bahnbetrieb dieser Nebenbahn. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Minolta SRT-101.
DSB "Hareskovbanen" (København L - Farum): Am 24. April 1976 - dem Aufnahmetag - bedienten die Dieseltriebzüge der "Hareskovbanen" zum letzten Mal den Bahnhof København L (: Lygten). Ab dem 25. April sollten die Züge stattdessen am S-Bahnhof Svanemøllen enden; die Änderung geschah als Vorbereitung zum künftigen S-Bahnbetrieb dieser Nebenbahn. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Minolta SRT-101.
Kurt Rasmussen

DSB Bahnhof Helsingør: Außerhalb des eigentlichen Bahnhofs befand sich Gleis O. Hier stand am 16. Oktober 1975 der MO 1815, der 1952 von der Lokomotivfabrik Frichs in Århus gebaut worden war und 1982 ausgemustert wurde. - Links im Bild sieht man undeutlich die Gleisverbindung zu den DSB/SJ-Eisenbahnfähren zwischen Helsingør und Helsingborg (Schweden). - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome HS. Kamera: Minolta SRT-101.
DSB Bahnhof Helsingør: Außerhalb des eigentlichen Bahnhofs befand sich Gleis O. Hier stand am 16. Oktober 1975 der MO 1815, der 1952 von der Lokomotivfabrik Frichs in Århus gebaut worden war und 1982 ausgemustert wurde. - Links im Bild sieht man undeutlich die Gleisverbindung zu den DSB/SJ-Eisenbahnfähren zwischen Helsingør und Helsingborg (Schweden). - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome HS. Kamera: Minolta SRT-101.
Kurt Rasmussen

DSB Bahnhof Helsingør: Im Gleis 1 hält am 27. Mai 1979 ein Triebzug der  Lille Nord  (: der  kleinen Nordbahn , dh. der Bahnstrecke Hillerød - Fredensborg - Helsingør) bestehend aus einem Steuerwagen des Typs Cls und einem Triebwagen des Typs MO. - Trotz der nicht optimal belichteten Aufnahme bekommt man hoffentlich einen Eindruck von der schönen Architektur des Bahnhofs. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
DSB Bahnhof Helsingør: Im Gleis 1 hält am 27. Mai 1979 ein Triebzug der "Lille Nord" (: der "kleinen Nordbahn", dh. der Bahnstrecke Hillerød - Fredensborg - Helsingør) bestehend aus einem Steuerwagen des Typs Cls und einem Triebwagen des Typs MO. - Trotz der nicht optimal belichteten Aufnahme bekommt man hoffentlich einen Eindruck von der schönen Architektur des Bahnhofs. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
Kurt Rasmussen

DSB Bahnhof Fredensborg: Bahnhofsuhr. Datum: 27. Mai 1979. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
DSB Bahnhof Fredensborg: Bahnhofsuhr. Datum: 27. Mai 1979. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
Kurt Rasmussen

DSB: Aus Hillerød kommend erreicht der MO 1857 mit einem Steuerwagen am 27. Mai 1979 den Bahnhof Fredensborg. Der Zug fährt in Richtung Helsingør. - Der MO 1857 wurde 1954 von der Lokomotivfabrik Frichs in Århus gebaut. Der Triebwagen, der 1983 ausgemustert wurde, hatte zwei Frichs 6185CA-Dieselmotoren von je 250 PS. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
DSB: Aus Hillerød kommend erreicht der MO 1857 mit einem Steuerwagen am 27. Mai 1979 den Bahnhof Fredensborg. Der Zug fährt in Richtung Helsingør. - Der MO 1857 wurde 1954 von der Lokomotivfabrik Frichs in Århus gebaut. Der Triebwagen, der 1983 ausgemustert wurde, hatte zwei Frichs 6185CA-Dieselmotoren von je 250 PS. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
Kurt Rasmussen

DSB: Am 27. Mai 1979 erreicht ein aus Helsingør kommender Triebzug bestehend aus einem Triebwagen des Typs MO (hinten) und einem Steuerwagen des Typs Cls den Bahnhof Fredensborg. Der Zug fährt in Richtung Hillerød. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
DSB: Am 27. Mai 1979 erreicht ein aus Helsingør kommender Triebzug bestehend aus einem Triebwagen des Typs MO (hinten) und einem Steuerwagen des Typs Cls den Bahnhof Fredensborg. Der Zug fährt in Richtung Hillerød. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
Kurt Rasmussen

DSB MO 1883 mit einem Steuerwagen des Typs Bhs (Nahaufnahme). Ort: Bahnhof Hillerød. Datum: 27. Mai 1979. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
DSB MO 1883 mit einem Steuerwagen des Typs Bhs (Nahaufnahme). Ort: Bahnhof Hillerød. Datum: 27. Mai 1979. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
Kurt Rasmussen

DSB MO 1883 (Nahaufnahme) Bahnhof Hillerød am 27. Mai 1979. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
DSB MO 1883 (Nahaufnahme) Bahnhof Hillerød am 27. Mai 1979. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
Kurt Rasmussen

DSB MO 1883 (Hersteller: Frichs; Baujahr: 1957; Ausmusterung: 1984) Bahnhof Hillerød am 27. Mai 1979. - Die MO-Triebwagen der Serie 1801 - 1890 wurden in den Jahren 1951 bis 1958 von der Lokomotivfabrik Frichs in Århus hergestellt. Sie hatten zwei Frichs 6185CA-Dieselmotoren (von je 250 PS). Die Ausmusterung der Litra MO begann 1971 und endete 1984. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
DSB MO 1883 (Hersteller: Frichs; Baujahr: 1957; Ausmusterung: 1984) Bahnhof Hillerød am 27. Mai 1979. - Die MO-Triebwagen der Serie 1801 - 1890 wurden in den Jahren 1951 bis 1958 von der Lokomotivfabrik Frichs in Århus hergestellt. Sie hatten zwei Frichs 6185CA-Dieselmotoren (von je 250 PS). Die Ausmusterung der Litra MO begann 1971 und endete 1984. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
Kurt Rasmussen

DSB MO 1883 (Frichs, Århus, 1957) Bahnhof Hillerød am 27. Mai 1979. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
DSB MO 1883 (Frichs, Århus, 1957) Bahnhof Hillerød am 27. Mai 1979. - Scan eines Diapositivs. Film: Kodak Ektachrome. Kamera: Leica CL.
Kurt Rasmussen

DSB: Schild:  København - Rødby - Puttgarden - Hamburg - Hannover - Würzburg - Nürnberg - Passau - Linz - Wien Westbahnhof . - Einmal gab es vom Kopenhagener Hauptbahnhof mehr Kurswagen als heute ins große Ausland, u.a. nach Wien (Westbahnhof), einer Stadt, zu der ich mehrmals mit der Bahn gefahren bin. -  Wegen der kritischen Gesundheitslage (Corona) und der aus diesem Grund auferlegten Restriktionen reisen die meisten viel weniger als früher, aber hoffentlich wird es im Laufe des neuen Jahres wieder möglich sein, die Staatsgrenzen ohne Probleme mit der Bahn (oder auf eine andere Weise) zu passieren. - Ort: København H (: Kopenhagen Hauptbahnhof). Zeit: August 1975. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Kodak Retina Automatic II.
DSB: Schild: "København - Rødby - Puttgarden - Hamburg - Hannover - Würzburg - Nürnberg - Passau - Linz - Wien Westbahnhof". - Einmal gab es vom Kopenhagener Hauptbahnhof mehr Kurswagen als heute ins große Ausland, u.a. nach Wien (Westbahnhof), einer Stadt, zu der ich mehrmals mit der Bahn gefahren bin. - Wegen der kritischen Gesundheitslage (Corona) und der aus diesem Grund auferlegten Restriktionen reisen die meisten viel weniger als früher, aber hoffentlich wird es im Laufe des neuen Jahres wieder möglich sein, die Staatsgrenzen ohne Probleme mit der Bahn (oder auf eine andere Weise) zu passieren. - Ort: København H (: Kopenhagen Hauptbahnhof). Zeit: August 1975. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Kodak Retina Automatic II.
Kurt Rasmussen

Dänemark / Unternehmen / Danske Statsbaner | DSB

104  1 1200x840 Px, 03.01.2021

DSB S-Bahn Kopenhagen im August 1975: Prellbock am Ende des Gleis 2 im damaligen S-Bahnhof Frederiksberg. - Heute ist alles verändert - nur das alte Bahnhofsgebäude hat man bewahrt. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Kodak Retina Automatic II.
DSB S-Bahn Kopenhagen im August 1975: Prellbock am Ende des Gleis 2 im damaligen S-Bahnhof Frederiksberg. - Heute ist alles verändert - nur das alte Bahnhofsgebäude hat man bewahrt. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Kodak Retina Automatic II.
Kurt Rasmussen

DSB S-Bahn Kopenhagen im August 1975: Eine S-Bahngarnitur (FS+MM+FS+MM) der 1. Generation auf der Linie F erreicht den Zielbahnhof Frederiksberg. - Die ersten Triebwagen dieser Baureihe (MM) wurden 1933 von der Lokomotivfabrik Frichs in Århus hergestellt, die ersten Steuerwagen (FS) baute die Waggonfabrik Scandia in Randers 1936. Die letzten betriebsfähigen S-Bahngarnituren der 1. Generation wurden 1978 durch S-Bahngarnituren der 2. Generation ersetzt. - Wie es aus dem Bild ersichtlich gab es neben dem S-Bahnhof auch einen Güterbahnhof im Frederiksberger Bahnhofsgebiet. - Heute gibt es hier ein Einkaufszentrum und zwei unterirdische Minimetrohaltestellen. Nur das alte - unter Denkmalschutz gestellte - Bahnhofsgebäude (links) erinnert an das richtige Bahnleben. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Kodak Retina Automatic II.
DSB S-Bahn Kopenhagen im August 1975: Eine S-Bahngarnitur (FS+MM+FS+MM) der 1. Generation auf der Linie F erreicht den Zielbahnhof Frederiksberg. - Die ersten Triebwagen dieser Baureihe (MM) wurden 1933 von der Lokomotivfabrik Frichs in Århus hergestellt, die ersten Steuerwagen (FS) baute die Waggonfabrik Scandia in Randers 1936. Die letzten betriebsfähigen S-Bahngarnituren der 1. Generation wurden 1978 durch S-Bahngarnituren der 2. Generation ersetzt. - Wie es aus dem Bild ersichtlich gab es neben dem S-Bahnhof auch einen Güterbahnhof im Frederiksberger Bahnhofsgebiet. - Heute gibt es hier ein Einkaufszentrum und zwei unterirdische Minimetrohaltestellen. Nur das alte - unter Denkmalschutz gestellte - Bahnhofsgebäude (links) erinnert an das richtige Bahnleben. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Kodak Retina Automatic II.
Kurt Rasmussen

DSB S-Bahn Kopenhagen: Am Endbahnhof Frederiksberg hält im August 1975 ein S-Bahnzug der Linie F. - Der Zug besteht aus vier S-Bahnwagen der 1. Generation (MM+FS+MM+FS). Die Lokomotivfabrik Frichs in Århus stellte in den Jahren 1933 - 1935, 1949 - 1952 und 1962 die Triebwagen (MM) her. Die Steuerwagen (FS) baute die Waggonfabrik Scandia in Randers in den Jahren 1936, 1949, 1952, 1961 und 1962. - Die Bedienung der S-Bahnstrecke Vanløse - Frederiksberg durch die Linie F wurde - nach stufenweisen Abkürzungen - am 1. Januar 2000 völlig eingestellt. Das Bahnhofsgebiet mit S-Bahnhof Frederiksberg und Güterbahnhof Frederiksberg ist verschwunden. Heute befindet sich hier ein Einkaufszentrum ( Frederiksberg Centret  oder  FRB.C. Shopping ). Unter der Erde kreuzen sich die Kopenhagener Minimetrolinien (M1, M2 und M3). - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Kodak Retina Automatic II.
DSB S-Bahn Kopenhagen: Am Endbahnhof Frederiksberg hält im August 1975 ein S-Bahnzug der Linie F. - Der Zug besteht aus vier S-Bahnwagen der 1. Generation (MM+FS+MM+FS). Die Lokomotivfabrik Frichs in Århus stellte in den Jahren 1933 - 1935, 1949 - 1952 und 1962 die Triebwagen (MM) her. Die Steuerwagen (FS) baute die Waggonfabrik Scandia in Randers in den Jahren 1936, 1949, 1952, 1961 und 1962. - Die Bedienung der S-Bahnstrecke Vanløse - Frederiksberg durch die Linie F wurde - nach stufenweisen Abkürzungen - am 1. Januar 2000 völlig eingestellt. Das Bahnhofsgebiet mit S-Bahnhof Frederiksberg und Güterbahnhof Frederiksberg ist verschwunden. Heute befindet sich hier ein Einkaufszentrum ("Frederiksberg Centret" oder "FRB.C. Shopping"). Unter der Erde kreuzen sich die Kopenhagener Minimetrolinien (M1, M2 und M3). - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Kodak Retina Automatic II.
Kurt Rasmussen

DSB S-Bahn Kopenhagen im August 1975: Kommend von Frederiksberg (über Vanløse) erreicht eine S-Bahngarnitur (FS+MM+FS-MM) der 1. Generation auf der Linie F den S-Bahnhof Godthåbsvej (heute: Hp Grøndal). - Die S-Bahnlinie Frederiksberg - Vanløse - Nørrebro - Hellerup (später Linie F) wurde 1934 eröffnet. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Kodak Retina Automatic II.
DSB S-Bahn Kopenhagen im August 1975: Kommend von Frederiksberg (über Vanløse) erreicht eine S-Bahngarnitur (FS+MM+FS-MM) der 1. Generation auf der Linie F den S-Bahnhof Godthåbsvej (heute: Hp Grøndal). - Die S-Bahnlinie Frederiksberg - Vanløse - Nørrebro - Hellerup (später Linie F) wurde 1934 eröffnet. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Kodak Retina Automatic II.
Kurt Rasmussen

DSB S-Bahn Kopenhagen im August 1975: Eine S-Bahngarnitur der 1. Generation (MM+FS+MM+FS) auf der Linie F verlässt gerade den S-Bhf. Fuglebakken in Richtung Frederiksberg über Vanløse. - Die S-Bahntriebwagen (MM) der 1. Generation wurde in den Jahren 1933 bis 1935, 1949 bis 1952 und 1962 von der Lokomotivfabrik Frichs in Århus gebaut, während die Waggonfabrik Scandia in Randers die Steuerwagen (FS) in den Jahren 1936, 1949, 1952, 1961 und 1962 herstellte. - Die S-Bahnlinie Frederiksberg - Vanløse - Nørrebro - Hellerup (später Linie F) war zusammen mit der S-Bahnlinie København - Hellerup - Klampenborg die erste Kopenhagener S-Bahnlinie. Eröffnung der beiden Linien fand 1934 statt. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Kodak Retina Automatic II. - Anmerkung: Sehr farbenreich ist das Bild nicht. Weder die braune Farbe der alten S-Bahngarnitur noch die Qualität (der Entwicklung) des Filmes trug zu einer farbenprächtigen Aufnahme bei.
DSB S-Bahn Kopenhagen im August 1975: Eine S-Bahngarnitur der 1. Generation (MM+FS+MM+FS) auf der Linie F verlässt gerade den S-Bhf. Fuglebakken in Richtung Frederiksberg über Vanløse. - Die S-Bahntriebwagen (MM) der 1. Generation wurde in den Jahren 1933 bis 1935, 1949 bis 1952 und 1962 von der Lokomotivfabrik Frichs in Århus gebaut, während die Waggonfabrik Scandia in Randers die Steuerwagen (FS) in den Jahren 1936, 1949, 1952, 1961 und 1962 herstellte. - Die S-Bahnlinie Frederiksberg - Vanløse - Nørrebro - Hellerup (später Linie F) war zusammen mit der S-Bahnlinie København - Hellerup - Klampenborg die erste Kopenhagener S-Bahnlinie. Eröffnung der beiden Linien fand 1934 statt. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Kodacolor II. Kamera: Kodak Retina Automatic II. - Anmerkung: Sehr farbenreich ist das Bild nicht. Weder die braune Farbe der alten S-Bahngarnitur noch die Qualität (der Entwicklung) des Filmes trug zu einer farbenprächtigen Aufnahme bei.
Kurt Rasmussen

DSB: Kommend aus Næstved über Køge erreichen MR 4051 + MRD 42** am 12. Februar 2007 den Bahnhof Roskilde. - Der MR 4051 wurde 1979 von der Waggonfabrik Scandia in Randers (Jütland) gebaut. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Gold 200-6. Kamera: Leica C2.
DSB: Kommend aus Næstved über Køge erreichen MR 4051 + MRD 42** am 12. Februar 2007 den Bahnhof Roskilde. - Der MR 4051 wurde 1979 von der Waggonfabrik Scandia in Randers (Jütland) gebaut. - Scan eines Farbnegativs. Film: Kodak Gold 200-6. Kamera: Leica C2.
Kurt Rasmussen

1 2 3 4 5 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.