bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Solothurn Fotos

111 Bilder
1 2 3 4 5 nächste Seite  >>
Die NEUSTE und LETZTE REFIT, die Re 620 014-1  MEILEN  vor einem Bauzug im Güterbahnhof Solothurn am 13. November 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Die NEUSTE und LETZTE REFIT, die Re 620 014-1 "MEILEN" vor einem Bauzug im Güterbahnhof Solothurn am 13. November 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Die EBT Be 4/4 102 mit einem EBT Bi erinnerte am 4. September 2021 in Solothurn-HB an den ehemaligen  GÄNSBRUNNENZUG  der damaligen SMB.
Umfahrung des Bi in Solothurn.
Foto: Walter Ruetsch
Die EBT Be 4/4 102 mit einem EBT Bi erinnerte am 4. September 2021 in Solothurn-HB an den ehemaligen "GÄNSBRUNNENZUG" der damaligen SMB. Umfahrung des Bi in Solothurn. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Die EBT Be 4/4 102 mit einem EBT Bi erinnerte am 4. September 2021 in Solothurn-HB an den ehemaligen  GÄNSBRUNNENZUG  der damaligen SMB.
Kurz vor der Weiterfahrt.
Foto: Walter Ruetsch
Die EBT Be 4/4 102 mit einem EBT Bi erinnerte am 4. September 2021 in Solothurn-HB an den ehemaligen "GÄNSBRUNNENZUG" der damaligen SMB. Kurz vor der Weiterfahrt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Rote Werbe-BOBOS in Doppeltraktion.
Re 420 252-9 und Re 420 294-1 mit Werbung 100 Jahre Cirkus Knie anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Solothurn am 30. Juli 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Rote Werbe-BOBOS in Doppeltraktion. Re 420 252-9 und Re 420 294-1 mit Werbung 100 Jahre Cirkus Knie anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Solothurn am 30. Juli 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Erst vor wenigen Wochen hat die Re 4/4 ll 11335 das SBB Industriewerk Bellinzona mit dem neuen grünen Anstrich verlassen.
Leider wurde diese Perle nach nur wenigen Tagen im Gütereinsatz in der Westschweiz versprayt.
Mit etwas Fotografenglück konnte sie am 30. Juli 2021 in Solothurn-HB, kurz vor der Abfahrt mit dem Kehricht- und Schlackenzug nach Obergurg, verewigt werden.
Fotostandort Solothurn-HB, Perron 2, fotografiert bei grossem Abstand zu den Zügen damit grüne Lok ersichtlich, anschliessend Bildausschnitt Fotoshop. Es handelt sich um ein Bild im Bild.
Foto: Walter Ruetsch
Erst vor wenigen Wochen hat die Re 4/4 ll 11335 das SBB Industriewerk Bellinzona mit dem neuen grünen Anstrich verlassen. Leider wurde diese Perle nach nur wenigen Tagen im Gütereinsatz in der Westschweiz versprayt. Mit etwas Fotografenglück konnte sie am 30. Juli 2021 in Solothurn-HB, kurz vor der Abfahrt mit dem Kehricht- und Schlackenzug nach Obergurg, verewigt werden. Fotostandort Solothurn-HB, Perron 2, fotografiert bei grossem Abstand zu den Zügen damit grüne Lok ersichtlich, anschliessend Bildausschnitt Fotoshop. Es handelt sich um ein Bild im Bild. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Erst vor wenigen Wochen hat die Re 4/4 ll 11335 das SBB Industriewerk Bellinzona mit dem neuen grünen Anstrich verlassen.
Leider wurde diese Perle nach nur wenigen Tagen im Gütereinsatz in der Westschweiz versprayt.
Mit etwas Fotografenglück konnte sie am 30. Juli 2021 in Solothurn-HB, kurz vor der Abfahrt mit dem Kehricht- und Schlackenzug nach Obergurg, verewigt werden.
Fotstandort bewilligt.
Foto: Walter Ruetsch
Erst vor wenigen Wochen hat die Re 4/4 ll 11335 das SBB Industriewerk Bellinzona mit dem neuen grünen Anstrich verlassen. Leider wurde diese Perle nach nur wenigen Tagen im Gütereinsatz in der Westschweiz versprayt. Mit etwas Fotografenglück konnte sie am 30. Juli 2021 in Solothurn-HB, kurz vor der Abfahrt mit dem Kehricht- und Schlackenzug nach Obergurg, verewigt werden. Fotstandort bewilligt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Eisenbahndienstleister GmbH Thayngen.
EDG Re 446 017 und Re 446 016, ehemals SOB/SBB, mit einem Kesselwagenzug anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Solothurn am 30. Juli 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Eisenbahndienstleister GmbH Thayngen. EDG Re 446 017 und Re 446 016, ehemals SOB/SBB, mit einem Kesselwagenzug anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Solothurn am 30. Juli 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Am 10.02.2021 stehen BLS Re 425 192 und Re 425 175 mit dem verspäteten Stahlzug von Gerlafingen abfahrtsbereit im Bahnhof Solothurn und konnten hier in der Abenddämmerung aufgenommen werden.
Am 10.02.2021 stehen BLS Re 425 192 und Re 425 175 mit dem verspäteten Stahlzug von Gerlafingen abfahrtsbereit im Bahnhof Solothurn und konnten hier in der Abenddämmerung aufgenommen werden.
Yannik Gartmann

BLS Re 4/4 192 und 175 warten am 10. Februar 2021 mit einem Stahlzug Gerlafingen - Domodossola in Solothurn auf die Weiterfahrt.
BLS Re 4/4 192 und 175 warten am 10. Februar 2021 mit einem Stahlzug Gerlafingen - Domodossola in Solothurn auf die Weiterfahrt.
Julian Ryf

Ex CR-185 im Dienste von EDG.
Kesselwagenzug mit der 185 591-5 anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Solothurn am 4. Februar 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Ex CR-185 im Dienste von EDG. Kesselwagenzug mit der 185 591-5 anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Solothurn am 4. Februar 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Widmer Rail Services AG.
Kesselwagenzug mit Doppeltraktion Re 430 anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Solothurn am 4. Februar 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Widmer Rail Services AG. Kesselwagenzug mit Doppeltraktion Re 430 anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Solothurn am 4. Februar 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Auch in der Schweiz werden in Zukunft weniger Postzüge verkehren infolge Verlagerungen auf die Strasse.
Umsomehr freue ich mich über den seltenen und langen Postzug mit der Re 421 371-5, der mir in Solothurn Hauptbahnhof am kalten und trüben 15. Januar 2021 per Zufall vor die Linse fuhr.
Foto: Walter Ruetsch
Auch in der Schweiz werden in Zukunft weniger Postzüge verkehren infolge Verlagerungen auf die Strasse. Umsomehr freue ich mich über den seltenen und langen Postzug mit der Re 421 371-5, der mir in Solothurn Hauptbahnhof am kalten und trüben 15. Januar 2021 per Zufall vor die Linse fuhr. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Auch in der Schweiz werden in Zukunft weniger Postzüge verkehren infolge Verlagerungen auf die Strasse.
Umsomehr freue ich mich über den seltenen und langen Postzug mit der Re 421 371-5, der mir in Solothurn Hauptbahnhof am kalten und trüben 15. Januar 2021 per Zufall vor die Linse fuhr.
Leider ist die ehemalige Münchnerin im nicht alltäglichen Schneegestöber nicht erkennbar.
Foto: Walter Ruetsch
Auch in der Schweiz werden in Zukunft weniger Postzüge verkehren infolge Verlagerungen auf die Strasse. Umsomehr freue ich mich über den seltenen und langen Postzug mit der Re 421 371-5, der mir in Solothurn Hauptbahnhof am kalten und trüben 15. Januar 2021 per Zufall vor die Linse fuhr. Leider ist die ehemalige Münchnerin im nicht alltäglichen Schneegestöber nicht erkennbar. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Re 420 250-3 mit Werbeanstrich beim Kampf durch den Schnee in Solothurn Hauptbahnhof am 15. Januar 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Re 420 250-3 mit Werbeanstrich beim Kampf durch den Schnee in Solothurn Hauptbahnhof am 15. Januar 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Seit dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2020 können die ehemaligen  Münchnerinnen  im Güterbetrieb beobachtet werden.
Re 421 371-6 auf Rangierfahrt im Güterbahnhof Solothurn am 6. Januar 2021.
Fotostandort öffentlich zugängliche Wiese. Bildausschnitt Fotoshop.
Foto: Walter Ruetsch
Seit dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2020 können die ehemaligen "Münchnerinnen" im Güterbetrieb beobachtet werden. Re 421 371-6 auf Rangierfahrt im Güterbahnhof Solothurn am 6. Januar 2021. Fotostandort öffentlich zugängliche Wiese. Bildausschnitt Fotoshop. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Seit dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2020 können die ehemaligen  Münchnerinnen  im Güterbetrieb beobachtet werden.
Re 421 371-6 auf Rangierfahrt im Güterbahnhof Solothurn am 6. Januar 2021.
Fotostandort öffentlich zugängliche Wiese. Bildausschnitt Fotoshop.
Foto: Walter Ruetsch
Seit dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2020 können die ehemaligen "Münchnerinnen" im Güterbetrieb beobachtet werden. Re 421 371-6 auf Rangierfahrt im Güterbahnhof Solothurn am 6. Januar 2021. Fotostandort öffentlich zugängliche Wiese. Bildausschnitt Fotoshop. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Seit dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2020 können die ehemaligen  Münchnerinnen  im Güterbetrieb beobachtet werden.
Re 421 371-6 auf Rangierfahrt im Güterbahnhof Solothurn am 6. Januar 2021.
Fotostandort öffentlich zugängliche Wiese. Bildausschnitt Fotoshop.
Foto: Walter Ruetsch
Seit dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2020 können die ehemaligen "Münchnerinnen" im Güterbetrieb beobachtet werden. Re 421 371-6 auf Rangierfahrt im Güterbahnhof Solothurn am 6. Januar 2021. Fotostandort öffentlich zugängliche Wiese. Bildausschnitt Fotoshop. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Seit dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2020 können die ehemaligen  Münchnerinnen  im Güterbetrieb beobachtet werden.
Re 421 371-6 auf Rangierfahrt im Güterbahnhof Solothurn am 6. Januar 2021.
Fotostandort öffentlich zugängliche Wiese. Bildausschnitt Fotoshop.
Foto: Walter Ruetsch
Seit dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2020 können die ehemaligen "Münchnerinnen" im Güterbetrieb beobachtet werden. Re 421 371-6 auf Rangierfahrt im Güterbahnhof Solothurn am 6. Januar 2021. Fotostandort öffentlich zugängliche Wiese. Bildausschnitt Fotoshop. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Die SBB Re 420 307-1 von SBB CARGO NATIONAL mit Werbeanstrich im Güterbahnhof Solothurn am 1. November 2020.
Foto: Walter Ruetsch
Die SBB Re 420 307-1 von SBB CARGO NATIONAL mit Werbeanstrich im Güterbahnhof Solothurn am 1. November 2020. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Die SBB Re 420 307-1 von SBB CARGO NATIONAL mit Werbeanstrich im Güterbahnhof Solothurn am 1. November 2020.
Foto: Walter Ruetsch
Die SBB Re 420 307-1 von SBB CARGO NATIONAL mit Werbeanstrich im Güterbahnhof Solothurn am 1. November 2020. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Die SBB Re 420 307-1 von SBB CARGO NATIONAL mit Werbeanstrich im Güterbahnhof Solothurn am 1. November 2020.
Foto: Walter Ruetsch
Die SBB Re 420 307-1 von SBB CARGO NATIONAL mit Werbeanstrich im Güterbahnhof Solothurn am 1. November 2020. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Der BLS MIKA - der FLIRT der neusten Generation.
Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn (BLS) 
Der älteste und der neuste BLS Triebzug in Solothurn-HB anlässlich einer Begegnung vom 20. Oktober 2020.
MIKA: Auch der Zug der Zukunft genannt. 
Die Produktion der neuen Flotte der BLS schreitet rasch voran: Bis Ende 2025 verkehren 58 neue Züge auf den geplanten RE- und S-Bahn-Strecken.
Ersetzt werden dadurch die alten fotogenen RBDe 565 Pendelzüge.
Foto: Walter Ruetsch
Der BLS MIKA - der FLIRT der neusten Generation. Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn (BLS) Der älteste und der neuste BLS Triebzug in Solothurn-HB anlässlich einer Begegnung vom 20. Oktober 2020. MIKA: Auch der Zug der Zukunft genannt. Die Produktion der neuen Flotte der BLS schreitet rasch voran: Bis Ende 2025 verkehren 58 neue Züge auf den geplanten RE- und S-Bahn-Strecken. Ersetzt werden dadurch die alten fotogenen RBDe 565 Pendelzüge. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Die einst stolzen SLM, BBC, SAAS Gotthardlokomotiven aus den Jahren 1975 bis 1980 haben noch lange Zeit nicht ausgedient.
Laufend verlassen noch Refit 3 Re 620 das SBB Industriewerk Bellinzona in einem top Zustand.
Bei den Neusten handelt es sich um die Re 620 024-0  ROTHRIST  sowie die Re 620 022-4  SUHR .
Re 620 022-4 im Güterbahnhof Solothurn am 8. September 2020.
Foto: Walter Ruetsch
Die einst stolzen SLM, BBC, SAAS Gotthardlokomotiven aus den Jahren 1975 bis 1980 haben noch lange Zeit nicht ausgedient. Laufend verlassen noch Refit 3 Re 620 das SBB Industriewerk Bellinzona in einem top Zustand. Bei den Neusten handelt es sich um die Re 620 024-0 "ROTHRIST" sowie die Re 620 022-4 "SUHR". Re 620 022-4 im Güterbahnhof Solothurn am 8. September 2020. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Re 4/4 III IM AUSSTERBEN.
Zur Zeit stehen nur noch wenige Re 430 im Dienst von SBB CARGO NATIONAL.
Die Aussortierung ist schon voll im Gange.
Zusammentreffen der Re 420 310-5 und der Re 430 362-4 im Güterbahnhof Solothurn am Abend des 17. Juni 2020.
Die Re 430 wurde zur Freude des Fotografen an Stelle einer Re 620 eingeteilt. Auch die neuste Werbelokomotive übernachtet nicht jeden Abend in Solothurn.
Fotostandort grüne Wiese, Bildausschnitt Fotoshop.
Foto: Walter Ruetsch
Re 4/4 III IM AUSSTERBEN. Zur Zeit stehen nur noch wenige Re 430 im Dienst von SBB CARGO NATIONAL. Die Aussortierung ist schon voll im Gange. Zusammentreffen der Re 420 310-5 und der Re 430 362-4 im Güterbahnhof Solothurn am Abend des 17. Juni 2020. Die Re 430 wurde zur Freude des Fotografen an Stelle einer Re 620 eingeteilt. Auch die neuste Werbelokomotive übernachtet nicht jeden Abend in Solothurn. Fotostandort grüne Wiese, Bildausschnitt Fotoshop. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

1 2 3 4 5 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.