bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Hier zeigt sich der Herbst von der schönsten Seite.

(ID 905947)



Hier zeigt sich der Herbst von der schönsten Seite. Zu sehen sind 3 Abstellgleise der Bahnbau Gruppe welche früher zum alten BW Wedau gehörten welches sich im Birkenwald dahinter befand und noch am Wasserturm zu erkennen ist.
Das rechte Gleis ist nicht das eigendliche 4 Gleis sondern ein altes Gleis wo die defekten Bauzüge abgestellt werden, dieses Gleis existiert in den Plänen der DB nicht mehr.

Duisburg Entenfang 07.11.2015

Hier zeigt sich der Herbst von der schönsten Seite. Zu sehen sind 3 Abstellgleise der Bahnbau Gruppe welche früher zum alten BW Wedau gehörten welches sich im Birkenwald dahinter befand und noch am Wasserturm zu erkennen ist.
Das rechte Gleis ist nicht das eigendliche 4 Gleis sondern ein altes Gleis wo die defekten Bauzüge abgestellt werden, dieses Gleis existiert in den Plänen der DB nicht mehr.

Duisburg Entenfang 07.11.2015

Dennis Fiedler 11.11.2015, 179 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON COOLPIX L830 , Datum 2015:11:07 09:07:14, Belichtungsdauer: 0.008 s (10/1250) (1/125), Blende: f/5.7, ISO400, Brennweite: 69.00 (690/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Einige alte Anlagen im Bahnhof Riesa haben bereits viele Jahrzehnte überdauert.
So findet sich z.B. bei Gleis 1 einer der drei noch vorhandenen denkmalgeschützten Wasserkräne, während im Hintergrund das Gebäude des seit 1881 nicht mehr betriebenen Chemnitzer Bahnhof steht.
Aufgenommen von Bahnsteig 2/3.
[8.12.2019 | 8:53 Uhr]
Einige alte Anlagen im Bahnhof Riesa haben bereits viele Jahrzehnte überdauert. So findet sich z.B. bei Gleis 1 einer der drei noch vorhandenen denkmalgeschützten Wasserkräne, während im Hintergrund das Gebäude des seit 1881 nicht mehr betriebenen Chemnitzer Bahnhof steht. Aufgenommen von Bahnsteig 2/3. [8.12.2019 | 8:53 Uhr]
Clemens Kral

Die neue Westseite in Halle(Saale)Hbf: ein Rundgang (Bild 24)
***
Am ersten Adventssonntag wurden im Knoten Halle (Saale) die Bahnsteige 4/5 und 6/7 samt neuem Sanitärbereich und denkmalgerecht rekonstruierten Arkaden feierlich wiedereröffnet. In einer kleinen virtuellen Führung möchte ich Euch die modernisierten Anlagen vorstellen.

Am Ende des Bahnsteigs 6/7 darf ebenso ein Blick auf die nördliche Ausfahrt nicht fehlen. Während am rechten Rand der im Jahr 2008 sanierte und für den Bergzoo Halle werbenden Wasserturm steht, kann in der Ferne (Bildmitte) das mittlerweile stillgelegte elektromechanische Stellwerk Hp 4, Bauart 1912 von Siemens&Halske, auf dem Gleisvorfeld erspäht werden.
Die Inbetriebnahme dieses Gleisbildstellwerks von WSSB fand im September 1975 statt. Bis zum Morgen des 28.11.2019 war der dortige Fahrdienstleiter (Fdl) noch für den Zugbetrieb der Gleise 1a, 1 und 2 (künftig 1–3) zuständig, ehe dort die Umbaumaßnahmen beginnen (später dazu mehr).

[1.12.2019 | 15:54 Uhr]
Die neue Westseite in Halle(Saale)Hbf: ein Rundgang (Bild 24) *** Am ersten Adventssonntag wurden im Knoten Halle (Saale) die Bahnsteige 4/5 und 6/7 samt neuem Sanitärbereich und denkmalgerecht rekonstruierten Arkaden feierlich wiedereröffnet. In einer kleinen virtuellen Führung möchte ich Euch die modernisierten Anlagen vorstellen. Am Ende des Bahnsteigs 6/7 darf ebenso ein Blick auf die nördliche Ausfahrt nicht fehlen. Während am rechten Rand der im Jahr 2008 sanierte und für den Bergzoo Halle werbenden Wasserturm steht, kann in der Ferne (Bildmitte) das mittlerweile stillgelegte elektromechanische Stellwerk Hp 4, Bauart 1912 von Siemens&Halske, auf dem Gleisvorfeld erspäht werden. Die Inbetriebnahme dieses Gleisbildstellwerks von WSSB fand im September 1975 statt. Bis zum Morgen des 28.11.2019 war der dortige Fahrdienstleiter (Fdl) noch für den Zugbetrieb der Gleise 1a, 1 und 2 (künftig 1–3) zuständig, ehe dort die Umbaumaßnahmen beginnen (später dazu mehr). [1.12.2019 | 15:54 Uhr]
Clemens Kral

Die neue Westseite in Halle(Saale)Hbf: ein Rundgang (Bild 23)
***
Am ersten Adventssonntag wurden im Knoten Halle (Saale) die Bahnsteige 4/5 und 6/7 samt neuem Sanitärbereich und denkmalgerecht rekonstruierten Arkaden feierlich wiedereröffnet. In einer kleinen virtuellen Führung möchte ich Euch die modernisierten Anlagen vorstellen.

Im Gegensatz zur Ostseite verfügen die Bahnsteige der Westseite über einen zusätzlichen Treppenaufgang, der zur Straßenbahnhaltestelle bzw. Richtung Innenstadt führt.
Damit spart man sich den kleinen Umweg über das Empfangsgebäude und den Hans-Dietrich-Genscher-Platz (Bahnhofsvorplatz).
Hier kann man den Zu- bzw. Ausgang auf Bahnsteig 6/7 mit dem im Jahr 2008 sanierten, für den Bergzoo Halle werbenden Wasserturm im Hintergrund sehen.

[1.12.2019 | 15:53 Uhr]
Die neue Westseite in Halle(Saale)Hbf: ein Rundgang (Bild 23) *** Am ersten Adventssonntag wurden im Knoten Halle (Saale) die Bahnsteige 4/5 und 6/7 samt neuem Sanitärbereich und denkmalgerecht rekonstruierten Arkaden feierlich wiedereröffnet. In einer kleinen virtuellen Führung möchte ich Euch die modernisierten Anlagen vorstellen. Im Gegensatz zur Ostseite verfügen die Bahnsteige der Westseite über einen zusätzlichen Treppenaufgang, der zur Straßenbahnhaltestelle bzw. Richtung Innenstadt führt. Damit spart man sich den kleinen Umweg über das Empfangsgebäude und den Hans-Dietrich-Genscher-Platz (Bahnhofsvorplatz). Hier kann man den Zu- bzw. Ausgang auf Bahnsteig 6/7 mit dem im Jahr 2008 sanierten, für den Bergzoo Halle werbenden Wasserturm im Hintergrund sehen. [1.12.2019 | 15:53 Uhr]
Clemens Kral

Wasserkran auf dem Gelände der Lokwerkstatt DB Regio Rostock - Dalwitzhof - entdeckt bei   Grüntour  2016 - öffentliche Führung am 14.04.2016 (Selbstfreischaltung)
Wasserkran auf dem Gelände der Lokwerkstatt DB Regio Rostock - Dalwitzhof - entdeckt bei "Grüntour" 2016 - öffentliche Führung am 14.04.2016 (Selbstfreischaltung)
Alexander K.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.