bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Eine etwas ungewöhnliche Sicht auf den ganz alltäglich-langweiligen Bahnverkehr.

(ID 98066)



Eine etwas ungewöhnliche Sicht auf den ganz alltäglich-langweiligen Bahnverkehr. 

15.04.2007 (M)

Eine etwas ungewöhnliche Sicht auf den ganz alltäglich-langweiligen Bahnverkehr.

15.04.2007 (M)

Gisela, Matthias und Jonas Frey http://architektur.startbilder.de/ 16.04.2007, 775 Aufrufe, 5 Kommentare

5 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Stefan Wohlfahrt 16.04.2007 19:42

Strapaziert zwar den Bahnbildereinstellungrahmen, dafür aber genial gesehen und noch besser fotografiert.
mfg
Stefan

trainspotting_simlife 07.03.2021 21:45

Sag das mit "langweiligem Bahnverkehr" nochmal heute....

Gisela, Matthias und Jonas Frey 14.01.2022 16:48

Ja für mich waren diese Wagen schon langweilig, wenn man über Jahrzehnte sehr häufig immer wieder mit ihnen gefahren ist. Diese Wagen haben in mir auch immer wieder ein Gefühl der Einsamkeit vermittelt, wenn man mehrere Minuten irgendwo im Bahnhof mit wenig Mitreisenden auf einen Gegenzug gewartet hat, und es nahezu völlig Still war. Wie wenn das Leben anderswo stattgefunden hätte.

lg Matthias

Stefan Wohlfahrt 15.01.2022 17:14

Hallo allerseits,
"langweilig" ist in der Bahnfotografie ziemlich relativ. Langweilig kann sogar eine 103 sein. Ein interessants Beispiel finde ich die DR 143: erste Loks dieser Baureihe noch in der DDR fotografiert, fuhr ich ein paar Jahre später nach Karlsruhe nur um eine DR 143 zu fotografieren, im Laufe der Zeit nahm das Interesse ab und als es dann merkte, dass die zwischenzeitlich alltägliche Lok nun doch langsam verschwindet gewann sie wieder an Interesse.
Im Endeffekt schient mir aber, ob langweilig oder nicht es darauf ankommt wie man das Motiv in Szene setzt und da kann, wie dieses Bild zeigt, eine banale Alltagsszene zum viel gerühmten Blickfang werden.
einen lieben Gruss
Stefan

Gisela, Matthias und Jonas Frey 15.01.2022 19:01

Hallo Stefan,

ich hab mir mal überlegt, wann denn wohl meine letzte Fahrt in einem N-Wagen gewesen war. Und da ist mir eine Fahrt eingefallen, die ich sogar bildlich festgehalten haben:
Während der Fahrt:
https://www.bahnbilder.de/bild/Deutschland~Galerien~Experimente+-+Anders+gesehen/1160245/n-wagen-im-ice-3--ich-mein.html

... und nach der Fahrt:
https://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~wagen~regionalverkehr-ohne-steuer--und-dostowagen/1160739/einmal-orange--offene-tueren-eines-n-wagen-zuges.html

lg Matthias

Es schneite und schneite, was einem da bleibt ist nur s/w und etwas Farbe sowie der Blick durch den Mast.....Schleswig (Bahnhof) 29.01.2015
Es schneite und schneite, was einem da bleibt ist nur s/w und etwas Farbe sowie der Blick durch den Mast.....Schleswig (Bahnhof) 29.01.2015
M.A.Steiner

Deutschland / Sonstiges / Stimmungsbilder

46  1 1200x828 Px, 20.01.2022

Einer der wenigen Trenitalia-ETR 610 taucht unerwartet hinter dem ICE 4-Triebzug 9041 auf. Hügelheim, November 2021.
Einer der wenigen Trenitalia-ETR 610 taucht unerwartet hinter dem ICE 4-Triebzug 9041 auf. Hügelheim, November 2021.
Olli





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.