bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Ungewiss ist die Zukunft der Linie 1, die von Hannover bis in den Kreis Hildesheim hineinführt.

(ID 1253620)



Ungewiss ist die Zukunft der Linie 1, die von Hannover bis in den Kreis Hildesheim hineinführt. Aufgrund der engen Ortsdurchfahrten gestaltet sich der Bau von Hochbahnsteigen im südlichen Abschnitt besonders aufwändig und bedarf teilweiser intensiver Neuplanungen des Straßenraumes, einhergehend mit vergleichsweise höheren Kosten, gegen die sich der Kreis Hildesheim bisher sträubt. Eine Zeit lang mussten die Fahrgäste auf diesem Abschnitt zusätzlich zu ihrem normalen Fahrschein auch noch ein Kinderticket erwerben, um so den Fehlbetrag für die Strecke zu decken, der Weiterbetrieb ist mittlerweile allerdings bis 2027 gesichert. 

Stellvertretend dafür zeigt sich hier das Gespann aus den Wagen 2004 und 2008 am 17.4.2021 kurz vor der Haltestelle Marienburger Straße in Heisede.

Ungewiss ist die Zukunft der Linie 1, die von Hannover bis in den Kreis Hildesheim hineinführt. Aufgrund der engen Ortsdurchfahrten gestaltet sich der Bau von Hochbahnsteigen im südlichen Abschnitt besonders aufwändig und bedarf teilweiser intensiver Neuplanungen des Straßenraumes, einhergehend mit vergleichsweise höheren Kosten, gegen die sich der Kreis Hildesheim bisher sträubt. Eine Zeit lang mussten die Fahrgäste auf diesem Abschnitt zusätzlich zu ihrem normalen Fahrschein auch noch ein Kinderticket erwerben, um so den Fehlbetrag für die Strecke zu decken, der Weiterbetrieb ist mittlerweile allerdings bis 2027 gesichert.

Stellvertretend dafür zeigt sich hier das Gespann aus den Wagen 2004 und 2008 am 17.4.2021 kurz vor der Haltestelle Marienburger Straße in Heisede.

Henri Kliemt 19.04.2021, 1 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 550D, Datum 2021:04:17 16:01:45, Belichtungsdauer: 1/500, Blende: 8/1, ISO100, Brennweite: 50/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Am Abend des 17.4.2021 steht die Doppeltraktion aus TW 6235 und 6255 im Zuge der Linie 9 an der Haltestelle Nieschlagstraße im Stadtteil Linden-Mitte um kurz nach dem Entstehen des Fotos weiter nach Empelde zu fahren.
Am Abend des 17.4.2021 steht die Doppeltraktion aus TW 6235 und 6255 im Zuge der Linie 9 an der Haltestelle Nieschlagstraße im Stadtteil Linden-Mitte um kurz nach dem Entstehen des Fotos weiter nach Empelde zu fahren.
Henri Kliemt

Ein bekanntes Fotomotiv in Hannover ist die Haltestelle Schwarzer Bär der Linien 9 und 17 im Stadtteil Linden-Mitte. Hier konnte ich am 17.4.2021 die Traktion aus den beiden TW6000 6251 und 6213 ablichten.
Ein bekanntes Fotomotiv in Hannover ist die Haltestelle Schwarzer Bär der Linien 9 und 17 im Stadtteil Linden-Mitte. Hier konnte ich am 17.4.2021 die Traktion aus den beiden TW6000 6251 und 6213 ablichten.
Henri Kliemt

Noch fahren auf der Linie 9 ausschließlich die Wagen des Typs TW6000, allerdings geht auch an dieser Linie der barrierefreie Ausbau nicht vorüber. An der Haltestelle Kurze-Kamp-Straße entsteht zusammen mit einem Neubaugebiet auch ein neuer Hochbahnsteig, für diesen wird die Streckenführung leicht begradigt, der neue Verlauf ist links schon klar zu erkennen.

Noch auf alten Gleisen fahren hier am 17.03.2021 die beiden Wagen 6235 und 6255 der Haltestelle auf der Fahrt nach Empelde entgegen.
Noch fahren auf der Linie 9 ausschließlich die Wagen des Typs TW6000, allerdings geht auch an dieser Linie der barrierefreie Ausbau nicht vorüber. An der Haltestelle Kurze-Kamp-Straße entsteht zusammen mit einem Neubaugebiet auch ein neuer Hochbahnsteig, für diesen wird die Streckenführung leicht begradigt, der neue Verlauf ist links schon klar zu erkennen. Noch auf alten Gleisen fahren hier am 17.03.2021 die beiden Wagen 6235 und 6255 der Haltestelle auf der Fahrt nach Empelde entgegen.
Henri Kliemt

Eines der wenigen verbliebenen Einsatzgebiete der TW6000 in Hannover ist die Linie 11, welche größtenteils mit diesen Fahrzeugen bedient wird. An der Endhaltestelle Zoo steht hier am Abend des 19. Februar 2021 die Traktion aus den Wagen 6163 und 6258 für die knapp 20 Minuten lange Fahrt zur Haltenhoffstraße bereit.
Eines der wenigen verbliebenen Einsatzgebiete der TW6000 in Hannover ist die Linie 11, welche größtenteils mit diesen Fahrzeugen bedient wird. An der Endhaltestelle Zoo steht hier am Abend des 19. Februar 2021 die Traktion aus den Wagen 6163 und 6258 für die knapp 20 Minuten lange Fahrt zur Haltenhoffstraße bereit.
Henri Kliemt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.