bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Am 1.5.1990 war der Grenzkontrollbahnhof Marienborn noch in Funktion.

(ID 865804)



Am 1.5.1990 war der Grenzkontrollbahnhof Marienborn noch in Funktion. Zwar war die Beobachtungsbrücke nicht mehr von VOPOS besetzt, aber auf dem Bahnsteig patroullierten noch russische Soldaten mit umgehängter Kalaschnikov; denn es gab noch die Züge der Alliierten zwischen Berlin und der Bundesrepublik.
Insofern entsprach die Szene fast der Situation vor dem Mauerfall. Unter der Einfahrtbrücke erreicht gerade 132033 mit dem D aus Aachen den Grenzbahnhof.

Am 1.5.1990 war der Grenzkontrollbahnhof Marienborn noch in Funktion. Zwar war die Beobachtungsbrücke nicht mehr von VOPOS besetzt, aber auf dem Bahnsteig patroullierten noch russische Soldaten mit umgehängter Kalaschnikov; denn es gab noch die Züge der Alliierten zwischen Berlin und der Bundesrepublik.
Insofern entsprach die Szene fast der Situation vor dem Mauerfall. Unter der Einfahrtbrücke erreicht gerade 132033 mit dem D aus Aachen den Grenzbahnhof.

Gerd Hahn 05.05.2015, 631 Aufrufe, 7 Kommentare

7 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Stefan Wohlfahrt 05.05.2015 13:10

Vor dem Mauerfall hàtte das Bild wohl den Weg nicht zu BB.de gefunden...
einen lieben Gruss
Stefan

Gerd Hahn 05.05.2015 15:47

Hallo Stefan, darüber brauchen wir gar nicht erst nachdenken. Wer an der Stelle fotografiert hätte, wäre auf jeden Fall verhaftet und durchleuchtet worden. - Insofern war es mir wichtig, möglichst zeitnah nach dem Mauerfall derartige einst für Fotografen verbotene Orte aufzusuchen und die Situation noch möglichst zeitgerecht zu dokumentieren. In diesem Fall finde ich, ist es mir, ohne mich loben zu wollen, auch gelungen. Ein Dokument, welches unwiederholbar ist!
Besten Dank für Dein Interesse
Mit lieben Grüßen
Gerd

Horst Lüdicke 05.05.2015 19:16

Hallo Gerd,
ein tolles Zeitdokument, gut, dass Du diese Übergangszeit im Bild festgehalten hast.
Gruß Horst

Gerd Hahn 05.05.2015 20:23

Hallo Horst, besten Dank für Deinen Kommentar und Dein Interesse. - Ein paar interessante Sachen aus dieser Zeit habe ich noch auf Lager! Demnächst bei BB.de
Mit besten Grüßen
Gerd

Thomas Wendt 06.05.2015 19:29

Ein unscheinbares, wenn auch sehr ansprechendes Bild. Aber zusammen mit der Beschreibung ist es der Hammer. Die Wendezeit in all ihren Facetten finde ich immer wieder spannend.

Stefan Wohlfahrt 06.05.2015 20:07

Hallo Gerd, ich nehme es dir gerne ab das Loben: wirklich schöne (soweit dies zutreffen kann), und natürlich interessante Bilder aus der Zeit knapp nach dem Mauerfall.
einen lieben Gruss
Stefan

Gerd Hahn 07.05.2015 05:30

Hallo Alexander K.,
mit der genauen Bezeichnung und Definition der einzelnen Schutztruppen der DDR kennst Du Dich offenbar besser aus als ich. Auf der Brücke, wie man sehen kann, stand ja auch niemand mehr. Aber auf dem Bahnsteig standen russische Soldaten und patroullierten mit umgehängter Kalaschnikow. Zeitgleich stand nämlich ein Zug der Briten im Bahnhof Marienborn und wartete auf Ausfahrt in Richtung Helmstedt. Um diese Züge der Alliierten durften sich DDR Truppen aber nicht kümmern. Das oblag den Siegermächten, die sich dabei gegenseitig im Auge hatten. - Leider ist das Beweisfoto nicht so toll, so dass ich es nicht bei Bahnbilder eingestellt habe. Aber ich werde mal dran arbeiten!
Mit besten Grüßen
Gerd

232 262 + 232 618  bei Leuna  23.03.03
232 262 + 232 618 bei Leuna 23.03.03
Hansjörg Brutzer

232 262  Würzburg - Zell  07.05.18
232 262 Würzburg - Zell 07.05.18
Hansjörg Brutzer

232 309 war am 30.08.2016 kurz hinter dem Abzweig Mückenhain in Richtung Görlitz unterwegs.
232 309 war am 30.08.2016 kurz hinter dem Abzweig Mückenhain in Richtung Görlitz unterwegs.
T. Frahn





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.