bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

440 306-9 kommt als RB53 bei Thüngerheim herangefahren am Dienstag den 1.3.2022

(ID 1289949)



440 306-9 kommt als RB53 bei Thüngerheim herangefahren am Dienstag den 1.3.2022

440 306-9 kommt als RB53 bei Thüngerheim herangefahren am Dienstag den 1.3.2022

Andreas Strobel 05.03.2022, 110 Aufrufe, 6 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D780, Belichtungsdauer: 1/800, Blende: 28/5, ISO125, Brennweite: 50/1

6 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Thomas Rehsmann 07.03.2022 09:20

Ein Hauch von Frühling!
Schöne Aufnahme, Andreas!
Liebe Grüße Thomas

Andreas Strobel 07.03.2022 11:14

Servus Thomas, ja ein Hauch von Frühling war es, allerdings ein recht kühler Hauch. Vielen Dank für deinen netten Kommentar, liebe Grüße Andreas.

Heinz Hülsmann 07.03.2022 11:37

Hallo Andreas,
ein klasse Motiv aus Tüngerheim, ich werde im Sommer auch mal wieder angreifen!
VG aus MG

Andreas Strobel 07.03.2022 19:54

Hallo Heinz, ja Thüngersheim und eigentlich die ganze Strecke durchs Maintal ist sehr ansprechend für Bahnfotografen. Dann hoffe ich wenn du hinfährst das wir uns mal zum gemeinsamen Lokenjagen treffen. LG Andi

Stefan Pavel 08.03.2022 16:49

Moin Andreas,

ein Mops hast gefangen,gefällt mir.

Mfg
Stefan

Andreas Strobel 10.03.2022 08:03

Danke Stefan, freut mich wenn der Mops gefällt. Vielen Leuten gefallen ja zwei Möpse besser, wie schon Lorriot bezeugte. LG Andi

Nußbühl, 1 von 3 am 9.8.22: Ein sonniger Vormittag im August. Du stehst im Schatten einer Scheune und wartest auf den Doppelstock-RE nach Nürnberg. Er müsste schön auf den langen, etwa 10 Meter hohen Damm passen. Aber er will einfach nicht auftauchen. Genervt summst Du einen 1980er Jahre DÖF-Hit und dichtest ihn um: „I steh in der Hidzn und i woad auf an RE aber der kummd ned, kummd ned…“
Nußbühl, 1 von 3 am 9.8.22: Ein sonniger Vormittag im August. Du stehst im Schatten einer Scheune und wartest auf den Doppelstock-RE nach Nürnberg. Er müsste schön auf den langen, etwa 10 Meter hohen Damm passen. Aber er will einfach nicht auftauchen. Genervt summst Du einen 1980er Jahre DÖF-Hit und dichtest ihn um: „I steh in der Hidzn und i woad auf an RE aber der kummd ned, kummd ned…“
Jörg Schäfer

Nußbühl, 2 v.3: Eine halbe Stunde lang fährt kein RE und auch kein anderer Zug. Um 10:51 Uhr kommt überraschend pünktlich der RE der Gegenrichtung – leider nur ein Solo-Mopsgesicht, das auf dem langen Damm etwas mickrig wirkt. Na gut, beim Zoomen sieht man die Ausfahrsignale von Fünfstetten und einen der DB-Arbeiter, die mutmaßlich an der Signaltechnik arbeiten.
Nußbühl, 2 v.3: Eine halbe Stunde lang fährt kein RE und auch kein anderer Zug. Um 10:51 Uhr kommt überraschend pünktlich der RE der Gegenrichtung – leider nur ein Solo-Mopsgesicht, das auf dem langen Damm etwas mickrig wirkt. Na gut, beim Zoomen sieht man die Ausfahrsignale von Fünfstetten und einen der DB-Arbeiter, die mutmaßlich an der Signaltechnik arbeiten.
Jörg Schäfer

440 542 war am 9.8.22 unterwegs nach Augsburg. Wegen einer Baustelle hielt er in Otting-Weilheim auf dem mittigen Überholgleis 2.
440 542 war am 9.8.22 unterwegs nach Augsburg. Wegen einer Baustelle hielt er in Otting-Weilheim auf dem mittigen Überholgleis 2.
Jörg Schäfer

440 033 hielt am 9.8.22 auf dem Weg nach Treuchtlingen in Otting-Weilheim auf Gleis 1 neben dem Empfangsgebäude.
440 033 hielt am 9.8.22 auf dem Weg nach Treuchtlingen in Otting-Weilheim auf Gleis 1 neben dem Empfangsgebäude.
Jörg Schäfer





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.