bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Sonnenuntergangsstimmung am Gubberather Bahnübergang, der 425 094-0 kommt mit einem mir unbekannten Bruder als RE8 nach Koblenz in Richtung Grevenbroich vorüber gefahren.

(ID 744380)



Sonnenuntergangsstimmung am Gubberather Bahnübergang, der 425 094-0 kommt mit einem mir unbekannten Bruder als RE8 nach Koblenz in Richtung Grevenbroich vorüber gefahren. 8.12.2013

Sonnenuntergangsstimmung am Gubberather Bahnübergang, der 425 094-0 kommt mit einem mir unbekannten Bruder als RE8 nach Koblenz in Richtung Grevenbroich vorüber gefahren. 8.12.2013

Andreas Strobel 08.12.2013, 615 Aufrufe, 10 Kommentare

10 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Leitner Thomas 08.12.2013 18:27

Sehr schöne Abendstimmung, gefällt mir :O)
LG Tom

Andreas Strobel 08.12.2013 18:30

Danke Tom, freut mich:-) Viele Grüße Andreas

Armin Schwarz 08.12.2013 18:54

Hallo Andreas,
eine tolle und sehr schöne Abendstimmung, gefällt mir auch sehr gut.
Gruß Armin

Andreas Strobel 08.12.2013 19:08

Guten Abend Armin, auch dir ein Dank für deinen netten Kommentar.
Ich freue mich wenn mein Foto auch bei dir Wohlgefallen findet.....
Nach einem erfolgreichen Arbeitstag noch ein Lob fürs Hobby zu bekommen
baut einen nach Wochen der Arbeiterei doch sehr auf......vielen Dank nochmal und
schöne Grüße nach Herdorf (Ach ja:"
Freiheit für Herdorf.....das es euch nicht ergeht wie Rheydt!") Viele Grüße Andreas

Heinz Lahs 08.12.2013 21:14

Hallo Andreas,
sehr schöne Abendstimmmung aus Gubberath, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße nach Rheydt, Heinz.

Andreas Strobel 09.12.2013 06:33

Guten Morgen Heinz,
freut mich das dir das Bild gefällt.
Sei recht herzlich Bedankt für deinen Kommentar und viele Grüße nach Nassenheide, Andreas.

Armin Schwarz 09.12.2013 17:16

Hallo Andreas,
danke für Deine wünsche, leider entscheiden das die Politiker in Mainz und nicht das Volk. Sie haben halt die Meinung, durch eine Zusammenlegung von Gemeinden, würden ein paar Euro eingespart, berechnen aber nicht das erst Millionen verblasen werden.
Gruß Armin

Andreas Strobel 09.12.2013 18:26

Hallo Armin,
die Politik.....ja ja. Hatte neulich ich glaube in der Landesschau von der Glosse gehört und gesehen....
und fühlte mich weiss Gott wieder an die unsinnige Zusammenlegung der Gemeinden zur jetztigen Stadt Mönchengladbach erinnert.
1933 hatte man schon einmal ein Städtebündnis zwischen Rheydt und damals noch München Gladbach wieder auf gelöst nach knapp vier Jahren....da wollten sich die Armenhäusler ja schon einmal die volle Stadtkasse aus Rheydt einverleiben.....1976 ist das dann Dank Düsseldorf passiert.
Wenn ich einen Bausparvertrag wie Erich Honnecker gehabt hatte hätte, ich würde glatt wieder eine Mauer errichten. An jedem Durchlaß vier mit AK 47 bewaffnete Russen der CA die jeden Gladbacher der ohne Passierschein nach Rheydt wollte sofort wieder in die scheussliche Stadt zurück schicken müsste.....o.K.
Ist jetzt etwas übertrieben.....aber ohne Mönchengladbach wären wir Rheydter besser daran.......und wir hätten unser geliebtes Nummernschild wieder RY statt des bescheuerten MG....welcher Pazifist will schon ein Maschinengewehrschild....
Ich drücke euch die Daumen das der Kelch an euch vorüber geht....gespart wird da eh nichts.
Besten Gruß ins noch selbständige Herdorf aus dem versklavten Rheydt sendet dir Andreas

Frank Paukstat 09.12.2013 22:42

@Andreas Strobel: Sehr seltsamer Kommentar, der übrigens auch von den diversen Suchmaschinen indiziert wird. Da kann man doch auf die Gesinnung des Kommentators spekulieren.

MfG Frank

Andreas Strobel 10.12.2013 06:56

Hallo Frank, so ich habe deinem Wunsch entsprochen und den Text geändert. Ist halt so das Die Schnauze ja leider in meiner Stadt geboren und auf gewachsen ist. Nur ich wäre vorsichtig jemandem nur weil er die Geschichte zitiert in irgend eine Ecke zu drücken......da könnte man leicht Leute unter Generalverdacht geben.
Ich persönlich habe durch die extreme in Deutschland viele Menschen verloren und durch die sozialistische Diktatur ebenfalls Trennungen erleiden müssen.....aber beides ist nicht weg zu leugnen.
Frank ich bin überzeugter Europäer.......Besten Gruß Andreas

Zwischen Ibbenbüren und Ibbenbüren Esch ist hier am 23.7.2007 der DB 425156-7 als RB nach Bad Bentheim unterwegs.
Zwischen Ibbenbüren und Ibbenbüren Esch ist hier am 23.7.2007 der DB 425156-7 als RB nach Bad Bentheim unterwegs.
Gerd Hahn

Nachschuss auf den 425 711, der als zweiter Halbzug einer S1 Doppeleinheit in Mannheim Hbf endet und dessen Führungstriebwagen weiter nach Homburg Saar fährt. Neckargerach den 15.2.2020
Nachschuss auf den 425 711, der als zweiter Halbzug einer S1 Doppeleinheit in Mannheim Hbf endet und dessen Führungstriebwagen weiter nach Homburg Saar fährt. Neckargerach den 15.2.2020
Andreas Strobel

Am Mittag kommt ein S1 Doppel in Neckargerach eingefahren. Der vordere Halbzug geht nach Homburg Saar, wo hingegen der hintere Teil in Mannhein Hbf endet. 15.2.2020
Am Mittag kommt ein S1 Doppel in Neckargerach eingefahren. Der vordere Halbzug geht nach Homburg Saar, wo hingegen der hintere Teil in Mannhein Hbf endet. 15.2.2020
Andreas Strobel

425 106-2 RE8 nach Koblenz durch Bonn-Beuel - 14.10.2019
425 106-2 RE8 nach Koblenz durch Bonn-Beuel - 14.10.2019
Rolf Reinhardt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.