bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Dampflok Jung Nr.

(ID 555690)



Dampflok Jung Nr. 1693 (1911), Spur 60cm,  Liseli . Einsatz auf der Panoramabahn  Parc d'Attractions du Chatelard (VS) . Kipplorenzug wie  anno dazumals , leider an einem kühlen Regentag. 19.06.2009.
Diese s/w Bildversion entstand nach der freundlichen Bildbearbeitung durch  Stefan Wohlfahrt, der sich der Herausforderung des kürzich hochgeladenen, überbelichteten Farbbildes annahm und dieses schöne Ergebnis hervor zauberte. Darum möchte ich es den Bahnfreunden gerne zugänglich machen. Man könnte tatsächlich den Eindruck gewinnen, es sei in den 1920-er oder 1930-er Jahren entstanden...

Dampflok Jung Nr. 1693 (1911), Spur 60cm, "Liseli". Einsatz auf der Panoramabahn "Parc d'Attractions du Chatelard (VS)". Kipplorenzug wie "anno dazumals", leider an einem kühlen Regentag. 19.06.2009.
Diese s/w Bildversion entstand nach der freundlichen Bildbearbeitung durch Stefan Wohlfahrt, der sich der Herausforderung des kürzich hochgeladenen, überbelichteten Farbbildes annahm und dieses schöne Ergebnis hervor zauberte. Darum möchte ich es den Bahnfreunden gerne zugänglich machen. Man könnte tatsächlich den Eindruck gewinnen, es sei in den 1920-er oder 1930-er Jahren entstanden...

Thomas Brändle 10.11.2011, 1060 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Stefan Wohlfahrt 10.11.2011 12:27

Gefällt mir ausgezeichnet...
Gruss Stefan

Armin Schwarz 10.11.2011 17:23

Gefällt mir auch ausgezeichnet. Sieht wie 1911.
Gruß Armin

La DER de la Saison! Und da wird auch dieses Jahr wieder kräftig gedampft; neben der bereits erwähnten Xrotd die stationär in Chaulin dampfen wird, verkehren die LEB G 3/3 5, die BFD HG 3/4 N° 3 und die G 2x 2/2 105 zwischen Vevey/Blonay und Chamby. Nur die hier zu sehende G 2/2 4  Rimini  hat schon ihre Winterpause begonnen und erwartet ihre Besucher im Museum.

Die G 2/2 N° 4  Rimini  erreicht mit einem NStCM B4 Chamby. 

19. Mai 2018
La DER de la Saison! Und da wird auch dieses Jahr wieder kräftig gedampft; neben der bereits erwähnten Xrotd die stationär in Chaulin dampfen wird, verkehren die LEB G 3/3 5, die BFD HG 3/4 N° 3 und die G 2x 2/2 105 zwischen Vevey/Blonay und Chamby. Nur die hier zu sehende G 2/2 4 "Rimini" hat schon ihre Winterpause begonnen und erwartet ihre Besucher im Museum. Die G 2/2 N° 4 "Rimini" erreicht mit einem NStCM B4 Chamby. 19. Mai 2018
Stefan Wohlfahrt

 La DER 2021 du Blonay-Chamby  - Interessanterweise wurde am letzten Wochenende der Saison der Fahrplan so gestaltet, dass die (meisten) Züge von Chaulin nach Blonay auch via Chamby fuhren, was in Chamby zu zahlreichen Kreuzungen führte. So wartet hier die links angeschnitten zu sehende G 2x 2/2 105 auf die Abfahrt nach Blonay, während die G 2/2 N° 4  Rimini  von Blonay kommend Chamby erreicht.

30. Oktober 2021
"La DER 2021 du Blonay-Chamby" - Interessanterweise wurde am letzten Wochenende der Saison der Fahrplan so gestaltet, dass die (meisten) Züge von Chaulin nach Blonay auch via Chamby fuhren, was in Chamby zu zahlreichen Kreuzungen führte. So wartet hier die links angeschnitten zu sehende G 2x 2/2 105 auf die Abfahrt nach Blonay, während die G 2/2 N° 4 "Rimini" von Blonay kommend Chamby erreicht. 30. Oktober 2021
Stefan Wohlfahrt

Trotzt dichtem Taktverkehr fuhren in den 80ern hin und wieder Dampfloks auf der SZB / RBS genauer die Ge 2/2 101  FEURIGER ELIAS , ehemals MEG/OEG. Hier bei Halt in Bibrist auf der Fahrt für eine Hochzeitsgesellschaft. 

12. Oktober 1985
Trotzt dichtem Taktverkehr fuhren in den 80ern hin und wieder Dampfloks auf der SZB / RBS genauer die Ge 2/2 101 "FEURIGER ELIAS", ehemals MEG/OEG. Hier bei Halt in Bibrist auf der Fahrt für eine Hochzeitsgesellschaft. 12. Oktober 1985
Stefan Wohlfahrt

Es wird nicht Umgespurt: In Brienz führt die Meterspurstrecke der Brünig Bahn vorbei und die 80 cm Spur Strecke der Brienzer Rothornbahn führt auf das Brienzer Rothorn. Die Spurweite für die G 2/2  Ticino  hätte also gepasst, trotzdem reiste die Lok gleich mit ihren  eingen  Gleisen an, da sie sonst im laufenden Betrieb der Brünigbahn keinen Platz gefunden hätte.
Zur Entwässerung der Maggadino Ebene erhielt das Consorzio Correzione del Fiume Ticino diese kleine G 2/2 Bn2t. Die Lok wurde von Arnold Jung in Jungenthal bei Kirchen im Jahre 1889 unter der Fabriknummer 59 gebaut. 1941 wurde die Lok abgestellt und am 20. Mai 2016 als Leihgabe der Familie Travani an Martin Horath abgegeben. Seit dem 3. Sept. 2016 fährt die Lok wieder. Das Bild zeigt die G 2/2  Ticino  bei Pendelfahrt auf einem eigens dazu verlegten Gleis in Brienz im Rahmen der Schweizer Dampftage Brienz 2018. 

30. Juni 2018
Es wird nicht Umgespurt: In Brienz führt die Meterspurstrecke der Brünig Bahn vorbei und die 80 cm Spur Strecke der Brienzer Rothornbahn führt auf das Brienzer Rothorn. Die Spurweite für die G 2/2 "Ticino" hätte also gepasst, trotzdem reiste die Lok gleich mit ihren "eingen" Gleisen an, da sie sonst im laufenden Betrieb der Brünigbahn keinen Platz gefunden hätte. Zur Entwässerung der Maggadino Ebene erhielt das Consorzio Correzione del Fiume Ticino diese kleine G 2/2 Bn2t. Die Lok wurde von Arnold Jung in Jungenthal bei Kirchen im Jahre 1889 unter der Fabriknummer 59 gebaut. 1941 wurde die Lok abgestellt und am 20. Mai 2016 als Leihgabe der Familie Travani an Martin Horath abgegeben. Seit dem 3. Sept. 2016 fährt die Lok wieder. Das Bild zeigt die G 2/2 "Ticino" bei Pendelfahrt auf einem eigens dazu verlegten Gleis in Brienz im Rahmen der Schweizer Dampftage Brienz 2018. 30. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.