bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bahn und Tiere Fotos

260 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Hochkonzentriert geht dieser Streckenläufer seiner Arbeit nach (Bahnhof Schliersee 16.07.2020)
Hochkonzentriert geht dieser Streckenläufer seiner Arbeit nach (Bahnhof Schliersee 16.07.2020)
Horst Lüdicke

Deutschland / Galerien / Bahn und Tiere

95 1200x810 Px, 27.07.2020

Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 9):  Nö, heute ist hier nix zu holen. Wenn die denken, dass ich für sie nochmal nett posiere, dann haben sie sich geschnitten!!  Sprach`s und trabte beleidigt von dannen. ;-)
Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 9): "Nö, heute ist hier nix zu holen. Wenn die denken, dass ich für sie nochmal nett posiere, dann haben sie sich geschnitten!!" Sprach`s und trabte beleidigt von dannen. ;-)
Michael Edelmann

Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 8):  Sowas Gemeines!! Da gibt man sich die größte Mühe als Model und bekommt nicht mal ein Leckerchen als Belohnung! Olle Geizkragen! . (Aufnahme vom 24.02.2017)
Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 8): "Sowas Gemeines!! Da gibt man sich die größte Mühe als Model und bekommt nicht mal ein Leckerchen als Belohnung! Olle Geizkragen!". (Aufnahme vom 24.02.2017)
Michael Edelmann

Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 7):  He, lasst endlich die alberne Knipserei sein und gebt mir mein Würstchen!!  (Aufnahme vom 24.02.2017)
Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 7): "He, lasst endlich die alberne Knipserei sein und gebt mir mein Würstchen!!" (Aufnahme vom 24.02.2017)
Michael Edelmann

Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 6):  So, das reicht jetzt! Genug fotografiert! Wo ist mein Würstchen?!!  (Aufnahme vom 24.02.2017)
Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 6): "So, das reicht jetzt! Genug fotografiert! Wo ist mein Würstchen?!!" (Aufnahme vom 24.02.2017)
Michael Edelmann

Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 5):  So recht? Vielleicht noch ein wenig im Profil? Und soll ich ein bisschen winken? Macht hin, ich habe Hunger!  (Aufnahme vom 24.02.2017)
Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 5): "So recht? Vielleicht noch ein wenig im Profil? Und soll ich ein bisschen winken? Macht hin, ich habe Hunger!" (Aufnahme vom 24.02.2017)
Michael Edelmann

Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 4):  Ach so, hätte ich fast vergessen! Als Brockenfuchs habe ich ja auch gewisse Pflichten bei den Fotografen! Dann werde ich mich mal in Position bringen!  (Aufnahme vom 24.02.2017)
Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 4): "Ach so, hätte ich fast vergessen! Als Brockenfuchs habe ich ja auch gewisse Pflichten bei den Fotografen! Dann werde ich mich mal in Position bringen!" (Aufnahme vom 24.02.2017)
Michael Edelmann

Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 3):  So, mal schauen, was ich heute abstauben kann! So ein Würstchen wäre schon sehr lecker!!  (Aufnahme vom 24.02.2017)
Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 3): "So, mal schauen, was ich heute abstauben kann! So ein Würstchen wäre schon sehr lecker!!" (Aufnahme vom 24.02.2017)
Michael Edelmann

Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 2): Bevor der Zug geentert wird, schaut man sich gewissenhaft um, ob die Luft rein ist! (Aufnahme vom 27.02.2017)
Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 2): Bevor der Zug geentert wird, schaut man sich gewissenhaft um, ob die Luft rein ist! (Aufnahme vom 27.02.2017)
Michael Edelmann

Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 1): Auch ein alter Bekannter gab sich am 24.02.2017 an unserem IG HSB-Sonderzug im Brockenbahnhof ein Stelldichein. In Erwartung eines üblichen Leckerchens spaziert Meister Reineke zur vermeintlichen Futterquelle.
Tierische Begegnung im Brockenbahnhof (Bild 1): Auch ein alter Bekannter gab sich am 24.02.2017 an unserem IG HSB-Sonderzug im Brockenbahnhof ein Stelldichein. In Erwartung eines üblichen Leckerchens spaziert Meister Reineke zur vermeintlichen Futterquelle.
Michael Edelmann

Die dritte Katze, welche an diesem Freitagabend nahe der Fotostelle spazierte, begab sich am Gleis in eine besonders fotogene Position. Manche ihrer Artgenossen balancieren auch gern auf den Schienensträngen.
Aufgenommen an der Anrufschranke in Zscherben, Angersdorfer Straße, auf der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590).
[26.6.2020 | 19:05 Uhr]
Die dritte Katze, welche an diesem Freitagabend nahe der Fotostelle spazierte, begab sich am Gleis in eine besonders fotogene Position. Manche ihrer Artgenossen balancieren auch gern auf den Schienensträngen. Aufgenommen an der Anrufschranke in Zscherben, Angersdorfer Straße, auf der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590). [26.6.2020 | 19:05 Uhr]
Clemens Kral

Die auf dem vorherigen Bild gezeigte Katze legt nun eine kleine Pause im Gleisbereich ein.
Aufgenommen an der Anrufschranke in Zscherben, Angersdorfer Straße, auf der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590).
(vergrößerter Bildausschnitt)
[26.6.2020 | 18:46 Uhr]
Die auf dem vorherigen Bild gezeigte Katze legt nun eine kleine Pause im Gleisbereich ein. Aufgenommen an der Anrufschranke in Zscherben, Angersdorfer Straße, auf der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590). (vergrößerter Bildausschnitt) [26.6.2020 | 18:46 Uhr]
Clemens Kral

Im Bereich Zscherben gibt es an (und auf) der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) oft einige Katzen zu sehen. Hier läuft die bereits zweite Katze an diesem Tag an der Anrufschranke in der Angersdorfer Straße vorbei.
Sie weiß natürlich nicht, dass eine Taste zum Öffnen der Schranke gedrückt werden muss. Doch damit wird es ohnehin im Laufe dieses Monats vorbei sein. Der Bahnübergang soll ersatzlos abgebaut werden. Doch in weniger als 100 Metern Entfernung befindet sich seit längerer Zeit eine Eisenbahnunterführung (EÜ).
[26.6.2020 | 18:45 Uhr]
Im Bereich Zscherben gibt es an (und auf) der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) oft einige Katzen zu sehen. Hier läuft die bereits zweite Katze an diesem Tag an der Anrufschranke in der Angersdorfer Straße vorbei. Sie weiß natürlich nicht, dass eine Taste zum Öffnen der Schranke gedrückt werden muss. Doch damit wird es ohnehin im Laufe dieses Monats vorbei sein. Der Bahnübergang soll ersatzlos abgebaut werden. Doch in weniger als 100 Metern Entfernung befindet sich seit längerer Zeit eine Eisenbahnunterführung (EÜ). [26.6.2020 | 18:45 Uhr]
Clemens Kral

Dieser Rehbock überquerte am 19.04.20 in Greppin die Gleise bei bereits geschlossenen Schranken. Er ist heil auf der anderen Seite angekommen.
Dieser Rehbock überquerte am 19.04.20 in Greppin die Gleise bei bereits geschlossenen Schranken. Er ist heil auf der anderen Seite angekommen.
Martin Schneider

Deutschland / Galerien / Bahn und Tiere

67 1200x746 Px, 22.04.2020

Bahn und Tier und (leider) Müll :-/ Kavelstorf am 04.09.2015
Bahn und Tier und (leider) Müll :-/ Kavelstorf am 04.09.2015
Alexander K.

Deutschland / Galerien / Bahn und Tiere

72 1200x730 Px, 16.04.2020

Wer da wohl aussteigt? Oder welche Türe soll ich nehmen? 

Halt eines S-Bahnzuges in Rommelshausen. Für Maila ist die Einfahrt eines S-Bahnzuges im spannend. 
Ein bisschen Bahnfotografie beim Hundespaziergang hier endlich auch der Hauptperson selber.

Der Lokführer hat hier einen Fehler gemacht und mir meine Bildidee zerstört. Eigentlich müssen momentan die Türen zentral geöffnet werden, damit die Fahrgäste den Türdrücker nicht berühren müssen. Ich wollte ein Bild mit einer Bahn, bei der alle Türen offen sind. Aber ich kann das sicher nachholen.

31.03.2020 (M)
Wer da wohl aussteigt? Oder welche Türe soll ich nehmen? Halt eines S-Bahnzuges in Rommelshausen. Für Maila ist die Einfahrt eines S-Bahnzuges im spannend. Ein bisschen Bahnfotografie beim Hundespaziergang hier endlich auch der Hauptperson selber. Der Lokführer hat hier einen Fehler gemacht und mir meine Bildidee zerstört. Eigentlich müssen momentan die Türen zentral geöffnet werden, damit die Fahrgäste den Türdrücker nicht berühren müssen. Ich wollte ein Bild mit einer Bahn, bei der alle Türen offen sind. Aber ich kann das sicher nachholen. 31.03.2020 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Galerien / Experimente - Anders gesehen, Deutschland / Galerien / Bahn und Tiere, An unserer Strecke, Aus der Sicht des Bahnreisenden

114  2 1200x848 Px, 31.03.2020

TGV Duplex 4706 steht am 01.12.2019 mit dem 9552 (Frankfurt(Main)Hbf - Paris Est) in Frankfurt. Eine Taube wollte unbedingt im Vordergrund stehen :-).
TGV Duplex 4706 steht am 01.12.2019 mit dem 9552 (Frankfurt(Main)Hbf - Paris Est) in Frankfurt. Eine Taube wollte unbedingt im Vordergrund stehen :-).
Matthias Hartmann

Als der nächste Güterzug herannahte, wollte ein Reh es noch einmal wissen und überquerte die Gleise des Bahnhofs Rodleben auf der Bahnstrecke Trebnitz–Leipzig (KBS 254).
Aufgenommen von Bahnsteig 1.
[10.8.2019 | 13:24 Uhr]
Als der nächste Güterzug herannahte, wollte ein Reh es noch einmal wissen und überquerte die Gleise des Bahnhofs Rodleben auf der Bahnstrecke Trebnitz–Leipzig (KBS 254). Aufgenommen von Bahnsteig 1. [10.8.2019 | 13:24 Uhr]
Clemens Kral

Im Zeichen der Möwe:
Dieser (mehr oder weniger) blinde Passagier turnte auf einem Bombardier Married-Pair-Wagen von DB Regio Schleswig-Holstein (DB Regio Nord) herum und möchte anscheinend den RE 11079 (RE6) nach Husum nutzen.
Gesehen im Startbahnhof Westerland(Sylt) von Bahnsteig 3/4.
[3.8.2019 | 15:39 Uhr]
Im Zeichen der Möwe: Dieser (mehr oder weniger) blinde Passagier turnte auf einem Bombardier Married-Pair-Wagen von DB Regio Schleswig-Holstein (DB Regio Nord) herum und möchte anscheinend den RE 11079 (RE6) nach Husum nutzen. Gesehen im Startbahnhof Westerland(Sylt) von Bahnsteig 3/4. [3.8.2019 | 15:39 Uhr]
Clemens Kral

Offensichtlich hat auch DB Netz nicht genügend Personal und setzt mittlerweile für die Inspektion der Gleisanlagen auf Mutter Natur. Am 24.09.19 lief ein Fuchs in Brehna den Kabelkanal entlang und machte kurz nach der Aufnahme kehrt.
Offensichtlich hat auch DB Netz nicht genügend Personal und setzt mittlerweile für die Inspektion der Gleisanlagen auf Mutter Natur. Am 24.09.19 lief ein Fuchs in Brehna den Kabelkanal entlang und machte kurz nach der Aufnahme kehrt.
Martin Schneider

Deutschland / Galerien / Bahn und Tiere

159 1200x763 Px, 10.10.2019

Auch im Bf Bersenbrück gilt: Überschreiten der Gleise verboten (6.10.19).
Auch im Bf Bersenbrück gilt: Überschreiten der Gleise verboten (6.10.19).
Hermann-Josef Weirich

Deutschland / Galerien / Bahn und Tiere

115 1200x753 Px, 09.10.2019

Sowohl der Fotograf als auch die von 245 210 angeführte NOB Westerland - Hamburg-Altona schienen am 21.09.2016 das Schaf bei Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog nicht aus der Ruhe zu bringen...
Sowohl der Fotograf als auch die von 245 210 angeführte NOB Westerland - Hamburg-Altona schienen am 21.09.2016 das Schaf bei Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog nicht aus der Ruhe zu bringen...
Fluffy

Mückenpicker an der 612 584 Einheit in Lindau Hbf. (27.05.2019)
Mückenpicker an der 612 584 Einheit in Lindau Hbf. (27.05.2019)
Herbert Graf

Deutschland / Galerien / Bahn und Tiere

92  1 1020x768 Px, 31.08.2019

Mückenpicker an der 612 584 Einheit in Lindau Hbf. Ein gefundenes Fressen im wahrsten Sinne des Wortes. (27.05.2019)
Mückenpicker an der 612 584 Einheit in Lindau Hbf. Ein gefundenes Fressen im wahrsten Sinne des Wortes. (27.05.2019)
Herbert Graf

Deutschland / Galerien / Bahn und Tiere

63 1020x768 Px, 31.08.2019

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.