bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

ABeh 2/6 Fotos

88 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
Die beiden Mohnblumen beim  Stationsgebäude  von Sonzier strahlen mit den Schlusslichtern des hier wendenden MVR MOB ABeh 2/6 7504  Vevey  um die Wette. 

16. Mai 2020
Die beiden Mohnblumen beim "Stationsgebäude" von Sonzier strahlen mit den Schlusslichtern des hier wendenden MVR MOB ABeh 2/6 7504 "Vevey" um die Wette. 16. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

Der MVR MOB ABeh 2/6 7504  VEVEY  erreicht von Sonzier kommend auf seiner Fahrt nach Montreux den Halt Châtelard VD. 

Der Blick geleitet derweil über Clarens und den Genfer See bis zu den Savoyer Alpen. 

10. Mai 2020
Der MVR MOB ABeh 2/6 7504 "VEVEY" erreicht von Sonzier kommend auf seiner Fahrt nach Montreux den Halt Châtelard VD. Der Blick geleitet derweil über Clarens und den Genfer See bis zu den Savoyer Alpen. 10. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

Lally, 1231 müM und Endstation der CEV, jedenfalls vorübergehend, bis die Gefahr gebannt ist, sich auf Les Pléiades mit der Chinesischen Fledermausgrippe anzustecken. 

Im Bild der MVR ABeh 2/6 7508 der nach einer längeren Wendezeit als Regionalzug 1434 nach Vevey fahren wird. 

8. Mai 2020
Lally, 1231 müM und Endstation der CEV, jedenfalls vorübergehend, bis die Gefahr gebannt ist, sich auf Les Pléiades mit der Chinesischen Fledermausgrippe anzustecken. Im Bild der MVR ABeh 2/6 7508 der nach einer längeren Wendezeit als Regionalzug 1434 nach Vevey fahren wird. 8. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

Endstation mit Aussicht: Einige  Vorortszüge  von Montreux enden in Sonzier, einem kleinen  Bahnhof  mit einer grandiosen Aussicht auf den Genfersee und die ihn umgebende Landschaft. 
Im Bild der von Montreux hier wendende MVR ABeh 2/6 7504.

7. Mai 2020
Endstation mit Aussicht: Einige "Vorortszüge" von Montreux enden in Sonzier, einem kleinen "Bahnhof" mit einer grandiosen Aussicht auf den Genfersee und die ihn umgebende Landschaft. Im Bild der von Montreux hier wendende MVR ABeh 2/6 7504. 7. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

Der CEV MVR ABeh 2/6 7503 wartet auf Les Pléiades auf die Abfahrt nach Vevey. Dahinter steht ein weiterer ABeh 2/6. 

10 Jan. 2019
Der CEV MVR ABeh 2/6 7503 wartet auf Les Pléiades auf die Abfahrt nach Vevey. Dahinter steht ein weiterer ABeh 2/6. 10 Jan. 2019
Stefan Wohlfahrt

Der MVR GTW ABeh 2/6 7501 verlässt Fontaivent in Richtung Chernex.

15. März 2020
Der MVR GTW ABeh 2/6 7501 verlässt Fontaivent in Richtung Chernex. 15. März 2020
Stefan Wohlfahrt

Bei Planchamp wurden südlich der MOB Strecke bedeutende Bestände an Sträucher und Bäumen entfernt, so dass nun völlig neue Bilder möglich sind, wie dies Beispiel des MVR ABeh 2/6 7501 auf der Fahrt nach Fontanivent zeigt. 

12. März 2020
Bei Planchamp wurden südlich der MOB Strecke bedeutende Bestände an Sträucher und Bäumen entfernt, so dass nun völlig neue Bilder möglich sind, wie dies Beispiel des MVR ABeh 2/6 7501 auf der Fahrt nach Fontanivent zeigt. 12. März 2020
Stefan Wohlfahrt

Die doch relativ bullige BFD Schmalspur Zahnradbahn Dampflok HG 3/4 N° 3 erschient neben dem MVR SURF ABeh 2/6 7505 doch recht zierlich. 

Blonay, den 1. Sept. 2019
Die doch relativ bullige BFD Schmalspur Zahnradbahn Dampflok HG 3/4 N° 3 erschient neben dem MVR SURF ABeh 2/6 7505 doch recht zierlich. Blonay, den 1. Sept. 2019
Stefan Wohlfahrt

Schnee von Gestern, so als Einstimmung auf die nun kommende Jahreszeit: 

Der CEV MVR ABEhe 2/6 7501 erreicht als Extrazug die Gipfelstation Les Pléiades.

10. Jan. 2019
Schnee von Gestern, so als Einstimmung auf die nun kommende Jahreszeit: Der CEV MVR ABEhe 2/6 7501 erreicht als Extrazug die Gipfelstation Les Pléiades. 10. Jan. 2019
Stefan Wohlfahrt

Ein (Tele)-Blick auf den Bahnhof von Blonay mit der auf die Abfahrt wartenden G 3/3 N° 6 der Blonay Chamby Bahn und im Hintergrund ein MVR ABeh 2/6, welcher von Les Pléiades kommend, Blonay erreicht hat.

20. Okt. 2019
Ein (Tele)-Blick auf den Bahnhof von Blonay mit der auf die Abfahrt wartenden G 3/3 N° 6 der Blonay Chamby Bahn und im Hintergrund ein MVR ABeh 2/6, welcher von Les Pléiades kommend, Blonay erreicht hat. 20. Okt. 2019
Stefan Wohlfahrt

Der CEV MVR ABeh 2/6 7505 auf dem Weg nach Blonay zwischen St-Légier Village und La Chiesaz. 

30. Juli 2019
Der CEV MVR ABeh 2/6 7505 auf dem Weg nach Blonay zwischen St-Légier Village und La Chiesaz. 30. Juli 2019
Stefan Wohlfahrt

Der CEV MVR ABeh 2/6 7505 beim Halt in La Chiesaz, mit einem für die Gegend typischen Haltestellen-Häuschen. Der Ortsname  La Chiesaz  bietet immer wieder einen Streitpunkt, ob er  italienisch  oder  französisch  ausgesprochen werden soll. 

30. Juli 2019
Der CEV MVR ABeh 2/6 7505 beim Halt in La Chiesaz, mit einem für die Gegend typischen Haltestellen-Häuschen. Der Ortsname "La Chiesaz" bietet immer wieder einen Streitpunkt, ob er "italienisch" oder "französisch" ausgesprochen werden soll. 30. Juli 2019
Stefan Wohlfahrt

St-Légier Gare vor dem Umbau mit dem nach Blonay ausfahrenden CEV MVR ABeh 2/6 7507. 

11. Nov. 2017
St-Légier Gare vor dem Umbau mit dem nach Blonay ausfahrenden CEV MVR ABeh 2/6 7507. 11. Nov. 2017
Stefan Wohlfahrt

Vom dem etwa gleichen Blickwickel aus betrachte der nun umgebaute Bahnhof von St-Légier Gare mit dem von Vevey her eingetroffenen ABeh 2/6 7505, den schienenfreien Zugängen zu den beiden Gleisen und dem nun gestreckten Gleisbild.
Erhalten gebelieben bzw. aufwändig restauriert ist das Abstellgleis rechts im Bild, an welches sich früher als Fortsetzung die Strecke nach Châtel St-Denis anschloss. 

26. Juli 2019
Vom dem etwa gleichen Blickwickel aus betrachte der nun umgebaute Bahnhof von St-Légier Gare mit dem von Vevey her eingetroffenen ABeh 2/6 7505, den schienenfreien Zugängen zu den beiden Gleisen und dem nun gestreckten Gleisbild. Erhalten gebelieben bzw. aufwändig restauriert ist das Abstellgleis rechts im Bild, an welches sich früher als Fortsetzung die Strecke nach Châtel St-Denis anschloss. 26. Juli 2019
Stefan Wohlfahrt

Der CEV MVR ABeh 2/6 N° 7503 von Blonay kommend auf der Einfahrweiche in St-Légier Gare. 

11. Nov. 2019
Der CEV MVR ABeh 2/6 N° 7503 von Blonay kommend auf der Einfahrweiche in St-Légier Gare. 11. Nov. 2019
Stefan Wohlfahrt

Der CEV MVR ABeh 2/6 befindet sich ebenfalls auf der Einfahrweiche von St-Légier Gare, die nun nach dem Umbau etwas in Richtung Blonay zurückversetzt wurde und sich Gleisgeometrie bedingt weitaus eleganter zeigt. 

26. Juli 2019
Der CEV MVR ABeh 2/6 befindet sich ebenfalls auf der Einfahrweiche von St-Légier Gare, die nun nach dem Umbau etwas in Richtung Blonay zurückversetzt wurde und sich Gleisgeometrie bedingt weitaus eleganter zeigt. 26. Juli 2019
Stefan Wohlfahrt

Der CEV MVR ABeh 2/6 7507 verlässt St-Légier Gare Richtung Les Pléiades; der Bahnhof St-Légier Gare ist nun fast fertig gestellt, auch wenn noch kleinere Arbeiten ausgeführt werden müssen wie z.B. die Inbetriebnahme der Weiche welche der Zug garde befährt. 

Fotostandpunk: Auf dem Bahnstieg, siehe Geoposition. 


7. Juli 2019
Der CEV MVR ABeh 2/6 7507 verlässt St-Légier Gare Richtung Les Pléiades; der Bahnhof St-Légier Gare ist nun fast fertig gestellt, auch wenn noch kleinere Arbeiten ausgeführt werden müssen wie z.B. die Inbetriebnahme der Weiche welche der Zug garde befährt. Fotostandpunk: Auf dem Bahnstieg, siehe Geoposition. 7. Juli 2019
Stefan Wohlfahrt

Die neunen Stadler SURF GTW ABeh 2/6 haben nicht nur die BDhe 2/4 sondern auch die GTW Be 2/6 abgelöst und dominieren nun den Gesamt-Verkehr zwischen Vevey, Blonay und Les Pléiades. 

Nun, heute an diesem 1. Juli denke ich nicht nur an die 34 Jahre welche ich nun in dieser Gegend sein darf sondern auch,  das heute ein neues Zeitalter beginnt: die CEV fährt im viertel-Stundentakt (HVZ), und löst somit ein nationales Abstimmungsversprechen (FAIF) ein:

https://www.bahnbilder.de/bild/Schweiz~Privatbahnen~MVR+Transports+Montreux-Vevey-Riviera/754175/der-motorblock-des-cev-gtw-26.html

Der MVR ABeh 2/6 7503 wartet im Bahnhof von Les Pléiades auf die Abfahrt nach Vevey.

10 Jan. 2019
Die neunen Stadler SURF GTW ABeh 2/6 haben nicht nur die BDhe 2/4 sondern auch die GTW Be 2/6 abgelöst und dominieren nun den Gesamt-Verkehr zwischen Vevey, Blonay und Les Pléiades. Nun, heute an diesem 1. Juli denke ich nicht nur an die 34 Jahre welche ich nun in dieser Gegend sein darf sondern auch, das heute ein neues Zeitalter beginnt: die CEV fährt im viertel-Stundentakt (HVZ), und löst somit ein nationales Abstimmungsversprechen (FAIF) ein: https://www.bahnbilder.de/bild/Schweiz~Privatbahnen~MVR+Transports+Montreux-Vevey-Riviera/754175/der-motorblock-des-cev-gtw-26.html Der MVR ABeh 2/6 7503 wartet im Bahnhof von Les Pléiades auf die Abfahrt nach Vevey. 10 Jan. 2019
Stefan Wohlfahrt


Nachtruhe für den  MVR SURF 7505  Blonay-Chamby   bzw.  ABeh 2/6 7505, ein Triebwagen für gemischten Adhäsions- und Zahnradbetrieb vom Typ Stadler SURF ABeh 2/6, am 18.05.2018 in Blonay.

Unter der Leitung der GoldenPass-Gruppe hat die Transports Montreux–Vevey–Riviera  (MVR) im März  2013 bei Stadler 8 dieser neuen Triebfahrzeuge des Typs ABeh  2/6 für den gemischten Adhäsions-  und  Zahnradbetrieb bestellt. Sie basieren teilweise auf der Technik der Stadler  Gelenktriebwagen GTW 2/6. 

Die wartungsfreundliche Meterspurbahn ist für eine maximale Betriebsgeschwindigkeit von 60 km/h vorgesehen. Die hellen und bequemen Fahrgasträume sind mit moderner Sicherheitstechnik  ausgestattet und machen die Reise zu einem angenehmen Erlebnis. Der Zug bietet 106 Sitzplätze, davon 12 in der 1.Klasse. Die variablen Multifunktionsabteile in den Einstiegsbereichen können an die  saisonalen Bedürfnisse angepasst werden.  Der ergonomische und  bequeme Führerraum mit separatem  Zugang trägt den Anforderungen des Personals Rechnung.  MVR vereinheitlicht mit dieser Bestellung die  Fahrzeugflotte und optimiert somit auch die Instandhaltung.

Technische Merkmale:
Wagenkasten aus Aluminium-Strangpressprofilen für einehöhere Lebensdauer und leichtere Instandhaltung bei gleichzeitig geringerem Fahrzeuggewicht.
Luftgefederte Drehgestelle sorgen für noch mehr Komfort und eine verbesserte Laufruhe.
Leistungsstarke elektrische Rekuperationsbremse.
Modernste Elektronik für die Fahrzeugsteuerung.
Mehrfachtraktion von bis zu drei Zügen möglich.

TECHNISCHE DATEN:
Fahrzeugbezeichnung: ABeh 2/6
Anzahl Fahrzeuge: 8
Inbetriebsetzung: 2016
Spurweite: 1.000 mm
Achsanordnung: 2’Bo’2’
Länge über Puffer: 39.234 mm
Fahrzeugbreite:  2.650 mm
Fahrzeughöhe: 3.852 mm
Achsstand Motordrehgestell: 2.480 mm
Achsstand Laufdrehgestell: 1.900 mm
Treibraddurchmesser (neu): 798 mm
Laufraddurchmesser (neu): 700 mm
Speisespannung:  960 VDC
Leistung: 900 kW
Max. Zugkraft Adhäsion: 70 kN
Max. Zugkraft Zahnrad: 135 kN
Anfahrtsbeschleunigung max.1,3 m/s²
Höchstgeschwindigkeit Zahnrad, bei einem Gefälle von 200 ‰: 20 km/h talwärts / 30 km/h bergwärts
Höchstgeschwindigkeit Adhäsion (zulässige Höchstgeschwindigkeit): 60 km/h
Sitzplätze:  1. Klasse 12 / 2. Klasse  63 und 31 Klappsitze  
Stehplätze (4 Pers./m²): 65
Fußbodenhöhe: Niederflur 400 mm / Hochflur  980 mm
Einstiegbreite: 1.300 mm
Kasten-Längsdruckkraft: 800 kN

Quelle: Stadler Rail
Nachtruhe für den MVR SURF 7505 "Blonay-Chamby" bzw. ABeh 2/6 7505, ein Triebwagen für gemischten Adhäsions- und Zahnradbetrieb vom Typ Stadler SURF ABeh 2/6, am 18.05.2018 in Blonay. Unter der Leitung der GoldenPass-Gruppe hat die Transports Montreux–Vevey–Riviera (MVR) im März 2013 bei Stadler 8 dieser neuen Triebfahrzeuge des Typs ABeh 2/6 für den gemischten Adhäsions- und Zahnradbetrieb bestellt. Sie basieren teilweise auf der Technik der Stadler Gelenktriebwagen GTW 2/6. Die wartungsfreundliche Meterspurbahn ist für eine maximale Betriebsgeschwindigkeit von 60 km/h vorgesehen. Die hellen und bequemen Fahrgasträume sind mit moderner Sicherheitstechnik ausgestattet und machen die Reise zu einem angenehmen Erlebnis. Der Zug bietet 106 Sitzplätze, davon 12 in der 1.Klasse. Die variablen Multifunktionsabteile in den Einstiegsbereichen können an die saisonalen Bedürfnisse angepasst werden. Der ergonomische und bequeme Führerraum mit separatem Zugang trägt den Anforderungen des Personals Rechnung. MVR vereinheitlicht mit dieser Bestellung die Fahrzeugflotte und optimiert somit auch die Instandhaltung. Technische Merkmale: Wagenkasten aus Aluminium-Strangpressprofilen für einehöhere Lebensdauer und leichtere Instandhaltung bei gleichzeitig geringerem Fahrzeuggewicht. Luftgefederte Drehgestelle sorgen für noch mehr Komfort und eine verbesserte Laufruhe. Leistungsstarke elektrische Rekuperationsbremse. Modernste Elektronik für die Fahrzeugsteuerung. Mehrfachtraktion von bis zu drei Zügen möglich. TECHNISCHE DATEN: Fahrzeugbezeichnung: ABeh 2/6 Anzahl Fahrzeuge: 8 Inbetriebsetzung: 2016 Spurweite: 1.000 mm Achsanordnung: 2’Bo’2’ Länge über Puffer: 39.234 mm Fahrzeugbreite: 2.650 mm Fahrzeughöhe: 3.852 mm Achsstand Motordrehgestell: 2.480 mm Achsstand Laufdrehgestell: 1.900 mm Treibraddurchmesser (neu): 798 mm Laufraddurchmesser (neu): 700 mm Speisespannung: 960 VDC Leistung: 900 kW Max. Zugkraft Adhäsion: 70 kN Max. Zugkraft Zahnrad: 135 kN Anfahrtsbeschleunigung max.1,3 m/s² Höchstgeschwindigkeit Zahnrad, bei einem Gefälle von 200 ‰: 20 km/h talwärts / 30 km/h bergwärts Höchstgeschwindigkeit Adhäsion (zulässige Höchstgeschwindigkeit): 60 km/h Sitzplätze: 1. Klasse 12 / 2. Klasse 63 und 31 Klappsitze Stehplätze (4 Pers./m²): 65 Fußbodenhöhe: Niederflur 400 mm / Hochflur 980 mm Einstiegbreite: 1.300 mm Kasten-Längsdruckkraft: 800 kN Quelle: Stadler Rail
Armin Schwarz

Schweiz / Privatbahnen / MVR Transports Montreux-Vevey-Riviera, Schweiz / Triebzüge | Zahnrad / ABeh 2/6, Nachtschwärmereien, Triebfahrzeuge in Bild und Text, Blonay (CH) Pfingsten 2018

211  4 1200x846 Px, 24.05.2019

Der MVR ABeh 2/6 7505 wartet in Les Pléiades auf die Abfahrt nach Vevey.


28. Jan. 2019
Der MVR ABeh 2/6 7505 wartet in Les Pléiades auf die Abfahrt nach Vevey. 28. Jan. 2019
Stefan Wohlfahrt

Zwei CEV MVR GTW ABeh 2/6 in Blonay. Interessant ist der  Erste-Klasse  Streifen bzw. der nicht vorhandene auf dem im Vordergrund stehenden ABDeh 7505.
28. Dez. 2018
Zwei CEV MVR GTW ABeh 2/6 in Blonay. Interessant ist der "Erste-Klasse" Streifen bzw. der nicht vorhandene auf dem im Vordergrund stehenden ABDeh 7505. 28. Dez. 2018
Stefan Wohlfahrt

Die 1911 vom MFO gebaute HGe 2/2 N° 1 der CEV und der über hundert Jahre später von Stadler gelieferte SURF ABeh 2/6 7503  Blonay-Chmby  in der noch schattigen Gipfelstation Les Pléiades.
10. Jan. 2019
Die 1911 vom MFO gebaute HGe 2/2 N° 1 der CEV und der über hundert Jahre später von Stadler gelieferte SURF ABeh 2/6 7503 "Blonay-Chmby" in der noch schattigen Gipfelstation Les Pléiades. 10. Jan. 2019
Stefan Wohlfahrt

Nachdem der CEV MVR ABeh 2/6 7503  Blonay-Chamby  auf Les Pléiades eingetroffen ist, verlässt die CEV MVR HGe 2/2 N° 1, MFO 1911, mit der CEV Xrot 91 Les Pléiades Richtung Blonay. Und mir blieb, da mit dem Regionalzug angekommen, kaum Zeit, die Zahnradbahn Lok zu fotografieren.
10. Jan. 2019
Nachdem der CEV MVR ABeh 2/6 7503 "Blonay-Chamby" auf Les Pléiades eingetroffen ist, verlässt die CEV MVR HGe 2/2 N° 1, MFO 1911, mit der CEV Xrot 91 Les Pléiades Richtung Blonay. Und mir blieb, da mit dem Regionalzug angekommen, kaum Zeit, die Zahnradbahn Lok zu fotografieren. 10. Jan. 2019
Stefan Wohlfahrt

Obwohl Les Pléiades die Gipfelstation ist, sorgten einige Bäume für überraschend viel Schatten, so dass mir bei der Abfahrt des CEV MVR GTW ABeh 2/6 7503  Blonay-Chamby  nur dies kleine  Sonnenfenster  zur Verfügung stand. 
10. Jan. 2019
Obwohl Les Pléiades die Gipfelstation ist, sorgten einige Bäume für überraschend viel Schatten, so dass mir bei der Abfahrt des CEV MVR GTW ABeh 2/6 7503 "Blonay-Chamby" nur dies kleine "Sonnenfenster" zur Verfügung stand. 10. Jan. 2019
Stefan Wohlfahrt

1 2 3 4 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.