bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Westend Fotos

183 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite  >>
InnoTrans 2020 vom 22. - 27.9.2020. Publikumstage 26. - 27.9. 2020. Noch eine interessante Zahl: der lfd. Meter Ausstellungsgleis kostet dann 205 Euro. Mann sieht sich. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
InnoTrans 2020 vom 22. - 27.9.2020. Publikumstage 26. - 27.9. 2020. Noch eine interessante Zahl: der lfd. Meter Ausstellungsgleis kostet dann 205 Euro. Mann sieht sich. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Ein ganz kleiner Ausschnitt der Ausstellungsfläche der diesjährigen InnoTrans 2018. Man sieht, es ist nicht immer lustig Eisenbahnen abzulichten. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Ein ganz kleiner Ausschnitt der Ausstellungsfläche der diesjährigen InnoTrans 2018. Man sieht, es ist nicht immer lustig Eisenbahnen abzulichten. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

25 1126x750 Px, 20.11.2018

Auch bei der Bahn wird Öko groß geschrieben. Panolin ist eine Vollsynthetische umweltschonende Hydraulikflüssigkeit. Geeignet für stark verlängerte Ölwechselintervalle (bis zu Lebzeitfüllung). Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Auch bei der Bahn wird Öko groß geschrieben. Panolin ist eine Vollsynthetische umweltschonende Hydraulikflüssigkeit. Geeignet für stark verlängerte Ölwechselintervalle (bis zu Lebzeitfüllung). Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Colibri Show Train der DB Fahrzeuginstandsetzung (Colibri = Coach Link for Broadband Information exchange). Die DB Fahrzeuginstandhaltung betreut an 13 Standorten in Deutschland nicht nur eigene Fahrzeuge auf diversen Technikfelder. Z.B. besteht die Basisleistung für Fahrzeuge in 
-Revision & Hauptuntersuchung
-Unfall & Bedarfsinstandsetzung
-Fahrzeugkomponenten & Elektronikbauteile
-Historische Schienenfahrzeuge.
Mehr dazu: https://www.db-fzi.com/resource/blob/3443188/463159d322a4d1e0113e985f4b3e6380/Colibri_DEU__FINAL-data.pdf.
Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Colibri Show Train der DB Fahrzeuginstandsetzung (Colibri = Coach Link for Broadband Information exchange). Die DB Fahrzeuginstandhaltung betreut an 13 Standorten in Deutschland nicht nur eigene Fahrzeuge auf diversen Technikfelder. Z.B. besteht die Basisleistung für Fahrzeuge in -Revision & Hauptuntersuchung -Unfall & Bedarfsinstandsetzung -Fahrzeugkomponenten & Elektronikbauteile -Historische Schienenfahrzeuge. Mehr dazu: https://www.db-fzi.com/resource/blob/3443188/463159d322a4d1e0113e985f4b3e6380/Colibri_DEU__FINAL-data.pdf. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

In Zusammenarbeit von Stadler Pankow/D und Siemens entstand die Baureihe 483/484 für die Berliner S-Bahn. Es ist ein elektrischer Triebzug für den Stromschienenbetrieb. Der Triebwagen ist die erste rollfähige Einheit und wurde auf der InnoTrans 2018 dem breiten Publikum vorgestellt. Kontinuierliche Auslieferung ab 2020. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
In Zusammenarbeit von Stadler Pankow/D und Siemens entstand die Baureihe 483/484 für die Berliner S-Bahn. Es ist ein elektrischer Triebzug für den Stromschienenbetrieb. Der Triebwagen ist die erste rollfähige Einheit und wurde auf der InnoTrans 2018 dem breiten Publikum vorgestellt. Kontinuierliche Auslieferung ab 2020. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

2-Wege-Fahrzeug der Fa. Zweiweg auf Basis eines MB Arocs für den Mobilitätsdienstleister Ruhrbahn. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
2-Wege-Fahrzeug der Fa. Zweiweg auf Basis eines MB Arocs für den Mobilitätsdienstleister Ruhrbahn. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Auch diese Lokomotive ist ein Bild wert. Diese Vectron MS für die ÖBB ist die 500. Lokomotive von Siemens für die ÖBB. Die Vectron MS ist eine Mehrsystemlokomotive für den nationalen und internationalen Verkehr. L=18,980m; Gewicht=90t. Betrieb unter diesen Spannungssystemen: 25kV/50Hz; 3kV DC; 15kV AC/16,67Hz und 1,5kV DC. Anzugskraft=320kN. Vmax 160km/h. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Auch diese Lokomotive ist ein Bild wert. Diese Vectron MS für die ÖBB ist die 500. Lokomotive von Siemens für die ÖBB. Die Vectron MS ist eine Mehrsystemlokomotive für den nationalen und internationalen Verkehr. L=18,980m; Gewicht=90t. Betrieb unter diesen Spannungssystemen: 25kV/50Hz; 3kV DC; 15kV AC/16,67Hz und 1,5kV DC. Anzugskraft=320kN. Vmax 160km/h. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Eine schöne Idee der Ulmer Stadtwerke. Ein Avenium M Ulm von Siemens mit dem Namen der in Ulm geborenen Künstlerin Hildegard Knef. Avenium M ist ein fünfteiliges Niederflurfahrzeug für die Stadt Ulm/Donau. Ulm bestellte 12 Einheiten. L=31,470m; 1000mm Spurweite; 185 Personen incl. 69 Sitze. Ausgerüstet sind alle Fahrzeuge mit dem Kollisionswarnsystem  Siemens Tram Assistant . Hildegard Knef verstarb 2002 in Berlin. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Eine schöne Idee der Ulmer Stadtwerke. Ein Avenium M Ulm von Siemens mit dem Namen der in Ulm geborenen Künstlerin Hildegard Knef. Avenium M ist ein fünfteiliges Niederflurfahrzeug für die Stadt Ulm/Donau. Ulm bestellte 12 Einheiten. L=31,470m; 1000mm Spurweite; 185 Personen incl. 69 Sitze. Ausgerüstet sind alle Fahrzeuge mit dem Kollisionswarnsystem "Siemens Tram Assistant". Hildegard Knef verstarb 2002 in Berlin. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Eine Stopfmaschine für Gleise und Weichen der Fa. Plasser&Theurer vom Typ Unimat 09-4x4/4S E_3. Auf der Homepage von Plasser&Theurer wird über den erfolgreichen Einsatz von 30 dieser Maschinen in 8 Ländern berichtet.
Eine Stopfmaschine für Gleise und Weichen der Fa. Plasser&Theurer vom Typ Unimat 09-4x4/4S E_3. Auf der Homepage von Plasser&Theurer wird über den erfolgreichen Einsatz von 30 dieser Maschinen in 8 Ländern berichtet.
Reinhard Korsch

Details der Stromabnehmer an einem Metro Zug von Stadler für die Glasgower U-Bahn. Die Stromabnehmer drücken von oben auf die Stromschiene. Im Foto gut die beiden Isolatoren zu erkennen die den Schleifschuh gegenüber dem Fahrgestell isolieren. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Details der Stromabnehmer an einem Metro Zug von Stadler für die Glasgower U-Bahn. Die Stromabnehmer drücken von oben auf die Stromschiene. Im Foto gut die beiden Isolatoren zu erkennen die den Schleifschuh gegenüber dem Fahrgestell isolieren. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Plasser&Theurer EM 100VT. Innovationsträger für die Entwicklung digitaler Produkte für den Eisenbahnfahrweg. (s. die Homepage für dieses Produkt: https://www.plassertheurer.com/de/maschinen-systeme/em100vt.html). Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Plasser&Theurer EM 100VT. Innovationsträger für die Entwicklung digitaler Produkte für den Eisenbahnfahrweg. (s. die Homepage für dieses Produkt: https://www.plassertheurer.com/de/maschinen-systeme/em100vt.html). Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Eine schöne Idee der Ulmer Stadtwerke. Detail eines Avenium M Ulm von Siemens. Avenium M  ist ein fünfteiliges Niederflurfahrzeug für die Stadt Ulm/Donau. Ulm bestellte 12 Einheiten. L=31,470m; 1000mm Spurweite; 185 Personen incl. 69 Sitze. Ausgerüstet sind alle Fahrzeuge mit dem Kollisionswarnsystem  Siemens Tram Assistant . Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Eine schöne Idee der Ulmer Stadtwerke. Detail eines Avenium M Ulm von Siemens. Avenium M ist ein fünfteiliges Niederflurfahrzeug für die Stadt Ulm/Donau. Ulm bestellte 12 Einheiten. L=31,470m; 1000mm Spurweite; 185 Personen incl. 69 Sitze. Ausgerüstet sind alle Fahrzeuge mit dem Kollisionswarnsystem "Siemens Tram Assistant". Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Die Seidenraupe ( Silkworm ) der Fa. Durmaray/Türkei. Eine Niederflur Straßenbahn mit einer Kapazität von 274 Personen incl. 50 Sitzplätzen. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Die Seidenraupe ("Silkworm") der Fa. Durmaray/Türkei. Eine Niederflur Straßenbahn mit einer Kapazität von 274 Personen incl. 50 Sitzplätzen. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

39 1200x800 Px, 16.11.2018

Güterzuglokomotive vom Typ EURODUAL von STADLER für die hvle (Havelländische Eisenbahn). Die Baureihe EURODUAL beinhaltet Dual-Mode-Lokomotiven mit Diesel- sowohl elektrischem Antrieb. Die Loks werden bei Stadler in Spanien produziert. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Güterzuglokomotive vom Typ EURODUAL von STADLER für die hvle (Havelländische Eisenbahn). Die Baureihe EURODUAL beinhaltet Dual-Mode-Lokomotiven mit Diesel- sowohl elektrischem Antrieb. Die Loks werden bei Stadler in Spanien produziert. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Hybridlok (Rangierlok) des chinesischen Herstellers CRRC für die Hamburger S-Bahn. Es wird Diesel- und Elektrobetrieb kombiniert. Vmax 80km/h. Befindet sich der Dieselmotor im Leerlauf greift die Steuerung auf die Batterie zurück.Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Hybridlok (Rangierlok) des chinesischen Herstellers CRRC für die Hamburger S-Bahn. Es wird Diesel- und Elektrobetrieb kombiniert. Vmax 80km/h. Befindet sich der Dieselmotor im Leerlauf greift die Steuerung auf die Batterie zurück.Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Autotransportwagen für Transfesa/Spanien. Transfesa ist ein spanisches Transport- und Logistik Unternehmen welches in die DB Cargo eingegliedert ist. InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Autotransportwagen für Transfesa/Spanien. Transfesa ist ein spanisches Transport- und Logistik Unternehmen welches in die DB Cargo eingegliedert ist. InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Stadler präsentierte einen Metro-Zug für die Glasgower U-Bahn. Eine Einheit von 17 bestellten Garnituren in extrem schmaler Bauweise für eines der ältesten U-Bahn Netze der Welt. (Schmale Spur und enge Tunnel). InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Stadler präsentierte einen Metro-Zug für die Glasgower U-Bahn. Eine Einheit von 17 bestellten Garnituren in extrem schmaler Bauweise für eines der ältesten U-Bahn Netze der Welt. (Schmale Spur und enge Tunnel). InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Stadler präsentierte einen Metro-Zug für die Glasgower U-Bahn. Eine Einheit von 17 bestellten Garnituren in extrem schmaler Bauweise für eines der ältesten U-Bahn Netze der Welt. (Schmale Spur und enge Tunnel). InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Stadler präsentierte einen Metro-Zug für die Glasgower U-Bahn. Eine Einheit von 17 bestellten Garnituren in extrem schmaler Bauweise für eines der ältesten U-Bahn Netze der Welt. (Schmale Spur und enge Tunnel). InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Güterverkehrslokomotive Smartron von Siemens. L=18,980m; Gewicht:83t; Vmax 140km/h. InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Güterverkehrslokomotive Smartron von Siemens. L=18,980m; Gewicht:83t; Vmax 140km/h. InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Niederflurstraßenbahn  Lionet  (71-911EM) des Herstellers PC Transport Systems (PCTS)/Russland. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Niederflurstraßenbahn "Lionet" (71-911EM) des Herstellers PC Transport Systems (PCTS)/Russland. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Schienenfräszug der Fa. Linsinger SF02T-FS (OAQ-001) für Spurweiten von 1000 bis 1600mm geeignet. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Schienenfräszug der Fa. Linsinger SF02T-FS (OAQ-001) für Spurweiten von 1000 bis 1600mm geeignet. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

Schienenfräszug der Fa. Linsinger. Aus der Werbung: Das einzige Fahrzeug seiner Art, welches sogar in die Londoner U-Bahn passt. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Schienenfräszug der Fa. Linsinger. Aus der Werbung: Das einzige Fahrzeug seiner Art, welches sogar in die Londoner U-Bahn passt. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

2-Wege-Fahrzeug der Fa. Zwiehoff. Grundlage ist hier ein MB Unimog U 423. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
2-Wege-Fahrzeug der Fa. Zwiehoff. Grundlage ist hier ein MB Unimog U 423. Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

2-Wege-Fahrzeug der Fa.Zwiehoff vom Typ Rotrac RR (RR 2444). Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
2-Wege-Fahrzeug der Fa.Zwiehoff vom Typ Rotrac RR (RR 2444). Foto: InnoTrans Berlin, 22.09.2018
Reinhard Korsch

1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.