bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Die um 1900 entwickelten Mittelpufferkupplungen, bei denen ab dem 1920ern auch Strom- und Druckluftleitungen selbstständig verbunden werden können, sind weltweit Standard.

(ID 1241219)



Die um 1900 entwickelten Mittelpufferkupplungen, bei denen ab dem 1920ern auch Strom- und Druckluftleitungen selbstständig verbunden werden können, sind weltweit Standard. In Europa verhinderte jedoch der nach dem 2. Weltkrieg entstandene Eiserne Vorhang zwischen Ost und West eine einheitliche Umsetzung dieses Systems. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, September 2020)

Die um 1900 entwickelten Mittelpufferkupplungen, bei denen ab dem 1920ern auch Strom- und Druckluftleitungen selbstständig verbunden werden können, sind weltweit Standard. In Europa verhinderte jedoch der nach dem 2. Weltkrieg entstandene Eiserne Vorhang zwischen Ost und West eine einheitliche Umsetzung dieses Systems. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, September 2020)

Christian Bremer cbpics.de 20.01.2021, 73 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D500, Datum 2020:09:27 11:25:03, Belichtungsdauer: 10/800, Blende: 80/10, ISO1000, Brennweite: 350/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Abschleppstange des RW Schiene am 01.07.20 in Frankfurt am Main
Abschleppstange des RW Schiene am 01.07.20 in Frankfurt am Main
Daniel Oster





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.