bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Ein in mehrerer Hinsicht absolut einzigartiges Zugtreffen im Bahnhof Drei Annen Hohne, aufgenommen am 06.02.2016 im Rahmen einer Sonderzugveranstaltung der IG HSB, aber leider.....! Was ist aber hier

(ID 981962)



Ein in mehrerer Hinsicht absolut einzigartiges Zugtreffen im Bahnhof Drei Annen Hohne, aufgenommen am 06.02.2016 im Rahmen einer Sonderzugveranstaltung der IG HSB, aber leider.....!
Was ist aber hier nun so einzigartig?
1.) Bei allen drei Zügen handelt es sich um Sonderzüge, welche für die IG HSB im Einsatz sind.
2.) Jede Lok für sich ist etwas Besonderes: 99 5901 (Bj. 1897 bei Fa. Jung in Jungenthal/Sieg) ist eine der ältesten betriebsfähigen Loks der HSB und kommt nur noch vor Sonderzügen zum Einsatz, 99 222 (Bj. 1931 bei Berliner Maschinenbau AG ehem. Schwartzkopff) ist das einzige erhaltene Exemplar der Baureihe und diente nach Kriegsende als Vorbild für die in Babelsberg gebaute Neubaureihe 99 72, sie ist somit die  Mutter  der Neubauloks und 99 6001 (Bj. 1939 bei Krupp in Essen) blieb aufgrund der Kriegsgeschehnisse ein absolutes Einzelstück und ist mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h die schnellste Lok der HSB.
3.) Alle Loks stehen, Rauchkammer voraus, in die gleiche Richtung!
Die zu sehende Szene dürfte es vorher so wohl noch nie gegeben haben! Leider schien vielen Passagieren die Einmaligkeit dieses absoluten Highlights nicht bewußt zu sein, denn, anstatt sich zu uns in die Fotografenlinie zu stellen und dieses Top-Ereignis festzuhalten, rannten alle nur hektisch um die Loks herum, ließen sich leider auch auf eindringliche Zurufe unsererseits nicht davon abbringen. Vielleicht hätte man vor dem Einlaufen in Drei Annen Hohne die Fahrgäste über die Bordsprechanlage des Zuges explizit auf dieses Ereignis hinweisen sollen, was leider unterblieb. Auch war die Zeit im Bahnhof nur knapp bemessen, da er wieder für den Planverkehr geräumt werden mußte. Es hieß also nur vom linken in den rechten Zug umsteigen und dann ging es auch schon weiter.
Da es sich hier aber um einen wirklich einmaligen Moment handelt, habe ich mich entschieden, das Bild dennoch zu veröffentlichen und bitte das  Personengewimmel  zu entschuldigen! ;-)

Ein in mehrerer Hinsicht absolut einzigartiges Zugtreffen im Bahnhof Drei Annen Hohne, aufgenommen am 06.02.2016 im Rahmen einer Sonderzugveranstaltung der IG HSB, aber leider.....!
Was ist aber hier nun so einzigartig?
1.) Bei allen drei Zügen handelt es sich um Sonderzüge, welche für die IG HSB im Einsatz sind.
2.) Jede Lok für sich ist etwas Besonderes: 99 5901 (Bj. 1897 bei Fa. Jung in Jungenthal/Sieg) ist eine der ältesten betriebsfähigen Loks der HSB und kommt nur noch vor Sonderzügen zum Einsatz, 99 222 (Bj. 1931 bei Berliner Maschinenbau AG ehem. Schwartzkopff) ist das einzige erhaltene Exemplar der Baureihe und diente nach Kriegsende als Vorbild für die in Babelsberg gebaute Neubaureihe 99 72, sie ist somit die "Mutter" der Neubauloks und 99 6001 (Bj. 1939 bei Krupp in Essen) blieb aufgrund der Kriegsgeschehnisse ein absolutes Einzelstück und ist mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h die schnellste Lok der HSB.
3.) Alle Loks stehen, Rauchkammer voraus, in die gleiche Richtung!
Die zu sehende Szene dürfte es vorher so wohl noch nie gegeben haben! Leider schien vielen Passagieren die Einmaligkeit dieses absoluten Highlights nicht bewußt zu sein, denn, anstatt sich zu uns in die Fotografenlinie zu stellen und dieses Top-Ereignis festzuhalten, rannten alle nur hektisch um die Loks herum, ließen sich leider auch auf eindringliche Zurufe unsererseits nicht davon abbringen. Vielleicht hätte man vor dem Einlaufen in Drei Annen Hohne die Fahrgäste über die Bordsprechanlage des Zuges explizit auf dieses Ereignis hinweisen sollen, was leider unterblieb. Auch war die Zeit im Bahnhof nur knapp bemessen, da er wieder für den Planverkehr geräumt werden mußte. Es hieß also nur vom linken in den rechten Zug umsteigen und dann ging es auch schon weiter.
Da es sich hier aber um einen wirklich einmaligen Moment handelt, habe ich mich entschieden, das Bild dennoch zu veröffentlichen und bitte das "Personengewimmel" zu entschuldigen! ;-)

Michael Edelmann 05.12.2016, 177 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2016:02:06 11:13:50, Belichtungsdauer: 0.003 s (1/320) (1/320), Blende: f/10.0, ISO2000, Brennweite: 28.00 (28/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
99 7232 hat am späten Nachmittag des 25.02.2017 im Bahnhof Hasselfelde ihren IG HSB-Sonder-PmG in Gleis 3 gezogen und wird nun abgekuppelt. Danach geht es zum Wasserfassen. (Bild 2)
99 7232 hat am späten Nachmittag des 25.02.2017 im Bahnhof Hasselfelde ihren IG HSB-Sonder-PmG in Gleis 3 gezogen und wird nun abgekuppelt. Danach geht es zum Wasserfassen. (Bild 2)
Michael Edelmann

99 7232 hat am späten Nachmittag des 25.02.2017 im Bahnhof Hasselfelde ihren IG HSB-Sonder-PmG in Gleis 3 gezogen und wird nun abgekuppelt. Danach geht es zum Wasserfassen. (Bild 1)
99 7232 hat am späten Nachmittag des 25.02.2017 im Bahnhof Hasselfelde ihren IG HSB-Sonder-PmG in Gleis 3 gezogen und wird nun abgekuppelt. Danach geht es zum Wasserfassen. (Bild 1)
Michael Edelmann

Nachdem die Fahrgäste im Bahnhof Hasselfelde ausgestiegen sind, zieht 99 7232 ihren IG HSB-Sonder-PmG nun in Gleis 3, um Platz für einen in Kürze eintreffenden Planzug zu machen. (Aufnahme vom 25.02.2017)
Nachdem die Fahrgäste im Bahnhof Hasselfelde ausgestiegen sind, zieht 99 7232 ihren IG HSB-Sonder-PmG nun in Gleis 3, um Platz für einen in Kürze eintreffenden Planzug zu machen. (Aufnahme vom 25.02.2017)
Michael Edelmann

Hier hat nun 99 7232 mit ihrem IG HSB-Sonder-PmG am späten Nachmittag des 25.02.2017 den Endpunkt der heutigen Fahrt, Hasselfelde, erreicht. Die Fahrgäste steigen aus und da uns unsere Reiseleitung bereits mitgeteilt hat, dass sich die Ankunft der Reisebusse für die Rückfahrt nach Wernigerode wohl deutlich verzögern wird, bleibt genügend Zeit, um noch ein paar Bilder auf die Speicherkarten zu bannen. Schließlich steht ja in Kürze noch die Ankunft und Ausfahrt eines Planzuges mit 99 6001 an! ;-)
Hier hat nun 99 7232 mit ihrem IG HSB-Sonder-PmG am späten Nachmittag des 25.02.2017 den Endpunkt der heutigen Fahrt, Hasselfelde, erreicht. Die Fahrgäste steigen aus und da uns unsere Reiseleitung bereits mitgeteilt hat, dass sich die Ankunft der Reisebusse für die Rückfahrt nach Wernigerode wohl deutlich verzögern wird, bleibt genügend Zeit, um noch ein paar Bilder auf die Speicherkarten zu bannen. Schließlich steht ja in Kürze noch die Ankunft und Ausfahrt eines Planzuges mit 99 6001 an! ;-)
Michael Edelmann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.