bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Im Frühjahr diesen Jahres nahm der DGS 43138 von Verona Q.E.

(ID 1161625)



Im Frühjahr diesen Jahres nahm der DGS 43138 von Verona Q.E. nach Wuppertal-Langenfeld - besser bekannt auch als  Winner-Zug  - aufgrund von Bauarbeiten zwischen Donauwörth und Treuchtlingen den Weg über Ingolstadt. Am 02. Juni 2019 war vorgemeldet, dass sich eine Lok der Baureihe 151 vor der fotogenen Leistung befinden sollte. Daher reifte der Plan, den Zug im reizvollen Altmühltal aufzunehmen. Aber wie so oft in letzter Zeit machte der Zustand der Infrastruktur bei DB Netz einen Strich durch die Rechnung. Stellwerksausfall in Pfaffenhofen, der KLV-Zug stand geschlagene vier Stunden in München Allach an der Seite. Da Fahlenbach ohnehin auf der Wegstrecke nach Hause lag, wurde dort ein kurzer Zwischenhalt eingelegt, in der Hoffnung, dass der Verkehr in der Zwischenzeit wieder ins Rollen gekommen ist. Und siehe da, kurz nach 20 Uhr und Sekunden, bevor das Motiv im Schatten lag, kam das sechsachsige Zebra mit dem gut ausgelasteten  Winner  durch die Hopfenfelder gefahren.

Im Frühjahr diesen Jahres nahm der DGS 43138 von Verona Q.E. nach Wuppertal-Langenfeld - besser bekannt auch als "Winner-Zug" - aufgrund von Bauarbeiten zwischen Donauwörth und Treuchtlingen den Weg über Ingolstadt. Am 02. Juni 2019 war vorgemeldet, dass sich eine Lok der Baureihe 151 vor der fotogenen Leistung befinden sollte. Daher reifte der Plan, den Zug im reizvollen Altmühltal aufzunehmen. Aber wie so oft in letzter Zeit machte der Zustand der Infrastruktur bei DB Netz einen Strich durch die Rechnung. Stellwerksausfall in Pfaffenhofen, der KLV-Zug stand geschlagene vier Stunden in München Allach an der Seite. Da Fahlenbach ohnehin auf der Wegstrecke nach Hause lag, wurde dort ein kurzer Zwischenhalt eingelegt, in der Hoffnung, dass der Verkehr in der Zwischenzeit wieder ins Rollen gekommen ist. Und siehe da, kurz nach 20 Uhr und Sekunden, bevor das Motiv im Schatten lag, kam das sechsachsige Zebra mit dem gut ausgelasteten "Winner" durch die Hopfenfelder gefahren.

Christoph Schneider 10.08.2019, 148 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Am 05. September 2019 verkehrte ein AKE-Rheingold als 13489 von Dortmund Hbf nach Pörtschach am Wörthersee. Der 10 Wagen Zug wurde über den gesamten Laufweg hinweg von der Lokomotion 193 777 befördert. Bei Lorenzenberg konnte ich den eindrucksvollen historischen Fernzug fotografieren.
Am 05. September 2019 verkehrte ein AKE-Rheingold als 13489 von Dortmund Hbf nach Pörtschach am Wörthersee. Der 10 Wagen Zug wurde über den gesamten Laufweg hinweg von der Lokomotion 193 777 befördert. Bei Lorenzenberg konnte ich den eindrucksvollen historischen Fernzug fotografieren.
Christoph Schneider

Am 04.09.2021 begegnete uns im Maintal bei Retzbach-Zellingen 185 663 (Lokomotion) auf dem Weg nach Süden.
Am 04.09.2021 begegnete uns im Maintal bei Retzbach-Zellingen 185 663 (Lokomotion) auf dem Weg nach Süden.
Dirk Menshausen





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.