bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

MOB/MVR: Am 11.

(ID 912550)



MOB/MVR: Am 11. Dezember 2015 kam es in Chernex zu einer Begegnung zwischen dem neuen ABeh 2/6 7501 (2015) und dem im Jahre 1944 als CFe 4/4 3004 in Betrieb genommenen MOB-Triebwagen, der fast täglich mit Zügen des Baudienstes unterwegs ist. Zwischen den beiden Triebzügen besteht ein Alterunterschied von 71 Jahren.
Foto: Walter Ruetsch

MOB/MVR: Am 11. Dezember 2015 kam es in Chernex zu einer Begegnung zwischen dem neuen ABeh 2/6 7501 (2015) und dem im Jahre 1944 als CFe 4/4 3004 in Betrieb genommenen MOB-Triebwagen, der fast täglich mit Zügen des Baudienstes unterwegs ist. Zwischen den beiden Triebzügen besteht ein Alterunterschied von 71 Jahren.
Foto: Walter Ruetsch

Walter Ruetsch 17.12.2015, 335 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Stefan Wohlfahrt 21.12.2015 14:31

Kaum zu glauben, dass die Triebwagen links im Bild schon 71 Jahre alt sind.
einen lieben Gruss
Stefan

Mit dem MOB Ast 152 in GoldenPass Farben an der Spitze fährt der PE 2119 von Zweisimmen nach Montreux kurz vor seinem Ziel in Planchamp vorbei. 

18. Mai 2020
Mit dem MOB Ast 152 in GoldenPass Farben an der Spitze fährt der PE 2119 von Zweisimmen nach Montreux kurz vor seinem Ziel in Planchamp vorbei. 18. Mai 2020
Stefan Wohlfahrt

Ein Zeitreise mit den MOB Ast 116/117: Damit die Reisenden die Strecke besser bewundern können, wurde der eigentlich dem Lokführer vorbehalten Platz für Fahrgäste bestuhlt und die Führerstandkabine eine Etage höher eingerichtet. Mit je einem Steuerwagen am Ende und Schluss des Zuges starte der MOB Superpanoramic 1985, ein Zug, welcher ausschliesslich Reisenden 1 kl. vorbehalten war. 
Das Bild zeigt einen  halben  Superpanoramic bei einer Probefahrt in Blonay für eine Reisegruppe. Die Güterwagen wurden damals noch regelmässig für Post und Stückgut genutzt.

Analogbild vom August 1986
Ein Zeitreise mit den MOB Ast 116/117: Damit die Reisenden die Strecke besser bewundern können, wurde der eigentlich dem Lokführer vorbehalten Platz für Fahrgäste bestuhlt und die Führerstandkabine eine Etage höher eingerichtet. Mit je einem Steuerwagen am Ende und Schluss des Zuges starte der MOB Superpanoramic 1985, ein Zug, welcher ausschliesslich Reisenden 1 kl. vorbehalten war. Das Bild zeigt einen "halben" Superpanoramic bei einer Probefahrt in Blonay für eine Reisegruppe. Die Güterwagen wurden damals noch regelmässig für Post und Stückgut genutzt. Analogbild vom August 1986
Stefan Wohlfahrt

Ein Zeitreise mit den MOB Ast 116/117: Nach der Inbetriebnahme der neuen Arst 151 / 152 im Jahre 1993 für den Crystalpanoramic Express, wurden die in die Jahre gekommen Ast 116/117 umgebaut und verkehrten im Golden Panoramic Express, der zeit- und teilweise bis in die Lenk fuhr. 

Die beiden Analog Bilder vom der Lenk im Simmental dürften im Frühjahr 1998 entstanden sein.
Ein Zeitreise mit den MOB Ast 116/117: Nach der Inbetriebnahme der neuen Arst 151 / 152 im Jahre 1993 für den Crystalpanoramic Express, wurden die in die Jahre gekommen Ast 116/117 umgebaut und verkehrten im Golden Panoramic Express, der zeit- und teilweise bis in die Lenk fuhr. Die beiden Analog Bilder vom der Lenk im Simmental dürften im Frühjahr 1998 entstanden sein.
Stefan Wohlfahrt

Ein Zeitreise mit den MOB Ast 116/117: Nach der Inbetriebnahme der neuen Arst 151 / 152 im Jahre 1993 für den Crystalpanoramic Express, wurden die in die Jahre gekommen Ast 116/117 umgebaut und verkehrten im Golden Panoramic Express, der zeit- und teilweise bis in die Lenk fuhr. 

Die beiden Analog Bilder vom der Lenk im Simmental dürften im Frühjahr 1998 entstanden sein.
Ein Zeitreise mit den MOB Ast 116/117: Nach der Inbetriebnahme der neuen Arst 151 / 152 im Jahre 1993 für den Crystalpanoramic Express, wurden die in die Jahre gekommen Ast 116/117 umgebaut und verkehrten im Golden Panoramic Express, der zeit- und teilweise bis in die Lenk fuhr. Die beiden Analog Bilder vom der Lenk im Simmental dürften im Frühjahr 1998 entstanden sein.
Stefan Wohlfahrt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.