bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Tm 2/2 Fotos

60 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
RhB - Tm 2/2  112 in St. Moritz am 19.02.2021
RhB - Tm 2/2 112 in St. Moritz am 19.02.2021
Hp. Teutschmann

Die RhB Tm 2/2 22, ex RhB Tm 2/2 58, steht am 02.11.2019 mit drei angehangenen und mit Rundholz beladenen Flachwagen vom Typ “Sp-w“ der Serie 8271 – 8300 beim Bahnhof Tirano. 

Der Traktor vom Typ RACO 55 LA 4 wurde 1965 von RACO (Robert Aebi AG) unter der Fabriknummer 1717 gebaut. Im Jahr 1989 erfolgte die Remotorisierung mit einem Cummins Motor vom Typ 4BT 3.9 und die Umzeichnung in Tm 2/2 22.

Als Tm 2/2 werden diesel- oder benzinbetriebene Traktoren (Kleinlokomotiven) bezeichnet.
Die RhB besaß im Laufe der Jahre insgesamt 42 zweiachsige Traktoren mit Verbrennungsmotoren. Davon haben sechs eine Funkfernsteuerung und tragen deshalb die Bezeichnung Tmf 2/2. Die verbleibenden 36 Fahrzeuge teilen sich auf in 26 heute orange Rangierfahrzeuge und 10 heute gelbe Baudiensttraktoren. Insgesamt hatte die RhB 12 dieser baugleichen RACO 55 LA 4.

Zwischen 1957 und 1969 lieferte die Firma Robert Aebi (Raco) die dieselmechanischen Traktoren Tm 2/2 64–67, 62–63, 57–61 und schließlich noch Nummer 56. Die Nummerierung erfolgte vor den schon vorhandenen Tm 68 und 69. Basis für diese Fahrzeuge waren die Tm II der SBB. Der mechanische Aufbau wurde von RACO entwickelt und gebaut, der Dieselmotor war von Saurer-SLM. Die Kraftübertragung vom Motor auf die Achsen erfolgte mittels Kettenantrieb, dadurch sind diese Traktoren nur für den leichten Verschubdienst an Bahnhöfen geeignet. Bei einem Umbau in den Jahren 1989-90 wurden die Motoren von SLM durch solche von Cummins ausgetauscht, dabei wurden die Nummern auf 15 bis 26 geändert und die Traktoren dabei in die Ablieferungsreihenfolge gebracht. Die ursprünglich rotbraun, heute orange lackierten Fahrzeuge sind 5,06 m lang und 9 t schwer. Sie bestreiten den Rangierdienst auf Stationen mit kleinem bis mittlerem Güteraufkommen, wobei die meisten der 12 Traktoren ihrer jeweiligen «Heimatstation» fest zugeteilt sind.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.000 mm
Achsfolge: B
Länge über Puffer: 5.060 mm
Breite: 2.640 mm
Leergewicht: 9 t
Ladegewicht: 2 t
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h (55 km/h Schleppfahrt)
Motorbauart: 4-Zylinder-Dieselmotor
Motortyp: ab 1989/90 Cummins 4BT 3.9 (ursprünglich Saurer-SLM 4 VD 11)
Motorleistung: 62 kW (ursprünglich 44 kW)
Anfahrzugkraft: 30 kN (ursprünglich 25 kN)
Stundenzugkraft: 15 kN bei 10 km/h
Leistungsübertragung: Rollenkette
Die RhB Tm 2/2 22, ex RhB Tm 2/2 58, steht am 02.11.2019 mit drei angehangenen und mit Rundholz beladenen Flachwagen vom Typ “Sp-w“ der Serie 8271 – 8300 beim Bahnhof Tirano. Der Traktor vom Typ RACO 55 LA 4 wurde 1965 von RACO (Robert Aebi AG) unter der Fabriknummer 1717 gebaut. Im Jahr 1989 erfolgte die Remotorisierung mit einem Cummins Motor vom Typ 4BT 3.9 und die Umzeichnung in Tm 2/2 22. Als Tm 2/2 werden diesel- oder benzinbetriebene Traktoren (Kleinlokomotiven) bezeichnet. Die RhB besaß im Laufe der Jahre insgesamt 42 zweiachsige Traktoren mit Verbrennungsmotoren. Davon haben sechs eine Funkfernsteuerung und tragen deshalb die Bezeichnung Tmf 2/2. Die verbleibenden 36 Fahrzeuge teilen sich auf in 26 heute orange Rangierfahrzeuge und 10 heute gelbe Baudiensttraktoren. Insgesamt hatte die RhB 12 dieser baugleichen RACO 55 LA 4. Zwischen 1957 und 1969 lieferte die Firma Robert Aebi (Raco) die dieselmechanischen Traktoren Tm 2/2 64–67, 62–63, 57–61 und schließlich noch Nummer 56. Die Nummerierung erfolgte vor den schon vorhandenen Tm 68 und 69. Basis für diese Fahrzeuge waren die Tm II der SBB. Der mechanische Aufbau wurde von RACO entwickelt und gebaut, der Dieselmotor war von Saurer-SLM. Die Kraftübertragung vom Motor auf die Achsen erfolgte mittels Kettenantrieb, dadurch sind diese Traktoren nur für den leichten Verschubdienst an Bahnhöfen geeignet. Bei einem Umbau in den Jahren 1989-90 wurden die Motoren von SLM durch solche von Cummins ausgetauscht, dabei wurden die Nummern auf 15 bis 26 geändert und die Traktoren dabei in die Ablieferungsreihenfolge gebracht. Die ursprünglich rotbraun, heute orange lackierten Fahrzeuge sind 5,06 m lang und 9 t schwer. Sie bestreiten den Rangierdienst auf Stationen mit kleinem bis mittlerem Güteraufkommen, wobei die meisten der 12 Traktoren ihrer jeweiligen «Heimatstation» fest zugeteilt sind. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.000 mm Achsfolge: B Länge über Puffer: 5.060 mm Breite: 2.640 mm Leergewicht: 9 t Ladegewicht: 2 t Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h (55 km/h Schleppfahrt) Motorbauart: 4-Zylinder-Dieselmotor Motortyp: ab 1989/90 Cummins 4BT 3.9 (ursprünglich Saurer-SLM 4 VD 11) Motorleistung: 62 kW (ursprünglich 44 kW) Anfahrzugkraft: 30 kN (ursprünglich 25 kN) Stundenzugkraft: 15 kN bei 10 km/h Leistungsübertragung: Rollenkette
Armin Schwarz

Schweiz / Rhätische Bahn / Dienst- und Rangierloks, Schweiz / Dieselloks | Schmalspur / Tm 2/2, Triebfahrzeuge in Bild und Text, Albula und Bernina

87 1200x800 Px, 29.12.2020

zb - Ausrangierter Tm 2/2  172 981-3 abgestellt im Werkstätteareal der zb in Meiringen am 24.11.2020  ... Standort des Fotografen ausserhalb der zb Geleise / Werkstätteareal
zb - Ausrangierter Tm 2/2 172 981-3 abgestellt im Werkstätteareal der zb in Meiringen am 24.11.2020 ... Standort des Fotografen ausserhalb der zb Geleise / Werkstätteareal
Hp. Teutschmann

Die Dieseltraktor Tm 172 982-1 im Rangierarbeit im Bf. Meiringen - 02-02-2010
Die Dieseltraktor Tm 172 982-1 im Rangierarbeit im Bf. Meiringen - 02-02-2010
Yves GODRIE

Die  Manöver-Meiringen  TmII 597 Dieseltraktor im Bf. Meiringen - 14-10-2020
Die "Manöver-Meiringen" TmII 597 Dieseltraktor im Bf. Meiringen - 14-10-2020
Yves GODRIE

RhB - Tm 2/2 Nr. 116 von Schöma, bei Rangierarbeiten im Bahnhof von Susch, am Freitag, dem 13.09.2019
RhB - Tm 2/2 Nr. 116 von Schöma, bei Rangierarbeiten im Bahnhof von Susch, am Freitag, dem 13.09.2019
Olivier Monnet

Die Tm 172 599-3 steht auf einem Nebengleis beim Bahnhof Meiringen. Die Aufnahme stammt vom 21.04.2019.
Die Tm 172 599-3 steht auf einem Nebengleis beim Bahnhof Meiringen. Die Aufnahme stammt vom 21.04.2019.
Markus Wagner

Schweiz / Dieselloks | Schmalspur / Tm 2/2

101 1200x800 Px, 09.05.2019

Blick auf Tm 2/2 81 der Rhätischen Bahn (RhB), die im Bahnhof Reichenau-Tamins (CH) abgestellt ist.
Aufgenommen von einem Wanderweg außerhalb des Bahnhofs.
[10.7.2018 | 17:20 Uhr]
Blick auf Tm 2/2 81 der Rhätischen Bahn (RhB), die im Bahnhof Reichenau-Tamins (CH) abgestellt ist. Aufgenommen von einem Wanderweg außerhalb des Bahnhofs. [10.7.2018 | 17:20 Uhr]
Clemens Kral

Blick auf Tm 2/2 81 der Rhätischen Bahn (RhB), die im Bahnhof Reichenau-Tamins (CH) abgestellt ist.
[10.7.2018 | 16:11 Uhr]
Blick auf Tm 2/2 81 der Rhätischen Bahn (RhB), die im Bahnhof Reichenau-Tamins (CH) abgestellt ist. [10.7.2018 | 16:11 Uhr]
Clemens Kral

Abtransport Be 2/6 ex MVR 7002 und 7003 am 21. September 2018 von der BTI zu Stadler Rail, wo sie revidiert werden. Das letzte Stück auf den Rollschemel geschoben wird der 7003 vom Tm 2/2 541, da die Fahrleitung vorher fertig ist.
Abtransport Be 2/6 ex MVR 7002 und 7003 am 21. September 2018 von der BTI zu Stadler Rail, wo sie revidiert werden. Das letzte Stück auf den Rollschemel geschoben wird der 7003 vom Tm 2/2 541, da die Fahrleitung vorher fertig ist.
Julian Ryf

asm Seeland - Bau Tm 2/2  541 in Ins am 21.09.2018
asm Seeland - Bau Tm 2/2 541 in Ins am 21.09.2018
Hp. Teutschmann

Abtransport Be 2/6 ex MVR 7002 und 7003 am 21. September 2018 von der BTI zu Stadler Rail, wo sie revidiert werden. ASm/BTI Tm 2/2 541 mit Schotterwagen auf Rangierfahrt auf dem Bahnhofplatz Ins.
Abtransport Be 2/6 ex MVR 7002 und 7003 am 21. September 2018 von der BTI zu Stadler Rail, wo sie revidiert werden. ASm/BTI Tm 2/2 541 mit Schotterwagen auf Rangierfahrt auf dem Bahnhofplatz Ins.
Julian Ryf

Abtransport Be 2/6 ex MVR 7002 und 7003 am 21. September 2018 von der BTI zu Stadler Rail, wo sie revidiert werden. ASm/BTI Tm 2/2 541 mit Schotterwagen und GTW 7003 im Schlepp und ASm/BTI GTW 502 als Bremsfahrzeug zwischen Brüttelen und Ins.
Abtransport Be 2/6 ex MVR 7002 und 7003 am 21. September 2018 von der BTI zu Stadler Rail, wo sie revidiert werden. ASm/BTI Tm 2/2 541 mit Schotterwagen und GTW 7003 im Schlepp und ASm/BTI GTW 502 als Bremsfahrzeug zwischen Brüttelen und Ins.
Julian Ryf

Ablieferung des MIB Be 2/6 13 (ex MVR 7004) an die BTI am 21. September 2018. Bei der BTI wird die Inbetriebnahme des Zuges durchgeführt, bevor er zur MIB geht. Im Schlepp des ASm/BTI Be 2/6 502 zwischen Ins und Brüttelen.
Ablieferung des MIB Be 2/6 13 (ex MVR 7004) an die BTI am 21. September 2018. Bei der BTI wird die Inbetriebnahme des Zuges durchgeführt, bevor er zur MIB geht. Im Schlepp des ASm/BTI Be 2/6 502 zwischen Ins und Brüttelen.
Julian Ryf

Der ASM Tm 2/2 142 steht am 17. Juli 2014 im Bahnhof Langenthal
Der ASM Tm 2/2 142 steht am 17. Juli 2014 im Bahnhof Langenthal
Maurice Tribelhorn

Der Tm 2/2 91 der Appenzellerbahnen wartet über das Wochenende vom 18. August 2018 im Bahnhof Appenzell auf die Bauarbeiten unter der Woche. Der Tm 2/2 91 wurde 2004 von der WSB übernommen.
Der Tm 2/2 91 der Appenzellerbahnen wartet über das Wochenende vom 18. August 2018 im Bahnhof Appenzell auf die Bauarbeiten unter der Woche. Der Tm 2/2 91 wurde 2004 von der WSB übernommen.
Maurice Tribelhorn

RhB - Rangierlok Tm 2/2 112 in Thusis am 30.07.2018
RhB - Rangierlok Tm 2/2 112 in Thusis am 30.07.2018
Hp. Teutschmann

Tm 2/2 112 steht am 30. Juni 2018 im Bahnhof St. Moritz.
Tm 2/2 112 steht am 30. Juni 2018 im Bahnhof St. Moritz.
Klaus-P. Dietrich

Am 10.4.18 wurde die Tm 2/2 74 der MGB in Brig an den GSW ABt 2133 angekuppelt und wird ihn gleich ins Depot Glisergrund schieben.
Am 10.4.18 wurde die Tm 2/2 74 der MGB in Brig an den GSW ABt 2133 angekuppelt und wird ihn gleich ins Depot Glisergrund schieben.
Stefan H.

SBB/ZB: Rollschemelverkehr in Alpnach Dorf mit der Tm III 599 im August 1999.
Zum Vergleich zu meiner Aufnahme unter ID 1072346.
Foto: Walter Ruetsch
SBB/ZB: Rollschemelverkehr in Alpnach Dorf mit der Tm III 599 im August 1999. Zum Vergleich zu meiner Aufnahme unter ID 1072346. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

ZB/SBB: Mit der Inbetriebnahme der neuen einheitlichen Fahrzeugflotte ist für die Bahnfotografen die Zentralbahn gegenüber früheren Zeiten recht eintönig geworden.
Für etwas Abwechslung sorgen zum Glück noch die Dieselloks.
HGm 104 002-1 in Meiringen am 9. März 2018.
Foto: Walter Ruetsch
ZB/SBB: Mit der Inbetriebnahme der neuen einheitlichen Fahrzeugflotte ist für die Bahnfotografen die Zentralbahn gegenüber früheren Zeiten recht eintönig geworden. Für etwas Abwechslung sorgen zum Glück noch die Dieselloks. HGm 104 002-1 in Meiringen am 9. März 2018. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

ZB/SBB: Mit der Inbetriebnahme der neuen einheitlichen Fahrzeugflotte ist für die Bahnfotografen die Zentralbahn gegenüber früheren Zeiten recht eintönig geworden.
Für etwas Abwechslung sorgen zum Glück noch die Dieselloks. 
Tm 172 599-3 in Meiringen am 9. März 2018.
Foto: Walter Ruetsch
ZB/SBB: Mit der Inbetriebnahme der neuen einheitlichen Fahrzeugflotte ist für die Bahnfotografen die Zentralbahn gegenüber früheren Zeiten recht eintönig geworden. Für etwas Abwechslung sorgen zum Glück noch die Dieselloks. Tm 172 599-3 in Meiringen am 9. März 2018. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

1 2 3 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.