bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Die einst stärkste Diesellok der TWE war V 320.

(ID 1032420)



Die einst stärkste Diesellok der TWE war V 320. Die Lok fuhr jahrelang die Stahlzüge zwischen Hanekenfähr und Paderborn. Hier ist sie mit einem solchen Zug in Lienen- Westerbeck am 12.2.1991 auf dem Weg nach Paderborn zu sehen.

Die einst stärkste Diesellok der TWE war V 320. Die Lok fuhr jahrelang die Stahlzüge zwischen Hanekenfähr und Paderborn. Hier ist sie mit einem solchen Zug in Lienen- Westerbeck am 12.2.1991 auf dem Weg nach Paderborn zu sehen.

Gerd Hahn 10.08.2017, 374 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
V 30 (ex DB V 320 001) und V 32 (ex DB 216 004)am 14.7.1986 in Schenklengsfeld.
V 30 (ex DB V 320 001) und V 32 (ex DB 216 004)am 14.7.1986 in Schenklengsfeld.
Markus Engel

V 30 der Hersfelder Kreisbahn am 14.7.1986 im Werksbahnhof Hattorf.
V 30 der Hersfelder Kreisbahn am 14.7.1986 im Werksbahnhof Hattorf.
Markus Engel

V 30 auf Bergfahrt bei Ransbach auf der Strecke der Hersfelder Kreisbahn zwischen Heimboldshausen und Schenklengsfeld am 14.7.1986.
V 30 auf Bergfahrt bei Ransbach auf der Strecke der Hersfelder Kreisbahn zwischen Heimboldshausen und Schenklengsfeld am 14.7.1986.
Markus Engel

V 30 (ex DB 232 001) der Hersfelder Kreisbahn am 14.7.1986 im Werkbahnhof Hattorf bei Heimboldshausen.
V 30 (ex DB 232 001) der Hersfelder Kreisbahn am 14.7.1986 im Werkbahnhof Hattorf bei Heimboldshausen.
Markus Engel





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.