bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Einer Gewitterfront hängt drohend über dem Festland, auf dem Hindenburgdamm scheint jedoch noch die Sonne, als 218 344 und eine Schwesternmaschine mit ihrem Sylt-Shuttle am 24.

(ID 1000670)



Einer Gewitterfront hängt drohend über dem Festland, auf dem Hindenburgdamm scheint jedoch noch die Sonne, als 218 344 und eine Schwesternmaschine mit ihrem Sylt-Shuttle am 24. April 2016 dem Endbahnhof Westerland entgegenstreben. Die Lok kenne ich seit Kindheitstagen, war sie doch während ihrer Beheimatung in Mühldorf (Obb.) - die von 1976 bis 2007 dauerte - oft auch im Oberland zu sehen.

Einer Gewitterfront hängt drohend über dem Festland, auf dem Hindenburgdamm scheint jedoch noch die Sonne, als 218 344 und eine Schwesternmaschine mit ihrem Sylt-Shuttle am 24. April 2016 dem Endbahnhof Westerland entgegenstreben. Die Lok kenne ich seit Kindheitstagen, war sie doch während ihrer Beheimatung in Mühldorf (Obb.) - die von 1976 bis 2007 dauerte - oft auch im Oberland zu sehen.

Christoph Schneider 10.03.2017, 147 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Am 25.05.2020 kam die 218451-3 der LWC mit einem Schotterzug von Gütersloh aus auf die Strecke der Teutoburger Wald Eisenbahn, um dort bei der Restauration der Strecke weiter Schienenbereiche ein zu schottern. Nach der Entladung fuhr der Zug weiter nach Lengerich, um von dort aus über die Rollbahn weiter nach Münster zu fahren. Hier ist der leere Zug am nördlichen Ortsrand von Bad Laer zum Mittagshalt in Bad Iburg unterwegs.
Am 25.05.2020 kam die 218451-3 der LWC mit einem Schotterzug von Gütersloh aus auf die Strecke der Teutoburger Wald Eisenbahn, um dort bei der Restauration der Strecke weiter Schienenbereiche ein zu schottern. Nach der Entladung fuhr der Zug weiter nach Lengerich, um von dort aus über die Rollbahn weiter nach Münster zu fahren. Hier ist der leere Zug am nördlichen Ortsrand von Bad Laer zum Mittagshalt in Bad Iburg unterwegs.
Gerd Hahn

Am 25.05.2020 kam die 218451-3 der LWC mit einem Schotterzug von Gütersloh aus auf die Strecke der Teutoburger Wald Eisenbahn, um dort bei der Restauration der Strecke weiter Schienenbereiche einzuschottern. Nach der Entladung fuhr der Zug weiter nach Lengerich, um von dort aus über die Rollbahn weiter nach Münster zu fahren. Hier erreicht der Zug gerade den Ortsrand von Bad Laer.
Am 25.05.2020 kam die 218451-3 der LWC mit einem Schotterzug von Gütersloh aus auf die Strecke der Teutoburger Wald Eisenbahn, um dort bei der Restauration der Strecke weiter Schienenbereiche einzuschottern. Nach der Entladung fuhr der Zug weiter nach Lengerich, um von dort aus über die Rollbahn weiter nach Münster zu fahren. Hier erreicht der Zug gerade den Ortsrand von Bad Laer.
Gerd Hahn

Am 25.05.2020 kam die 218451-3 der LWC mit einem Schotterzug von Gütersloh aus auf die Strecke der Teutoburger Wald Eisenbahn, um dort bei der Restauration der Strecke weiter Schienenbereiche ein zu schottern. Nach der Entladung fuhr der Zug weiter nach Lengerich, um von dort aus über die Rollbahn weiter nach Münster zu fahren. Hier erreicht der Zug gerade den früheren Bahnhof von Bad Laer. Das Ortszeichen steht noch immer auf dem alten Bahnsteig Bereich.
Am 25.05.2020 kam die 218451-3 der LWC mit einem Schotterzug von Gütersloh aus auf die Strecke der Teutoburger Wald Eisenbahn, um dort bei der Restauration der Strecke weiter Schienenbereiche ein zu schottern. Nach der Entladung fuhr der Zug weiter nach Lengerich, um von dort aus über die Rollbahn weiter nach Münster zu fahren. Hier erreicht der Zug gerade den früheren Bahnhof von Bad Laer. Das Ortszeichen steht noch immer auf dem alten Bahnsteig Bereich.
Gerd Hahn

Am 25.05.2020 kam die 218451-3 der LWC mit einem Schotterzug von Gütersloh aus auf die Strecke der Teutoburger Wald Eisenbahn, um dort bei der Restauration der Strecke weiter Schienenbereiche ein zu schottern. Nach der Entladung fuhr der Zug weiter nach Lengerich, um von dort aus über die Rollbahn weiter nach Münster zu fahren. Hier daher der Zug gerade in der Ortsmitte von Bad Laer in den ehemaligen dortigen Bahnhof ein.
Am 25.05.2020 kam die 218451-3 der LWC mit einem Schotterzug von Gütersloh aus auf die Strecke der Teutoburger Wald Eisenbahn, um dort bei der Restauration der Strecke weiter Schienenbereiche ein zu schottern. Nach der Entladung fuhr der Zug weiter nach Lengerich, um von dort aus über die Rollbahn weiter nach Münster zu fahren. Hier daher der Zug gerade in der Ortsmitte von Bad Laer in den ehemaligen dortigen Bahnhof ein.
Gerd Hahn





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.