bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Sonderzug der Pressnitztalbahn PIKO Express zum Tag der Offnen Tür bei PIKO ( Dresden - Sonneberg ) mit 118 552-9 ITL - Eisenbahngesellschaft mbH & 118 757-4 EBS - Erfurter Bahnservice GmbH auf

(ID 1157705)



Sonderzug der Pressnitztalbahn PIKO Express zum Tag der Offnen Tür bei PIKO ( Dresden - Sonneberg ) mit 118 552-9 ITL - Eisenbahngesellschaft mbH & 118 757-4 EBS - Erfurter Bahnservice GmbH auf der Schiefen Ebene bei Neuenmarkt-Wirsberg 22.06.2019

Sonderzug der Pressnitztalbahn PIKO Express zum Tag der Offnen Tür bei PIKO ( Dresden - Sonneberg ) mit 118 552-9 ITL - Eisenbahngesellschaft mbH & 118 757-4 EBS - Erfurter Bahnservice GmbH auf der Schiefen Ebene bei Neuenmarkt-Wirsberg 22.06.2019

Dieter Berger https://www.youtube.com/channel/UCNboKZonDhSflVdmWntMh0Q 17.07.2019, 179 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D5100, Belichtungsdauer: 10/1600, Blende: 63/10, ISO200, Brennweite: 450/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
20. September 2008, Das Dampflokmuseum Neuenmarkt- Wirsberg veranstaltete das Dampf-Festival 2008  160 Jahre Schiefe Ebene . Die nun auch schon historische V100 (DB 211 365) hatte den Zug mit 38 1301 nachgeschoben. Den Abwärtsrollenden führt sie jetzt.
20. September 2008, Das Dampflokmuseum Neuenmarkt- Wirsberg veranstaltete das Dampf-Festival 2008 "160 Jahre Schiefe Ebene". Die nun auch schon historische V100 (DB 211 365) hatte den Zug mit 38 1301 nachgeschoben. Den Abwärtsrollenden führt sie jetzt.
Jürgen Krause

16. August 1987, Schiefe Ebene bei Marktschorgast, Lok DB 23 105 zieht einen Sonderzug bergwärts. Die Lokomotive mit der Betriebsnummer 23 105, hergestellt von der Firma Arnold Jung und im Dezember 1959 in Betrieb genommen, war die letzte Dampflok, die von der Deutschen Bundesbahn beschafft wurde. Bereits 1972 musterte man sie aus; erst zur 150-Jahr-Feier der Deutschen Eisenbahn 1985 erfolgte durch die Deutsche Bundesbahn eine betriebsfähige Wiederherstellung. Die im Verkehrsmuseum Nürnberg stationierte Maschine wurde am Abend des 17. Oktober 2005 bei einem Großbrand im Lokomotivschuppen schwer beschädigt. Danach kam sie in das Süddeutschen Eisenbahnmuseum Heilbronn, wo sie in dreijähriger Arbeit restauriert wurde. Derzeit ist sie auf der Bundesgartenschau in Heilbronn ausgestellt (Hohenloher Zeitung vom 4. Mai 2019).
16. August 1987, Schiefe Ebene bei Marktschorgast, Lok DB 23 105 zieht einen Sonderzug bergwärts. Die Lokomotive mit der Betriebsnummer 23 105, hergestellt von der Firma Arnold Jung und im Dezember 1959 in Betrieb genommen, war die letzte Dampflok, die von der Deutschen Bundesbahn beschafft wurde. Bereits 1972 musterte man sie aus; erst zur 150-Jahr-Feier der Deutschen Eisenbahn 1985 erfolgte durch die Deutsche Bundesbahn eine betriebsfähige Wiederherstellung. Die im Verkehrsmuseum Nürnberg stationierte Maschine wurde am Abend des 17. Oktober 2005 bei einem Großbrand im Lokomotivschuppen schwer beschädigt. Danach kam sie in das Süddeutschen Eisenbahnmuseum Heilbronn, wo sie in dreijähriger Arbeit restauriert wurde. Derzeit ist sie auf der Bundesgartenschau in Heilbronn ausgestellt (Hohenloher Zeitung vom 4. Mai 2019).
Jürgen Krause

20. September 2008, Das Dampflokmuseum Neuenmarkt- Wirsberg veranstaltet das Dampf-Festval 2008  160 Jahre Schiefe Ebene . 01 533 und 23 042 rangieren nach der Bergfahrt auf ruhigere Gleise. Die Lok befindet sich seit dem 25.Oktober 1975 als betriebsfähige Museumslokomotive im Eigentum der Deutschen Museums-Eisenbahn Darmstadt-Kranichstein.
20. September 2008, Das Dampflokmuseum Neuenmarkt- Wirsberg veranstaltet das Dampf-Festval 2008 "160 Jahre Schiefe Ebene". 01 533 und 23 042 rangieren nach der Bergfahrt auf ruhigere Gleise. Die Lok befindet sich seit dem 25.Oktober 1975 als betriebsfähige Museumslokomotive im Eigentum der Deutschen Museums-Eisenbahn Darmstadt-Kranichstein.
Jürgen Krause

20. September 2008, Das Dampflokmuseum Neuenmarkt- Wirsberg veranstaltet das Dampf-Festival 2008  160 Jahre Schiefe Ebene . Bereitstellung der  Sachsen zur Bergfahrt: 35 1097 aus Schwarzenberg und 18 002 aus Nossen. (Und ich stehe nicht auf dem Gleis, siehe ID 1159927)
20. September 2008, Das Dampflokmuseum Neuenmarkt- Wirsberg veranstaltet das Dampf-Festival 2008 "160 Jahre Schiefe Ebene". Bereitstellung der "Sachsen"zur Bergfahrt: 35 1097 aus Schwarzenberg und 18 002 aus Nossen. (Und ich stehe nicht auf dem Gleis, siehe ID 1159927)
Jürgen Krause





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.