bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

In der ersten Morgensonne des 14.7.2020 stehen die 1144 228 und die 1144 060 mit dem DG54072 von Graz Vbf nach Wien Zvb in Ebenfurth und warten auf die Weiterfahrt dem Ziel entgegen.

(ID 1216080)



In der ersten Morgensonne des 14.7.2020 stehen die 1144 228 und die 1144 060 mit dem DG54072 von Graz Vbf nach Wien Zvb in Ebenfurth und warten auf die Weiterfahrt dem Ziel entgegen.

In der ersten Morgensonne des 14.7.2020 stehen die 1144 228 und die 1144 060 mit dem DG54072 von Graz Vbf nach Wien Zvb in Ebenfurth und warten auf die Weiterfahrt dem Ziel entgegen.

Max Kiegerl 16.07.2020, 120 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Karl Heinz Ferk 19.07.2020 06:45

Bei dem Haufen Rüben sticht deine trotzdem nch raus ;.))))))))

Tolles Licht !

LG KH !

Max Kiegerl 19.07.2020 07:21

Haha ja ;)
Danke dir

Grundsätzlich ist der RID57709 von Stadlau nach Graz Vbf wegen des hohen Gewichts mit einem Tandem bespannt. Umlaufbedingt und wegen geringer Auslastung wude der Kesselzug am 12.11.2020 nur mit der 1142 694 bespannt und steht hier im dichten Nebel in Semmering Unterwerk beim Abkuppeln des Nachschiebetriebfahrzeug.
Grundsätzlich ist der RID57709 von Stadlau nach Graz Vbf wegen des hohen Gewichts mit einem Tandem bespannt. Umlaufbedingt und wegen geringer Auslastung wude der Kesselzug am 12.11.2020 nur mit der 1142 694 bespannt und steht hier im dichten Nebel in Semmering Unterwerk beim Abkuppeln des Nachschiebetriebfahrzeug.
Max Kiegerl

Noch ganz zaghaft lässt der Horizont die Sonne erahnen die diesen Tag erstrahlen lassen wird. 
6.11.2020 bei Bergla
Noch ganz zaghaft lässt der Horizont die Sonne erahnen die diesen Tag erstrahlen lassen wird. 6.11.2020 bei Bergla
Karl Heinz Ferk

Spinnen die im Rotlicht arbeiten ,... 
6.11.2020
Spinnen die im Rotlicht arbeiten ,... 6.11.2020
Karl Heinz Ferk

Keineswegs ist mangelde Wartung der Grund für die zahlrecihen Spinnweben die das Signal der LZA scmücken. 
Ganz im Gegnteil. 

In diesen Tagen kann man aber den kleinen 8beinern beim Bauen zuschauen. 

6.11.2020
Keineswegs ist mangelde Wartung der Grund für die zahlrecihen Spinnweben die das Signal der LZA scmücken. Ganz im Gegnteil. In diesen Tagen kann man aber den kleinen 8beinern beim Bauen zuschauen. 6.11.2020
Karl Heinz Ferk





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.