bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Re 460 031-8 "Chaumont" mit Werbung für die AlpTransit Gotthard AG (ATG) als IC-Garnitur durchfährt den Bahnhof Olten (CH) in nördlicher Richtung.

(ID 1117040)



Re 460 031-8  Chaumont  mit Werbung für die AlpTransit Gotthard AG (ATG) als IC-Garnitur durchfährt den Bahnhof Olten (CH) in nördlicher Richtung.
[10.7.2018 | 13:30 Uhr]

Re 460 031-8 "Chaumont" mit Werbung für die AlpTransit Gotthard AG (ATG) als IC-Garnitur durchfährt den Bahnhof Olten (CH) in nördlicher Richtung.
[10.7.2018 | 13:30 Uhr]

Clemens Kral 07.11.2018, 230 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 750D, Belichtungsdauer: 1/640, Blende: 71/10, ISO500, Brennweite: 95/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Eine der wohl interessantesten Lok der BR 52 ist die 52 8055: Die Lok wurdre 1943 in Frankreich von der SACM (Societé Alsacienne de Constructions Mécaniques) in Grafenstaden unter der Fabriknummer 7916 gebaut. Die Lok wurde als 52 1649 in Offenburg in Betrieb genommen und in der Folge im Gebiet der künftigen DDR eingesetzt. Dort wurde die Lok in den 60ern zur DR 52 8055 und beendete ihre Laufbahn in Berlin Ende 1991. Die EFZ übernahm die Lok und fuhr mit ihre bis Ende August 1995 Sonderzüge bei der Hohenzollerischen Landesbahn. Dann der grosse Wandel: die DML (ehemalige SLM) in Winterthur nahm sich der Lok an und baute sie nach heutigen Gesichtspunkten zu einer modernen Dampflok um. Bei einem Depotbrand im Februar 2023 wurde die Lok leider strak beschädigt. 

Das Bild zeigt die 52 8055 bei den Plandampftagen  Alter Hauenstein  bei der Einfahrt in Olten. 

2. Oktober 2009
Eine der wohl interessantesten Lok der BR 52 ist die 52 8055: Die Lok wurdre 1943 in Frankreich von der SACM (Societé Alsacienne de Constructions Mécaniques) in Grafenstaden unter der Fabriknummer 7916 gebaut. Die Lok wurde als 52 1649 in Offenburg in Betrieb genommen und in der Folge im Gebiet der künftigen DDR eingesetzt. Dort wurde die Lok in den 60ern zur DR 52 8055 und beendete ihre Laufbahn in Berlin Ende 1991. Die EFZ übernahm die Lok und fuhr mit ihre bis Ende August 1995 Sonderzüge bei der Hohenzollerischen Landesbahn. Dann der grosse Wandel: die DML (ehemalige SLM) in Winterthur nahm sich der Lok an und baute sie nach heutigen Gesichtspunkten zu einer modernen Dampflok um. Bei einem Depotbrand im Februar 2023 wurde die Lok leider strak beschädigt. Das Bild zeigt die 52 8055 bei den Plandampftagen "Alter Hauenstein" bei der Einfahrt in Olten. 2. Oktober 2009
Stefan Wohlfahrt

RADVE Re 620 003 / Olten, 4. Mai 2022<br>
Aufgrund eines Lagerschadens wird die DB 185 118 durch Railadventure mithilfe von Loco Buggies nach Deutschland überführt. Die Lok stand zuvor exakt ein halbes Jahr zuerst in Münsingen, dann in Ostermundigen auf dem Abstellgleis.
RADVE Re 620 003 / Olten, 4. Mai 2022
Aufgrund eines Lagerschadens wird die DB 185 118 durch Railadventure mithilfe von Loco Buggies nach Deutschland überführt. Die Lok stand zuvor exakt ein halbes Jahr zuerst in Münsingen, dann in Ostermundigen auf dem Abstellgleis.

Julian Ryf

Getreidezug mit 620 089 durchfahrt am 31 Mai 2019 Olten.
Getreidezug mit 620 089 durchfahrt am 31 Mai 2019 Olten.
Leonardus Schrijvers

Der ICN RABDe 500 026  Alfred Escher  am 1.3.21 im Bahnhof Olten.
Der ICN RABDe 500 026 "Alfred Escher" am 1.3.21 im Bahnhof Olten.
Stefan H.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.