bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Jahrelang prägten die ABDe 4/8 den Regionalverkehr auf der Lötschberg Südrampe.

(ID 155863)



Jahrelang prägten die ABDe 4/8 den Regionalverkehr auf der Lötschberg Südrampe. Hohtenn, im Oktober 1995. (Gescanntes Foto)

Jahrelang prägten die ABDe 4/8 den Regionalverkehr auf der Lötschberg Südrampe. Hohtenn, im Oktober 1995. (Gescanntes Foto)

Stefan Wohlfahrt http://klein-aber-fein---imagination.startbilder.de/ 19.12.2007, 1067 Aufrufe, 3 Kommentare

3 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Florian Böttcher 19.12.2007 21:20

Hallo Stefan,
eine super Aufnahme aus einer Zeit als alles noch anders war.

LG
F.B

Hanspeter Reschinger 20.12.2007 10:04

Stellvertretend jetzt für die meisten neuen Bilder aus der Schweiz, nicht nur die von Stefan, und egal ob alt oder aktuell: WEITER SO, gefallen mir ausgesprochen gut.


LG
H.P.

Stefan Wohlfahrt 20.12.2007 20:43

Danke fürs Lob und, @ Hanspeter ich möchte dein aufforderndes Kompliment gerne nach Österreich zurückgeben, wo recht wenige zahlreiche Fotografen uns sehr schöne Bilder zeigen, obwohl dies die Betrachtungszahlen nicht immer widerspiegeln.
mfg
Stefan

Weil die Lötschberger-Züge von Bombardier mit Verspätung geliefert wurden, musste die BLS während einiger Monate bunt  zusammengewürfelte  Züge als Ersatz-RE Bern-Spiez-Brig einsetzen ( Sahlenweidli-Pendel ). Hier zu sehen eine solche Komposition, bestehend aus Verstärkungsmodul (Dt 921, gemietet von den SBB, 3x B EW I, 1x A EW I) sowie Stammkomp (BDt EW II 912, ehemals SBB-BDt 912, 2x B Jumbo, 1x A EW I sowie Re 420 502, ehemals SBB-Re 4/4 II 11117) am 21. Dezember 2007 auf dem Luogelkin-Viadukt bei Hohtenn.
Weil die Lötschberger-Züge von Bombardier mit Verspätung geliefert wurden, musste die BLS während einiger Monate bunt "zusammengewürfelte" Züge als Ersatz-RE Bern-Spiez-Brig einsetzen ("Sahlenweidli-Pendel"). Hier zu sehen eine solche Komposition, bestehend aus Verstärkungsmodul (Dt 921, gemietet von den SBB, 3x B EW I, 1x A EW I) sowie Stammkomp (BDt EW II 912, ehemals SBB-BDt 912, 2x B Jumbo, 1x A EW I sowie Re 420 502, ehemals SBB-Re 4/4 II 11117) am 21. Dezember 2007 auf dem Luogelkin-Viadukt bei Hohtenn.
Urs Aeschlimann

Weil die Lötschberger-Züge von Bombardier mit Verspätung geliefert wurden, musste die BLS während einiger Monate bunt  zusammengewürfelte  Züge als Ersatz-RE Bern-Spiez-Brig einsetzen ( Sahlenweidli-Pendel ). Hier zu sehen eine solche Komposition mit der gemieteten SBB-Re 4/4 II 11251, einem A EW I (mit Schletztüren!), zwei B Jumbo sowie dem BDt EW II 913 (ehemals SBB-BDt 938) am 21. Dezember 2007 bei der Einfahrt in Hohtenn.
Weil die Lötschberger-Züge von Bombardier mit Verspätung geliefert wurden, musste die BLS während einiger Monate bunt "zusammengewürfelte" Züge als Ersatz-RE Bern-Spiez-Brig einsetzen ("Sahlenweidli-Pendel"). Hier zu sehen eine solche Komposition mit der gemieteten SBB-Re 4/4 II 11251, einem A EW I (mit Schletztüren!), zwei B Jumbo sowie dem BDt EW II 913 (ehemals SBB-BDt 938) am 21. Dezember 2007 bei der Einfahrt in Hohtenn.
Urs Aeschlimann

Eines der Wahrzeichen der Berner Alpenbahngesellschaft BLS - wie sie ursprünglich hieß - ist die Bietschtalbrücke an der Südrampe des Lötschbergpasses. Hier ist eine Re 4/4 der BLS dem IC  Lötschberg  der Deutschen Bundesbahn nach Brig unterwegs. Zu erreichen ist mein Standort über den  Südrampen-Höhenweg , welcher meist entlang der Trasse der BLS führt.
Brig, 28. Juni 1988; Canon AE-1, Canoscan, Gimp
Eines der Wahrzeichen der Berner Alpenbahngesellschaft BLS - wie sie ursprünglich hieß - ist die Bietschtalbrücke an der Südrampe des Lötschbergpasses. Hier ist eine Re 4/4 der BLS dem IC "Lötschberg" der Deutschen Bundesbahn nach Brig unterwegs. Zu erreichen ist mein Standort über den "Südrampen-Höhenweg", welcher meist entlang der Trasse der BLS führt. Brig, 28. Juni 1988; Canon AE-1, Canoscan, Gimp
Gerold Hörnig





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.