bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Galerien Fotos

122 Bilder
1 2 3 4 5 6 nächste Seite  >>
Bei der Thurbo AG geht es durchaus etwas bunter zu.
Blick auf zwei Sitze in RABe 526 769-5 (Stadler GTW) der S-Bahn St. Gallen mit unterschiedlich gefärbten Kopfstützen.
Der Zug ist unterwegs als S7 von Rorschach (CH) nach Weinfelden (CH).
[10.7.2018 | 20:52 Uhr]
Bei der Thurbo AG geht es durchaus etwas bunter zu. Blick auf zwei Sitze in RABe 526 769-5 (Stadler GTW) der S-Bahn St. Gallen mit unterschiedlich gefärbten Kopfstützen. Der Zug ist unterwegs als S7 von Rorschach (CH) nach Weinfelden (CH). [10.7.2018 | 20:52 Uhr]
Clemens Kral

Schweiz / Galerien / Sonstiges, Schweiz / Unternehmen / Thurbo, Schweiz / Stadtverkehr / S-Bahn St. Gallen, Unterwegs in Süddeutschland und der Schweiz (Juli 2018)

75 787x1200 Px, 28.11.2018

SBB CARGO: 
Bahntransport von Saurer 10 DM bei Rheinfelden am 25. Juli 2018.
In den Jahren 1982 bis 1986 beschaffte die Schweizer Armee bei SAURER AG Arbon 1'200 dieser Fahrzeuge vom Typ 6 DM und 10 DM. Dabei handelte es sich um den letzten Auftrag an diese einst so stolze Firma vor der endgültigen Betriebsschliessung.

Zum Fotostandort:
Von einem öffentlichen Wanderweg aus zugänglicher Vorplatz eines alten Industriegebäudes.
Bildausschnitt Fotoshop.
Foto: Walter Ruetsch
SBB CARGO: Bahntransport von Saurer 10 DM bei Rheinfelden am 25. Juli 2018. In den Jahren 1982 bis 1986 beschaffte die Schweizer Armee bei SAURER AG Arbon 1'200 dieser Fahrzeuge vom Typ 6 DM und 10 DM. Dabei handelte es sich um den letzten Auftrag an diese einst so stolze Firma vor der endgültigen Betriebsschliessung. Zum Fotostandort: Von einem öffentlichen Wanderweg aus zugänglicher Vorplatz eines alten Industriegebäudes. Bildausschnitt Fotoshop. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Ein etwas detaillierterer Blick auf das vor wenigen Minuten enthülle Wappen des ABeh 2/6 7503 zur Eröffnung der Feierlichkeiten  50 Jahre Blonay- Chamby Museumsbahn . 
4. Mai 2018
Ein etwas detaillierterer Blick auf das vor wenigen Minuten enthülle Wappen des ABeh 2/6 7503 zur Eröffnung der Feierlichkeiten "50 Jahre Blonay- Chamby Museumsbahn". 4. Mai 2018
Stefan Wohlfahrt

Schweiz / Galerien / Sonstiges

252  2 821x1200 Px, 05.05.2018

Zuckerrübenkampagne Aarberg 1990.
BLS: Während der Zuckerrübenkampagne 1990 brachte die BLS mit der Ae 8/8 275 die Rüben aus den Regionen Langenthal, Herzogenbuchsee, Burgdorf, Ostermundigen etc. nach Aarberg. Mit den Wagen ab Langenthal und Herzogenbuchsee wurde der interessante Zug an einem herrlichen Tag im Oktober ohne Nebel auf der alten Stammstrecke bei Winigen fotografiert.
Foto: Walter Ruetsch
Zuckerrübenkampagne Aarberg 1990. BLS: Während der Zuckerrübenkampagne 1990 brachte die BLS mit der Ae 8/8 275 die Rüben aus den Regionen Langenthal, Herzogenbuchsee, Burgdorf, Ostermundigen etc. nach Aarberg. Mit den Wagen ab Langenthal und Herzogenbuchsee wurde der interessante Zug an einem herrlichen Tag im Oktober ohne Nebel auf der alten Stammstrecke bei Winigen fotografiert. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Abschied vom  FARBIGEN BÄHNLI  der WSB(AAR)
Letzte Impressionen vom 9. November 2017.
Verschiedene Generationen in Aarau.
Foto: Walter Ruetsch
Abschied vom "FARBIGEN BÄHNLI" der WSB(AAR) Letzte Impressionen vom 9. November 2017. Verschiedene Generationen in Aarau. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Abschied vom  FARBIGEN BÄHNLI  der WSB(AAR)
Letzte Impressionen vom 9. November 2017.
Verschiedene Generationen in Aarau.
Foto: Walter Ruetsch
Abschied vom "FARBIGEN BÄHNLI" der WSB(AAR) Letzte Impressionen vom 9. November 2017. Verschiedene Generationen in Aarau. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Abschied vom  FARBIGEN BÄHNLI  der WSB(AAR)
Letzte Impressionen vom 9. November 2017.
Zum letzten Mal präsentierten sich die B2 29 und B2 in Aarau.
Die damalige AS hat diese Wagen mit Baujahr 1946 im Jahre 1955 von der Elektrischen Strassenbahn des Kantons ZUG/ESZ übernommen.
Foto: Walter Ruetsch
Abschied vom "FARBIGEN BÄHNLI" der WSB(AAR) Letzte Impressionen vom 9. November 2017. Zum letzten Mal präsentierten sich die B2 29 und B2 in Aarau. Die damalige AS hat diese Wagen mit Baujahr 1946 im Jahre 1955 von der Elektrischen Strassenbahn des Kantons ZUG/ESZ übernommen. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Abschied vom  FARBIGEN BÄHNLI  der WSB(AAR)
Letzte Impressionen vom 9. November 2017.
Te 2/2 49 auf Rangierfahrt in Aarau.
Foto: Walter Ruetsch
Abschied vom "FARBIGEN BÄHNLI" der WSB(AAR) Letzte Impressionen vom 9. November 2017. Te 2/2 49 auf Rangierfahrt in Aarau. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Abschied vom  FARBIGEN BÄHNLI  der WSB(AAR)
Letzte Impressionen vom 9. November 2017.
Zwischenhalt in Unterkulm Nord.
Foto: Walter Ruetsch
Abschied vom "FARBIGEN BÄHNLI" der WSB(AAR) Letzte Impressionen vom 9. November 2017. Zwischenhalt in Unterkulm Nord. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Abschied vom  FARBIGEN BÄHNLI  der WSB(AAR)
Letzte Impressionen vom 9. November 2017.
Eisenbahnromantik bei Leimbach.
Foto: Walter Ruetsch
Abschied vom "FARBIGEN BÄHNLI" der WSB(AAR) Letzte Impressionen vom 9. November 2017. Eisenbahnromantik bei Leimbach. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

WSB(AAR): In Zukunft wird das  FARBIGE BÄHNLI  nicht mehr durch das Wynental- und Suhrental fahren. Am 9. November 2017 fand die letzte nicht öffentliche Fahrt in Form einer Überführung von Aarau nach Menziken statt.
Der Nostalgiezug mit dem Te 2/2 49 wurde kurz vor seiner letzten Abfahrt in Aarau bei sehr schlechtem Wetter abgelichtet. Vom Salonwagen BSE 4/4 hat sich die WSB (AAR) bereits im Jahre 2012 verabschiedet. Dank der Firma Bärtschi von Reinach hat er als Sitzungszimmer überlebt. Die beiden ehemaligen ESZ B2 29 und B2 30 wären beim Orion-Club in Zug besser aufgehoben, als auf dem Schrottplatz. In der Obhut dieses Vereins befindet sich bereits der bei der OJB zurückgeholte und mustergültig aufgearbeitete CFe 4/4 3, der bei der Elektrischen Strassenbahn Zug von 1913 bis 1955 im Einsatz stand.
Foto: Walter Ruetsch
WSB(AAR): In Zukunft wird das "FARBIGE BÄHNLI" nicht mehr durch das Wynental- und Suhrental fahren. Am 9. November 2017 fand die letzte nicht öffentliche Fahrt in Form einer Überführung von Aarau nach Menziken statt. Der Nostalgiezug mit dem Te 2/2 49 wurde kurz vor seiner letzten Abfahrt in Aarau bei sehr schlechtem Wetter abgelichtet. Vom Salonwagen BSE 4/4 hat sich die WSB (AAR) bereits im Jahre 2012 verabschiedet. Dank der Firma Bärtschi von Reinach hat er als Sitzungszimmer überlebt. Die beiden ehemaligen ESZ B2 29 und B2 30 wären beim Orion-Club in Zug besser aufgehoben, als auf dem Schrottplatz. In der Obhut dieses Vereins befindet sich bereits der bei der OJB zurückgeholte und mustergültig aufgearbeitete CFe 4/4 3, der bei der Elektrischen Strassenbahn Zug von 1913 bis 1955 im Einsatz stand. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Militärtransport auf der Schiene
Am 9. Oktober 2017 stand die Doppeltraktion Re 430 364-0 und 430 363-2 im Raume Bure, Delémont, Biel für die Führung von drei Militärzügen im Einsatz. 
Militärzug in Delémont auf die Abfahrt nach Bure wartend.
Foto: Walter Ruetsch
Militärtransport auf der Schiene Am 9. Oktober 2017 stand die Doppeltraktion Re 430 364-0 und 430 363-2 im Raume Bure, Delémont, Biel für die Führung von drei Militärzügen im Einsatz. Militärzug in Delémont auf die Abfahrt nach Bure wartend. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Militärtransport auf der Schiene
Am 9. Oktober 2017 stand die Doppeltraktion Re 430 364-0 und 430 363-2 im Raume Bure, Delémont, Biel für die Führung von drei Militärzügen im Einsatz.
Mowag Eagle auf Bahnwagen in Delémont.
Foto: Walter Ruetsch
Militärtransport auf der Schiene Am 9. Oktober 2017 stand die Doppeltraktion Re 430 364-0 und 430 363-2 im Raume Bure, Delémont, Biel für die Führung von drei Militärzügen im Einsatz. Mowag Eagle auf Bahnwagen in Delémont. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Militärtransport auf der Schiene
Am 9. Oktober 2017 stand die Doppeltraktion Re 430 364-0 und 430 363-2 im Raume Bure, Delémont, Biel für die Führung von drei Militärzügen im Einsatz.
Mowag Piranha IB 6x6 auf Bahnwagen in Delémont.
Foto: Walter Ruetsch
Militärtransport auf der Schiene Am 9. Oktober 2017 stand die Doppeltraktion Re 430 364-0 und 430 363-2 im Raume Bure, Delémont, Biel für die Führung von drei Militärzügen im Einsatz. Mowag Piranha IB 6x6 auf Bahnwagen in Delémont. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Militärtransport auf der Schiene
Am 9. Oktober 2017 stand die Doppeltraktion Re 430 364-0 und 430 363-2 im Raume Bure, Delémont, Biel für die Führung von drei Militärzügen im Einsatz.
Steyer Puch 230 Ge mit Anhänger auf Bahnwagen in Delémont.
Foto: Walter Ruetsch
Militärtransport auf der Schiene Am 9. Oktober 2017 stand die Doppeltraktion Re 430 364-0 und 430 363-2 im Raume Bure, Delémont, Biel für die Führung von drei Militärzügen im Einsatz. Steyer Puch 230 Ge mit Anhänger auf Bahnwagen in Delémont. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Militärtransport auf der Schiene
Am 9. Oktober 2017 stand die Doppeltraktion Re 430 364-0 und 430 363-2 im Raume Bure, Delémont, Biel für die Führung von drei Militärzügen im Einsatz.
Transportfahrzeug Duro auf Bahnwagen in Delémont.
Foto: Walter Ruetsch
Militärtransport auf der Schiene Am 9. Oktober 2017 stand die Doppeltraktion Re 430 364-0 und 430 363-2 im Raume Bure, Delémont, Biel für die Führung von drei Militärzügen im Einsatz. Transportfahrzeug Duro auf Bahnwagen in Delémont. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Militärtransport auf der Schiene
Am 9. Oktober 2017 stand die Doppeltraktion Re 430 364-0 und 430 363-2 im Raume Bure, Delémont, Biel für die Führung von drei Militärzügen im Einsatz.
Schwerer Panzerzug mit Leopard 2 Panzer 87 anlässlich der Bahnhofsausfahrt Delémont. Dieser Zug wurde im Rangierbahnhof Biel abgestellt.
Foto: Walter Ruetsch
Militärtransport auf der Schiene Am 9. Oktober 2017 stand die Doppeltraktion Re 430 364-0 und 430 363-2 im Raume Bure, Delémont, Biel für die Führung von drei Militärzügen im Einsatz. Schwerer Panzerzug mit Leopard 2 Panzer 87 anlässlich der Bahnhofsausfahrt Delémont. Dieser Zug wurde im Rangierbahnhof Biel abgestellt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SBB: Im Herbst 1998 wurde die Re 4/4II 11109 vor den Wagen des ärztlichen Dienstes für das Unterhaltspersonal in Luterbach-Attisholz verewigt.
Foto: Walter Ruetsch
SBB: Im Herbst 1998 wurde die Re 4/4II 11109 vor den Wagen des ärztlichen Dienstes für das Unterhaltspersonal in Luterbach-Attisholz verewigt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

ESZ/OJB/RVO/ZDT: Motorwagen CFe 4/4 3  Elefant  1913 der elektrischen Strassenbahn im Kanton Zug (ESZ). Nachdem dieses Fahrzeug bei OJB/SNB auch als Diensttriebwagen nicht mehr gebraucht wurde, ist es durch den Orion-Club Zugerland ab dem Abstellgeleise in Langenthal in den Kanton Zug zurückgeholt worden, wo es mustergültig restauriert, an die ehemalige Überlandbahn erinnert.
Am internationalen Museumstag vom 21. Mai 2017 ist diese Aufnahme in Neuheim entstanden.
Foto: Walter Ruetsch
ESZ/OJB/RVO/ZDT: Motorwagen CFe 4/4 3 "Elefant" 1913 der elektrischen Strassenbahn im Kanton Zug (ESZ). Nachdem dieses Fahrzeug bei OJB/SNB auch als Diensttriebwagen nicht mehr gebraucht wurde, ist es durch den Orion-Club Zugerland ab dem Abstellgeleise in Langenthal in den Kanton Zug zurückgeholt worden, wo es mustergültig restauriert, an die ehemalige Überlandbahn erinnert. Am internationalen Museumstag vom 21. Mai 2017 ist diese Aufnahme in Neuheim entstanden. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Auf der Sensetalbahn verkehrten bis 1993 Personenzüge von Flamatt an der Linie Bern - Fribourg über Laupen nach Gümmenen an der Linie Bern - Neuchâtel. Heute ist der Streckenabschnitt zwischen Laupen und Gümmenen stillgelegt und wird durch einen Bus bedient. Für Fahrten auf der stillgelegten Strecke können seit ein paar Jahren Schienenvelos gemietet werden.<br>
Das Bild zeigt die Strecke kurz vor dem Ende des Gefälles vom Bahnhof Gümmenen in die Ebene hinunter. Blickrichtung Laupen, aufgenommen am 20. November 2016.
Auf der Sensetalbahn verkehrten bis 1993 Personenzüge von Flamatt an der Linie Bern - Fribourg über Laupen nach Gümmenen an der Linie Bern - Neuchâtel. Heute ist der Streckenabschnitt zwischen Laupen und Gümmenen stillgelegt und wird durch einen Bus bedient. Für Fahrten auf der stillgelegten Strecke können seit ein paar Jahren Schienenvelos gemietet werden.
Das Bild zeigt die Strecke kurz vor dem Ende des Gefälles vom Bahnhof Gümmenen in die Ebene hinunter. Blickrichtung Laupen, aufgenommen am 20. November 2016.

Julian Ryf

Schweiz / Galerien / Sonstiges

188 678x1024 Px, 23.11.2016

Im Frühsommer 2019 konnte ich diesen Disopzug bei St-Saphorin ablichten der Anstelle des etwas verspäteten RABe 502 eingesetzt wurde. 
Das Bild ist nach den zu dieser Zeit gültigen Vorschriften bearbeitet worden und sämtliche öffentichen Gebäude und Kunstobjekte entsprechend abgedunkelt. 
13. Juni 2019
Im Frühsommer 2019 konnte ich diesen Disopzug bei St-Saphorin ablichten der Anstelle des etwas verspäteten RABe 502 eingesetzt wurde. Das Bild ist nach den zu dieser Zeit gültigen Vorschriften bearbeitet worden und sämtliche öffentichen Gebäude und Kunstobjekte entsprechend abgedunkelt. 13. Juni 2019
Stefan Wohlfahrt

Zwei junge Damen im Depot Brugg. Draisine fahren macht halt Spaß. Mai 2015.
Zwei junge Damen im Depot Brugg. Draisine fahren macht halt Spaß. Mai 2015.
Olli

Schweiz / Galerien / Sonstiges

266  3 1200x920 Px, 07.06.2015

Ein echter Zugschluss macht heute so einiges her... Zugschluss des Sonderzuges mit B 3/4 1367 in Holderbank. Mai 2015.
Ein echter Zugschluss macht heute so einiges her... Zugschluss des Sonderzuges mit B 3/4 1367 in Holderbank. Mai 2015.
Olli

Schweiz / Galerien / Sonstiges

261  3 1200x889 Px, 02.06.2015

Zugunglück von Rafz. Man kann von Glück im Unglück sprechen, denn auch wenn es anders aussieht, es gab 5 Leichtverletzte und einen schwerverletzten Lokführer, letzterer befände sich bereits auf dem Weg der Besserung. Darum gestatte ich mir auch, ein paar Bilder von der nunmehr abgesagten 110er-Jagd zu zeigen. Februar 2015.
Zugunglück von Rafz. Man kann von Glück im Unglück sprechen, denn auch wenn es anders aussieht, es gab 5 Leichtverletzte und einen schwerverletzten Lokführer, letzterer befände sich bereits auf dem Weg der Besserung. Darum gestatte ich mir auch, ein paar Bilder von der nunmehr abgesagten 110er-Jagd zu zeigen. Februar 2015.
Olli

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.