bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

~ Sonstige Fotos

46 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
21. Juni 2015, Die  Ferienland-Eisenbahn  in Crispendorf in Thüringen. Der dortige Verein hatte sich zu seinem Fest-Wochenende den Zug der Syrauer Parkeisenbahn mit der Dampflok  Leo II  eingeladen. Sie bildete die Attraktion in dem Gelände des ehemaligen DDR-Kinderferienlagers der IG Wismut aus den fünfziger Jahren. Auf dem 8 Hektar großen Areal im Wisentatal lebten im Sommer fast 1000 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und ca. 200 Betreuer. 1981 wurden dann zusätzlich noch die beiden Bettenhäuser gebaut, um ganzjährig Kinder aufnehmen zu können. Heute gibt es hier einen bescheidenen Campingplatz, der örtliche Sportverein besitzt ein Vereinslokal und einen Fußballplatz.
21. Juni 2015, Die "Ferienland-Eisenbahn" in Crispendorf in Thüringen. Der dortige Verein hatte sich zu seinem Fest-Wochenende den Zug der Syrauer Parkeisenbahn mit der Dampflok "Leo II" eingeladen. Sie bildete die Attraktion in dem Gelände des ehemaligen DDR-Kinderferienlagers der IG Wismut aus den fünfziger Jahren. Auf dem 8 Hektar großen Areal im Wisentatal lebten im Sommer fast 1000 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und ca. 200 Betreuer. 1981 wurden dann zusätzlich noch die beiden Bettenhäuser gebaut, um ganzjährig Kinder aufnehmen zu können. Heute gibt es hier einen bescheidenen Campingplatz, der örtliche Sportverein besitzt ein Vereinslokal und einen Fußballplatz.
Jürgen Krause

21. Juni 2015, Die  Ferienland-Eisenbahn  in Crispendorf in Thüringen. Der dortige Verein hatte sich zu seinem Fest-Wochenende den Zug der Syrauer Parkeisenbahn mit der Dampflok  Leo II  eingeladen. Sie bildete die Attraktion in dem Gelände des ehemaligen DDR-Kinderferienlagers der IG Wismut aus den fünfziger Jahren. Auf dem 8 Hektar großen Areal im Wisentatal lebten im Sommer fast 1000 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und ca. 200 Betreuer. 1981 wurden dann zusätzlich noch die beiden Bettenhäuser gebaut, um ganzjährig Kinder aufnehmen zu können. Heute gibt es hier einen bescheidenen Campingplatz, der örtliche Sportverein besitzt ein Vereinslokal und einen Fußballplatz.
21. Juni 2015, Die "Ferienland-Eisenbahn" in Crispendorf in Thüringen. Der dortige Verein hatte sich zu seinem Fest-Wochenende den Zug der Syrauer Parkeisenbahn mit der Dampflok "Leo II" eingeladen. Sie bildete die Attraktion in dem Gelände des ehemaligen DDR-Kinderferienlagers der IG Wismut aus den fünfziger Jahren. Auf dem 8 Hektar großen Areal im Wisentatal lebten im Sommer fast 1000 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und ca. 200 Betreuer. 1981 wurden dann zusätzlich noch die beiden Bettenhäuser gebaut, um ganzjährig Kinder aufnehmen zu können. Heute gibt es hier einen bescheidenen Campingplatz, der örtliche Sportverein besitzt ein Vereinslokal und einen Fußballplatz.
Jürgen Krause

21. Juni 2015, Die  Ferienland-Eisenbahn  in Crispendorf in Thüringen. Der dortige Verein hatte sich zu seinem Fest-Wochenende den Zug der Syrauer Parkeisenbahn mit der Dampflok  Leo II  eingeladen. Sie bildete die Attraktion in dem Gelände des ehemaligen DDR-Kinderferienlagers der IG Wismut aus den fünfziger Jahren. Auf dem 8 Hektar großen Areal im Wisentatal lebten im Sommer fast 1000 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und ca. 200 Betreuer. 1981 wurden dann zusätzlich noch die beiden Bettenhäuser gebaut, um ganzjährig Kinder aufnehmen zu können. Heute gibt es hier einen bescheidenen Campingplatz, der örtliche Sportverein besitzt ein Vereinslokal und einen Fußballplatz.
21. Juni 2015, Die "Ferienland-Eisenbahn" in Crispendorf in Thüringen. Der dortige Verein hatte sich zu seinem Fest-Wochenende den Zug der Syrauer Parkeisenbahn mit der Dampflok "Leo II" eingeladen. Sie bildete die Attraktion in dem Gelände des ehemaligen DDR-Kinderferienlagers der IG Wismut aus den fünfziger Jahren. Auf dem 8 Hektar großen Areal im Wisentatal lebten im Sommer fast 1000 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und ca. 200 Betreuer. 1981 wurden dann zusätzlich noch die beiden Bettenhäuser gebaut, um ganzjährig Kinder aufnehmen zu können. Heute gibt es hier einen bescheidenen Campingplatz, der örtliche Sportverein besitzt ein Vereinslokal und einen Fußballplatz.
Jürgen Krause

21. Juni 2015, Die  Ferienland-Eisenbahn  in Crispendorf in Thüringen. Der dortige Verein hatte sich zu seinem Fest-Wochenende den Zug der Syrauer Parkeisenbahn mit der Dampflok  Leo II  eingeladen. Sie bildete die Attraktion in dem Gelände des ehemaligen DDR-Kinderferienlagers der IG Wismut aus den fünfziger Jahren. Auf dem 8 Hektar großen Areal im Wisentatal lebten im Sommer fast 1000 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und ca. 200 Betreuer. 1981 wurden dann zusätzlich noch die beiden Bettenhäuser gebaut, um ganzjährig Kinder aufnehmen zu können. Heute gibt es hier einen bescheidenen Campingplatz, der örtliche Sportverein besitzt ein Vereinslokal und einen Fußballplatz.
21. Juni 2015, Die "Ferienland-Eisenbahn" in Crispendorf in Thüringen. Der dortige Verein hatte sich zu seinem Fest-Wochenende den Zug der Syrauer Parkeisenbahn mit der Dampflok "Leo II" eingeladen. Sie bildete die Attraktion in dem Gelände des ehemaligen DDR-Kinderferienlagers der IG Wismut aus den fünfziger Jahren. Auf dem 8 Hektar großen Areal im Wisentatal lebten im Sommer fast 1000 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und ca. 200 Betreuer. 1981 wurden dann zusätzlich noch die beiden Bettenhäuser gebaut, um ganzjährig Kinder aufnehmen zu können. Heute gibt es hier einen bescheidenen Campingplatz, der örtliche Sportverein besitzt ein Vereinslokal und einen Fußballplatz.
Jürgen Krause

21. Juni 2015, Die  Ferienland-Eisenbahn  in Crispendorf in Thüringen. Der dortige Verein hatte sich zu seinem Fest-Wochenende den Zug der Syrauer Parkeisenbahn mit der Dampflok  Leo II  eingeladen. Sie bildete die Attraktion in dem Gelände des ehemaligen DDR-Kinderferienlagers der IG Wismut aus den fünfziger Jahren. Auf dem 8 Hektar großen Areal im Wisentatal lebten im Sommer fast 1000 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und ca. 200 Betreuer. 1981 wurden dann zusätzlich noch die beiden Bettenhäuser gebaut, um ganzjährig Kinder aufnehmen zu können. Heute gibt es hier einen bescheidenen Campingplatz, der örtliche Sportverein besitzt ein Vereinslokal und einen Fußballplatz.
21. Juni 2015, Die "Ferienland-Eisenbahn" in Crispendorf in Thüringen. Der dortige Verein hatte sich zu seinem Fest-Wochenende den Zug der Syrauer Parkeisenbahn mit der Dampflok "Leo II" eingeladen. Sie bildete die Attraktion in dem Gelände des ehemaligen DDR-Kinderferienlagers der IG Wismut aus den fünfziger Jahren. Auf dem 8 Hektar großen Areal im Wisentatal lebten im Sommer fast 1000 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und ca. 200 Betreuer. 1981 wurden dann zusätzlich noch die beiden Bettenhäuser gebaut, um ganzjährig Kinder aufnehmen zu können. Heute gibt es hier einen bescheidenen Campingplatz, der örtliche Sportverein besitzt ein Vereinslokal und einen Fußballplatz.
Jürgen Krause

Die kleine Feldbahndiesellok V2 vor der etwas größeren Dampflok MEG 74. (Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen, Juni 2019)
Die kleine Feldbahndiesellok V2 vor der etwas größeren Dampflok MEG 74. (Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen, Juni 2019)
Christian Bremer

Diese 600mm-Feldbahn-Dampflok wurde 1920 in der Lokomotivfabrik Krauss & Comp. in München gebaut. (Bahnpark Augsburg, Juni 2019)
Diese 600mm-Feldbahn-Dampflok wurde 1920 in der Lokomotivfabrik Krauss & Comp. in München gebaut. (Bahnpark Augsburg, Juni 2019)
Christian Bremer

Der Spezialtransportwagen zur Überführung von Schmalspur-Bahnfahrzeugen von PRESS mit der Nr. Ua80 80 9901 004-9 D-PRESS mit einer Dampflokomotive (ohne Führerhaus?) darauf am 08.08.19 bei der Überführung Durchfahrt Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld.
Der Spezialtransportwagen zur Überführung von Schmalspur-Bahnfahrzeugen von PRESS mit der Nr. Ua80 80 9901 004-9 D-PRESS mit einer Dampflokomotive (ohne Führerhaus?) darauf am 08.08.19 bei der Überführung Durchfahrt Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld.
Lothar Stöckmann

Schmalspur Dampflok 99.749 in detail (30.3.2018)
Schmalspur Dampflok 99.749 in detail (30.3.2018)
Josef Selinger

Deutschland / Dampfloks | Schmalspur / ~ Sonstige, Deutschland

62 1200x800 Px, 09.01.2019

1919 wurde diese Brigadelokomotive von Hartmann unter der Fabriknummer 4300 ausgeliefert. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, April 2018)
1919 wurde diese Brigadelokomotive von Hartmann unter der Fabriknummer 4300 ausgeliefert. (Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf, April 2018)
Christian Bremer

Diese Brigadelok der Heeresfeldbahn aus dem 1. Weltkrieg wurde 1919 bei Borsig gebaut. (Deutsches Technikmuseum Berlin, April 2018)
Diese Brigadelok der Heeresfeldbahn aus dem 1. Weltkrieg wurde 1919 bei Borsig gebaut. (Deutsches Technikmuseum Berlin, April 2018)
Christian Bremer

Diese Feldbahndampflokomotive  Minas de Utrillas  wurde 1903 bei Jung gebaut und ist hier Bestandteil des Dioramas  Kolonialbahn . (Deutsches Technikmuseum Berlin, April 2018)
Diese Feldbahndampflokomotive "Minas de Utrillas" wurde 1903 bei Jung gebaut und ist hier Bestandteil des Dioramas "Kolonialbahn". (Deutsches Technikmuseum Berlin, April 2018)
Christian Bremer

Diese Brigadelok der Heeresfeldbahn aus dem 1. Weltkrieg wurde 1919 bei Borsig gebaut. (Deutsches Technikmuseum Berlin, April 2018)
Diese Brigadelok der Heeresfeldbahn aus dem 1. Weltkrieg wurde 1919 bei Borsig gebaut. (Deutsches Technikmuseum Berlin, April 2018)
Christian Bremer

990001 ex 99.3011 ist hier mit einem Personenzug bei der BUGA in Cottbus am 5.7.1995 unterwegs.
990001 ex 99.3011 ist hier mit einem Personenzug bei der BUGA in Cottbus am 5.7.1995 unterwegs.
Gerd Hahn

Eine recht eigenwillige Schmalspur Dampflok,die sächsische Verbund-Tenderlok Bauart IM vom Typ Fairlie (1902) Nr.252. (DR BR 99.16)Sie hat zwei gegeneinander laufende Drehgestelltriebwerke.Hier 1999 bei einer Ausstellung in Wernigerode-Westerntor
(Archiv P.Walter) 
Eine recht eigenwillige Schmalspur Dampflok,die sächsische Verbund-Tenderlok Bauart IM vom Typ"Fairlie"(1902) Nr.252. (DR BR 99.16)Sie hat zwei gegeneinander laufende Drehgestelltriebwerke.Hier 1999 bei einer Ausstellung in Wernigerode-Westerntor (Archiv P.Walter) 
Peter Walter

Deutschland / Dampfloks | Schmalspur / ~ Sonstige

116 976x748 Px, 19.08.2018

Lok 101 Schwarzach verlässt mit ihrem Nachmittagszug Schierwaldenrath in Richtung Gillrath. Hier ist der Zug an der Bahnhofsausfahrt zusehen. Sonntag den 12.8.2018
Lok 101 Schwarzach verlässt mit ihrem Nachmittagszug Schierwaldenrath in Richtung Gillrath. Hier ist der Zug an der Bahnhofsausfahrt zusehen. Sonntag den 12.8.2018
Andreas Strobel

ÖAM-100.6 Schmalspurlok für 785 mm Spur steht hier zusammen mit einer Signalgruppe am 18.2.1995 als Denkmal an der Emslandstrecke am Bahnhof in Lathen.
ÖAM-100.6 Schmalspurlok für 785 mm Spur steht hier zusammen mit einer Signalgruppe am 18.2.1995 als Denkmal an der Emslandstrecke am Bahnhof in Lathen.
Gerd Hahn

Deutschland / Dampfloks | Schmalspur / ~ Sonstige

67 1009x666 Px, 01.08.2018

ÖAM-100.6 Schmalspurlok für 785 mm Spur steht hier am 18.2.1995 als Denkmal an der Emslandstrecke am Bahnhof in Lathen.
ÖAM-100.6 Schmalspurlok für 785 mm Spur steht hier am 18.2.1995 als Denkmal an der Emslandstrecke am Bahnhof in Lathen.
Gerd Hahn

Deutschland / Dampfloks | Schmalspur / ~ Sonstige

49 1044x690 Px, 01.08.2018

Die MEG 74 im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen wird ein wenig aufgehübscht. (April 2018)
Die MEG 74 im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen wird ein wenig aufgehübscht. (April 2018)
Christian Bremer

Dampf Denkmal Lok der Drachenfelsbahn am 20.6.1993 an der Talstation in Königswinter.
Dampf Denkmal Lok der Drachenfelsbahn am 20.6.1993 an der Talstation in Königswinter.
Gerd Hahn

Am 31.10.1992 stand diese Kleinlok für 900 mm Spur als Denkmal am Werktor der Fa. Klasmann in Groß Hesepe.
Am 31.10.1992 stand diese Kleinlok für 900 mm Spur als Denkmal am Werktor der Fa. Klasmann in Groß Hesepe.
Gerd Hahn

Deutschland / Dampfloks | Schmalspur / ~ Sonstige

128 1044x675 Px, 30.01.2018

Die MEG 74 im Eisenbahnmuseum Bochum (September 2016)
Die MEG 74 im Eisenbahnmuseum Bochum (September 2016)
Christian Bremer

Klostermansfeld am 9.2.1997: Auf einem kleinen Flachwagen steht eine schmalspurige B-Kuppler Dampflok.
Klostermansfeld am 9.2.1997: Auf einem kleinen Flachwagen steht eine schmalspurige B-Kuppler Dampflok.
Gerd Hahn

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.