bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Jens Kaubisch, Seite 10



<<  vorherige Seite  5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste Seite  >>
Zustand des Bahnhofs Lübeck-Travemünde Strandbf. Aug. 2007 Alles vorhanden, bis auf ein paar Palmen....... (zum Bild)

Jens Kaubisch 21.8.2007 17:21
Naja, mein Verbesserungsvorschlag zur Gleis- und Bahnhofspflege in Zukunft Ziegen, Schafe und Kühe einzusetzen, wurde leider nicht umgesetzt. Schade, zumal man diese Viecher dann hätte gleich rückstandslos in den DB Casinos entsorgen könnte und die Anschaffung sich so refinanziert ...

Rolf Kötteritzsch 21.8.2007 18:11
Über diesem tierhasserischen Kommentar müßten hoffentlich die Tierschützer stolpern.

Christian Maier 21.8.2007 18:15
Ist das jetzt ein Bahnhof oder ein Urwald?
mfg Ch.M.

Jens Kaubisch 24.8.2007 17:08
Oh, ha, dann müsste ich ja gleich noch einen Spruch bringen, es ist egal, ob wir die Tiere selber essen oder ihnen das Futter wegessen, das Ergebnis ist das Selbe. Umweltschutz in allen Ehren, man kann es aber auch sicher übertreiben! Das Sprühzeugs was die DB heute als angebliches Unkrautvernichtungsmittel einsetzt, ist in meinen Augen eher ein Düngemittel. Das Grünzeugs sprießt nach dem Ausbringen eher noch besser als das es eingeht. Problem an der Geschichte ist, das Grünpflanzen im Gleisbereich durch ihre Wurzeln das Schotterbett auflockern und es bei starker Beanspruchung der Gleise zu Schäden am Gleiskörper kommen kann, wenn dieses nicht genügend Halt hat. Die Folge sind nette Langsamfahrstellen die für verspätete Züge und Fahrzeitverlängerungen sorgen und daraus resultierende Baustellen. Denn irgendwann sollte man den Mist auch mal reparieren, sonst hat es irgendwann mal eine Sh 2-Scheibe mitten im Gleis.

Taurus 1016 023 Kyoto fährt mit Zug IC 530 Österreichische Computer Gesellschaft von Sillian nach Wien. Zeltweg 19.08.2007 (zum Bild)

Florian Böttcher 20.8.2007 16:50
Die Zugkombination Kyotolok und MAV Waggons passt richtig gut zusammen. Eine schöne Aufnahme von dir!

LG
F.B

Jens Kaubisch 20.8.2007 17:16
Feiens Bild, nur in sachen Zugnamen haben die Österreicher schon einen gewaltig am laufen, oder?

Leitner Thomas 20.8.2007 18:36
Danke !!
Mir gefällt die Kombination in blau auch sehr gut !
LG Tom

Hanspeter Reschinger 21.8.2007 7:09
Ganz in blau, mit einem Blumenstrauß.............. *gg*

Schönes Foto.

LG
H.P.

Leitner Thomas 21.8.2007 16:25
Danke euch beiden !!
Von mir aus könnte bei der ÖBB viel mehr blau sein.
Nicht das Personal .... die Loks meine ich natürlich ;-)
LG Tom

Stefan Wohlfahrt 22.8.2007 20:57
@Jens - ich glaube, die ÖBB lässt sich ihre Zugsnamen bezahlen (Werbung).
mfg
Stefan

Hanspeter Reschinger 22.8.2007 22:55
@Stefan: So eine richtige Werbelok gibt es erst eine mit der die ÖBB Kohle gemacht hat - die 1016 047 " Wiener Städtische" Die anderen sind nur so Alibiwerbeloks, aber auf jeden Fall sehr schön anzusehen (auch die Kyoto)

LG
H.P.

Stefan Wohlfahrt 23.8.2007 8:23
@ HP - mein Kommentar bezog sich nicht auf die Werbeloks, sondern auf die - wie ich vermute - Werbe Zugsnamen, wie z.B Hotel IBIS, weiterwissen.at oder Pfister Sicherheitsfenster ect.
mfg
Stefan

Hanspeter Reschinger 23.8.2007 10:04
@Stefan: Was ich weiß, wird für die Zugsnamen bezahlt. Allerdings frage ich mich, wer z.B. für den Zugnamen " Guten Morgen" bezahlt?

LG
H.P.

218 156 war am 01.08.07 mal wieder auf der Teckbahn unterwegs. Hier ist sie nun bei Brucken unterwegs nach Wendlingen. (zum Bild)

Jens Kaubisch 19.8.2007 14:08
Ein sehr schönes Sommerbild von der Teckbahn. Leider hast du den Namensgeber der Strecke nicht ganz auf dem Bild. :-) Noch bis 2002 war ich fast täglich als Zugbegleiter auf der Teckbahn unterwegs. Mit der Zeit war die Strecke dann doch nicht mehr so langweilig, wie sie auf den ersten Blick scheint. Naja, es steht ja auch nicht alle Tage ein Bauer mit der Mistgabel vor der Lok und bedroht den Lokiführer. das gibts glaub ich nur hier.

Hanspeter Reschinger 21.8.2007 7:21
Einfach traumhaft. Wenig Zug, viel (mir unbekannte) Landschaft. Ein tolles Eisenbahnbild eben.

LG
H.P.

Daniel Wottringer 21.8.2007 13:18
Danke euch beiden :-)

Heute fahren dort ja 218 und 650ger im Wechsel. Fuhren früher 2 218 Garnituren?

MfG Daniel

Jens Kaubisch 21.8.2007 17:42
@ Daniel, Um genau zu sein, hatten wir bis vor 3 Jahren noch 3 Garnituren mit je 3 Wagen im Umlauf. Damals stellte noch das Bw Stuttgart die Wagen und die Lok kam erst in Form einer V100 aus Kornwestheim, mit Abschaffung der Dampfheizung vor gut 10 Jahren gab es dann 218er aus Ulm. Heute kommen alle Fahrzeuge aus Ulm. In der Schulzeit sind 2 Garnituren mit 218 unterwegs und eine mit 2 bis 3xVt 650. Die Regioschütter fahren dabei in 3-Fach-Traktion vom 13916 bis 13930, dann wird einer weggestellt der als Lt nach Plochingen fährt, die anderen beiden bleiben den ganzen Tag da. Eine 218-Garnitur verkehrt nur in der Schulzeit als einzige Zugleistung den 13928 nach Plochingen und geht dann als Leerzug nach Geislingen von dort als Regionalbahn nach Ulm um dort dann ins Bw zu Fristarbeiten gestellt zu werden. Abends wird sie wieder als RB nach Plochingen gefahren und geht morgens dann auf den anderen 218-Umlauf, der den ganzen Tag oben bleibt. Nur im Sommer sind folgende Züge sehr fotogen: CB 56108 Oberlenningen 19:50-20:35 Plochingen. Achtung der Zug kannbis zu 30 min vor Plan fahren. Dieser Zug führt Güterwagen von Scheuffelen aus Oberlenningen und am Schluss die 3 Wagen der Regionalbahn. Könnte man sogar heute noch fotografieren, allerdings werden in den Sommerferien nur wenig bis keine Güterwagen mitgenommen. es kommt auf den Bedarf vom Scheuffelen an. Der zweite Zug ist der CB 56104 Plochingen 4:16-5:08 Oberlenningen. In der Schulzeit führt dieser Zug an der Spitze die 218-Wendezuggarnitur die in Oberlenningen den 13920 gibt, dann kommen die Güterwagen für den Scheuffelen und zum Schluss die Wendezuggarnitur für den 13928. Dieser wird in Oberlenningen nach Gleis 2 gestellt und dann wird fleißig mit den Güterwagen rangiert. Die 218 vom 13928 bringt am vormittag nochmals den zweiten Güterzug nach Oberlenningen und bedient hier auch den Schrotthandel in Dettingen. Beide Loks gehen nur Freitags nach Ulm und kommen Montags wieder, dann immer als Lz. Noch Fragen? Gruß Jens

Am 01.08.07 war 218 156 auf der Teckbahn eingesetzt. Sie rast weiter richtung Kirchheim/ Teck. (zum Bild)

Jens Kaubisch 19.8.2007 14:04
Nun ich weiß ja nicht ob für dich 80 km/h schon rasen ist :-) Aber vielleicht hast du schon historische Bilder. Man munkelt das die in Oberlenningen ansässige Papierfabrik zum Jahresende aufgibt und somit auch der Güterverkehr UND! der 218-Einsatz auf der Teckbahn ein Ende haben könnte. Gruß Jens

Daniel Wottringer 19.8.2007 21:31
Hallo.

Nur der 218 einsatz oder endet auch der einsatz der Regioshuttles???

MfG Danny

Jens Kaubisch 21.8.2007 17:54
Nein, nur der 218-Einsatz, da dieser Umlauf ja nur für die Güterzüge benötigt wird. Fallen die weg, ist logischer Schluss das es auch die 218 dort nicht mehr geben wird. Ob allerdings Ulm weitere 4 Vt 650 stellen kann, ist derzeit fraglich, da die Kisten wohl sehr störanfällig sind. Eine andere Baureihe kommt derzeit nicht in Frage, da entweder Plochinger Lokführer auf der anderen Baureihe ausgebildet werden müssen oder andere Lokführer benötigen die spezielle Nebenbahnausbildung, die für die Teckbahn zwingend notwendig ist. Beides ist eher unwahrscheinlich, da beides Geld kostet.

Pascal Ost 10.7.2008 18:15
Das stimmt wohl nicht so ganz, so weit ich weiß. Die Papierfabrik hat zwar Insolvenz angemeldet, aber geschlossen hat sie noch nciht. Angeblich soll es Investoren geben. Der 218er Einsatz soll auch erst mit dem Start der S-Bahnlinie S1 ca. im September 2009 enden, und dann auch nur im Personenverkehr. Im Güterzugdienst wird weiterhin eine 218 zusammen mit einer 294 fahren.

Na wer schleicht sich den hier an den ICE-3 heran. Br.425 613-7 in der Warteschlange im Bahnhof Mannheim Hbf. Der ICE kam aus Dortmund Hbf und fuhr nach München Hbf. Aufgenommen am 17.August 2007 in Mannheim Hbf. (zum Bild)

Jens Kaubisch 18.8.2007 8:23
Man kann das auch anders interpretieren, wenn der gelobte Nahverkehr kommt, dann hat der Fernverkehr Platz zu machen! :-) Ein feines Bild, was ich so in Mannheim noch nicht beobachten konnte. Da hast du wohl richtig Glück gehabt.

Kevin B. 18.8.2007 8:46
Fast das gleiche Spiel konnte ich vor ein paar Wochen in Halle(Saale) beobachten. Auf Gleis8 stand ein 425 nach Magdeburg und dahinter der RE oder RB nach Haldensleben. Kommt vielleicht doch öfters vor, bloß wir sind nicht dort?!
Mfg Kevin

J. N. 18.8.2007 11:25
Solch eine Szene kann man im Mannheimer HBF oftmals beobachten. Der Bahnhof ist völlig überlastet, wenn man von verschiedenen Nebenstrecken kommt, muss man oftmals 5-10 Minuten warten, bis ein Gleis frei wird.


Nette Aufnahme!

MfG,
Jens

Martin Respondek 18.8.2007 11:51
Hallo,

Ich danke euch allen für eure lesenswerten Kommentare:-)

Der Bahnhof Mannheim Hbf ist wirklich ein Besuch wert. Man sieht dort verschieden viele Szenen die man so beinahe nirgendwo sieht, der Bahnhof und sein Verkehr ist Klasse;-)

Danke nochmal:-)

Bahngruß,
Martin

Jens Kaubisch 18.8.2007 12:53
Glaubt man gar nicht das an solch einer Milchkanne so viel Züge halten / fahren. (O-Ton Mehdorn: " Wir können nicht an jeder Milchkanne halten" , bei einer PK zur SFS Frankfurt-Mannheim-Stuttgart).

18.8.2007 14:20
Schade, dass man Herrn Mehdorn nun wieder Behauptungen unterstellt, indem man einen Satz zitiert, den man völlig aus dem Zusammenhang gerissen hat und der ohne den Rest einen absolut falschen Eindruck erweckt.

Es geht bei der SFS Frankfurt-Mannheim-Stuttgart ja dadrum, dass eine Extrastrecke bauen will oder wollte, die an Mannheim vorbeigeht.

Darüber haben sich die Mannheimer mächtig aufgeregt!

Es ist wie immer dasselbe: halten die Züge oft (also in dem Fall inkl. Mannheim) wirft man der Bahn vor, sie sei zu langsam, weil sie zu oft hält und man verweist auf Frankreich, wo die TGVs wesentlich weniger Halte haben.

Baut man aber extra Strecken, auf denen die Züge schnell sind, um Zentrum A mit Zentrum B zu verbinden, und führt man dann diese Strecke an Unterzentren vorbei (Bonn, Koblenz ...), dann wird gemeckert, die DB würde ja die Region vernachlässigen, und die ICEs müssten öfters halten!

Komisch, egal was man macht, es ist immer falsch, die Bürger in unserem Land sind nie zufrieden, irgendeine Gruppe hat immer etwas zu kritisieren und hält wie immer alles für falsch.

In dem Zusammenhang ist es doch interessant, dass die anfangs so geschmähten ICEs auf den NBS Köln-Frankfurt seit einigen Jahren einen Fahrgastrekord nach dem anderen aufbringen, und dass der Bahnhof Siegburg/Bonn Fahrgaststeigerungen von 60 % zu vermelden hat und deswegen nun einen weiteren Zug pro Stunde erhalten hat.

Von daher weiss ich nicht was daran so schlimm ist, wenn man eine SFS baut ohne Halt in Mannheim, auf dem dann die ICE-Sprinter Köln-München fahren können. Seit ihr mal von Köln nach München gefahren? Das dauert EWIGKEITEN!

Sebastian S. 25.8.2007 15:12
Es ist schlimm, wenn Mannheim Hbf vom ICE Netz abgeschnitten wird, da auch die ganze Metropolregion Rhein Neckar leidedn muss. In der nähe von Mannheim ist Ludwigshafen und Heidelberg, und die Leute von dort fahren nach Mannheim, damit sie mit dem ICE fahren können und außerdem Steigen viele Personen in Mannheim ein und aus.
Mannheim Hbf soll ja noch 2 neue Gleise bekommen, da es auch bald eine S-Bahn Strecke gibt ab 2010(S5 Biblis-Mannheim-Darmstadt)

Sebastian S. 25.8.2007 15:25
und außerdem, Mannheim ist keine Milchkanne!!!!

Berner Oberland 2007 - Auf unserer Rundfahrt von Spiez über Bern und Solothurn nach Spiez sind wir am 19.07.2007 in Burgdorf angekommen. Aus Richtung Bern kam Ae 6/6 11464 nach Burgdorf gefahren und wird sich nun vor einen Güterzug setzen. Wer den Namen der Lok kennt, darf ihn gern ergänzen. (zum Bild)

Florian Hübscher 17.8.2007 22:04
Es ist die ursprüngliche Lok " Erstfeld" . Die Lok " Emmen" wurde auf " Erstfeld" geändert und steht auf der Autobahnraststätte mit 2 Güterwagen.
Gruss florian Hübscher

Jens Kaubisch 18.8.2007 8:29
Danke vielmals!

Re 460 101 steht am 19.07.2007 vor einem IR nach Zürich im Bahnhof von Luzern. (zum Bild)

Jens Kaubisch 18.8.2007 8:25
Sehr gut, mal sehen ob ich demnächst mit meinem Foto dagegen anstinken kann.

Die Ae 4/7 10997 von Classic Rail fährt am 11.8.07 mit einem Extrazug aus Suttgart in Zürich ein. Danach wurde der Zug nach Regensdorf-Watt gestellt. (zum Bild)

Jens Kaubisch 17.8.2007 17:38
Der Zug wurde unter der Regie der Stuttgarter SVG geführt und wurde bis Schaffhausen von der Kornwestheimer E 94 154 gezogen. Ziel war die Streetparade in Zürich und Dienst hatte Stuttgarts bester Zugbegleiter!

Berner Oberland 2007 - Die bereits in den neuen BLS-Hausfarben lackierte Re 4/4 420 512-6 hat am Nachmittag des 18.07.2007 mit RE 3059 Neuenburg - Bern einen kurzen Halt in Kerzers eingelegt. Rechts daneben fährt gleich der Gegenzug RE 3056 nach Neuenburg aus. (zum Bild)

Silvio Jenny 17.8.2007 12:15
Das Bild ist falsch eingeordnet. Es gehört in die Kategorie " Schweiz/E-Lok/Re 420 (BLS)"

Sonst sieht das Bild sehr gelungen aus. Erwähnenswerd auch die Frontpartie bei den Puffern, die extra wegen den EW3 in den 70er-Jahren umgebaut wurden. Somit haben die Lok Re 420 509 und 512 ihr altes Einsatzgebiet, jedoch in einem anderen Anstrich, wieder gefunden.

Jens Kaubisch 17.8.2007 17:34
Hab ich jetzt gar nicht aufgepasst. Ich ändere die Kategorie. Und auch auf die Puffer habe ich noch nie geschaut. :-(

Re 460 005 "RailAway" am 11.8.07 in Zürich HB (zum Bild)

Jens Kaubisch 17.8.2007 17:28
Die für mich schönste Werbelok der Schweiz!

1016 049 "Zug um Zug ohne Sorgen" am 14.8.07 in München Ost mit einem EuroCity (zum Bild)

Jens Kaubisch 17.8.2007 17:27
Bei den italienischen Wagen kriegt der Schriftzug auf der Lok etwas ironisches! Aber feine Lok!

Re 460 037-5 mit IC Genève - Bern - St. Gallen bei Allaman am 25. Juli 2007 (zum Bild)

Silvio Jenny 17.8.2007 13:41
Schönes Bild, mit der Sonnenblume :-D

Zum Glück ist die Re 460 037-5 wieder rot...

Hanspeter Reschinger 17.8.2007 14:19
Hey - schön die Sonnenblumen in das Foto miteingebunden. Und als Draufgabe hast sogar noch ein Vogel am Foto ;-)

LG
H.P.

Daniel Wottringer 17.8.2007 16:12
Tolles Bild!

MfG Danny

Jens Kaubisch 17.8.2007 17:20
Sehr gutes Bild! @ Stefan, die vorletzte Werbung der Lok war nicht schlecht (Die Post), " Golden Arch-Hotel" war eher auch nicht mein Fall, dann lieber rot.

Jens Kaubisch 17.8.2007 17:21
@ Silvio mein ich natürlich

Thomas Aichhorn 17.8.2007 19:45
Cooles Bild

Leitner Thomas 18.8.2007 22:09
Sehr schönes Bild mit kräftigen Farben !!!
LG Tom

J. N. 18.8.2007 22:18
Tolle Aufnahme mit kräftigen Farben.

MfG,
Jens

Rolf Kötteritzsch 18.8.2007 23:14
Ja , also wenn in diesem Jahr etwas so groß wie lange nicht ist, dann sind es die Sonnenblumen und das wo doch der Sommer selbst irgendwo anders Urlaub macht.
Sehr gelungen !!!!

Gruß Rolf

Stefan Wohlfahrt 20.8.2007 16:03
Danke für die überraschend vielen positiven Kommentare!
mfg
Stefan

646er Einheit am 15.08.2007 in Michendorf als RB 33 nach Jüterbog. Meines Wissens die einzige Strecke im Großraum Berlin, wo die Dinger Sinn machen. Alle anderen Strecken, wo diese Fahrzeuge eingesetzt werden, sind komplett elektrifiziert!!! (zum Bild)

Jens Kaubisch 17.8.2007 17:18
Nach Sinn und Unsinn bei bahnbetrieben, DB und auch Private, darf man sich heute glaube ich nicht mehr fragen. So ziemlich alle Privatbahnen in Deutschland verfügen ausschließlich über Dieselfahrzeuge und dieseln damit fröhlich unter der Fahrleitung durch die Gegend, Ausnahmen bestätigen die Regel.

Sebastian Kries 17.8.2007 18:50
Auf de Linie RE6 von Bln-Spandau nach Wittenberge/Neruppin werden auch GTW 646 eingesetzt. Ist ach nicht-elektifiziert.

Züge in Berlin und Brandenburg 10.5.2020 17:36
Ich finde das echt toll, solch alte Bilder noch zu finden. Erst DB (RB33), dann Märkische Regiobahn (MR33) und jetzt Ostdeutsche Eisenbahn (erst OE33, dann RB33). So viel Änderungen auf einer Linie ist schon merkwürdig.

Steht da nicht auf der Anzeige "RB33 Beelitz Stadt"?

Auf einer der schönsten Bahnstrecken Sachsens, der "Sächsischen Semmeringbahn", von Bautzen nach Bad Schandau (KBS 248)ist 202 786-0 mit RB 17825 in Rathmannsdorf zum stehen gekommen. Die Lok war zur Zeit der Entstehung des Bildes (15.08.1999) beim Bh Dresden beheimattet. Auf dieser Strecke wurden die letzten planmäßigen Leistungen der 202 bei DB Regio erbracht. (zum Bild)

Jens Kaubisch 16.8.2007 18:01
Aus rechtlichen Gründen darf die Strecke Bautzen-Bad Schandau nicht mehr als " Sächsische Semmeringbahn" bezeichnet werden. Dieser Name bleibt der Strecke von Freital nach Obergittersee vorbehalten. Aus diesem Grund führt die Strecke den neuen Namen " sächsisch-böhmische Nationalparkbahn" . Leider. Aber trotzdem fantastisch Bilder aus der alten Heimat hier zu finden.

Berner Oberland 2007 - Vom 14. zum 15.07.2007 fand in Interlaken das Red Bull Arraice, der größte Anlass dieses Jahr in dieser Region, statt. Und weil man mit mehr als 100.000 Besuchern rechnete, was bietet sich da mehr an, als Triebzüge der Züricher S-Bahn einzusetzen. Diese Dreifachtraktion, geführt von 450 009-6, traf mit wenigen Minuten Verspätung aus Zürich in Spiez ein. Im Gegensatz zu den Zügen am 14.07.07 war dieser Zug sehr gut besucht. Insgesamt wurden 4 dieser Triebzüge in Dreifachtraktion, neben anderen Kompositionen der SBB und BLS eingesetzt. Spiez 15.07.2007 (zum Bild)

Helmut Amann 13.8.2007 23:04
Bei dem Bild kann ich leider nicht anders als kritische Anmerkungen zu machen, die Seite liegt total im Schatten und auf der Front ist auch die Hälfte im Schatten, sorry aber das Bild hätte ich gar nicht erst gemacht - aber bitte nicht persönlich nehmen, das ist rein sachlich gemeint.

Bahn-Freundliche Grüße

H. A.

Silvio Jenny 14.8.2007 10:29
Obwohl die Qualität wegen der Sonne ein bisschen leiden musste. Das Bild hat Seltenheitswert! Wer weiss, wenn man das nächste Mal ZVV-DPZ im Berner Oberland fotografieren kann.

Jens Kaubisch 16.8.2007 17:56
@helmut: Du hast recht! Leider liesen sich die Züge nur frühmorgens und spätabends fotografieren. Die Sonne stand in allen Situationen besch****, vielleicht hätte man doch etwas an die Strecke gehen sollen. Nur wie gesagt, das Foto hat seltenheitswert. An diesem Tag fotografierten noch mehr Menschen im Bahnhof Spiez. Vielleicht finden ja irgendwann doch noch mehr Bilder dieser Fahrzeuge in Spiez, den Weg auf diese Homepage. Gruß Jens

Stefan Wohlfahrt 16.8.2007 22:58
Der Fluch der Einmaligkeit! Ich glaube, Jens und da sind wir uns einig, das Foto ist nicht perfekt. Aber historisch einmalig!
Und mal ehrlich, wie oft bewundern wir überbelichtete, verwackelte Fotos aus den 80ern oder 90ern und sind des Lobes voll?!
mfg
Stefan
(PS ich habe mal ein Foto gesehen mit zwei Re 450 vor einem Güterzug)

Helmut Amann 19.8.2007 20:34
Den Argumenten kann und will ich mich nicht verschliessen, ich glaube auch, daß fast jede/r Fotografin/Fotograf schon öfter mal ein Bild trotz ungünstiger Lichtverhältnisse und Position gemacht hat, wenn das Motiv historisch bedeutsam war. Auf Grund mangelnder Kenntnis der aufgenommenen Fahrzeuge und Gegebenheiten war ich mir der historischen Dimension der Aufnahme nicht bewusst, unter diesem Aspekt hätte ich bestimmt auch auf den Auslöser gedrückt.

Ein IRE von Stuttgart HBF nach Lindau HBF ist hier vor seinem ersten planmäßigen Halt, dem Bahnhof Stuttgart-Bad Cannstadt zu sehen. Gezogen wurde dieser Regionalzug von einer 218er. (zum Bild)

Jens Kaubisch 16.8.2007 17:41
Ich muss dich, so leid mir das auch tut, zweimal berichtigen. 1. Die IRE´s nach Lindau halten nach Abfahrt in Stuttgart Hbf, planmäßig erst wieder in Plochingen und zweitens, als alter Cannstatter muss ich dir leider sagen das sich Bad Cannstatt am Schluss leider nicht mit " dt " schreibt, sondern mit " tt " . :-), aber sonst, ein tolles Bild, vom Standplatz über dem Tunnelportal des Rosensteintunnels aus fotografiert.

Was hier aussieht wie ein Regionalzug ist der IC546 bei der Einfahrt in den Hauptbahnhof Linz am 15. August 2007. (zum Bild)

Hanspeter Reschinger 16.8.2007 1:09
ECHT?!? - OHNE WORTE.

LG
H.P.

Jens Kaubisch 16.8.2007 17:28
Kommt da auch noch was klimatisiertes in dem Zug? In Sachen Zugbildung hat wohl hier jemand bei der DB gespitzelt? Obwohl, wir fahren ja mit IC-Garnituren im Nahverkehr. Wer hat es nun besser?

Christian Maier 16.8.2007 18:42
Ich glaube die fahrgesete von Münchn nach Nürnberg in RE haben es da besser als diese in dem IC546.
mfg CH.M. :-)

Hanspeter Reschinger 16.8.2007 19:23
Da war ja ein Festival in Salzburg, was ich mittlerweile mitbekommen habe - die ÖBB ist ja an dem Tag mit allem gefahren was gerollt ist.

LG
H.P.

Stadler Flirt von ABELLIO von Essen nach Hagen Hbf.(12.08.2007) (zum Bild)

Hubert Hager 13.8.2007 16:04
Hallo Hermi,
die Nummer des hinteren Teil ist ET 23 004 A
Seriennr.: 9480 0427 103 - 7 D ABRN
Diese RB 40 hat auch den Namen " Hagen"
(Ruhr Lenne Bahn)Essen Hagen und retour.
Gruss Hubert

Jens Kaubisch 13.8.2007 17:29
" Seriennummer" - der war gut! Endlich passen die Privatbahnen auch mal in ein Nummernschema. Mit BR 427 kann ich den Triebwagen zumindest mal einordnen, ohne ihn zu sehen. :-)

Hubert Hager 13.8.2007 20:36
Sorry,
es ist nicht die Serien.- sondern die Wagennummer
Gruss Hubert





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.