bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern, Seite 16743



<<  vorherige Seite  16738 16739 16740 16741 16742 16743 16744 16745 16746 16747 nächste Seite  >>
Der Gebirgsbewohner mag über diese Schneefetzen in der Landschaft lächeln, aber dieser Steuerwagen Bauart 763.5 hat auf der Fahrt durchs flache u. warme Brandenburg mit RE38317 von Stralsund nach Falkenberg(Elster) die erste Schneemaske dieses Winters abbekommen. (zum Bild)

Sascha Köhn 29.12.2006 19:26
Nö ist es nicht. Generation II ist richtig. Wir erinnern uns: Generation I = Reichsbahner (760, 778), Generation II = Neubauwagen bis Bj 2000 (761, 762, 763, 764), Generation III (765, 766)........... ist zwar alles inoffiziell aber so lässt es sich in etwa einteilen.

Achja, schönes Foto. Burg Stagard im Zielfilm is mal nich so gewöhnlich :-)

Sascha Köhn 29.12.2006 19:47
Sehn se nich. Schau dir mal bitte die Anzahl der Fenster an. Außerdem entspricht die Sitzanordnung im 763 nicht die des 766. Der 763 ist praktisch ein 761 mit Klimaanlage und neuem Kopf und ist auch deshalb zur gleichen Generation zu zählen. Für den 765 / 766 wurde der Wagenkasten ja komplett neu konstruiert, sprich höhere Anzahl von Fenstern in Ober- und Unterdeck, schmalere Fensterholme. Hat alles mit der Kopfform nix zu tun. Außerdem hab ich die Bilder alle vor diesem Generationseinordnungsdingsbums hochgeladen.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 29.12.2006 19:51
Dann wirds kompliziert. Bisher hatte ich ebenfalls die Gattungen nach der Kopfform unterschieden. Aber vielleicht ist es ganz gut, sind doch in der Kategorie der dritten Gattung schon sehr viele Bilder.
lg Matthias

1116 200-5 rangiert in Bregenz (zum Bild)
Frontansicht der ALCo Lokomotive 481 während der Einfahrt in den Bf Aguas Calientes zu Füßen von Machu Picchu am 30.08.2006 (zum Bild)
Am 27.9.06 verkehrte die S3 vom Rostocker Hbf zum Seehafen Nord mit nur einem Steuerwagen. Geschoben hat die 143 868. (zum Bild)

8.10.2006 20:21
Ach wie nett, wie kam denn das, waren keine Vt642 mehr da?

Steffen Schulz 8.10.2006 20:38
Ja es herrschte wohl Knappheit an 642 und auch von 628´er die sonst auch manchmal noch eingesetz werden.
Mir kam diese zusammensetzung natürlich sehr gelegen :-)
Gruss

Harald Neumann 29.12.2006 13:56
Hallo,
das Bild ist ja ganz gut geworden - gefällt mir. Aber die Beschriftung des Bildes ist daneben. Eine einzelne Lok ist selten eine ganze Baureihe! Unterschriften wie: " Geschoben hat die Br 143 868-8" stößt mir öfters auf!
Geschoben hat hier die Lok (oder das Tfz): 143 868-8, sollte es besser heißen.

Steffen Schulz 29.12.2006 18:25
Hallo
Ich muss gestehen das ich Ihren Text 2 mal lesen musste, ehe ich verstanden habe was Sie meinen.
Ich finde es auch etwas kleinlich muss ich gestehen. Sicherlich ist es nicht verkehrt wenn ich schreibe das die LOK 143... schiebt, aber warum so umständlich ??
Wir sind hier auf einer Bahnseite und da muss man das nicht unbedingt dazuschreiben.
Für mich schiebt die BR143... weiter :-)
Gruss, Steffen

Tim A 5.2.2018 16:50
Schreib halt einfach "geschoben hat 143 868-8."

>Es schiebt hier, wie von Harald Neumann geschrieben, nur eine Lok. "Baureihe" würde bedeuten dass es eine Lok der Br 143 ist, du hast aber diese durch die Loknummern genauer spezifiziert.

Am 02.12.06 ist es wiederum 112 124, welche vor dem RE 4821 Berlin-Chemnitz in der spätherbstlichen Sonne glänzt. Hier kurz vor der Einfahrt in Chemnitz/Hbf am ehemaligen RAW "Wilhelm Pieck". (zum Bild)

Harald Neumann 29.12.2006 18:24
Eine gelungene Dokumentation der Linie RE14 an schönen Fotostandpunkten in Sachsen.

112 107 zwischen Bf Jannowitzbrücke u. Berlin Ostbahnhof mit RE38079 nach Frankfurt/Oder, 07.12.06. (zum Bild)

Thomas Schmidt 9.12.2006 11:06
Interessanter Blickwinkel. Der Kontrast zwischen den drei modernen Gebäude im Hintergrund und dem alten Mauerwerk des Bahnhofs macht das Bild im besonderen Maße interessant.

Harald Neumann 29.12.2006 18:20
Ja, der Standpunkt war nicht leicht zu erreichen. Leider ist mir die Lok einen Tick zu weit gefahren, beim nächsten Zug war die Wintersonne wieder von Wolken verdeckt.

Nachtzüge, Ruinen und Graffiti am Bahnhof Warschauer Straße in Berlin. 3.12.06 (zum Bild)

Rolf Kötteritzsch 3.12.2006 19:28
Sag mal Thomas , stand dort früher nicht auch irgendwo " Erich`s - Regierungszug " ?
Ich glaube am Nöldnerplatz - oder ??
Was ist daraus eigentlich geworden ?

Thomas Wendt 3.12.2006 19:34
Ja, das war am Nöldnerplatz. Dort steht er nicht mehr. Vor einigen Wochen sah ich einen (oder einige) Wagen in Schöneweise bei dem Bahnhofsfest. Was aber genau aus dem Zug geworden ist weiss ich leider nicht.

Kevin B. 29.12.2006 17:53
Hallo,
So viel wie ich weiss muesste er in ein DB Museum sein. Ich weiss es nicht 100%ig.
Grusss, KAJB

Rolf Kötteritzsch 29.12.2006 22:26
Irgendwas hatte ich mal gehört das den Zug der Jazzmusiker Axel Zwingenberger gekauft hat .





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.