bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Alexander K.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Es schneite und schneite, was einem da bleibt ist nur s/w und etwas Farbe sowie der Blick durch den Mast.....Schleswig (Bahnhof) 29.01.2015 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 20.1.2022 13:49
Große Klasse!

lg Matthias

M.A.Steiner 24.1.2022 10:15
Danke! Gruß aus dem Norden

Alexander K. 24.1.2022 13:46
Prima Idee und genau zur richtigen Jahreszeit umgesetzt!
MfG

Olli 24.1.2022 16:44
Und noch mal kreativ auf den Punkt gebracht...
Gruss, Olli

Gut 13 min dauerte das imposante Spektakel zwischen dem öffnen, der Durchfahrt und dem schließen der Kattwykbrücke im Hamburger Hafen, Grund genug bei untergehender Sonne einfach mal drauf zuhalten. 06.02.2015 (zum Bild)

Alexander K. 24.1.2022 13:45
Sehr gut !
MfG

Olli 24.1.2022 16:41
Dem obigen Kommentar stimme ich vollumfänglich zu... ;-)

M.A.Steiner 25.1.2022 21:44
Danke euch für die netten Worte. Die Brücke hat ja inzwischen ihre Gleise verloren und ist rein nur noch für den Kfz Verkehr in Betrieb. Mal gucken wann es sich mal ergibt Bilder der neuen Kattwykbrücke zu machen und zu zeigen. Gruß Marc

78 468 mit Sonderzug in Unna, am 22.01.2021. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 23.1.2022 11:17
Hallo Daniel,
schön, wie die 78 468 sich und ihren Zug im Dampf versteckt.
einen lieben Gruss
Stefan

Alexander K. 23.1.2022 17:32
Für mich das beste Bild aus der Serie! 1A
MfG

Gisela, Matthias und Jonas Frey 23.1.2022 21:53
Ich denke dass das Bild noch eindrücklicher wirken würde (was es eh schon tut), wenn man links die Güterwagen oder was das sind, noch abgeschnitten hätte. Einfach mal die Hand davor halten und die Wirkung beobachten. Mir geht es jedenfalls so.

lg Matthias

Daniel 25.1.2022 16:45
Vielen Dank an Euch!

Gruß
Daniel

Einfahrt ICE in Pasewalk - 16.02.2017 - Standort Bahnsteigende an Gleis 1 / 3 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 16.1.2022 7:05
Auch ein sehr starkes Foto!

Auch in Stuttgart ist es möglich, auch außerhalb des Prellbocks:
https://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~intercity-express-ice-fotos~br-403/709171/da-faehrt-was-auf-mich-zu.html

lg Matthias

Alexander K. 22.1.2022 20:33
Danke Matthias!
Bzgl. Sehschlitz liegt Stuttgart klar vorn ;-)
MfG

Überraschung in Schliengen. Das erste Exemplar der BR 408 gab sich ein Stelldichein. 408 001 alias TFZ 8001 kommt auf dem neuen Gleis von Auggen herangefahren. Januar 2022. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 22.1.2022 14:22
Hallo Olli,
interessante Bilder der neuen Zuges, der sich mit seinen formschönen Rundugen doch vorteilhaft vom ICE4 abhebt.
einen lieben Gruss
Stefan

Gisela, Matthias und Jonas Frey 22.1.2022 14:31
Vom bisherigen Velaro D scheint er sich aber nicht stark zu unterscheiden. Ich finde ihn bullig und grimmig dreinblickend. Was die Formschönheit angeht ist der ICE 3 nach meinem Empfinden immer noch am gelungensten.

lg Matthias

Alexander K. 22.1.2022 16:04
@Matthias: ich denke, du meinst die BR 403, die wirklich schnittiger im Vergleich zu 408 ist.
Die Ähnlichkeit der BR 408 zur 407 ist auch nachvollziehbar, da den bisherigen Veröffentlichungen zufolge als Basis BR 407 / ICE 3 von SIEMENS herhalten musste.
Ein Velaro Novo ist dies wohl eher noch nicht.
MfG

David Endlich 22.1.2022 16:56
Hallo zusammen,

dies ist kein Velaro Novo sondern ein ICE3neo. So wird die BR 408 bezeichnet. Der Velaro Novo wird zwar eine ähnliche Front bekommen, man kann ihn aber deutlich von einem Velaro D unterscheiden. Meines wissens existiert noch kein vollständiger Velaro Novo, sondern nur dieser eine Testwagen.

Viele Grüße
David

Olli 22.1.2022 19:17
Na, da noch viel Unklarheit um die Namensgebung besteht, habe ich mich mal auf die Benennung BR 408 beschränkt. Vielen Dank für die Hinweise. Die Kategorie ist auch entsprechend angepasst und gibt sich neutral...

Gruß, Olli

Überraschung in Schliengen. Das erste Exemplar der BR 408 gab sich ein Stelldichein. 408 001 alias TFZ 8001 wechselt vom neuen Gleis auf die Gleise des Katzenbergtunnels. Januar 2022. (zum Bild)

Alexander K. 22.1.2022 15:18
Glückwunsch zum Premierenbild! Aber ist dies nicht eher ein ICE3neo bzw. Velaro Neo (intern) wie es überall zur BR 408 publiziert wurde?

DB Sprachgebrauch: "Der neue ICE".
Quelle:

https://www.deutschebahn.com/de/presse/suche_Medienpakete/Der-neue-ICE-6854660

MfG

Am heutigen 19.01.2022 gab es eine so genannte "Bewegungsfahrt" zwischen Mukran und Bergen (Rügen), mit den im Dezember 2021 nach Mukran überführten Talent 3 Triebzügen. Das führende Triebfahrzeug war die von MEG geliehene, recht frisch aussehende 145 037. Aufgenommen auf der Rücktour von Bergen nach Mukran, bei der Durchfahrt in Lietzow. (zum Bild)

Alexander K. 20.1.2022 7:41
Wer rastet, der rostet.
Interessant Cordel, Danke fürs Zeigen!
Gruß von der Peene

C. Schwella 20.1.2022 19:53
Genau so ist es. :) Immer gerne. L.G. von der Insel

DB Netz Instandhaltung / 746 026 / Anklam durch nach Süden [ WBG -> WSRR -> WGW -> ... WAK -> WP ] / Januar 2022 (zum Bild)

C. Schwella 18.1.2022 18:28
Moin, wenn das heut Morgen war, dann ging die Fahrt von Bergen nach Pasewalk. :)

Alexander K. 18.1.2022 18:38
Hi Cordel, ja das war heute. Danke für die Info!
Da kann ich die Beschreibung jetzt schön anpassen.
MfG

185 599-8 D-BRLL für HSL abfahrbereit mit KeWa Cosun Beet von ERR / im Bf Anklam auf 3 / Januar 2022 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.1.2022 20:14
Hallo Alexander,
Perfekt zwischen den Signalmasten!
einen lieben Gruss
Stefan

Alexander K. 18.1.2022 8:17
Danke Stefan!
Herzlichen Gruß zurück
Alexander

Ein SBB Domino hat den im Hintergrund noch zu erkennde Chambrelien verlassen und wird nun auf seiner Fahrt nach Neuchâtel an den vier Besen vorbeifahren und gleich darauf durch einen engen Tunnel fahren. 19. August 2010 (zum Bild)

Alexander K. 17.1.2022 19:25
Die Besen - genial einfach, einfach genial. Danke fürs Zeigen
MfG

Da fährt was auf mich zu - Der ICE 3 wurde im Sucher immer größer, ist dann aber doch noch rechts an mir vorbei gefahren. Von der großen Frontscheibe bleibt dem Lokführer nur ein kleiner Spalt zum hinausblicken. Einfahrt auf Gleis 14 des Stuttgarter Hauptbahnhofes, 31.07.2013 (M) (zum Bild)

Armin Schwarz 1.8.2013 12:21
Ein tolles Bild und Beschreibung, Matthias.
Gruß Armin

Stefan Wohlfahrt 1.8.2013 15:07
Der kleine Spalt sieht zwar sehr knapp aus, aber er genügt wohl vollkommen um vom Gegenlicht ungestört die Signale und Strecke sicher zu sehen.
Ansonsten und einmal mehr: ein super Bild, welches sehr eindrücklich zeigt, wieviel Wirkung ein Fotograf mit einem gelungenen Schnitt (sei es beim Fotogarfieren oder bei der Bearbeitung) herausholen kann.
Gruss Stefan

Gisela, Matthias und Jonas Frey 1.8.2013 16:45
Mich hat der Lokführer ja auch gesehen und ist um mich herumgefahren...

Zum Schnitt: lieber beim Fotografieren etwas Spielraum lassen, abschneiden geht immer, ansetzen eher nicht.

Zu dem Bild gibt es auch eine Geschichte: Die Gleise 13/14 waren bei mir schon ein Wunschziel für einfahrende Züge, da man hier einen recht freien Blick auf die Strecke hat. Nun war aber für den Zeitraum als ich dort war, kein fotografierenswerter Zug am dortigen Bahnsteig angekündigt. Auf diese ICE 3 wartete ich am Bahnsteigende von Gleis 15. Ein paar Minuten vor Einfahrt wurde er auf Gleis 14 verlegt. Da hieß es dann eiligen Schrittes die so etwa 700 Meter vom Bahnsteigende über die Unterführung zum anderen Bahnsteigende zurückzulegen, um dort dann noch rechtzeitig vor Einfahrt dort zu sein. Der Lokführer für die Weiterfahrt hatte es dann einfacher, er überquerte einfach die beiden Gleise...

lg Matthias

Alexander K. 16.1.2022 15:38
Perfekt - Stefan W. hat das schon gut beschrieben. Beim Lokführer tippe ich auf ehem. Panzerfahrer: klein von Wuchs her und Sehschlitze gewohnt ;-)
MfG

● Blick durch Fenster ● Bf Anklam ○ 07.06.2021 ○ railrent ☆ Cosun Beet (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 16.1.2022 10:00
Richtig gut!

lg Matthias

Alexander K. 16.1.2022 11:01
Danke!
Zugegebenermaßen habe ich mich hier an Diskussionen über den Einsatz von Bildschnitt erinnert und orientiert.
Inzwischen ohnehin fast nicht wiederholbar, da die erst in 12/2020 zugelassenen neuen Waggons schon Graffiti an den Stirnseiten haben.
MfG

Gisela, Matthias und Jonas Frey 16.1.2022 11:48
Bildschnitt halte ich für ein sehr wichtiges Mittel für die Optimierung von Fotos. Ich lasse da genügend Luft. Manchmal finde ich einer Aufnahme erst Mal nicht mehr das was ich eigentlich gesehen habe, und finde es erst dann wieder wenn der Schnitt stimmt. Das Bild ist auch ein Beispiel, das leichte Anschnitte doch möglich sind, siehe der Kesselwagen. Dies zulassen zu können, ist ein Wert an sich.
Dadurch das die Aufnahme in die interne Diskussion kam, wurde es verspätet freigeschalten, was die relativ wenigen Klicks anzeigen und die beiden Kategorien werden zudem nicht so oft angewählt um Bilder zu betrachten, was aber nicht für die Berechtigung dieser Art Bahnfotografie spricht.

lg Matthias

Stefan Wohlfahrt 16.1.2022 12:20
Ein gewagter Schnitt, aber gefällig!
einen lieben Gruss
Stefan

Alexander K. 16.1.2022 14:06
@Matthias: vollkommen richtig und vollkommen richtig erkannt!: der Kesselwagen oben war genau die Stelle, wo ich den Schnitt eben auch angesetzt habe.

@Stefan: Danke für deinen Kommentar.

Schönen Sonntag noch Euch!

26.06.2020 - Berlin Hbf - bitte recht freundlich - ICE "Zürichsee" ausfahrend. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 16.1.2022 10:07
Das finde ich schon vom Bild als solches sehr schön, wie sich der Zug wie eine Raupe an die Gleislage anpasst.

Vielleicht hätte hier allein das Grün farbig gereicht.

lg Matthias

Alexander K. 16.1.2022 11:08
Danke für den Kommentar. MfG

Neustrelitz Süd - 13.09.2017 - von der Zuwegung zum Spielcasino im ehem. Bahnhofsgebäude aus fotografiert. Verfremdet. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 16.1.2022 10:12
Ein roter Farbtupfer in einer etwas heruntergekommen Bahnhofsanlage, aber rechts liegen neue Gleise bereit...

lg Matthias

Alexander K. 16.1.2022 11:05
Über allen Gleisen ist Ruh' ... überwiegend nur noch Lokabstellung für Bedienungen im Umland wie hier bspw.:

https://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~unternehmen~wfl-wedler-franz-logistik-gmbh-co-kg/1219503/lok-1-wfl--3-345.html

Die Schwellen rechts sehen gut aus, sind aber alt. Vermutlich von ehem. Anschlüssen in Militäranlagen in Neustrelitz oder der Strecke nach Feldberg.
MfG

KGT 203 728 / 203 135-9 D-KGT im Bf Züssow am 09.07.2020 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 16.1.2022 10:10
Auch hier ein wunderschönes Bild als Grundlage mit dem auf dem Kopf stehenden Y, das der Zug befährt, der dann durch seine Farbigkeit zum Blickfang wird.

lg Matthias

Alexander K. 16.1.2022 10:22
"Bermuda-Dreieck" - letztes Jahr wurde mir der unter UBB-lern gebräuchliche Name für dieses Abstellgleis bekannt. Wenn die Gleise im Bf für FV oder durchfahrende Züge frei sein müssen, dann setzt man was dahin weg. Nur verschwindet hier nix zum Glück.
Danke fürs Entdecken und den Kommentar!
MfG

1293 200 (ÖBB Nightjet)war am ehemaligen S-Bahnhaltepunkt Rostock-Hinrichsdorfer Str.abgestellt.22.12.2021 (zum Bild)

Andreas Strobel 15.1.2022 21:49
Moin Stefan, mir scheint das sich so manch interessanter Fang nach Rostock begibt. Es muss ja nicht immer Hering oder Dorsch sein, eine österreichische Vectrone erfreut den Lokenjäger da auch sehr. LG Andi

Alexander K. 15.1.2022 22:41
Interessant. Danke fürs Zeigen.
MfG

Stefan Pavel 16.1.2022 7:47
Moin Andreas und Alexander,

Vielen herzlichen Dank für euer Feedback, freut mich sehr das es euch gefällt.

Mfg
Stefan

DB 407 515-6 bei der Einfahrt in den Kölner Hbf. 16.11.2019 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 15.1.2022 22:06
So nah, so direkt von vorne geht wohl nur am Kölner Hauptbahnhof!

lg Matthias

Alexander K. 15.1.2022 22:36
Gutes Bild,

Hab ich auch mal versucht:
https://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~intercity-express-ice-fotos~br-411-ice-t/1190320/einfahrt-ice-in-pasewalk---16022017.html

MfG

Andreas Strobel 16.1.2022 7:50
Vorallem so langsam bekommt man einen ICE sehr selten.....schönes Bild Christian. LG Andreas

Gisela, Matthias und Jonas Frey 16.1.2022 14:21
Wenn die ICEs bei uns übers Remstal umgeleitet werden sind sie auch meist sehr langsam unterwegs, da sie dann hinter den S-Bahnen herfahren. Deshalb konnte ich von fast allen ICE-Typen Aufnahmen machen kurz bevor sie die Brücke unterfuhren, auf der ich Stand:

Zum Beispiel:

https://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~strecken~kbs-786-remsbahn/1138684/ice-typen--ice-4-auf-der-remsbahn.html

lg Matthias

Andreas Strobel 16.1.2022 20:43
Na ja Matthias, das ganze ist ein bischen ironisch gemeint. Ich weiss jetzt nicht mehr so genau wann ich das letzte mal von Deutz aus in den Hbf gefahren bin samt eines ICE3 nach Amsterdam Centraal, aber es war sehr langsam maximal 25 Km/h. Aber die Brücke selber lässt ja auch keine hohe Geschwindigkeit zu. Was natürlich nicht das Foto und die Leistung des Fotografen infragestellen soll. LG Andreas

DB 101 088-3 in Hamburg-Harburg 11.1.2022 (zum Bild)

Alexander K. 14.1.2022 18:21
Wahnsinn - 3 Werbe-101 an einem Tag. Top Stelle super ausgenutzt.
MfG

Christian Schürmann 14.1.2022 22:25
Hallo,
wie gesagt ab und an muss man auch mal ein bisschen Glück haben.
Gruß Christain

Gisela, Matthias und Jonas Frey 15.1.2022 7:10
! Vorsicht persönliche Meinung !

Ich kann die Aufregung um Werbeloks nicht nachvollziehen. Das Eisenbahnwesen hat weit mehr interessante Motive zu bieten als dies oder die Triebfahrzeugnummern. Leider führt beides gerade eher nicht zu kreativen Bildideen sondern zu einer großen Gleichförmigkeit der Aufnahmen.

Nicht böse sein, nur meine Meinung.

lg Matthias

Alexander K. 15.1.2022 7:22
@Matthias: wenn ich mir so anschaue, welche Bilder hier Kommentare bekommen und welche nicht (da genügt ein Blick in meine eigene Galerie "Colorkey", wo ich einen Anflug von Kreativität verspürte), dann ist wohl der Segen der Bandbreite auf bahnbilder.de wohl auch ihr Fluch.
Damit kann ich gut leben.

Für mich gehört eben die Jagd nach temporär beklebten Werbeloks ganz klar dazu. Hier ist weniger Kreativität gefragt, eben Glück, wie Christian festgestellt hat.
Da kann man sich auch mal für Andere freuen. Ist auch 'ne Kunst.

@Christian: nochmal Glückwunsch zum Hattrick!
MfG

Gisela, Matthias und Jonas Frey 15.1.2022 14:33
Hallo Alexander,

das ist ja ziemlich klar welche Bilder eher Kommentare bekommen, wenn die Mehrheit der hier Bilder-Einsteller eher zu den Jäger und Sammler gehören. Aber sollen sich deshalb die anderen, die aus anderen Interessen die Bahnfotografie betreiben, sich deshalb hier zurückziehen oder sich an die Mehrheit anpassen. Gut kann man nur da werden, wo die eigene Begeisterung liegt. Vermutlich schreckt
die Übermacht der Jäger und Sammler auch andere ab, hier überhaupt Bilder zu zeigen. Mir weht hier schon immer der Gegenwind ins Gesicht, obwohl Bahnbilder.de so angelegt ist, alle Facetten der Bahn zeigen zu können.

Wie würde die Bahnfotografie aussehen, gebe es keine sichtbaren Triebfahrzeugnummern und keine Werbefolien, vielleicht würde man sich da auf das Eigentliche konzentrieren, was die Bahn ausmacht und vielleicht weit vielfältiger fotografieren. Die Suche nach einer neuen Perspektive kann auch sehr spannend sein.

Vor einiger Zeit bekam ich eine Mail, in der die Schreiberin die Begeisterung über die Kategorie 'Experimente - Anders gesehen' ausdrückte, da dort die Schönheit der Bahn jenseits von Lokportrats gezeigt würde und ihrer Vermutung nach die Trainspotter es wohl sehr bekämpfen würden, diese Bilder auch in die Lok- und Triebfahrzeuge-Kategorien mit aufzunehmen. Das hat sie sehr gut erkannt, gilt hier doch 'Experimente - anders gesehen' eher als Auffangbecken für unliebsame Bilder.

An der Aufnahme hier kann ich keine 'Top Stelle' erkennen, kommen doch die hier fahrende Züge auch an anderen Standorten durch, an denen man seiner Begeisterung für Werbeloks mit weit ansprechenderen Bilder, als hier mit dem nicht sagenden Umfeld.

Auch ich freue mich für Andere, wenn ihnen ein schöne oder ungewöhnliche Aufnahme gelingt und kommentiere auch gerne solche Aufnahmen. Manches 'Schmuckstück' konnte ich da schon ausgraben und den Bildern dadurch zu mehr oder neuer Aufmerksamkeit verhelfen.

lg Matthias





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.