bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Alexander, R.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Die blinkenden Schranken an einigen WSSB Bahnübergängen brachten mich auf die Idee einer Langzeitbelichtung. So wurde spät Abends um kurz vor Mitternacht am Bahnübergang auf der Straße nach Töppel Stellung genommen. Mit einer Mehrfachbelichtung aus 2 Bildern entstand dann dieses Bild der sich schließenden BÜ Anlage und dem letzten Zug des Tages nach Dessau. Güterglück 22.07.2020 (zum Bild)

Alexander, R. 9.12.2022 21:01
Genial!

G. G. 9.12.2022 21:24
ich schließe mich an, tolle Idee!

Dennis Fiedler 9.12.2022 23:41
Danke euch beiden. Freut mich das euch das Bild gefällt.

Bei trübem und nasskaltem Schneeregen-Herbstwetter am 02. Dezember 2022, dem internationalen Tag der Modelleisenbahn, musste ein altehrwürdiger „Einser“ auf der Schnellfahrstrecke Hannover – Würzburg kurz vor dem dortigen Hauptbahnhof zur Seite und auf Weiterfahrt warten, weil sich eine „Märklin-Startpackung“ als Falschfahrer in Richtung Norden drängelte. Bei dem Kurzen handelt es sich um den ICE-S (Baureihe 410), den Versuchs- und Messzug der Deutschen Bahn, der nach der Sanierung der SFS in diesem Sommer zwischen Würzburg und Fulda jetzt auf Oberleitungsmessfahrt unterwegs war. (zum Bild)

Alexander, R. 5.12.2022 17:26
1A, sehr gut abgelichtet.
MfG

Blick durch die Olympiabrücke auf die Akkulok 4050 im Betriebswerk Olympiastadion. Berlin 15.07.2020 (zum Bild)

Alexander, R. 12.11.2022 19:05
Top Bild in insgesamt sehr schöner Galerie! Hut ab!
MfG

Dennis Fiedler 12.11.2022 20:50
Hallo Alexander
Freut mich das dir das Bild so gut gefällt.

ITL 185 543-6 mit Umleiter | Anklam [WAK] | November 2022 (zum Bild)

Stefan Pavel 10.11.2022 18:06
Moin Alexander,

die habe ich ebenfalls am 06.11.2022 bekommen,schönes Bild aus Anklam gefällt mir.

Mfg
Stefan

Alexander, R. 12.11.2022 9:35
Danke Stefan. Das Bild ist vom 07., am 06.11. hatte ich sie aber auch. Mit regelmäßigen Umleitern ist erstmal wieder Schluss. Herzlichen Gruß 👍🙋🏼

DB 185 560-9 | Lz | Anklam | Oktober 2022 (zum Bild)

Dennis Fiedler 8.11.2022 20:21
Schön aufgenommen besonders durch die Herbstfarben gefällt es mir sehr gut.

Alexander, R. 12.11.2022 9:33
Danke Dennis, viel Spaß am Hobby! 👍🙋🏼

ITL 185 598-0 mit Umleiter | in Gegenrichtung auch grün für 162.010 "Biberkopf" mit Umleiter | Anklam [WAK] | November 2022 (zum Bild)

Stefan Pavel 9.11.2022 5:01
Moin Alexander,

Den Zug habe ich in Rostock bekommen, dein Bild gefällt mir.

Mfg
Stefan

Alexander, R. 12.11.2022 9:33
Danke Stefan 👍🙋🏼.

Strausberg 03 + 004 + 01, August Bebel Straße, 06.10.1994. (zum Bild)

Alexander, R. 27.10.2022 20:24
Spitze! Top Zeitdokument!

Berlin 573, Skalitzer Straße, 29.04.2022. (zum Bild)

Alexander, R. 18.10.2022 20:49
Top Bild!

114 017 am 21.09.2022 mit dem RE5 3514 von Zossen nach Stralsund, hier zu sehen in Demmin aufgenommen. (zum Bild)

Alexander, R. 24.9.2022 18:11
Sehr gutes Bild! Signaltechnisch alles beim Alten dort 👍 MfG

Cordel Schwella 27.9.2022 11:22
Vielen Dank Alex :). Demmin ist noch sehr ansehnlich.
L.G. Cordel

Am 11.09.22 rollte dieser Vectron-Lokzug, bestehend aus 193 097 der Railpool, 383 422 der Metrans, 193 947 der ELL und 193 096 der Railpool, durch Greppin Richtung Dessau. Alle Loks hatten noch kein Abnahmedatum angeschrieben. Ziel soll das Werk Dessau gewesen sein. (zum Bild)

Stefan Pavel 21.9.2022 6:22
Moin Martin,

Die sehen ja aus wie frisch aus dem Werk geholt aus? Gefällt mir.

Mfg
Stefan

Alexander, R. 21.9.2022 8:17
Glückwunsch Martin! Was für ein Glanz 👍

Martin Schneider 21.9.2022 11:36
Hallo Stefan und Alex,danke für eure Kommentare. Die Loks kamen frisch aus dem Werk München-Allach und hatten noch diese Zettel mit den Fertigungsnummern im Fenster hängen. Ich würde sagen es war ihre erste Fahrt auf DB-Gleisen. Geglänzt haben sie wie nach einer Politur.

Gruß Martin

Lokomotive 112 268-8 am 11.09.2022 in Mönchengladbach Hbf. (zum Bild)

Andreas Strobel 12.9.2022 21:44
Sweet home Mönchengladbach Heinz. Gleich noch mit do einer Schönheit im rheinischen Hochnebwl. LG Andi

Heinz Hülsmann 12.9.2022 23:33
Danke Andreas, bei der Nebelsuppe wurde aus Anrath der Hbf in MG.
VG aus Sweet home.

Alexander, R. 17.9.2022 9:55
Hallo Heinz, ich bin mal so frei und weise auf die verwendete Kategorie hin.
Ein gutes Bild und ein mglw. auch anhand der Aufrufzahl gutes Beispiel dafür, dass Bilder eher über die Loknummer im Bildtext, als über die Kategorien gefunden werden.
MfG

Seit einigen Jahren fährt auf der Sørlandsbanen Go Ahead Nordic. Der Verkehr wird überwiegend von den Triebzügen der Reihe Bm73 übernommen, jedoch gibt es noch einzelne Leistungen mit El 18. Grund dafür sind die Nachtzüge von Oslo nach Stavanger. Am 26.05.2022 ist Reg 709 bei Herefoss in Richtung Kristiansand unterwegs. Da an diesem Tag die Strecke ab Kongsberg in Richtung Oslo gesperrt ist werden die Schalfwagen wieder mit dem Tagzug nach Stavanger gefahren. (zum Bild)

Alexander, R. 29.8.2022 7:46
Top!

Stefan Wohlfahrt 31.8.2022 15:17
Hallo David,
wirklich ein wunderschönes Bild.
einen lieben Gruss
Stefan

David Endlich 31.8.2022 21:07
Hallo Alex und Stefan,

vielen Dank für das Lob. Ich freue mich wenn die ersten Bilder meines Urlaubes gefallen. Da wird in den nächsten Wochen noch einiges an Bildern aus Norwegen und Schweden kommen.

Viele Grüße
David

Die Sørlandsbanen überquert auf ihrer Fahrt von Oslo nach Stavanger zahlreiche Flüssen und Seen. Rund 40 km nördlich von Kristiansand folgt die Bahn für einige Kilometer dem Fluss Rettåna, welcher mehrere Seen miteinander verbindet. Am 26.05.2022 ist Reg 711 zwischen Herefoss und Vennesla in Richtung Kristiansand unterwegs. (zum Bild)

Alexander, R. 29.8.2022 7:31
Sehr gut! Bild und Text. MfG

Beim Verlassen von Kochendorf in Richtung Mosbach-Neckarelz habe ich die 112 024-5 ablichten können als sie ihren WFL Dostock Ersatzzug als RE12 nach Bad Friedrichshall Hbf schiebt. 19.8.2022 (zum Bild)

Alexander, R. 28.8.2022 9:03
Guten Morgen, die Lok ist mittlerweile BR 114 und sollte auch da eingeordnet werden. MfG

Andreas Strobel 28.8.2022 14:38
Servus Alex, ich weiß das sie keine 112er ist wird aber so bezeichnet gefahren. Ihre NVR weißt sie als 114 024-3 aus, hatte schon überlegt sie in beide Kategorie einzuordnen. Gruß Andreas

Eine private 112 024-5 am 25.8.22 mit dem RE12 in Stuttgart Hbf (zum Bild)

Alexander, R. 28.8.2022 9:00
Guten Morgen, das Bild ist hinsichtlich der Lok in der falschen Kategorie eingeordnet. MfG

Die Rücktour der WFL Sonderfahrt vom Ostseebad Binz nach Potsdam Hbf mit 232 601 & 232 535. Trotz geringer Auslastung hatte WFL alle 3 Sonderzüge dieses Jahr nach Binz fahren lassen. Großen Respekt dafür. Ich kann nur hoffen, dass es im nächsten Jahr besser läuft. Aufgenommen am 20.08.2022 bei Samtens. (zum Bild)

Andreas Strobel 21.8.2022 22:29
Tolles Motiv und schönes Foto Cordel. Gefällt mir sehr gut. LG Andreas

Stefan Pavel 22.8.2022 5:43
Moin Cordell,

da hast du bei deiner Aufnahme noch Glück gehabt, nur paar Stunden später ist sie mit Fahrmotorbrand bei Züssow liegengeblieben, schöne Aufnahme gefällt mir.

Mfg
Stefan

Cordel Schwella 22.8.2022 14:20
Hallo Andreas und Stefan, freut mich, dass euch mein Bild gefällt.

@Stefan davon hatte ich auch gehört. Soll wohl nur eine feste Bremse(?) gewesen sein. Die Lok an sich lief zumindest. Bloß die Lauffähigkeit wurde erstmal auf Schrittgeschwindigkeit bis Anklam gesetzt. Das wird also schon wieder :).

Liebe Grüße zurück Cordel

Alexander, R. 23.8.2022 17:13
Nachschlag aus der Presse:

https://www.nordkurier.de/anklam-ruegen/feuer-im-sonderzug-nach-ruegen-urlauberin-schildert-heisse-fahrt-2349373408.html

MfG

Am Abend des 31.07.2022 stand zur Freude des Fotografen die Neue Werbe Vectron 193 691 mit dem Holzzug von Rostock-Bramow nach Stendal-Niedergörne in Rostock-Bramow. (zum Bild)

Alexander, R. 3.8.2022 21:11
Bei den SETG Designs empfiehlt sich durchaus die Bezeichnung (neue Kategorie?) 'Themenloks' statt Werbeloks.

Die hier abgebildete 193 691 wird auch zuweilen als "Friedenslok" bezeichnet.

MfG

@Stefan: Glückwunsch zum Fotomotiv!

Stefan Pavel 4.8.2022 5:00
Moin,

Vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar, freut mich sehr das dir mein Bild gefällt.

Mfg
Stefan

Andreas Kriegisch 6.8.2022 12:21
Hallo Stefan,

tolle Aufnahme der sogenannten "Friedenslok"!

Glückwunsch und Danke fürs Zeigen.

MfG,
Andreas

Andreas Strobel 6.8.2022 15:02
Ich hätte auch einen Taufnamen für die Lok Stefan, eigentlich sollte sie Nicole heißen. Obwohl die wollte ja nur ein Bischen Frieden.
Schöne Aufnahme der "Friedenslok" Stefan. LG Andi

Stefan Pavel 6.8.2022 15:22
Moin an die Herren Andreas,

vielen Herzlichen Dank für euer Feedback,freut mich sehr das es euch gefällt.

Mfg
Stefan

Früher konnten die Pendler noch umstiegsfrei von der Insel Usedom in die wichtigen Hansestädte Stralsund und Greifswald gelangen, mittlerweile müssen diese jedoch in Züssow in den RE10 der ODEG umsteigen (links im Bild). Die Usedomer Bäderbahn der Linie RB23 (rechts im Bild) endet seitdem in Züssow. Aufgenommen im Juli 2022. (zum Bild)

Thomas Scherf 1.8.2022 12:46
Na ja, davor mussten alle Bahnfahrer zu Fuß von Wolgast Fähre nach Wolgast Hafen oder umgekehrt laufen, ggf. auch mit dem Urlaubsgepäck, da war
auch eine durchgehende Verbindung undenkbar. Da ist das Umsteigen in Züssow am gleichen Bahnsteig doch das kleinere Übel. Und irgendwie macht es ja auch Sinn, die Diesel-Triebwagen der UBB nicht kilometerweit unter dem Fahrdraht bis Stralsund (oder sogar bis Barth, was es auch schon gab) fahren zu lassen.
Gruss
Thomas

Regionalbahn 77 1.8.2022 13:08
Moin Thomas,
ja das kann ich durchaus nachvollziehen, auf der anderen Seite fällt damit aber die Direktverbindung für die Touristen weg. Gut würde ich es finden wenn der RE10 den ganzen Tag über weiter nach Rostock fahren würde, dann würde das ganze Zugangebot wirklich Sinn ergeben, da dann die Universitätsstadt Greifswald wirklich attraktiv an Rostock angebunden wäre. Aktuell ist eine Fahrt von einer Universität zur anderen im Lande mit der Bahn absolut unattraktiv.
LG Regionalbahn 77

Thomas Scherf 1.8.2022 13:42
Das hat dann aber nichts mehr mit der Anbindung von/nach Usedom zu tun. So richtig gut war die Querverbindung von Greifswald nach Rostock noch nie, 2007 gab es einen RE von Greifswald nach Rostock, der fuhr aber schon sehr früh, also deutlich vor 6 Uhr und war wohl von Studenten eher wenig frequentiert;-) Und aktuell gibt es den IC2217, der auch schon um 7 Uhr abfährt und dann das weite Ziel Karlsruhe hat (das Kursbuch nennt Wiesloch-Walldorf als Endpunkt, das halte ich aber für unwahrscheinlich), aber über Rostock fährt. Aber Du hast recht, die Verbindung von Greifswald/Wolgast nach Rostock ist bescheiden, die Umsteigezeiten sind jenseits von gut und böse...
Gruss
Thomas

Alexander, R. 1.8.2022 14:24
Das Teilnetz Usedom ist ein reines Prestigeobjekt. Wirtschaftlich wohl uninteressant. Sonst hätten sich bei der letzten Ausschreibung mehr Unternehmen als nur DB Regio (dem Betreiber der Strecke von 2017-2030) beworben.
MfG

Regionalbahn 77 1.8.2022 16:20
@Thomas Ja, wobei das wäre für mich so der einzige Grund für den RE10... Ansonsten würde ich denken das die Direktverbindung nach Stralsund/Greifswald sinnvoller wäre als der Einsatz auf Stromnetz die paar Kilometer.

@Alex Sehr interessant, das wusste ich gar nicht. Ein Glück fährt da aber weiterhin die DB Regio/UBB, die machen aktuell ja einen sehr guten Job.

Stefan Wohlfahrt 1.8.2022 17:34
Wenn es darum geht, Fahrgäste zu vergraulen, scheut die Bahn und Politik kein Mühen und Kosten; und falls sich Hartgesotten nicht abschrecken lassen feuert die EU ihr Arsenal ab!
Schade.
einen lieben Gruss
Stefan

Alexander, R. 1.8.2022 17:46
@Regionalbahn 77:

Um Greifswald besser an den FV anzubinden, gibt es ja inzwischen noch die RE7 nach Stralsund.
Wenn ich als Pendler mit einmal umsteigen nach Hamburg fahren wollte, dann bin ich ab WAK über BL gefahren. Ging auch und ging verhältnismäßig schnell.

Auf dem Gelände des ex Bw Wittenberge konnte am 9.7.22 auch diese ex E42 der DR gesichtet werden. Sie trägt jetzt die Nummer DP-60 der EGP und ist registriert als 142 128-8. Diese hat eine recht bewegte Vergangenheit. Sie gehörte zu den ca. 25 Loks dieser Baureihe , die in die Schweiz abgegeben wurden, hauptsächlich an die MThB aber auch andere. Dort wurden sie den Verhältnissen angepasst und erhielten eine Widerstandsbremse auf dem Dach anstele eines Stromabnehmers. Nach etwa 10 Jahren- u.a. hatte die MThB Konkurs angemeldet- kamen fast alle Loks wieder zurück nach Deutschland , ein Teil-wie auch die Lok auf dem Bild- wurde von der Westfälischen Almetalbahn übernommen und verkehrten in deren Hausfarben, die dieses Exmplar immer noch trägt.Inzwischen ist sie wohl nur noch Ersatzteilspender. Sie wurde schon am gleichen Ort, ein paar Meter weiter südlich im Jahr 2013 in Wittenberge fotografiert. Zwischenzeitlich war sie aber wieder im Einsatz, wie auch einige Fotos anderer Fotografen von 2018 in dieser Datenbank zeigen. (zum Bild)

Silvio Jenny 20.7.2022 22:47
Hallo Andreas,

kleiner Fehler, die BR142 kamen nicht zur SOB, sondern zur MThB (Mittel-Thurgau-Bahn), die im Jahre 2002 in Konkurs ging. Weshalb die Loks dann auch wieder mehrheitlich nach Deutschland zurückkehrten...

Alexander, R. 21.7.2022 18:42
@Silvio Jenny: nach wikipedia-Eintrag kam die erste zur Südostbahn und die späteren zu Lokoop. Dann wird es etwas wild, je nach Lok.
MfG





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.