bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Alexander, R.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Prellbock vor dem Viadukt in Putbus am 08.Mai 2024. (zum Bild)

Jens Kublank 23.4.2024 21:12
achter Mai?

Alexander, R. 23.4.2024 21:29
Ist dass kein Gleisbereich?

EBS 155 046 mit einem leeren Holzzug von Brake nach Saalfeld hier bei Holtorf #ebs #155 #155046 #holzzug #Brake #Saalfeld #holtorf   (zum Bild)

Alexander, R. 1.4.2024 11:47
Die Lok stand gestern in Eberswalde Hbf [WE] - nur so, als (fast) aktueller Standort. Die Aufnahme dürfte also anderen Datums sein. Gutes Bild 👍

218 343-2 D-ESLNL | REV WISAG 01.12.2023 | Anklam | März 2024 (zum Bild)

Frank Paukstat 18.3.2024 9:10
Hallo Alexander,
ein schöner Seitenblick auf die 218er von ESL. Zum Glück finden sich noch reichlich private EVU die diese Baureihe einsetzen wollen.
Viele Grüße, Frank

Alexander, R. 18.3.2024 14:44
Danke Frank. Die Lok stand zuvor im Anschluss Prenzlau West, wo ich sie aus'm RE3 stehen sah. Dank eines Hinweises zur ungefähren Abfahrtszeit, wartete ich dann zum Glück nicht zu lange. Gestern fuhr mir die Lok Lz durchs Bild. MfG

212 052 schiebt ihren Containerzug ins Terminal, Kehl Hafen 8.3.24 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 18.3.2024 12:01
Hallo Andreas,
die rote Lok zwischen Schiff und Lagerhaus gefällt ausgezeichnet.
einen lieben Gruss
Stefan

Alexander, R. 18.3.2024 14:40
1A umgesetzt. Bei uns im Hafen scheitern solche Aufnahmen schon an der Ausrichtung der Kaikante zum Licht und den Schrotthaufen drumherum.
MfG

Andreas Hackenjos 18.3.2024 22:19
Hallo,

danke euch beiden :-)

Grüße Andreas

Blick vom Bahnsteig 3 in Forst in östliche Richtung, neben der zugemauerten Unterführung zum Bahnsteig 4 und 6 sind noch 2 Wasserkräne, der alte Wasserturm und und das stillgelegte Stellwerk erhalten.15.03.2024 17:25 Uhr Forst. (Lausitz). Von der Bildästhetik muss ich kritisch anmerken, es ist wieder so eine Kraut-und Rüben Teleaufnahme entstanden, die ist es vielleicht nicht wert, freigeschaltet zu werden. Übrigens den zweiten Wasserkran habe ich erst beim Zuschneiden am PC entdeckt. (zum Bild)

Alexander, R. 18.3.2024 14:36
Die Aufnahme geht völlig in Ordnung. Ich persönlich hätte links oben den Rest vom Dach wegretuschiert. MfG

Heinz Bergner 18.3.2024 22:22
Einfach traurig anzusehen, was aus der Infrastruktur geworden ist. Ich habe noch eine Aufnahme von 2001 mit Formsignalen, genutztem Stellwerk und benutzbarer Unterführung.

Horst Lüdicke 19.3.2024 0:25
Hallo Siegfried,
mir gefällt das Motiv mit der alten Infrastruktur sehr gut und das Bild ist es zweifelsohne wert, freigeschaltet zu werden.
Gruß Horst
PS. Kann es sein, dass das Bild leicht nach links kippt?

Frank Paukstat 19.3.2024 7:19
Hallo Siegfried,
auch Altes gehört zur Eisenbahn und wie die DB AG ihr Eigentum pflegt sieht man hier besonders. Kaputte Bahnsteige, zugeblechter Abgang zur Unterführung. Auch Wasserturm und das eigentlich schöne Stellwerkshäuschen könnten mal Pflege gebrauchen. Doch DB StuS, heute InfraGo, lassen das weiter verkommen. Schade drum. Und das Bild ist es wert das es freigeschaltet wurde.
Viele Grüße, Frank

Siegfried Heße 19.3.2024 14:13
Hallo liebe Kommentatoren, ich freue mich, das der "Telemüll" Gefallen findet. Forst kannte ich bis dato nur vom Durchfahren, vor einigen Jahren mit dem IC Wawel, aus Wroclaw kommend.Die "Lausitzer Dampffreunde " legten ihre Frühjahrsauftakt Tour von Finsterwalde über Cottbus - Forst - Zagan -Zary nach Lubsko , den letzteren Bahnhof allerdings mit Bustransfer, da die Strecke Zagan-Lubsko-Gubeb teilweise schon abgebaut ist.
Allerdings ist ein Wiederaufbau geplant, aber vorerst nicht bis Guben.Das Motto lautete " Auf den Spuren des fliegenden Schlesiers" der die Strecke Breslau - Berlin über Guben mit dem SVT 134 in 4 Stunden 40 Minuten zurücklegte.In Lubsko gab es eine interessante Veranstaltung, in Zagan, im modernisierten Bahnhof ein kleines Museum zur Geschichte. Die Zuglok, eine 41 hatte mit den 7 Schnellzugwagen keine Mühe und so ging es flott vorwärts, dort wo es die Gleise zuließen. 2 Speisewagen ermöglichten eine gute Versorgung, die Begleiter des Vereines im Zug waren alle sehr nett, auch das polnische Lotsenpersonal. Veranstaltung rundum gelungen !!

Siegfried Heße 19.3.2024 14:13
Hallo liebe Kommentatoren, ich freue mich, das der "Telemüll" Gefallen findet. Forst kannte ich bis dato nur vom Durchfahren, vor einigen Jahren mit dem IC Wawel, aus Wroclaw kommend.Die "Lausitzer Dampffreunde " legten ihre Frühjahrsauftakt Tour von Finsterwalde über Cottbus - Forst - Zagan -Zary nach Lubsko , den letzteren Bahnhof allerdings mit Bustransfer, da die Strecke Zagan-Lubsko-Gubeb teilweise schon abgebaut ist.
Allerdings ist ein Wiederaufbau geplant, aber vorerst nicht bis Guben.Das Motto lautete " Auf den Spuren des fliegenden Schlesiers" der die Strecke Breslau - Berlin über Guben mit dem SVT 134 in 4 Stunden 40 Minuten zurücklegte.In Lubsko gab es eine interessante Veranstaltung, in Zagan, im modernisierten Bahnhof ein kleines Museum zur Geschichte. Die Zuglok, eine 41 hatte mit den 7 Schnellzugwagen keine Mühe und so ging es flott vorwärts, dort wo es die Gleise zuließen. 2 Speisewagen ermöglichten eine gute Versorgung, die Begleiter des Vereines im Zug waren alle sehr nett, auch das polnische Lotsenpersonal. Veranstaltung rundum gelungen !!

Siegfried Heße 19.3.2024 14:15
Hallo liebe Kommentatoren, ich freue mich, das der "Telemüll" Gefallen findet. Forst kannte ich bis dato nur vom Durchfahren, vor einigen Jahren mit dem IC Wawel, aus Wroclaw kommend.Die "Lausitzer Dampffreunde " legten ihre Frühjahrsauftakt Tour von Finsterwalde über Cottbus - Forst - Zagan -Zary nach Lubsko , den letzteren Bahnhof allerdings mit Bustransfer, da die Strecke Zagan-Lubsko-Gubeb teilweise schon abgebaut ist.
Allerdings ist ein Wiederaufbau geplant, aber vorerst nicht bis Guben.Das Motto lautete " Auf den Spuren des fliegenden Schlesiers" der die Strecke Breslau - Berlin über Guben mit dem SVT 134 in 4 Stunden 40 Minuten zurücklegte.In Lubsko gab es eine interessante Veranstaltung, in Zagan, im modernisierten Bahnhof ein kleines Museum zur Geschichte. Die Zuglok, eine 41 hatte mit den 7 Schnellzugwagen keine Mühe und so ging es flott vorwärts, dort wo es die Gleise zuließen. 2 Speisewagen ermöglichten eine gute Versorgung, die Begleiter des Vereines im Zug waren alle sehr nett, auch das polnische Lotsenpersonal. Veranstaltung rundum gelungen !! Zu Aleksander, Du hast Recht, aber ich bin nicht so bewandert im Retuschieren, ein leichtes Kippen ist kann auch sein.

RB 93 aus Zary nach Cottbus, seit einiger Zeit gibt es wieder grenzüberschreitenden Verkehr auf der ehemaligen Halle - Sorauer Eisenbahn. 5x am Tage verkehrt ein Zug von Cottbus nach Zary und zurück. Ein TW der Baureihe 646 abfahrbereit auf Bahnsteig 3. 15.03.2024 17:42 Uhr. (zum Bild)

Alexander, R. 18.3.2024 14:35
Interessant der Hinweis auf den grenzüberschreitenden Verkehr. Danke und alles Gute! MfG

248-BUG-08 | 248 024-2 D-BUG | Pasewalk | am Erlebniszentrum Lokschuppen ausgestellt zum Tag der Schiene September 2023 (zum Bild)

Jens Kublank 4.10.2023 20:12
Tolles Bild!

Alexander, R. 25.10.2023 17:32
Danke Jens.
Lok ist wieder weg. Da an der Stelle stand aktuell (24.10.2023) der SPM, der sonst am Lokschuppen direkt abgestellt war.
MfG

Am 21.06.2021 bespannte die 155 137 einen Kesselwagenzug nach Hamburg. Hier durchfährt der Zug die westliche Abzweigung bei Wustermark. (zum Bild)

Alexander, R. 24.10.2023 7:15
Einwandfrei! Top Stelle!
MfG

Jens Kublank 25.10.2023 16:40
@Alexander, R. Danke Dir!

172 001 verlässt den Ort Gramzow in Richtung Damme. Nach fast drei Jahrzehnten verkehrt auf der Prenzlauer Kreisbahn eine Ferkeltaxe, anlässlich zum zweitägigen Bahnhofsfest. Der VT wurde mit Hilfe von Spendengeldern und Sponsoren mit einem Tieflieger aus Neustrelitz nach Gramzow transportiert und wieder heim gefahren. Gegenwärtig restauriert der Verein einen eigenen VT. Man darf gespannt sein und viel Erfolg dem Team wünschen. 24.07.2022 (zum Bild)

G. G. 7.10.2023 9:52
Tolles Nebenbahn-Feeling eingefangen!

Stefan Wohlfahrt 7.10.2023 20:10
Gefällt mir auch sehr gut!
einen lieben Gruss
Stefan

Michael Brunsch 8.10.2023 20:51
Hallo Jens,

ein wunderbares Bild. Und der Traktor aus polnischer Produktion macht es perfekt und könnte so auch in den 80ern entstanden sein.

Grüße
Michael

Alexander, R. 9.10.2023 12:39
Spitzenbild Jens! Da hab' ich wohl echt was verpasst.
MfG von der Peene

Jens Kublank 16.10.2023 19:34
Danke an G.G., Stefan Wohlfahrt, Michael Brunsch und Alexander, R. Ich fand die Veranstalltung sehr gut, nur hätte ich mir mehr Zeit dazu gewünscht.

Bauzug zwischen Schwichtenberg und Uhlenhorst | MPSB | September 2023 (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 18.9.2023 4:54
Feines Bild ! LG KH

Alexander, R. 18.9.2023 19:51
Danke! War ein Wunschmotiv seit ich weiß, dass an der Strecke gebaut wird. Gruß von der Peene

Herzlichen Glückwunsch zu "20 Jahren HSL" 2003-2023 | 2019 307-8 D-RCM für HSL | Berlin-Gesundbrunnen | September 2023 (zum Bild)

Olli 10.9.2023 13:11
Eindrucksvoll im besten Licht erwischt.

Alexander, R. 12.9.2023 12:21
War echt reine Glückssache, Lz war nirgends angekündigt und ich nur dort in diesem Bf um irgendeine Stelle für den EN 95400 zu finden.
Danke und viel Spaß am Hobby!

Der jüngste Haltepunkt (erst seit 2023) an der Bahnstrecke von Rostock nach Stralsund (KBS 190) hat zugleich den längsten Namen (4 Wörter). Züge der RE 9 halten hier derzeit nicht, die rauschen nur durch. Hier halten aktuell nur die Züge der RB 12 (hinter Rövershagen verkehren die auf KBS 166). | Rövershagen K. E. (P.) | Juli 2023 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 19.7.2023 10:33
Sehr schön gesehen und gemacht!

lg Matthias

Alexander, R. 12.9.2023 12:18
Danke, freut mich.
MfG und viel Spaß am Hobby!

Am 03. September 2023 am Hafengeburtstag der BEHALA steht 90 80 1004 501-5 D-DBMP der DB Netz AG (Hybridlok der DB) zur Ausstellung auf dem Hafengelände der BEHALA in Berlin. (zum Bild)

Alexander, R. 7.9.2023 11:09
-erledigt-

In Anwesenheit zahlreicher Eisenbahnfreudne steht die IG Traditionslok 58 3047 e.V. 35 1097-1 am 30.10.2021 in Neudietendorf und wartet auf den DPE 349 aus Hamburg-Harburg, um ihn dann als D 79648 über Meiningen nach Eisenach zubefördern. (zum Bild)

Alexander, R. 6.9.2023 5:49
Super! Nachdem alle Personen links gemerkt haben, dass man aus dieser Richtung kein vernünftiges Bild hinbekommt, machen einige das Beste draus und stehen wenigstens in der Gegend rum.
Der Typ vor Dir ist definitiv Eisenbahnfreund, so wie der sich an die Kante quetscht und ihm alle dahinter Stehenden egal sind.
Junge, Junge, Junge.
MfG

Stefan Wohlfahrt 6.9.2023 13:10
Hallo Frank, hallo Alexander.
Bild und Kommentar finde ich top.
Es zeigt aber auch die Gefahr: Nicht die Kante, sondern der graue Steinplatte sollte nicht überschritten werden. Wer konzentriert fotografiert, dar bemekrt den Gegenzug erst, wenn es zu spät ist.
einen lieben Gruss
Stefan

Der Nachtzug von SJ AB von Berlin nach Stockholm wird zum frühen Abend bereitgestellt und fährt ab Berlin Lichtenberg zum Berliner Hbf. zum Einsatz, neu und überraschend für mich ist die vorgespannte Lok, es ist SBB Cargo International AG, Olten [CH] Vectron "193 475", Name: "Domodossola" [NVR-Nummer: 91 80 6193 475-1 D-SIEAG], 03.09.23 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 5.9.2023 13:18
Hallo Lothar,
ein interessantes Bild, auch ganz rechts im Bild zeigt sich interessantes.
zumindest zwischen Zürich und Lindau HBF hatten SBB Cargo Loks mit den EC Züge schon einiges an Erfahrung im Reisezugverkehr.
einen lieben Gruss
Stefan

Alexander, R. 5.9.2023 17:57
Ich denke mal dies ist der EN 95400 von SJ AB. Der D300 von Snälltåget hat doch die typischen klassischen Wagen derzeit. Diese hier tragen das SJ Logo.
MfG

Lothar Stöckmann 5.9.2023 23:42
Hallo Ihr Beiden,

nun blicke ich auch langsam durch, es gibt also zwei Anbieter für die Relation Berlin-Stockholm, von Snälltåget und SJ AB (unterschiedliche schwedische Unternehmen). Tja der Personenverkehr ist und bleibt nicht gerade mein Steckenpferd, aber im Moment sind halt viele interessante neue Loks bei den EC und EN Relationen in Berlin im Einsatz und das ist dann auch für mich von Interesse.

Grüße Lothar

Alexander, R. 6.9.2023 5:16
SJ fährt ab Berlin-Gesundbrunnen, Snälltåget ab Berlin Hbf. Snälltåget scheint auch westlich von Spandau abgeparkt zu sein. Zweimal fuhr mir der Leerpark dort schon durchs Sichtfeld, ohne dass ich ein Bild hinbekommen habe.
SJ Abfahrt 18:37 Uhr , Snälltaget 19:29 Uhr.
MfG

Bf Berlin-Spandau | westliche Einfahrt Gleis 6 | August 2023 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 5.9.2023 13:09
Hallo Alexander,
Dunkel, aber herrlich stimmungsvoll.
einen lieben Gruss
Stefan

Alexander, R. 5.9.2023 17:59
Danke Stefan, herzlichen Gruß zurück!

Im Nachtzug der SJ von Berlin nach Stockholm wurden Schlaf- und Liegewagen von der Fa. RDC Asset GmbH angemietet, hier der Liegewagen mit der Registrierung D-RAG 61 80 59-90 028-1 BVcmbz 249.1 am 18.04.23 Bahnhof Berlin Lichtenberg. (zum Bild)

Morten Schmidt 13.6.2023 21:58
Hallo, das Bild zeigt leider ein Schlafwagen. Können Sie Bitte das Bild der Liegewagen hochladen? MFG

Alexander, R. 5.9.2023 17:55
Frage in die Runde: ist SJ AB dasselbe wie Snälltåget?
Ich denke eher nein.
MfG

Julian Ryf 5.9.2023 21:54
Nein, SJ und Snälltaget haben nichts miteinander zu tun. Das Bild ist falsch einsortiert.
Gruss, Julian

Frank Paukstat 6.9.2023 8:18
Hallo Julian,

die SJ hat für den Nachtzugverkehr Wagen angemietet, inzwischen sollen wohl eigene bestellt sein. Von daher ist an den Kategorien nichts auszusetzen. Man könnte als 4.Kategorie noch die SJ hinzufügen.
Viele Grüße, Frank

Julian Ryf 6.9.2023 19:53
Hallo Frank
Ja, jetzt passt es. Als ich den Kommentar geschrieben habe, war das Bild noch in die Snälltaget-Kategorie einsortiert.
Gruss, Julian

Frank Paukstat 7.9.2023 6:48
Hallo Julian, das wäre in der Tat falsch gewesen gewesen. Hat sich zum Glück in der Zwischenzeit erledigt.
Viele Grüße, Frank

Lokomotive 218 117-0 als Solo am 05.07.2023 in Kaarst. (zum Bild)

Andreas Strobel 12.8.2023 12:25
Jetzt noch fünf ÖBB Eurofima Wagen im alten Design und das Bild erinnert mich an einen Zug der mal über Nijmegen Kleve, Krefeld nach Wien fuhr. Schöne Aufnahme Heinz. LG Andreas

Heinz Hülsmann 12.8.2023 17:58
Danke für den Kommentar,
im Moment dauert es wieder Lichtjahre bis bei BB.de
die Fotos freigeschaltet werden.
VG Heinz

Stefan Wohlfahrt 12.8.2023 19:22
Ich denke, die Lichtjahre nutzen die (freiwillig/unentgeltlich) arbeitenden Admins für eine wohl verdiente Pause.
Bei BB.de sind z.Z 917 462 Bilder zu sehen; ich denke da lohnt es sich nach etwas älteren Bildern Ausschau zu halten und dabei den einen oder anderen noch nicht gesehenen "Schatz zu entdecken.
einen lieben Gruss
Stefan

Heinz Hülsmann 12.8.2023 20:05
Tut mir leid! Selbst mit viel Wohlwollen kann ich da keinen ,,Schatz'' entdecken.
VG Heinz

Stephan John 12.8.2023 20:27
Was soll der letzte Kommentar? Selbstüberschätzung? Ignoranz gegenüber anderen Fotografen? Es gab hier oft viele schöne unterschiedliche Bilder. Da haben auch manche Admins irgendwann keinen Bock mehr sich das hier anzutun

Heinz Hülsmann 13.8.2023 8:47
Ich habe die Zeilen gelesen, kann aber Deinen Kommentar nicht unbeantwortet lassen.
Aus zeitlichen Gründen werde ich erst später Antworten.
VG Heinz

Olli 14.8.2023 17:14
Hallo Heinz,

mit solchen demotivierenden Kommentaren sorgst Du allerdings höchstens für das Gegenteil, die Freischaltprobleme werden größer. Das ist wenig zielführend. Immerhin der derzeit gut funktionierenden Kategoriesierung hast Du so nebenbei mal eben einen extremen Dämpfer verpasst. Das wird sich nicht morgen gleich bemerkbar machen, aber auf die Dauer. Da ist jetzt ein Großteil der Expertise dann einfach mal weg... Blöd gelaufen, gell? Dabei würde ich mich lieber über Deine gut gestalteten Bahnbilder freuen, wie etwa dieses hier...

Gruß, Olli

Horst Lüdicke 15.8.2023 12:17
Hallo Heinz,
ich habe mir lange überlegt, ob ich ich zu Deinem Kommentar etwas schreiben soll. Vielleicht hast Du es gar nicht so gemeint, aber die Bemerkung, Du könntest "bei allem Wohlwollen" keine Schätze bei bb.de entdecken, klingt überheblich (sorry) und ist auch schlichtweg falsch. Man muss dafür aber schon bereit sein, über den eigenen Tellerrand zu schauen. Ich könnte Dir auf Anhieb mehrere (leider hier nicht mehr aktive) Fotografen nennen, deren Bilder aus der Masse der üblichen Sichtungsaufnahmen hervorstechen. Das betrifft sowohl Fotos neueren Datums, die sich durch eine besondere Qualität und Motivgestaltung auszeichnen, die wir "Normalfotografen" wohl nie erreichen werden, als auch historische Fotos von Fahrzeugen oder Strecken, die die wenigsten von uns kennen bzw. kennengelernt haben.
Gruß Horst

Heinz Hülsmann 15.8.2023 17:49
Ich werde nach meinem Urlaub (in ca. 4 Wochen)
zu den Kommentaren Stellung nehmen.
VG Heinz

Alexander, R. 15.8.2023 22:20
Hui, da bleibt die Spannung erhalten .... toll!

MfG

Stephan John 26.8.2023 20:42
Um die Spannung vom Alex mal etwas zu lockern äußere ich mich auch nochmal. Ich lade nur noch sehr selten Bilder hoch und bin als Admin auch nicht mehr aktiv. Weil ich ein Privatleben habe und ich das Gefühl nicht loswerde dass es manchem Freak nicht mehr zu vermitteln ist dass es außer Eisenbahn und Fotos machen nichts anderes im Leben gibt wars das für mich hier

Alexander, R. 30.8.2023 17:29
Grad eben durch Berlin-Spandau Richtung Stadtmitte mit einem Wagen. Leider Gegenlicht. Vielleicht hat wer anderes heute mehr Glück.
MfG

Mitte August 2023 war im Militärhistorisches Museum der Bundeswehr am Flugplatz Berlin-Gatow der Gepäck-/Begleitwagens vom Typ Pwghss (51 80 09-10510-8) des US Army Transportation Corps ausgestellt. (zum Bild)

Alexander, R. 28.8.2023 15:31
Gute Seitenaufnahme, daher als Bilderrätsel ideal:
Findet den Fehler ! (im Bild)
;-)
MfG

PS: Alt-Berliner bitte etwas zurückhalten!

Patrick Sesseler 13.4.2024 22:09
Es ist sogar ein Doppelfehler: Nicht nur ist das Logo um 90° gekippt, es ist auch noch spiegelverkehrt.





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.