bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

01 118 der Historischen Eisenbahn Frankfurt/M.

(ID 628970)



01 118 der Historischen Eisenbahn Frankfurt/M. am 01.09.2012 nach erfolgtem Roll-Out aus dem Dampflokwerk in den Bahnhof Meiningen. Diese Maschine wurde 1934 bei Krupp in Essen gebaut und ist die einzige Lok dieser Baureihe, die seit ihrer Herstellung bis heute ununterbrochen betriebsfähig erhalten wurde. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges stellte sie die Deutsche Reichsbahn der DDR unter der Betriebsnummer 01 2118-6 in Dienst, wo sie bis zu ihrem Verkauf an die Historische Eisenbahn Frankfurt/M. am 05.11.1981 zuverlässig ihren Dienst versah. Der Verkauf an den genannten Verein erfolgte damals kurioserweise durch die  Kunst-und Antiquitäten GmbH  der DDR, welche Bestandteil des Geschäftsbereiches  Kommerzielle Koordinierung  unter Federführung von Alexander Schalck-Golodkowski war. Seither wird die Lok vom Verein  Historische Eisenbahn Frankfurt/M.  für Sonderzugfahrten eingesetzt.

01 118 der Historischen Eisenbahn Frankfurt/M. am 01.09.2012 nach erfolgtem Roll-Out aus dem Dampflokwerk in den Bahnhof Meiningen. Diese Maschine wurde 1934 bei Krupp in Essen gebaut und ist die einzige Lok dieser Baureihe, die seit ihrer Herstellung bis heute ununterbrochen betriebsfähig erhalten wurde. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges stellte sie die Deutsche Reichsbahn der DDR unter der Betriebsnummer 01 2118-6 in Dienst, wo sie bis zu ihrem Verkauf an die Historische Eisenbahn Frankfurt/M. am 05.11.1981 zuverlässig ihren Dienst versah. Der Verkauf an den genannten Verein erfolgte damals kurioserweise durch die "Kunst-und Antiquitäten GmbH" der DDR, welche Bestandteil des Geschäftsbereiches "Kommerzielle Koordinierung" unter Federführung von Alexander Schalck-Golodkowski war. Seither wird die Lok vom Verein "Historische Eisenbahn Frankfurt/M." für Sonderzugfahrten eingesetzt.

Michael Edelmann 16.09.2012, 3168 Aufrufe, 3 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 350D DIGITAL, Datum 2012:09:01 16:05:52, Belichtungsdauer: 0.003 s (1/400) (1/400), Blende: f/8.0, ISO400, Brennweite: 28.00 (28/1)

Marcus HaffnerMarcus Haffner mag das.
3 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Armin Schwarz 16.09.2012 11:22

Wunderschön !!!
Bild und Text gefallen mir ausgezeichnet, Micha.
Gruß Armin

Frank Grohe 16.09.2012 11:52

Hallo Michael,
da schlägt mein Herz wieder höher!
Der Anblick der stolzen Dampfrösser begeistert mich immer wieder! Eine wunderschöne Lok und ein tolles Foto!
Vielen Dank auch für die interessanten Info`s zur Lok!
Beste Grüße Frank

Michael Edelmann 16.09.2012 17:23

Hallo Armin und Frank,
besten Dank! Freut mich sehr, wenn`s gefällt! Hatte bei diesem Bild auch das Glück einen der wenigen Sonnenstrahlen an diesem Tag zu erwischen.
LG! Micha

Ein glänzendes Stück betriebsfähige Museumslok: Die 01 202, betrieben vom Schweizer Verein Pacific 01 202. Gebaut bei Henschel & Sohn Kassel 1936, gesehen im Dampflokmuseum Neuenmarkt- Wirsberg beim Dampf-Festval 2008  160 Jahre Schiefe Ebene .
Ein glänzendes Stück betriebsfähige Museumslok: Die 01 202, betrieben vom Schweizer Verein Pacific 01 202. Gebaut bei Henschel & Sohn Kassel 1936, gesehen im Dampflokmuseum Neuenmarkt- Wirsberg beim Dampf-Festval 2008 "160 Jahre Schiefe Ebene".
Jürgen Krause

Anlässlig des Jubiläum 50 Jahre Bayrisches Eisenbahnmuseum Nördlingen verlässt die 01 066 mit einem Sonderzug von Nördlingen nach Donauwörth den Bahnhof Nördlingen.
Anlässlig des Jubiläum 50 Jahre Bayrisches Eisenbahnmuseum Nördlingen verlässt die 01 066 mit einem Sonderzug von Nördlingen nach Donauwörth den Bahnhof Nördlingen.
Timo Müller

Am 30.9.2017 war es bereits sehr herbstlich in der Eifel. 001 150 zog ihren Sonderzug von Köln nach Trier durch das Kylltal bei Kordel.
Am 30.9.2017 war es bereits sehr herbstlich in der Eifel. 001 150 zog ihren Sonderzug von Köln nach Trier durch das Kylltal bei Kordel.
Michael Brunsch





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.