bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Blick durch die Hochfelder Eisenbahnbrücke in den (leider) grauen Himmel.

(ID 1309653)



Blick durch die Hochfelder Eisenbahnbrücke in den (leider) grauen Himmel. (Duisburg, August 2022)

Blick durch die Hochfelder Eisenbahnbrücke in den (leider) grauen Himmel. (Duisburg, August 2022)

Christian Bremer cbpics.de 05.09.2022, 127 Aufrufe, 3 Kommentare

EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7500, Datum 2022:08:26 14:34:40, Belichtungsdauer: 10/16000, Blende: 80/10, ISO1600, Brennweite: 180/10

3 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Dennis Fiedler 06.09.2022 11:20

Ein dennoch gelungenes Bild. Klasse

Michael Brunsch 07.09.2022 23:49

Hallo,

die Symmetrie des Bildes wird durch die Anordnung der Träger aufgebrochen und bringt dadurch Abwechslung ins Bild. Gefällt mir!

Grüße
Michael

Gisela, Matthias und Jonas Frey 08.09.2022 18:02

Vermutlich wäre bei blauem Himmel der Kontrast schwächer gewesen, da passt das grau Wetter ganz gut. Schöne gesehen!

lg Matthias

Ein etwas gewagtes Bild - 

.. mit einer an der Haltestelle Rathaus abbiegenden RegioTram und einem Straßenbahnzug mit Beiwagen auf der Linie 1, die hier geradeaus die Kreuzung quert. 

20.03.2024 (M)
Ein etwas gewagtes Bild - .. mit einer an der Haltestelle Rathaus abbiegenden RegioTram und einem Straßenbahnzug mit Beiwagen auf der Linie 1, die hier geradeaus die Kreuzung quert. 20.03.2024 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Mit offenen Türen bereit - 

... für den Zustieg der Fahrgäste. Aufgrund von Bauarbeiten wendeten in der letzten Zeit Züge der Stuttgarter S-Bahnlinie S3 aus Backnang auf Gleis 2 im Bahnhof Bad Cannstatt. Die in Richtung Hauptbahnhof fahrenden S-Bahnen, wie die S1 im Hintergrund, mussten auf Gleis 1 ausweichen.

21.02.2024 (M)
Mit offenen Türen bereit - ... für den Zustieg der Fahrgäste. Aufgrund von Bauarbeiten wendeten in der letzten Zeit Züge der Stuttgarter S-Bahnlinie S3 aus Backnang auf Gleis 2 im Bahnhof Bad Cannstatt. Die in Richtung Hauptbahnhof fahrenden S-Bahnen, wie die S1 im Hintergrund, mussten auf Gleis 1 ausweichen. 21.02.2024 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Eine kleine Impression - 

... vom Ulmer Hauptbahnhof.

21.02.2024 (4)
Eine kleine Impression - ... vom Ulmer Hauptbahnhof. 21.02.2024 (4)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Bahnhöfe (R - Z) / Ulm, Deutschland / Galerien / Experimente - Anders gesehen, Bahn-Impressionen, Baden-Württemberg (ohne Region Stuttgart)

45 1457x904 Px, 05.03.2024

Im Zickzack - Ein Bild für den zweiten Blick - 

Durchfahrt eines Containerzuges durch den Ulmer Hauptbahnhof. Der Zug fährt am Ende des Bahnsteiges von Gleis 1 über eine Weiche zur Weiterfahrt über die Filsbahn. 

Geradeaus führt das Gleis hinab zur Schnellfahrstrecke nach Wendlingen, die so ein Güterzug aufgrund der Steigungen nicht befahren kann. Um Platz für die Rampe zu bekommen musste das Gleis zur Filsbahn in S-Kurven geführt werden. In Gedanken kann man die alte Gleislage rekonstruieren, indem man sich einen Bogen vorstellt, der von unten rechts nach oben links führt, ohne die 'Delle' der jetzigen Lage des Gleises.

Ich hatte mich bewusst in Blickrichtung auf diese Gleis aufgestellt, nicht ahnend dass die hinteren Wagen leer sind. So geht der Blick über diese Wagen hinweg nach vorne zu den Containern und man kann schön den Verlauf des Zuges mit seinen Richtungsänderungen verfolgen.

21.04.2024 (4)
Im Zickzack - Ein Bild für den zweiten Blick - Durchfahrt eines Containerzuges durch den Ulmer Hauptbahnhof. Der Zug fährt am Ende des Bahnsteiges von Gleis 1 über eine Weiche zur Weiterfahrt über die Filsbahn. Geradeaus führt das Gleis hinab zur Schnellfahrstrecke nach Wendlingen, die so ein Güterzug aufgrund der Steigungen nicht befahren kann. Um Platz für die Rampe zu bekommen musste das Gleis zur Filsbahn in S-Kurven geführt werden. In Gedanken kann man die alte Gleislage rekonstruieren, indem man sich einen Bogen vorstellt, der von unten rechts nach oben links führt, ohne die 'Delle' der jetzigen Lage des Gleises. Ich hatte mich bewusst in Blickrichtung auf diese Gleis aufgestellt, nicht ahnend dass die hinteren Wagen leer sind. So geht der Blick über diese Wagen hinweg nach vorne zu den Containern und man kann schön den Verlauf des Zuges mit seinen Richtungsänderungen verfolgen. 21.04.2024 (4)
Gisela, Matthias und Jonas Frey

Deutschland / Bahnhöfe (R - Z) / Ulm, Deutschland / Güterverkehr / Containerzüge, Deutschland / Galerien / Experimente - Anders gesehen, Durchgebogen - horizontal oder vertikal, Baden-Württemberg (ohne Region Stuttgart)

67  1 1394x904 Px, 24.02.2024





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.