bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Am späten Nachmittag des 17.

(ID 1183844)



Am späten Nachmittag des 17. Oktober 2019 kam die 186 443 mit ihrem DGS 43135 von München-Riem nach Verona Q.E. am Bü Vogl vorbei.

Am späten Nachmittag des 17. Oktober 2019 kam die 186 443 mit ihrem DGS 43135 von München-Riem nach Verona Q.E. am Bü Vogl vorbei.

Christoph Schneider 18.12.2019, 101 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Angenehme Überraschung: Der nächste Lokomotion Zug war ebenfalls mit einem Einheits-E-Lok Zebra bespannt. Am 05. September 2020 war die 139 310 zur Beförderung des DGS 43119 nach Kufstein eingeteilt. Im Waldstück zwischen Grafing Bahnhof und Aßling betätigte ich erfreut den Auslöser, als der komplett beladene KLV-Zug an mir vorbeifuhr.
Angenehme Überraschung: Der nächste Lokomotion Zug war ebenfalls mit einem Einheits-E-Lok Zebra bespannt. Am 05. September 2020 war die 139 310 zur Beförderung des DGS 43119 nach Kufstein eingeteilt. Im Waldstück zwischen Grafing Bahnhof und Aßling betätigte ich erfreut den Auslöser, als der komplett beladene KLV-Zug an mir vorbeifuhr.
Christoph Schneider

Häufiger Gast an dieser Stelle ! Traumjob volle Kraft voraus 186 443 am 05. November 2020 bei Eglharting.
Häufiger Gast an dieser Stelle ! Traumjob volle Kraft voraus 186 443 am 05. November 2020 bei Eglharting.
Flo Weiss

Eine sonderbare Wetterlage gab es am 05. September 2020 zu beobachten. Ein Wolkenfeld hielt sich hartnäckig und bewegungslos im Alpenvorland, zwischen Aßling und Großkarolinenfeld war der Himmel jedoch unbedeckt. An diesem Tage beförderte das Lokomotion-Zebra 139 311 den DGS 43115 zwischen München Ost Rbf und Kufstein. Bei Lorenzenberg konnte ich das Unikat mit den zwei roten Streifen vor dem gut ausgelasteten KLV-Zug fotografieren.
Eine sonderbare Wetterlage gab es am 05. September 2020 zu beobachten. Ein Wolkenfeld hielt sich hartnäckig und bewegungslos im Alpenvorland, zwischen Aßling und Großkarolinenfeld war der Himmel jedoch unbedeckt. An diesem Tage beförderte das Lokomotion-Zebra 139 311 den DGS 43115 zwischen München Ost Rbf und Kufstein. Bei Lorenzenberg konnte ich das Unikat mit den zwei roten Streifen vor dem gut ausgelasteten KLV-Zug fotografieren.
Christoph Schneider





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.