bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Inzwischen sind die DB-Vectrons zum gewohnten Bild auf der KBS 950 geworden.

(ID 1182011)



Inzwischen sind die DB-Vectrons zum gewohnten Bild auf der KBS 950 geworden. Mehrfach täglich lassen sich die als Tandem verkehrenden Maschinen vor KLV-Zügen von und nach Italien im bayerischen Voralpenland beobachten. So auch am 15. Oktober 2019, als 193 308 und 357 den KT 42129 nach Verona Q.E. bespannten und mir am Bü Vogl vor die Linse fuhren.

Inzwischen sind die DB-Vectrons zum gewohnten Bild auf der KBS 950 geworden. Mehrfach täglich lassen sich die als Tandem verkehrenden Maschinen vor KLV-Zügen von und nach Italien im bayerischen Voralpenland beobachten. So auch am 15. Oktober 2019, als 193 308 und 357 den KT 42129 nach Verona Q.E. bespannten und mir am Bü Vogl vor die Linse fuhren.

Christoph Schneider 07.12.2019, 72 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Im August fanden an der Strecke über den Lötschberg und Simplon Bauarbeiten statt. Für drei Wochen gab es daher einige umgeleitete Züge zu beobachten, in einigen Fällen wurde sogar der Weg über den Brenner gewählt. Bei Tageslicht verkehrte der DGS 40279 von Köln Eifeltor nach Novara, zwischen München Ost Rbf und Brenner stellte die LTE das Personal und der Zug bekam die Bezeichnung DGS 49895. Häufig lief der KLV-Zug jedoch vor Plan, das erleichterte Aufnahmen auf bayerischem Gebiet nicht gerade. Am 21. August 2020 hatte ich jedoch Glück, der Schweizer Umleiter lag bei Niederaudorf gut im Licht, war fast komplett beladen und mit den 193 473 und 472 von SBB Cargo attraktiv bespannt.
Im August fanden an der Strecke über den Lötschberg und Simplon Bauarbeiten statt. Für drei Wochen gab es daher einige umgeleitete Züge zu beobachten, in einigen Fällen wurde sogar der Weg über den Brenner gewählt. Bei Tageslicht verkehrte der DGS 40279 von Köln Eifeltor nach Novara, zwischen München Ost Rbf und Brenner stellte die LTE das Personal und der Zug bekam die Bezeichnung DGS 49895. Häufig lief der KLV-Zug jedoch vor Plan, das erleichterte Aufnahmen auf bayerischem Gebiet nicht gerade. Am 21. August 2020 hatte ich jedoch Glück, der Schweizer Umleiter lag bei Niederaudorf gut im Licht, war fast komplett beladen und mit den 193 473 und 472 von SBB Cargo attraktiv bespannt.
Christoph Schneider

600 Minuten Verspätung ermöglichten ein Bild des DGS 43113 bei Tageslicht. Den hauptsächlich mit Tankcontainern beladenen KLV-Zug konnte ich am 21. august 2020 im bayerischen Inntal bei Niederaudorf fotografieren. Es führte das blaue Lokomotion-Zebra 189 917.
600 Minuten Verspätung ermöglichten ein Bild des DGS 43113 bei Tageslicht. Den hauptsächlich mit Tankcontainern beladenen KLV-Zug konnte ich am 21. august 2020 im bayerischen Inntal bei Niederaudorf fotografieren. Es führte das blaue Lokomotion-Zebra 189 917.
Christoph Schneider

Die 1116.199 erinnert aktuell an das 60-jährige Firmenjubiläum des Modelleisenbahnherstellers Roco. Am 08. August 2020 konnte ich den ansprechend gestalteten Taurus vor dem NJ 421 von Düsseldorf nach Innsbruck HBF bei Niederaudorf im Inntal fotografieren. Lok und Wagenpark harmonierten farblich gut zusammen.
Die 1116.199 erinnert aktuell an das 60-jährige Firmenjubiläum des Modelleisenbahnherstellers Roco. Am 08. August 2020 konnte ich den ansprechend gestalteten Taurus vor dem NJ 421 von Düsseldorf nach Innsbruck HBF bei Niederaudorf im Inntal fotografieren. Lok und Wagenpark harmonierten farblich gut zusammen.
Christoph Schneider

Die letzte ihrer Art war zum Aufnahmezeitpunkt die 1216.015 - trug sie doch noch die italienische Flagge auf ihren Seitenwänden. Damit wurde einst bei mehreren Loks der Baureihe auf die Übernahme des Schnellzugverkehrs über den Brenner durch die ÖBB und die DB hingewiesen, nachdem die FS daran kein Interesse mehr zeigte. Inzwischen haben fast alle Maschinen diese äußere Gestaltung verloren, da sie im Rahmen einer Hauptuntersuchung Neulack erhielten. Am 07. August 2020 brachte die besagte 1216.015 den EC 80 von Verona Porta Nuova nach München HBF und konnte von mir bei Rann im bayerischen Voralpenland aufgenommen werden.
Die letzte ihrer Art war zum Aufnahmezeitpunkt die 1216.015 - trug sie doch noch die italienische Flagge auf ihren Seitenwänden. Damit wurde einst bei mehreren Loks der Baureihe auf die Übernahme des Schnellzugverkehrs über den Brenner durch die ÖBB und die DB hingewiesen, nachdem die FS daran kein Interesse mehr zeigte. Inzwischen haben fast alle Maschinen diese äußere Gestaltung verloren, da sie im Rahmen einer Hauptuntersuchung Neulack erhielten. Am 07. August 2020 brachte die besagte 1216.015 den EC 80 von Verona Porta Nuova nach München HBF und konnte von mir bei Rann im bayerischen Voralpenland aufgenommen werden.
Christoph Schneider





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.