bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Ich muss es gestehen, es war eher das linke Vehikel im Bild.

(ID 1125403)



Ich muss es gestehen, es war eher das linke Vehikel im Bild. welches mit motivierte abzudrücken; Rechts im Bild ist der MVR SURF ABeh 2/6 7508 zu sehen, der Sonzier verlassen hat nun als Regionalzug 2335 Richtung Montreux fährt.
8. Sept. 2018

Ich muss es gestehen, es war eher das linke Vehikel im Bild. welches mit motivierte abzudrücken; Rechts im Bild ist der MVR SURF ABeh 2/6 7508 zu sehen, der Sonzier verlassen hat nun als Regionalzug 2335 Richtung Montreux fährt.
8. Sept. 2018

Stefan Wohlfahrt http://klein-aber-fein---imagination.startbilder.de/ 04.01.2019, 193 Aufrufe, 5 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2018:09:08 13:35:54, Belichtungsdauer: 1/800, Blende: 100/10, ISO200, Brennweite: 220/10

5 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Karl Heinz Ferk 04.01.2019 14:48

Quak quak Entchen

Stefan Wohlfahrt 04.01.2019 18:30

Danke Karl Heinz für deinen Kommentar, auch wenn das Vehikel hier nicht quakt, sondern wiehert; hierzulande nennt sich der Auto gemäss seiner Leistung von zwei PS "Deux Chevaux", wobei ich nicht weiss, wo (geografisch gesehen) das Auto vom Pferd zur Ente wird.

einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 05.01.2019 12:18

Hallo Stefan,
ein tolles Bild mit der Ente.

Der Karl Heinz hat schon recht: Im Österreich und Deutschland wird der Citroën 2CV üblicherweise "Ente" genannt. Wogegen er im französischen "Deux Chevaux" genannt wird, in der deutschsprachlichen Schweiz dürfte er auch den Namen "Döschwo" haben.....
Schon erstaunlich wie unterschiedlich Sprachgebräuche doch sein können.

Liebe Grüße
Armin

Olli 06.01.2019 13:08

Also mir ist Döschwo genauso geläufig wie Ente. Ich vermute mal, dass in der ehemaligen französischen Besatzungszone, sprich das südliche Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz der sprachliche Einfluss rund um die französischen Kasernen bis Anfang der 80er durchaus größer war.

Übringens hatte die Ente mindestens 6 PS Leistung. Lediglich die Steuerklasse war für zwei Pferdchen, da mehrere Faktoren in die Klassifizierung eingeflossen sind. Die spartanische Ausstattung hatte die Steuern günstig auf die 2 oder 3-PS-Klasse gesenkt. Dass es keinen Trois Chevaux gibt, da hat Citroen irgendwann nachgeholfen und in der Werbung alle gleich bezeichnet...

Für das Bild alledings das Prädikat Cent Chevaux...

Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 07.01.2019 15:39

Hallo Olli,
die Betriebserfahrung hat gezeigt, dass die Alpinas noch viel Suppe essen müssen bis sie Gross und Stark sind…
einen lieben Gruss
Stefan

Drei blaue Triebwagen am Ende ihre Laufbahn: der 1955 für die LDC gebaute und seit 1972 im Besitz der MOB befindliche Be 4/4 1001 (ex LCD Be 4/4 N° 9) steht Anfangs Oktober in Fontanivent auf einem Abstellgleis. Da der Triebwagen bereits länge Zeit in La Tine abgestellt war, dürfte Fontanivent die endgültige Endstation des Triebwagens sein. 

3. Okt. 2019
Drei blaue Triebwagen am Ende ihre Laufbahn: der 1955 für die LDC gebaute und seit 1972 im Besitz der MOB befindliche Be 4/4 1001 (ex LCD Be 4/4 N° 9) steht Anfangs Oktober in Fontanivent auf einem Abstellgleis. Da der Triebwagen bereits länge Zeit in La Tine abgestellt war, dürfte Fontanivent die endgültige Endstation des Triebwagens sein. 3. Okt. 2019
Stefan Wohlfahrt

Der GoldenPass Classic wie er viele Jahre zwischen Montreux und Zweisimmen verkehrte: mit Lok und Komposition, hier eine Aufnahme kurz nach Schönried vom 30. Sept. 2016.
Der GoldenPass Classic wie er viele Jahre zwischen Montreux und Zweisimmen verkehrte: mit Lok und Komposition, hier eine Aufnahme kurz nach Schönried vom 30. Sept. 2016.
Stefan Wohlfahrt

Nach dem Umbau der  Belle Epoque  Wagen verkehrt die nun  MOB GoldenPass Belle Epoque   genannte Verbindung wenig fotogen im Sandwich zwischen zwei  Alpina  Triebwagen der Serie 9000. Das Bild entstand in Gruben bei der Kreuzung mit einem Lenker Pendel am 6. Feb. 2019
Nach dem Umbau der "Belle Epoque" Wagen verkehrt die nun "MOB GoldenPass Belle Epoque" genannte Verbindung wenig fotogen im Sandwich zwischen zwei "Alpina" Triebwagen der Serie 9000. Das Bild entstand in Gruben bei der Kreuzung mit einem Lenker Pendel am 6. Feb. 2019
Stefan Wohlfahrt

Überraschend zeigt sich der MOB 《Belle Epoque》 Zug 2214 am 3. Okt. 2019 in dieser herrlichen Zusammenstellung mit Ge 4/4 8001 und Komposition. Da ich mit dem Zug fuhr, war es nicht möglich, die lichttechnisch besser Seite zu nutzen.

3. Okt. 2019
Überraschend zeigt sich der MOB 《Belle Epoque》 Zug 2214 am 3. Okt. 2019 in dieser herrlichen Zusammenstellung mit Ge 4/4 8001 und Komposition. Da ich mit dem Zug fuhr, war es nicht möglich, die lichttechnisch besser Seite zu nutzen. 3. Okt. 2019
Stefan Wohlfahrt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.