bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Während in Italien, Spanien, Portugal, Slowenien Finnland und bei der CD weitherhin ähnliche Triebzüge im Einsatz sind, hat sich die SBB von den von der Cisaplino AG übernommen

(ID 985033)



Während in Italien, Spanien, Portugal, Slowenien Finnland und bei der CD weitherhin ähnliche Triebzüge im Einsatz sind, hat sich die SBB von den von der Cisaplino AG übernommen Zügen der Baureihe ETR 470 getrennt. 
Dieses Bild zeigt einen im CIS Einsatz stehenden ETR 470 auf seiner Fahrt Richtung Norden bei der Durchfahrt in Göschenen.
10. Okt. 2016

Während in Italien, Spanien, Portugal, Slowenien Finnland und bei der CD weitherhin ähnliche Triebzüge im Einsatz sind, hat sich die SBB von den von der Cisaplino AG übernommen Zügen der Baureihe ETR 470 getrennt.
Dieses Bild zeigt einen im CIS Einsatz stehenden ETR 470 auf seiner Fahrt Richtung Norden bei der Durchfahrt in Göschenen.
10. Okt. 2016

Stefan Wohlfahrt http://klein-aber-fein---imagination.startbilder.de/ 20.12.2016, 278 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: SONY DSLR-A350, Datum 2008:10:10 13:49:10, Belichtungsdauer: 0.002 s (15625/10000000) (1/640), Blende: f/7.1, ISO100, Brennweite: 26.00 (26/1)

2 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Patrick 20.12.2016 12:56

Hallo Stefan,
ein schöner Nachschuss auf den "Cisalpino" in der gefälligen, alten Lackierung. In Erinnerung bleiben die Verspätungen, Pannen sowie bei einigen Passagieren die Übelkeit, welche eine Fahrt über den Gotthard bei eingeschalteter Neigetechnik verursachte.
Liebe Grüsse,
Patrick

Stefan Wohlfahrt 20.12.2016 18:34

Hallo Patrick,
allen Vorteilen zum Trotz bereitet die Neigetechnik einigen Reisenden Probleme, und dies nicht nur im CIS ETR 470.
Ich habe die Züge lieber fotografiert, als dass ich damit gefahren bin, weniger ihrem schlechten Ruf wegen, als dem Gefühl, durch die tiefen Sitze und den kleine Fenstern etwas eingeschlossen zu sein.
einen lieben Gruss
Stefan

Die FS Trenitlia E 444 026 mit einen farblich zur Lok passenden CIS EC in Richtung Schweiz beim Halt in Stresa. Damals zeigt sich der Cisalpino EC Verkehr mit Kompositionen und Triebzügen nicht nur recht bunt, sondern auch recht zuverlässig, es sei denn, einer der ungeliebten ETR 470 erlitt ein  Malheur . 

6. Februar 2007
Die FS Trenitlia E 444 026 mit einen farblich zur Lok passenden CIS EC in Richtung Schweiz beim Halt in Stresa. Damals zeigt sich der Cisalpino EC Verkehr mit Kompositionen und Triebzügen nicht nur recht bunt, sondern auch recht zuverlässig, es sei denn, einer der ungeliebten ETR 470 erlitt ein "Malheur". 6. Februar 2007
Stefan Wohlfahrt

Der Cisalpino ETR 470 „Treno Zero“ ist auf Probefahrt in Lausanne. Der Zug besteht aus drei Teilen: 92 83 94-70 991-1 BAC + 92 83 94-70 992-2 BB + 94 83 54-70 993-3 RAC. Nach dem erfolgreichem Abschluss der Probefahrten übernahm die Slowenische Bahn SZ den Zug und zwei weitere Züge in dieser dreiteiligen Form und stellte sie unter der Baureihe 310 001 - 003 in Betrieb. Leider habe ich noch nicht herausfinden können, welcher der drei SZ 310 der ex ETR 470  Treno Zero ist. Die SZ 370 sind heute noch im Einsatz. Im Gegensatz zum dreiteiligen „Treno Zero“ war die daraufhin gelieferte Serie der Cisalpino-Züge ETR 470 neunteilig. Analoges Bild vom April 1996
Der Cisalpino ETR 470 „Treno Zero“ ist auf Probefahrt in Lausanne. Der Zug besteht aus drei Teilen: 92 83 94-70 991-1 BAC + 92 83 94-70 992-2 BB + 94 83 54-70 993-3 RAC. Nach dem erfolgreichem Abschluss der Probefahrten übernahm die Slowenische Bahn SZ den Zug und zwei weitere Züge in dieser dreiteiligen Form und stellte sie unter der Baureihe 310 001 - 003 in Betrieb. Leider habe ich noch nicht herausfinden können, welcher der drei SZ 310 der ex ETR 470 "Treno Zero ist. Die SZ 370 sind heute noch im Einsatz. Im Gegensatz zum dreiteiligen „Treno Zero“ war die daraufhin gelieferte Serie der Cisalpino-Züge ETR 470 neunteilig. Analoges Bild vom April 1996
Stefan Wohlfahrt

Der Cisalpino ETR 470 „Treno Zero“ ist auf Probefahrt in Lausanne. Der Zug besteht aus drei Teilen: 92 83 94-70 991-1 BAC + 92 83 94-70 992-2 BB + 94 83 54-70 993-3 RAC. Nach dem erfolgreichem Abschluss der Probefahrten übernahm die Slowenische Bahn SZ den Zug und zwei weitere Züge in dieser dreiteiligen Form und stellte sie unter der Baureihe 310 001 - 003 in Betrieb. Leider habe ich noch nicht herausfinden können, welcher der drei SZ 310 der ex ETR 470  Treno Zero ist. Die SZ 370 sind heute noch im Einsatz, im Gegensatz zu den CIS ETR 470. Die Serienlieferung der ETR 470 war statt wie bei „Treno Zero“ nicht dreiteilig, sondern neunteilig. 

Analoges Bild vom April 1996
Der Cisalpino ETR 470 „Treno Zero“ ist auf Probefahrt in Lausanne. Der Zug besteht aus drei Teilen: 92 83 94-70 991-1 BAC + 92 83 94-70 992-2 BB + 94 83 54-70 993-3 RAC. Nach dem erfolgreichem Abschluss der Probefahrten übernahm die Slowenische Bahn SZ den Zug und zwei weitere Züge in dieser dreiteiligen Form und stellte sie unter der Baureihe 310 001 - 003 in Betrieb. Leider habe ich noch nicht herausfinden können, welcher der drei SZ 310 der ex ETR 470 "Treno Zero ist. Die SZ 370 sind heute noch im Einsatz, im Gegensatz zu den CIS ETR 470. Die Serienlieferung der ETR 470 war statt wie bei „Treno Zero“ nicht dreiteilig, sondern neunteilig. Analoges Bild vom April 1996
Stefan Wohlfahrt

Der Cisalpino ETR 470 „Treno Zero“ ist auf Probefahrt in Lausanne. Der Zug besteht aus drei Teilen: 92 83 94-70 991-1 BAC + 92 83 94-70 992-2 BB + 94 83 54-70 993-3 RAC. Nach dem erfolgreichem Abschluss der Probefahrten übernahm die Slowenische Bahn SZ den Zug und zwei weitere Züge in dieser dreiteiligen Form und stellte sie unter der Baureihe 310 001 - 003 in Betrieb. Leider habe ich noch nicht herausfinden können, welcher der drei SZ 310 der ex ETR 470  Treno Zero ist. Die SZ 370 sind heute noch im Einsatz. Im Gegensatz zum dreiteiligen „Treno Zero“ war die daraufhin gelieferte Serie der Cisalpino-Züge ETR 470 neunteilig, wie die nun folgenden Bilder zeigen. 

Analoges Bild vom April 1996
Der Cisalpino ETR 470 „Treno Zero“ ist auf Probefahrt in Lausanne. Der Zug besteht aus drei Teilen: 92 83 94-70 991-1 BAC + 92 83 94-70 992-2 BB + 94 83 54-70 993-3 RAC. Nach dem erfolgreichem Abschluss der Probefahrten übernahm die Slowenische Bahn SZ den Zug und zwei weitere Züge in dieser dreiteiligen Form und stellte sie unter der Baureihe 310 001 - 003 in Betrieb. Leider habe ich noch nicht herausfinden können, welcher der drei SZ 310 der ex ETR 470 "Treno Zero ist. Die SZ 370 sind heute noch im Einsatz. Im Gegensatz zum dreiteiligen „Treno Zero“ war die daraufhin gelieferte Serie der Cisalpino-Züge ETR 470 neunteilig, wie die nun folgenden Bilder zeigen. Analoges Bild vom April 1996
Stefan Wohlfahrt





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.