bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Von der Bahnhofstraße in Güterglück lässt sich noch das ehemalige nördliche Verbindungsgleis zur teilweise stillgelegten Bahnstrecke Berlin–Blankenheim (6118) erkennen.

(ID 1230695)



Von der Bahnhofstraße in Güterglück lässt sich noch das ehemalige nördliche Verbindungsgleis zur teilweise stillgelegten Bahnstrecke Berlin–Blankenheim (6118) erkennen.

🕓 23.8.2020 | 15:37 Uhr

Von der Bahnhofstraße in Güterglück lässt sich noch das ehemalige nördliche Verbindungsgleis zur teilweise stillgelegten Bahnstrecke Berlin–Blankenheim (6118) erkennen.

🕓 23.8.2020 | 15:37 Uhr

Clemens Kral 28.10.2020, 130 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 750D, Belichtungsdauer: 1/160, Blende: 8/1, ISO100, Brennweite: 18/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Mit dem Fahrrad von Kassel nach Halle (Saale) | Tag 2 Witzenhausen–Gernrode-Niederorschel
Bahnhof Heiligenstadt (Eichsfeld) Ost

Blick auf den ehemaligen Ostbahnhof von Heilbad Heiligenstadt von der Brücke Erbetal. Hier konnte man früher bis nach Schwebda fahren. Durch den Abbau des Abzweigs vom Bahnhof Heilbad Heiligenstadt auf der Halle-Kasseler Bahn und die übrige Streckenstilllegung ist das heute nicht mehr möglich. Der Heiligenstädter Eisenbahnverein e.V. pflegt jedoch auf dem alten Bahnhofsgelände noch eine umfangreiche Sammlung an historischen Fahrzeugen.

🕓 16.8.2022 | 13:50 Uhr
Mit dem Fahrrad von Kassel nach Halle (Saale) | Tag 2 Witzenhausen–Gernrode-Niederorschel Bahnhof Heiligenstadt (Eichsfeld) Ost Blick auf den ehemaligen Ostbahnhof von Heilbad Heiligenstadt von der Brücke Erbetal. Hier konnte man früher bis nach Schwebda fahren. Durch den Abbau des Abzweigs vom Bahnhof Heilbad Heiligenstadt auf der Halle-Kasseler Bahn und die übrige Streckenstilllegung ist das heute nicht mehr möglich. Der Heiligenstädter Eisenbahnverein e.V. pflegt jedoch auf dem alten Bahnhofsgelände noch eine umfangreiche Sammlung an historischen Fahrzeugen. 🕓 16.8.2022 | 13:50 Uhr
Clemens Kral

Mit dem Fahrrad von Kassel nach Halle (Saale) | Tag 2 Witzenhausen–Gernrode-Niederorschel
Bahnhof Heiligenstadt (Eichsfeld) Ost

Ein kurzer Abstecher zur ehemaligen Bahnstrecke Heiligenstadt–Schwebda (6734). Von der Brücke in der Straße Erbetal in Heilbad Heiligenstadt ist das alte Gleis der 32 Kilometer langen Strecke noch zu sehen. Die Verbindung vom Bahnhof Heiligenstadt Ost zum  Hauptbahnhof , die teilweise durch einen Tunnel verlief (siehe Hintergrund), wurde jedoch in den 1990er-Jahren gekappt.

🕓 16.8.2022 | 13:50 Uhr
Mit dem Fahrrad von Kassel nach Halle (Saale) | Tag 2 Witzenhausen–Gernrode-Niederorschel Bahnhof Heiligenstadt (Eichsfeld) Ost Ein kurzer Abstecher zur ehemaligen Bahnstrecke Heiligenstadt–Schwebda (6734). Von der Brücke in der Straße Erbetal in Heilbad Heiligenstadt ist das alte Gleis der 32 Kilometer langen Strecke noch zu sehen. Die Verbindung vom Bahnhof Heiligenstadt Ost zum "Hauptbahnhof", die teilweise durch einen Tunnel verlief (siehe Hintergrund), wurde jedoch in den 1990er-Jahren gekappt. 🕓 16.8.2022 | 13:50 Uhr
Clemens Kral

Auf den Spuren der Halle-Hettstedter Eisenbahn (HHE)
Das stillgelegte Gleis Richtung Hettstedt im Bahnhof Gerbstedt. Die Anlagen gelten mittlerweile als Freilichtmuseum. Auch etliche Zug-Modelle haben auf dem Gelände ihren Platz gefunden (Fotos folgen).

🕓 7.8.2022 | 10:04 Uhr
Auf den Spuren der Halle-Hettstedter Eisenbahn (HHE) Das stillgelegte Gleis Richtung Hettstedt im Bahnhof Gerbstedt. Die Anlagen gelten mittlerweile als Freilichtmuseum. Auch etliche Zug-Modelle haben auf dem Gelände ihren Platz gefunden (Fotos folgen). 🕓 7.8.2022 | 10:04 Uhr
Clemens Kral

Auf den Spuren der Halle-Hettstedter Eisenbahn (HHE)
Südlich von Fienstedt quert noch ein Gleisrest die Landesstraße 156. Hier fuhren bis 1991 noch Züge, zuletzt Güterverkehr ins benachbarte Schochwitz.

🕓 7.8.2022 | 8:11 Uhr
Auf den Spuren der Halle-Hettstedter Eisenbahn (HHE) Südlich von Fienstedt quert noch ein Gleisrest die Landesstraße 156. Hier fuhren bis 1991 noch Züge, zuletzt Güterverkehr ins benachbarte Schochwitz. 🕓 7.8.2022 | 8:11 Uhr
Clemens Kral





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.