bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Markanter Punkt der klassischen Nord-Süd-Strecke ist die halbkreisfömige Kehre beim Bahnhof Elm.

(ID 1236164)



Markanter Punkt der klassischen Nord-Süd-Strecke ist die halbkreisfömige Kehre beim Bahnhof Elm. Im August 1988 waren hier noch stündlich mit 103 bespannte IC anzutreffen. Auch das (Foto)Problem  Steuerwagen voraus  gab es noch nicht. 103 203 ist in Richtung Norden unterwegs.

Markanter Punkt der klassischen Nord-Süd-Strecke ist die halbkreisfömige Kehre beim Bahnhof Elm. Im August 1988 waren hier noch stündlich mit 103 bespannte IC anzutreffen. Auch das (Foto)Problem "Steuerwagen voraus" gab es noch nicht. 103 203 ist in Richtung Norden unterwegs.

Markus Engel 09.12.2020, 327 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Rail Adventure 103 222 steht am 6 April 2018 in Bad Schandau.
Rail Adventure 103 222 steht am 6 April 2018 in Bad Schandau.
Leonardus Schrijvers

Während früher die 103 am Rhein allgegenwärtig war, repräsentierte 103 180 am  27.10.1999 in Bingen eine der letzten Planleistungen.
Während früher die 103 am Rhein allgegenwärtig war, repräsentierte 103 180 am 27.10.1999 in Bingen eine der letzten Planleistungen.
Markus Engel

Ein  Muss-Motiv  bis Mitte der 1990er Jahre war die Formsignalkombination mit Signalbrücke in Bingen, hier mit 103 133 und IC am 14.3.1991.
Ein "Muss-Motiv" bis Mitte der 1990er Jahre war die Formsignalkombination mit Signalbrücke in Bingen, hier mit 103 133 und IC am 14.3.1991.
Markus Engel

Da die rechte Rheinstrecke nirgendwo so tief liegt wie die linke Rheinstrecke in Bingen, konnte am 29.3.1988 rechtsrheinisch umgeleitet werden. 103 133 mit IC in Richtung Norden an der überfluteten Uferpromenade in Rüdesheim, aufgenommen vom Dach einer im Wasser stehenden Ticketverkaufsstelle der Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt.
Da die rechte Rheinstrecke nirgendwo so tief liegt wie die linke Rheinstrecke in Bingen, konnte am 29.3.1988 rechtsrheinisch umgeleitet werden. 103 133 mit IC in Richtung Norden an der überfluteten Uferpromenade in Rüdesheim, aufgenommen vom Dach einer im Wasser stehenden Ticketverkaufsstelle der Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt.
Markus Engel





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.