bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

6 111 | Baureihe 111 Fotos

8956 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
111 217-6 zieht ihren Doppelstockwagen zwischen Neustadt Aisch und Diebach in Richtung Würzburg. Aufgenommen am 25.02.2021.
111 217-6 zieht ihren Doppelstockwagen zwischen Neustadt Aisch und Diebach in Richtung Würzburg. Aufgenommen am 25.02.2021.
Julian

BILDSCHÖN: 111 025-3 AUF SOLOFAHRT IM BAHNHOF KIRCHEN/SIEG

Bildschöne E-Lok,die 111 025-3 am 25.2.2021 auf Solofahrt im Bahnhof KIRCHEN/SIEG....
BILDSCHÖN: 111 025-3 AUF SOLOFAHRT IM BAHNHOF KIRCHEN/SIEG Bildschöne E-Lok,die 111 025-3 am 25.2.2021 auf Solofahrt im Bahnhof KIRCHEN/SIEG....
Hans-Peter Kampmann

Am 23.02.2021 zog 111 011 drei Dostos mit 141 minuten Verspätung nach Köln-Deutzerfeld durch Hilden.
Am 23.02.2021 zog 111 011 drei Dostos mit 141 minuten Verspätung nach Köln-Deutzerfeld durch Hilden.
Benedict Klunte

Auch wenn Düsseldorfer 111 mit dem Tagesautoreisezug  Chistophorus-Express  einige Jahre planmäßig bis München Ost kamen, im Hauptbahnhof dürften Sie selten gewesen sein. Am 24.4.1979 sollte IC 160 zum letzten Mal als reiner 1. Klasse-IC planmäßig mit der Baureihe 601 gefahren werden, allerdings machte sich die nagelneue 111 139 mit einer Ersatzgarnitur neben der altgedienten 144 145 auch nicht schlecht.
Auch wenn Düsseldorfer 111 mit dem Tagesautoreisezug "Chistophorus-Express" einige Jahre planmäßig bis München Ost kamen, im Hauptbahnhof dürften Sie selten gewesen sein. Am 24.4.1979 sollte IC 160 zum letzten Mal als reiner 1. Klasse-IC planmäßig mit der Baureihe 601 gefahren werden, allerdings machte sich die nagelneue 111 139 mit einer Ersatzgarnitur neben der altgedienten 144 145 auch nicht schlecht.
Markus Engel

111 076-6 mit dem RE 57414 (München Hbf-Memmingen) bei Kottgeisering 14.2.21
111 076-6 mit dem RE 57414 (München Hbf-Memmingen) bei Kottgeisering 14.2.21
Andreas Hackenjos

111 073-3 mit dem RE 57412 (München Hbf-Memmingen) bei Sontheim 14.2.21
111 073-3 mit dem RE 57412 (München Hbf-Memmingen) bei Sontheim 14.2.21
Andreas Hackenjos

111 076-6 mit dem RE 57410 (München Hbf-Memmingen) bei Grabus 14.2.21
111 076-6 mit dem RE 57410 (München Hbf-Memmingen) bei Grabus 14.2.21
Andreas Hackenjos

111 163 am 19.09.20 in München-Langwied
111 163 am 19.09.20 in München-Langwied
Sebastian Fuchs

111 035 am 11.04.20 bei München-Feldmoching
111 035 am 11.04.20 bei München-Feldmoching
Sebastian Fuchs

Seit der Inbetriebnahme der Elektrifizierung München - Lindau wird auch der RE von München nach Memmingen mit 111ern betrieben. Hier die 111 091 am 19.12.2020 an der Endstation Memmingen. Im Dezember 2021 ist es damit wieder vorbei, dann wird die Relation von Go Ahead übernommen und mit Stadler FLIRT Triebzügen betrieben.
Seit der Inbetriebnahme der Elektrifizierung München - Lindau wird auch der RE von München nach Memmingen mit 111ern betrieben. Hier die 111 091 am 19.12.2020 an der Endstation Memmingen. Im Dezember 2021 ist es damit wieder vorbei, dann wird die Relation von Go Ahead übernommen und mit Stadler FLIRT Triebzügen betrieben.
Otto Würth

Eigentlich plane ich meine Einst&Jetzt-Aufnahmen im Voraus und nehme die ursprünglichen Fotos mit. Außerdem sollte auch an ein angemessener Zeitraum zwischen den Vergleichsbildern liegen. Bei dieser Gegenüberstellung vom S-Bahnsteig in Düsseldorf-Hamm war das anders, erst hinterher stellte ich fest, dass ich von diesem Standpunkt bereits eine Aufnahme gemacht hatte: Zwischen den beiden Aufnahmen (oben 111 118-6 am 04.08.2013, darunter der RRX 462 021 am 24.01.2021) liegen nur etwas mehr als sieben Jahre - und auch die Jahreszeit stimmt nicht. Trotzdem ist das obere Bild schon historisch, denn inzwischen wurden die mit 111 bespannten RE durch Triebwagen ersetzt und auch in der Düsseldorfer Hafen-City hat sich einiges geändert.
Eigentlich plane ich meine Einst&Jetzt-Aufnahmen im Voraus und nehme die ursprünglichen Fotos mit. Außerdem sollte auch an ein angemessener Zeitraum zwischen den Vergleichsbildern liegen. Bei dieser Gegenüberstellung vom S-Bahnsteig in Düsseldorf-Hamm war das anders, erst hinterher stellte ich fest, dass ich von diesem Standpunkt bereits eine Aufnahme gemacht hatte: Zwischen den beiden Aufnahmen (oben 111 118-6 am 04.08.2013, darunter der RRX 462 021 am 24.01.2021) liegen nur etwas mehr als sieben Jahre - und auch die Jahreszeit stimmt nicht. Trotzdem ist das obere Bild schon historisch, denn inzwischen wurden die mit 111 bespannten RE durch Triebwagen ersetzt und auch in der Düsseldorfer Hafen-City hat sich einiges geändert.
Horst Lüdicke

Im Februar letzten Jahres konnte ich einen ungewöhnlichen Park des RE4 festhalten. Lediglich vier Wagen geschoben von 111 121 unterwegs nach Dortmund bei der Einfahrt in Rheydt.
Im Februar letzten Jahres konnte ich einen ungewöhnlichen Park des RE4 festhalten. Lediglich vier Wagen geschoben von 111 121 unterwegs nach Dortmund bei der Einfahrt in Rheydt.
Noah Campregher

Am 23. November konnte den RE 91932 von Neuss nach Aachen bespannt mit 111 127 im schönsten Glanz in Kleinenbroich widerspiegeln. Aufgrund von Baumaßnahmen zwischen Neuss und Düsseldorf verkehrten die Züge des Wupper-Express nur zwischen Aachen und Neuss bzw Düsseldorf und Dortmund. Diese verkehrten dann mit einer Ersatzzugnummer.
Am 23. November konnte den RE 91932 von Neuss nach Aachen bespannt mit 111 127 im schönsten Glanz in Kleinenbroich widerspiegeln. Aufgrund von Baumaßnahmen zwischen Neuss und Düsseldorf verkehrten die Züge des Wupper-Express nur zwischen Aachen und Neuss bzw Düsseldorf und Dortmund. Diese verkehrten dann mit einer Ersatzzugnummer.
Noah Campregher

Hier zu sehen ist 111 118 wie die ihren RE 4 nach Aachen mit den üblichen 15 Minuten Verspätung durch Korschenbroich dem nächsten Halt Mönchengladbach entgegen zieht.
Hier zu sehen ist 111 118 wie die ihren RE 4 nach Aachen mit den üblichen 15 Minuten Verspätung durch Korschenbroich dem nächsten Halt Mönchengladbach entgegen zieht.
DU-DV 3021

Anfang Januar 1979 treffen sich Alt und Neu im Bahnhof Garmisch-Partenkirchen: Links kommt die zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht einmal drei Jahre alte 111 024-6 mit einem Zug aus München an, rechts wartet die 52 Jahre ältere 144 002-3 vor einem Nahverkehrszug nach Innsbruck. Die 144 002-3 wurde am 31.05.1933 an das Bw München Hbf. geliefert und war seit dem 24.05.1946 ununterbrochen in Garmisch-Partenkirchen stationiert. Hier wurde sie auch nicht ganz zwei Monate nach dieser Aufnahme - am 22.02.1979 - z-gestellt. Heute befindet sie sich in Koblenz-Lützel.
Anfang Januar 1979 treffen sich Alt und Neu im Bahnhof Garmisch-Partenkirchen: Links kommt die zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht einmal drei Jahre alte 111 024-6 mit einem Zug aus München an, rechts wartet die 52 Jahre ältere 144 002-3 vor einem Nahverkehrszug nach Innsbruck. Die 144 002-3 wurde am 31.05.1933 an das Bw München Hbf. geliefert und war seit dem 24.05.1946 ununterbrochen in Garmisch-Partenkirchen stationiert. Hier wurde sie auch nicht ganz zwei Monate nach dieser Aufnahme - am 22.02.1979 - z-gestellt. Heute befindet sie sich in Koblenz-Lützel.
Horst Lüdicke

111 027 an erster Stelle des RB6 (München - Garmisch-Partenkirchen). Hinten schiebt 111 031. An diesem Tag wurde die Linie RB6 nur im Zwei-Stunden-Takt gefahren, da die Bahnhöfe, in denen gekreuzt werden sollte, nur eingleisig befahren werden konnten. Die Kreuzungen fanden demnach nur in Murnau statt. Die Takt-Verstärker und die RE-Züge entfielen komplett. 

Ohlstadt, 18. Januar 2021
111 027 an erster Stelle des RB6 (München - Garmisch-Partenkirchen). Hinten schiebt 111 031. An diesem Tag wurde die Linie RB6 nur im Zwei-Stunden-Takt gefahren, da die Bahnhöfe, in denen gekreuzt werden sollte, nur eingleisig befahren werden konnten. Die Kreuzungen fanden demnach nur in Murnau statt. Die Takt-Verstärker und die RE-Züge entfielen komplett. Ohlstadt, 18. Januar 2021
Tim

111 031 mit einer RB6 nach München bei Eschenlohe.

Eschenlohe, 18. Januar 2021
111 031 mit einer RB6 nach München bei Eschenlohe. Eschenlohe, 18. Januar 2021
Tim

Am 14. November 2020 zog 111 127 den RE 10420 nach Aachen am Haltepunkt Schwelm West, weiter in Richtung Wuppertal. 
Schwelm West, 14. November 2020
Am 14. November 2020 zog 111 127 den RE 10420 nach Aachen am Haltepunkt Schwelm West, weiter in Richtung Wuppertal. Schwelm West, 14. November 2020
Noah Campregher

Auch Düsseldorfer S-Bahn-111 kamen planmäßig nach Gießen. Im Sommer 1983 macht sich 111 119 mit einem D-Zug via Ruhr-Sieg-Strecke auf in Richtung Heimat.  

Für die kritische Moderation : Ich stand NICHT im Gleisvorfeld, sondern am äußersten Bahnsteigende. Heute ist dieser Standort allerdings nicht mehr zugänglich.
Auch Düsseldorfer S-Bahn-111 kamen planmäßig nach Gießen. Im Sommer 1983 macht sich 111 119 mit einem D-Zug via Ruhr-Sieg-Strecke auf in Richtung Heimat. Für die kritische Moderation : Ich stand NICHT im Gleisvorfeld, sondern am äußersten Bahnsteigende. Heute ist dieser Standort allerdings nicht mehr zugänglich.
Markus Engel

Deutschland / Bahnhöfe (F - K) / Gießen, Deutschland / E-Loks | konventionell / 6 111 | BR 111, Die Main-Weser-Bahn und der Bahnhof Gießen gestern und heute

135  1 1200x792 Px, 21.01.2021

Am 25.5.2005 fährt ein RE aus Kassel vor einem Gewitter in Friedberg ein.
Am 25.5.2005 fährt ein RE aus Kassel vor einem Gewitter in Friedberg ein.
Markus Engel

Noch einmal der bereits gezeigte Expressgutzug, wieder im Juni 1982 und wieder mit 216 113 vor einer unbekannten 111, diesmal bei der Durchfahrt in Rodheim (v.d.H.).
Noch einmal der bereits gezeigte Expressgutzug, wieder im Juni 1982 und wieder mit 216 113 vor einer unbekannten 111, diesmal bei der Durchfahrt in Rodheim (v.d.H.).
Markus Engel

Der interessanteste Zug auf der eingleisigen Hauptbahn Friedberg - Friedrichsdorf war in den frühen 1980er Jahren ein ExprD (Expressgutzug) der werktags gegen 6 Uhr verkehrte nach Frankfurt. Um die Hauptstrecke Friedberg - Frankfurt über Bad Vilbel zu entlasten wurde er mit Dieselvorspann über Friedrichdorf gefahren, wobei die planmäßige 111 abgebügelt mitlief und ab Friedrichsdorf wieder  an den Draht  ging. Im Juni 1982 ist die Gießener 216 113 vor 111 075 bei Rosbach unterwegs. Für kurze Zeit nahm auch ein amerikanischer Militärzug Berlin - Frankfurt (mit 216 + 103 !) diesen Weg, aber so früh, das er nur bei Verspätung zu fotografieren war, was mir nur einmal in schlechter Qualität gelang.
Der interessanteste Zug auf der eingleisigen Hauptbahn Friedberg - Friedrichsdorf war in den frühen 1980er Jahren ein ExprD (Expressgutzug) der werktags gegen 6 Uhr verkehrte nach Frankfurt. Um die Hauptstrecke Friedberg - Frankfurt über Bad Vilbel zu entlasten wurde er mit Dieselvorspann über Friedrichdorf gefahren, wobei die planmäßige 111 abgebügelt mitlief und ab Friedrichsdorf wieder "an den Draht" ging. Im Juni 1982 ist die Gießener 216 113 vor 111 075 bei Rosbach unterwegs. Für kurze Zeit nahm auch ein amerikanischer Militärzug Berlin - Frankfurt (mit 216 + 103 !) diesen Weg, aber so früh, das er nur bei Verspätung zu fotografieren war, was mir nur einmal in schlechter Qualität gelang.
Markus Engel

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.