bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Gleise und Weichen Fotos

769 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf
▶ Standort: Bahnhof Angersdorf

Kleiner Infrastruktur-Rundgang nach drei Monaten Bauzeit (6)
Betonschwellen für Weichen und herkömmliche Gleise warten in der alten Ladestraße auf ihren Einbau. Die beauftragte Firma ist parallel noch mit der Beseitigung alter Anlagen beschäftigt. Dem oberflächlichen Augenschein nach hat sich seit Beginn der Arbeiten recht wenig getan. Baufortschritt sieht anders aus...
Aufgenommen von Bahnsteig 2/3.

🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 26.3.2021 | 18:10 Uhr
VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf ▶ Standort: Bahnhof Angersdorf Kleiner Infrastruktur-Rundgang nach drei Monaten Bauzeit (6) Betonschwellen für Weichen und herkömmliche Gleise warten in der alten Ladestraße auf ihren Einbau. Die beauftragte Firma ist parallel noch mit der Beseitigung alter Anlagen beschäftigt. Dem oberflächlichen Augenschein nach hat sich seit Beginn der Arbeiten recht wenig getan. Baufortschritt sieht anders aus... Aufgenommen von Bahnsteig 2/3. 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 26.3.2021 | 18:10 Uhr
Clemens Kral

VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf
▶ Standort: Bahnhof Angersdorf

Kleiner Infrastruktur-Rundgang nach drei Monaten Bauzeit (4)
Blick am Ende des Bahnsteigs 2/3 auf das westliche Bahnhofsende mit langsam untergehender Sonne. Im letzten Jahr durch Umleiterverkehre noch stark befahren, jetzt aufgrund der Vollsperrung für fast ein Jahr Stillstand.
Das im linken Bildbereich erkennbare elektromechanische Weichenwärter-Stellwerk  Aw  lässt noch die ein- bis zweistündliche RB75 nach Lutherstadt Eisleben als einzigen Zug auf Gleis 3 ein- und ausfahren. Am 10.4. war jedoch auch damit vorzeitig Schluss.

🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 26.3.2021 | 18:13 Uhr
VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf ▶ Standort: Bahnhof Angersdorf Kleiner Infrastruktur-Rundgang nach drei Monaten Bauzeit (4) Blick am Ende des Bahnsteigs 2/3 auf das westliche Bahnhofsende mit langsam untergehender Sonne. Im letzten Jahr durch Umleiterverkehre noch stark befahren, jetzt aufgrund der Vollsperrung für fast ein Jahr Stillstand. Das im linken Bildbereich erkennbare elektromechanische Weichenwärter-Stellwerk "Aw" lässt noch die ein- bis zweistündliche RB75 nach Lutherstadt Eisleben als einzigen Zug auf Gleis 3 ein- und ausfahren. Am 10.4. war jedoch auch damit vorzeitig Schluss. 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 26.3.2021 | 18:13 Uhr
Clemens Kral

VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf
▶ Standort: Bahnhof Angersdorf

Kleiner Infrastruktur-Rundgang nach drei Monaten Bauzeit (3)
Abendstimmung im sonst so geschäftigen Bahnhofsareal. Einige auf Gleis 2 abgelegte Schienenstränge schimmern im Sonnenlicht. Freitagabends war vor der Vollsperrung hier immer das Meiste los. Jetzt kehrt Ruhe über das Wochenende ein.
Durch die alten und neuen Oberleitungsmasten entsteht im Tele-Zoom ein regelrechter Mastenwald.

🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 26.3.2021 | 18:00 Uhr
VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf ▶ Standort: Bahnhof Angersdorf Kleiner Infrastruktur-Rundgang nach drei Monaten Bauzeit (3) Abendstimmung im sonst so geschäftigen Bahnhofsareal. Einige auf Gleis 2 abgelegte Schienenstränge schimmern im Sonnenlicht. Freitagabends war vor der Vollsperrung hier immer das Meiste los. Jetzt kehrt Ruhe über das Wochenende ein. Durch die alten und neuen Oberleitungsmasten entsteht im Tele-Zoom ein regelrechter Mastenwald. 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 26.3.2021 | 18:00 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Die öffentliche Ladestelle am Ende des Stammgleises besteht aus einer 80 Meter langen betonierten Freiladefläche. Direkt daneben stellen die ELH Eisenbahnlaufwerke Halle GmbH & Co. KG Drehgestelle für Wagen und Spezialfahrzeuge her. Zur Verladung auf das Gleis steht ein Halbportalkran zur Verfügung. Dieser wird dem Anschein nach jedoch schon länger nicht mehr genutzt, da das Gleis bereits langsam zuwuchert.

🕓 25.2.2021 | 15:07 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Die öffentliche Ladestelle am Ende des Stammgleises besteht aus einer 80 Meter langen betonierten Freiladefläche. Direkt daneben stellen die ELH Eisenbahnlaufwerke Halle GmbH & Co. KG Drehgestelle für Wagen und Spezialfahrzeuge her. Zur Verladung auf das Gleis steht ein Halbportalkran zur Verfügung. Dieser wird dem Anschein nach jedoch schon länger nicht mehr genutzt, da das Gleis bereits langsam zuwuchert. 🕓 25.2.2021 | 15:07 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Am Stammgleisende des  Industriegebietes Halle-Queis (IGHQ)  hat die Firma ELH Eisenbahnlaufwerke Halle GmbH & Co. KG als Hersteller von Drehgestellen ihren Sitz. Mit einem Halbportalkran wird das Gleis über den Werkszaun an der öffentlichen Ladestelle erreicht. Vor einigen Jahren wurden hier bereits Großtransformatoren der ABB Transformatorenwerke in Halle-Ost verladen. Mittlerweile tut sich aber anscheinend nichts mehr.

🕓 25.2.2021 | 15:06 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Am Stammgleisende des "Industriegebietes Halle-Queis (IGHQ)" hat die Firma ELH Eisenbahnlaufwerke Halle GmbH & Co. KG als Hersteller von Drehgestellen ihren Sitz. Mit einem Halbportalkran wird das Gleis über den Werkszaun an der öffentlichen Ladestelle erreicht. Vor einigen Jahren wurden hier bereits Großtransformatoren der ABB Transformatorenwerke in Halle-Ost verladen. Mittlerweile tut sich aber anscheinend nichts mehr. 🕓 25.2.2021 | 15:06 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Kümmerlicher Anblick im  Star Park : Keines der zahlreichen Unternehmen nutzt den Gleisanschluss. Diese Weiche war einst für das Verpackungsunternehmen Greatview Aseptic Packaging vorgesehen, das seine Werksbebauung mittlerweile sogar verdoppelt hat. Durch die vorfristige Investition in Gleisinfrastruktur wird es einem besonders leicht gemacht, nur scheitert es dann wohl am Willen, den  letzten Schritt  zu wagen.
Aufgenommen im Gegenlicht nahe der Polarisstraße.

🕓 25.2.2021 | 15:00 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Kümmerlicher Anblick im "Star Park": Keines der zahlreichen Unternehmen nutzt den Gleisanschluss. Diese Weiche war einst für das Verpackungsunternehmen Greatview Aseptic Packaging vorgesehen, das seine Werksbebauung mittlerweile sogar verdoppelt hat. Durch die vorfristige Investition in Gleisinfrastruktur wird es einem besonders leicht gemacht, nur scheitert es dann wohl am Willen, den "letzten Schritt" zu wagen. Aufgenommen im Gegenlicht nahe der Polarisstraße. 🕓 25.2.2021 | 15:00 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Das  Industriegebiet Halle-Saalkreis an der A14 (IGHS)  - von der Stadt Halle (Saale) als  Star Park  vermarktet - wurde im Jahr 2012 mit einem zweiten Stammgleis bahntechnisch erschlossen. Obwohl sich immer mehr Firmen ansiedeln und das Industriegebiet samt Gleisanlagen weiter ausgebaut werden soll, nutzt bislang niemand den Bahnanschluss.
Stattdessen reihen sich hier die LKW aneinander - die unmittelbare Nähe zur Autobahn macht es möglich. Die Nähe zum Rangierbahnhof Halle (Saale), einem der größten und modernsten Güterumschlagplätze Europas, ist dann offenbar kein Argument.
Aufgenommen im Gegenlicht vom unbeschrankten Bahnübergang (Bü) Polarisstraße.

🕓 25.2.2021 | 14:52 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Das "Industriegebiet Halle-Saalkreis an der A14 (IGHS)" - von der Stadt Halle (Saale) als "Star Park" vermarktet - wurde im Jahr 2012 mit einem zweiten Stammgleis bahntechnisch erschlossen. Obwohl sich immer mehr Firmen ansiedeln und das Industriegebiet samt Gleisanlagen weiter ausgebaut werden soll, nutzt bislang niemand den Bahnanschluss. Stattdessen reihen sich hier die LKW aneinander - die unmittelbare Nähe zur Autobahn macht es möglich. Die Nähe zum Rangierbahnhof Halle (Saale), einem der größten und modernsten Güterumschlagplätze Europas, ist dann offenbar kein Argument. Aufgenommen im Gegenlicht vom unbeschrankten Bahnübergang (Bü) Polarisstraße. 🕓 25.2.2021 | 14:52 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Zum Anschluss des  Industriegebietes Halle-Saalkreis an der A14 (IGHS)  wurde im Jahr 2012 ein zweites Stammgleis, ausgehend vom bereits vorhandenen Umfahrgleis, errichtet. Bis heute gibt es - trotz steigender Ansiedlung von Unternehmen, keinen einzigen Nutzer.
Das Gleis kreuzt hier an einem unbeschrankten Bahnübergang (Bü) die Polarisstraße.

🕓 25.2.2021 | 14:51 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Zum Anschluss des "Industriegebietes Halle-Saalkreis an der A14 (IGHS)" wurde im Jahr 2012 ein zweites Stammgleis, ausgehend vom bereits vorhandenen Umfahrgleis, errichtet. Bis heute gibt es - trotz steigender Ansiedlung von Unternehmen, keinen einzigen Nutzer. Das Gleis kreuzt hier an einem unbeschrankten Bahnübergang (Bü) die Polarisstraße. 🕓 25.2.2021 | 14:51 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Moderne Anschlussbahn ohne Nutzer...
Das Stammgleis, 1996 gebaut, entstand ursprünglich durch die Forderung des hier entstandenen Dämmstoffwerkes URSA Deutschland GmbH. Nach dem Bau durch die Kommune verlegte die Firma jedoch keine Gleisanlage auf ihrem Gelände, sodass das Gleis bis heute am Werkszaun endet und folglich keine Güter per Bahn befördert werden. Auch die anderen Firmen, die sich mit der Zeit ansiedelten, nutzen die Bahn nicht.
Hier ein Blick auf die durchaus kurvenreiche Gleisführung am Bahnübergang (Bü) Hohenthurmer Weg. Im Hintergrund übrigens ein Logistiklager von Zalando mit zahlreichen LKW-Anhängern.

🕓 25.2.2021 | 14:48 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Moderne Anschlussbahn ohne Nutzer... Das Stammgleis, 1996 gebaut, entstand ursprünglich durch die Forderung des hier entstandenen Dämmstoffwerkes URSA Deutschland GmbH. Nach dem Bau durch die Kommune verlegte die Firma jedoch keine Gleisanlage auf ihrem Gelände, sodass das Gleis bis heute am Werkszaun endet und folglich keine Güter per Bahn befördert werden. Auch die anderen Firmen, die sich mit der Zeit ansiedelten, nutzen die Bahn nicht. Hier ein Blick auf die durchaus kurvenreiche Gleisführung am Bahnübergang (Bü) Hohenthurmer Weg. Im Hintergrund übrigens ein Logistiklager von Zalando mit zahlreichen LKW-Anhängern. 🕓 25.2.2021 | 14:48 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Bevor die Gleise das Industriegebiet erreichen, mündet die Strecke in eine knapp 500 Meter lange Umfahranlage. So wie die hier sichtbare Umfahrweiche Nord, werden alle Weichen von Hand gestellt. Züge sind aber anscheinend schon lange nicht mehr gefahren.
Die Bahn kreuzt hier einen unbeschrankten Bahnübergang (Bü) auf einem Weg zwischen Peißen und Zwebendorf, von dem das Bild aufgenommen wurde.

🕓 25.2.2021 | 14:14 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Bevor die Gleise das Industriegebiet erreichen, mündet die Strecke in eine knapp 500 Meter lange Umfahranlage. So wie die hier sichtbare Umfahrweiche Nord, werden alle Weichen von Hand gestellt. Züge sind aber anscheinend schon lange nicht mehr gefahren. Die Bahn kreuzt hier einen unbeschrankten Bahnübergang (Bü) auf einem Weg zwischen Peißen und Zwebendorf, von dem das Bild aufgenommen wurde. 🕓 25.2.2021 | 14:14 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Am km 7,860 der Bahnstrecke Halle–Cottbus (KBS 219) befindet sich die Ausweichanschlussstelle (Awanst) Peißen Queis. Von hier aus wird das  Industriegebiet Halle-Queis (IGHQ)  sowie das  Industriegebietes Halle-Saalkreis an der A14 (IGHS)  auf einer Länge von etwa 2,8 Kilometern für den Schienengüterverkehr erschlossen.

<a href= https://de.wikipedia.org/wiki/Industriebahn_Halle-Queis  target=”_blank”>Weiterführende Informationen</a>

🕓 25.2.2021 | 14:28 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Am km 7,860 der Bahnstrecke Halle–Cottbus (KBS 219) befindet sich die Ausweichanschlussstelle (Awanst) Peißen Queis. Von hier aus wird das "Industriegebiet Halle-Queis (IGHQ)" sowie das "Industriegebietes Halle-Saalkreis an der A14 (IGHS)" auf einer Länge von etwa 2,8 Kilometern für den Schienengüterverkehr erschlossen. Weiterführende Informationen 🕓 25.2.2021 | 14:28 Uhr
Clemens Kral

VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf
▶ Standort: Halle Rosengarten

Gekappt:
Den Beginn der großen Baustelle und damit des äußeren Knotens Halle (Saale) kennzeichnen diese Weichenverbindungen des Abzweigs zur Thüringer Bahn (KBS 580) am km 3,691. Von hier aus erneuert die Bahn u.a. alle Gleise bis zum Bahnhof Angersdorf. Güterzüge werden bis Dezember 2021 über die benachbarte Thüringer Bahn weiträumig umgeleitet.

🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 22.2.2021 | 15:53 Uhr
VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf ▶ Standort: Halle Rosengarten Gekappt: Den Beginn der großen Baustelle und damit des äußeren Knotens Halle (Saale) kennzeichnen diese Weichenverbindungen des Abzweigs zur Thüringer Bahn (KBS 580) am km 3,691. Von hier aus erneuert die Bahn u.a. alle Gleise bis zum Bahnhof Angersdorf. Güterzüge werden bis Dezember 2021 über die benachbarte Thüringer Bahn weiträumig umgeleitet. 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 22.2.2021 | 15:53 Uhr
Clemens Kral

VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf
▶ Standort: Bahnhof Angersdorf

Die Durchgangsgleise 1 und 2 sind jetzt in fester Hand der Baufahrzeuge. Viele von ihnen parken an diesem ruhigen Sonntag in der benachbarten Ladestraße. Auf Gleis 2 wurden bereits einige Schienen bereitgelegt, die auf ihren Einbau warten.

🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 21.2.2021 | 15:16 Uhr
VDE 8 Komplexmaßnahme Halle Rosengarten–Angersdorf ▶ Standort: Bahnhof Angersdorf Die Durchgangsgleise 1 und 2 sind jetzt in fester Hand der Baufahrzeuge. Viele von ihnen parken an diesem ruhigen Sonntag in der benachbarten Ladestraße. Auf Gleis 2 wurden bereits einige Schienen bereitgelegt, die auf ihren Einbau warten. 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 21.2.2021 | 15:16 Uhr
Clemens Kral

Bahnhof Angersdorf kurz vor dem Umbau
Bestandsaufnahme des östlichen Bahnhofsteils am Lotsenpunkt  Am Kohlegraben . Hier entsteht in diesem Jahr eine neue Abstellgruppe mit Beleuchtungsanlage.

🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 4.1.2021 | 13:26 Uhr
Bahnhof Angersdorf kurz vor dem Umbau Bestandsaufnahme des östlichen Bahnhofsteils am Lotsenpunkt "Am Kohlegraben". Hier entsteht in diesem Jahr eine neue Abstellgruppe mit Beleuchtungsanlage. 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 4.1.2021 | 13:26 Uhr
Clemens Kral

Deutschland / Bahntechnische Anlagen und Kunstbauten / Gleise und Weichen, Deutschland / Bahnhöfe (A - E) / Angersdorf, An der Hausstrecke | Komplexumbau 14.1.–11.12.2021

48 1200x690 Px, 28.01.2021

Bahnhof Angersdorf kurz vor dem Umbau
Ausfahrt Richtung Halle (Saale) mit Fahrdienstleiter-Stellwerk  Ag  zur Blauen Stunde. Neben den beiden im Vordergrund erkennbaren Hauptgleisen waren bis zuletzt noch die Abstellgleise 3 und 4 in Betrieb. Während der Rest brachliegt, befindet sich am rechten Bildrand (siehe Signal) noch das Gleis 10 zu den Buna-Werken. Interessant erscheint mir übrigens die Bezeichnung der vier Signale. Von links nach rechts: F, E, D und G.
Im Zuge der Bauarbeiten wird die Abstellanlage von Grund auf neu errichtet und mit einer Beleuchtungsanlage versehen. Dann sollen, wenn ich die Pläne richtig interpretiere, insgesamt fünf Abstellgleise nutzbar sein, u.a. um die große Zugbildungsanlage (ZBA) Halle (Saale) punktuell zu entlasten.

🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 3.1.2021 | 16:50 Uhr
Bahnhof Angersdorf kurz vor dem Umbau Ausfahrt Richtung Halle (Saale) mit Fahrdienstleiter-Stellwerk "Ag" zur Blauen Stunde. Neben den beiden im Vordergrund erkennbaren Hauptgleisen waren bis zuletzt noch die Abstellgleise 3 und 4 in Betrieb. Während der Rest brachliegt, befindet sich am rechten Bildrand (siehe Signal) noch das Gleis 10 zu den Buna-Werken. Interessant erscheint mir übrigens die Bezeichnung der vier Signale. Von links nach rechts: F, E, D und G. Im Zuge der Bauarbeiten wird die Abstellanlage von Grund auf neu errichtet und mit einer Beleuchtungsanlage versehen. Dann sollen, wenn ich die Pläne richtig interpretiere, insgesamt fünf Abstellgleise nutzbar sein, u.a. um die große Zugbildungsanlage (ZBA) Halle (Saale) punktuell zu entlasten. 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 3.1.2021 | 16:50 Uhr
Clemens Kral

Das Anschlussgleis von Scholz Recycling, am 21.04.2020 in Erfurt Nord.
Das Anschlussgleis von Scholz Recycling, am 21.04.2020 in Erfurt Nord.
Frank Thomas

An dieser Stelle befand sich bis zur Stilllegung des Hp Thießen im Jahr 2012 noch ein Übergang für Fahrgäste zum anderen Bahnsteig, der vom Bahnpersonal gesichert werden musste.

🚩 Bahnstrecke Wiesenburg–Roßlau (KBS 207)
🕓 5.12.2020 | 14:18 Uhr
An dieser Stelle befand sich bis zur Stilllegung des Hp Thießen im Jahr 2012 noch ein Übergang für Fahrgäste zum anderen Bahnsteig, der vom Bahnpersonal gesichert werden musste. 🚩 Bahnstrecke Wiesenburg–Roßlau (KBS 207) 🕓 5.12.2020 | 14:18 Uhr
Clemens Kral

Ein noch vorhandenes Gleisstück der ehem. Kleinbahn von Erfurt nach Nottleben, zwischen dem Bf Erfurt Nord und dem früheren Hp Györer Straße, am 13.01.2021.
Ein noch vorhandenes Gleisstück der ehem. Kleinbahn von Erfurt nach Nottleben, zwischen dem Bf Erfurt Nord und dem früheren Hp Györer Straße, am 13.01.2021.
Frank Thomas

Ein noch vorhandenes Gleisstück der ehem. Kleinbahn von Erfurt nach Nottleben, zwischen dem Bf Erfurt Nord und dem früheren Hp Györer Straße, am 13.01.2021.
Ein noch vorhandenes Gleisstück der ehem. Kleinbahn von Erfurt nach Nottleben, zwischen dem Bf Erfurt Nord und dem früheren Hp Györer Straße, am 13.01.2021.
Frank Thomas

Der eingleisige Streckenabschnitt zwischen Angersdorf und den Buna-Werken gewinnt für den Güterverkehr in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Die Betriebsstelle in Holleben besitzt ein Ausweichgleis und wurde vor nicht allzu langer Zeit saniert. Am nach wie vor wärterbedienten Bahnübergang (Bü) Mühlenstraße laufen Richtung Buna-Werke beide Gleise wieder zusammen. Der alte Prellbock im Stumpfgleis ist geblieben.

🚩 Bahnstrecke Merseburg–Halle-Nietleben (KBS 588)
🕓 4.12.2020 | 15:14 Uhr
Der eingleisige Streckenabschnitt zwischen Angersdorf und den Buna-Werken gewinnt für den Güterverkehr in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Die Betriebsstelle in Holleben besitzt ein Ausweichgleis und wurde vor nicht allzu langer Zeit saniert. Am nach wie vor wärterbedienten Bahnübergang (Bü) Mühlenstraße laufen Richtung Buna-Werke beide Gleise wieder zusammen. Der alte Prellbock im Stumpfgleis ist geblieben. 🚩 Bahnstrecke Merseburg–Halle-Nietleben (KBS 588) 🕓 4.12.2020 | 15:14 Uhr
Clemens Kral

Blick auf die östliche Ausfahrt des Bahnhofs Angersdorf Richtung Halle (Saale). Mal abwarten, wie die Anlagen nach der Umgestaltung zum Jahresende an selber Stelle aussehen werden.

🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590)
🕓 4.12.2020 | 13:40 Uhr
Blick auf die östliche Ausfahrt des Bahnhofs Angersdorf Richtung Halle (Saale). Mal abwarten, wie die Anlagen nach der Umgestaltung zum Jahresende an selber Stelle aussehen werden. 🚩 Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) 🕓 4.12.2020 | 13:40 Uhr
Clemens Kral

Deutschland / Bahntechnische Anlagen und Kunstbauten / Gleise und Weichen, Deutschland / Bahnhöfe (A - E) / Angersdorf, An der Hausstrecke | Komplexumbau 14.1.–11.12.2021

51 1200x690 Px, 11.01.2021

Auf dem Verbindungsgleis von Erfurt Nord zum Siemens Generatorenwerk schiebt die Flex 275 842-3 am 07.09.2020 den Theaterzug  Das Letzte Kleinod  in Richtung Generatorenwerk.
Auf dem Verbindungsgleis von Erfurt Nord zum Siemens Generatorenwerk schiebt die Flex 275 842-3 am 07.09.2020 den Theaterzug "Das Letzte Kleinod" in Richtung Generatorenwerk.
Frank Thomas

Diese Gleissperre habe ich Ende September 2020 vor dem Lokschuppen am Bahnhof Jöhstadt abgelichtet.
Diese Gleissperre habe ich Ende September 2020 vor dem Lokschuppen am Bahnhof Jöhstadt abgelichtet.
Christian Bremer

Doppelkreuzungsweiche am 12.12.20 in Hanau Hbf von einen Bahnsteig aus gemacht
Doppelkreuzungsweiche am 12.12.20 in Hanau Hbf von einen Bahnsteig aus gemacht
Daniel Oster

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.