bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

~ Sonstige Fotos

278 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Aus dem Ortsstellbereich (OB) kommend, wartet 294 665-5 mit der Übergabe aus dem ABB Trafowerk Halle (Saale) nun an der Karl-von-Thielen-Straße auf die Öffnung der Gleissperre, um auf die Gütergleise und damit den Stellwerksbereich des ESTW zu wechseln.
Sie schiebt dabei einen Containertragwagen der Gattung  Sngs <sup>1</sup>  (37 80 4558 246-7 D-ERR), beladen mit zwei Tankcontainern, sowie einen Flachwagen mit Planenverdeck der Gattung  Rilns <sup>654.1</sup>  (31 80 3546 093-6 D-DB).

🧰 DB Cargo
🕓 6.4.2021 | 13:48 Uhr
Aus dem Ortsstellbereich (OB) kommend, wartet 294 665-5 mit der Übergabe aus dem ABB Trafowerk Halle (Saale) nun an der Karl-von-Thielen-Straße auf die Öffnung der Gleissperre, um auf die Gütergleise und damit den Stellwerksbereich des ESTW zu wechseln. Sie schiebt dabei einen Containertragwagen der Gattung "Sngs 1" (37 80 4558 246-7 D-ERR), beladen mit zwei Tankcontainern, sowie einen Flachwagen mit Planenverdeck der Gattung "Rilns 654.1" (31 80 3546 093-6 D-DB). 🧰 DB Cargo 🕓 6.4.2021 | 13:48 Uhr
Clemens Kral

294 665-5 drückt die Übergabe vom alten RAW-Gelände hinauf zu den Gütergleisen in Halle (Saale), um mit ihr zurück zur unweit entfernten Zugbildungsanlage (ZBA) zu fahren. Zuvor kam der kurze Zug aus dem Tunnel (rechts) vom Anschluss des ABB Trafowerkes.
Aufgenommen von der öffentlich erreichbaren Karl-von-Thielen-Straße.

🧰 DB Cargo
🕓 6.4.2021 | 13:46 Uhr
294 665-5 drückt die Übergabe vom alten RAW-Gelände hinauf zu den Gütergleisen in Halle (Saale), um mit ihr zurück zur unweit entfernten Zugbildungsanlage (ZBA) zu fahren. Zuvor kam der kurze Zug aus dem Tunnel (rechts) vom Anschluss des ABB Trafowerkes. Aufgenommen von der öffentlich erreichbaren Karl-von-Thielen-Straße. 🧰 DB Cargo 🕓 6.4.2021 | 13:46 Uhr
Clemens Kral

294 665-5 setzt mit ihrer Übergabe zu einem unbeschrankten Bahnübergang (Bü) auf dem Gebiet des alten Reichsbahnausbesserungswerkes (RAW) in Halle (Saale) vor, um diese gleich die Steigung hinauf zu den Gütergleisen zu schieben.
Das Gelände, im Eigentum des Bundeseisenbahnvermögens, ist nicht als Bahngelände ausgewiesen und öffentlich erreichbar.

🧰 DB Cargo
🕓 6.4.2021 | 13:46 Uhr
294 665-5 setzt mit ihrer Übergabe zu einem unbeschrankten Bahnübergang (Bü) auf dem Gebiet des alten Reichsbahnausbesserungswerkes (RAW) in Halle (Saale) vor, um diese gleich die Steigung hinauf zu den Gütergleisen zu schieben. Das Gelände, im Eigentum des Bundeseisenbahnvermögens, ist nicht als Bahngelände ausgewiesen und öffentlich erreichbar. 🧰 DB Cargo 🕓 6.4.2021 | 13:46 Uhr
Clemens Kral

Mit einem Flachwagen mit Planenverdeck und einem Containertragwagen kommt 294 665-5 auf dem alten RAW-Gelände in Halle (Saale) zum Stehen. Die kurze Übergabe, kommend vom ABB Trafowerk, wird hier die Richtung wechseln.
Ich stehe auf einem unbeschrankten Bahnübergang (Bü) bei Stillstand des Zuges. Das Bahnpersonal registrierte meine Anwesenheit.

🧰 DB Cargo
🕓 6.4.2021 | 13:44 Uhr
Mit einem Flachwagen mit Planenverdeck und einem Containertragwagen kommt 294 665-5 auf dem alten RAW-Gelände in Halle (Saale) zum Stehen. Die kurze Übergabe, kommend vom ABB Trafowerk, wird hier die Richtung wechseln. Ich stehe auf einem unbeschrankten Bahnübergang (Bü) bei Stillstand des Zuges. Das Bahnpersonal registrierte meine Anwesenheit. 🧰 DB Cargo 🕓 6.4.2021 | 13:44 Uhr
Clemens Kral

Nach einer Pause und einem von vielen Graupelschauern an diesem kalten Tag fährt 294 665-5, kommend vom ABB Trafowerk Halle (Saale), durch den Tunnel unter den Gütergleisen zurück Richtung Zugbildungsanlage (ZBA) Halle (Saale). Auf dem alten RAW-Gelände muss der Zug mit zwei Güterwagen dann Kopfmachen, um auf das linke Gleis zu wechseln.
Beobachtet habe ich das Ganze von der öffentlich zugänglichen Karl-von-Thielen-Straße.

🧰 DB Cargo
🕓 6.4.2021 | 13:42 Uhr
Nach einer Pause und einem von vielen Graupelschauern an diesem kalten Tag fährt 294 665-5, kommend vom ABB Trafowerk Halle (Saale), durch den Tunnel unter den Gütergleisen zurück Richtung Zugbildungsanlage (ZBA) Halle (Saale). Auf dem alten RAW-Gelände muss der Zug mit zwei Güterwagen dann Kopfmachen, um auf das linke Gleis zu wechseln. Beobachtet habe ich das Ganze von der öffentlich zugänglichen Karl-von-Thielen-Straße. 🧰 DB Cargo 🕓 6.4.2021 | 13:42 Uhr
Clemens Kral

Die Anschlussbahn zum Gewerbegebiet Halle-Ost wird nur sehr sporadisch bedient. Vom alten RAW-Gelände kommend, unterquert sie in einem Tunnel die am Hauptbahnhof entlangführenden Gütergleise. Dort gab es früher sogar noch einen zweiten Schacht als Abzweig.
Von der einstigen Bedeutung zeugen diese Gleise am Kanenaer Weg, wovon heute nur noch das linke für den Transport von Großtransformatoren zum ABB Trafowerk Halle (Saale) genutzt wird. Die Firma Finsterwalder Transport & Logistik besitzt ebenfalls noch einen Anschluss, nutzt diesen meines Wissens nach aber nicht.
Zum Standort: Ich befinde mich auf einem Fußweg, der von der anderen Seite aus bis hierhin erreichbar ist.

🕓 6.4.2021 | 13:01 Uhr
Die Anschlussbahn zum Gewerbegebiet Halle-Ost wird nur sehr sporadisch bedient. Vom alten RAW-Gelände kommend, unterquert sie in einem Tunnel die am Hauptbahnhof entlangführenden Gütergleise. Dort gab es früher sogar noch einen zweiten Schacht als Abzweig. Von der einstigen Bedeutung zeugen diese Gleise am Kanenaer Weg, wovon heute nur noch das linke für den Transport von Großtransformatoren zum ABB Trafowerk Halle (Saale) genutzt wird. Die Firma Finsterwalder Transport & Logistik besitzt ebenfalls noch einen Anschluss, nutzt diesen meines Wissens nach aber nicht. Zum Standort: Ich befinde mich auf einem Fußweg, der von der anderen Seite aus bis hierhin erreichbar ist. 🕓 6.4.2021 | 13:01 Uhr
Clemens Kral

Trotz verpasstem Trafo noch eine Entschädigung:
294 665-5 (294 165-0 | 294 165-6 | 290 165-0 | DB V 90) steht auf der sehr selten bedienten und meines Wissens nach noch nicht dokumentierten Anschlussbahn zwischen dem Kanenaer Weg und der Grenzstraße in Halle (Saale). Am Haken hat sie einen Flachwagen mit Planenverdeck der Gattung  Rilns <sup>654.1</sup>  (31 80 3546 093-6 D-DB) und einen Containertragwagen samt Tankcontainern der Gattung  Sngs <sup>1</sup>  (37 80 4558 246-7 D-ERR), abgeholt im ABB Trafowerk Halle (Saale), wo zuvor ein Trafo hineingeschoben wurde.

🧰 DB Cargo
🕓 6.4.2021 | 13:02 Uhr
Trotz verpasstem Trafo noch eine Entschädigung: 294 665-5 (294 165-0 | 294 165-6 | 290 165-0 | DB V 90) steht auf der sehr selten bedienten und meines Wissens nach noch nicht dokumentierten Anschlussbahn zwischen dem Kanenaer Weg und der Grenzstraße in Halle (Saale). Am Haken hat sie einen Flachwagen mit Planenverdeck der Gattung "Rilns 654.1" (31 80 3546 093-6 D-DB) und einen Containertragwagen samt Tankcontainern der Gattung "Sngs 1" (37 80 4558 246-7 D-ERR), abgeholt im ABB Trafowerk Halle (Saale), wo zuvor ein Trafo hineingeschoben wurde. 🧰 DB Cargo 🕓 6.4.2021 | 13:02 Uhr
Clemens Kral

Bei genauerer Erkundung der Anschlussbahn im Gewerbegebiet Halle-Ost entdeckte ich 294 665-5 (294 165-0 | 294 165-6 | 290 165-0 | DB V 90) zwischen dem Kanenaer Weg und der Grenzstraße. Sie brachte kurz zuvor den angekündigten Trafo zum ABB Trafowerk und holte dort zwei Güterwagen ab. Auf dem Rückweg zur Zugbildungsanlage (ZBA) Halle (Saale) pausierte sie jedoch eine Weile auf freier Strecke.

🧰 DB Cargo
🕓 6.4.2021 | 12:56 Uhr
Bei genauerer Erkundung der Anschlussbahn im Gewerbegebiet Halle-Ost entdeckte ich 294 665-5 (294 165-0 | 294 165-6 | 290 165-0 | DB V 90) zwischen dem Kanenaer Weg und der Grenzstraße. Sie brachte kurz zuvor den angekündigten Trafo zum ABB Trafowerk und holte dort zwei Güterwagen ab. Auf dem Rückweg zur Zugbildungsanlage (ZBA) Halle (Saale) pausierte sie jedoch eine Weile auf freier Strecke. 🧰 DB Cargo 🕓 6.4.2021 | 12:56 Uhr
Clemens Kral

Auf einem nicht mehr genutzten Gleis der Anschlussbahn im Gewerbegebiet Halle-Ost sind mehrere alte Drehgestellte abgestellt.

🕓 6.4.2021 | 12:57 Uhr
Auf einem nicht mehr genutzten Gleis der Anschlussbahn im Gewerbegebiet Halle-Ost sind mehrere alte Drehgestellte abgestellt. 🕓 6.4.2021 | 12:57 Uhr
Clemens Kral

Am Dienstag nach Ostern sollte ein Trafo (Bilder siehe Vortag) über die sehr selten genutzte Anschlussbahn zu ABB in Halle (Saale) zugestellt werden. Nach drei Stunden geduldigen Wartens am frühen Morgen brach ich auch aufgrund des sehr ungemütlichen Aprilwetters ab.
Doch die Geduld reichte offenbar nicht, denn bei einem zweiten Besuch um die Mittagszeit war der Trafo inzwischen von der Zugbildungsanlage (ZBA) Halle (Saale) verschwunden und an seinem Ziel angelangt. Das Tor an der Grenzstraße, welches in der Frühe noch geschlossen war, stand nun offen.

🕓 6.4.2021 | 13:06 Uhr
Am Dienstag nach Ostern sollte ein Trafo (Bilder siehe Vortag) über die sehr selten genutzte Anschlussbahn zu ABB in Halle (Saale) zugestellt werden. Nach drei Stunden geduldigen Wartens am frühen Morgen brach ich auch aufgrund des sehr ungemütlichen Aprilwetters ab. Doch die Geduld reichte offenbar nicht, denn bei einem zweiten Besuch um die Mittagszeit war der Trafo inzwischen von der Zugbildungsanlage (ZBA) Halle (Saale) verschwunden und an seinem Ziel angelangt. Das Tor an der Grenzstraße, welches in der Frühe noch geschlossen war, stand nun offen. 🕓 6.4.2021 | 13:06 Uhr
Clemens Kral

LKM / 262234 / 1970 / V 22 / 1970 Auslieferung an KAB - Kraftwerksanlagenbau Radebeul [D] , später an Betriebsteil HKW - Heizkraftwerk Nord Lubmin, Lubmin [D]  2 , seit 1990 Energiewerke Nord GmbH Greifswald, Lubmin [D]  2  - Aufnahme vom 06.03.2021 - außerhalb des Werksgeländes
LKM / 262234 / 1970 / V 22 / 1970 Auslieferung an KAB - Kraftwerksanlagenbau Radebeul [D] , später an Betriebsteil HKW - Heizkraftwerk Nord Lubmin, Lubmin [D] "2", seit 1990 Energiewerke Nord GmbH Greifswald, Lubmin [D] "2" - Aufnahme vom 06.03.2021 - außerhalb des Werksgeländes
Alexander K.

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Die öffentliche Ladestelle am Ende des Stammgleises besteht aus einer 80 Meter langen betonierten Freiladefläche. Direkt daneben stellen die ELH Eisenbahnlaufwerke Halle GmbH & Co. KG Drehgestelle für Wagen und Spezialfahrzeuge her. Zur Verladung auf das Gleis steht ein Halbportalkran zur Verfügung. Dieser wird dem Anschein nach jedoch schon länger nicht mehr genutzt, da das Gleis bereits langsam zuwuchert.

🕓 25.2.2021 | 15:07 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Die öffentliche Ladestelle am Ende des Stammgleises besteht aus einer 80 Meter langen betonierten Freiladefläche. Direkt daneben stellen die ELH Eisenbahnlaufwerke Halle GmbH & Co. KG Drehgestelle für Wagen und Spezialfahrzeuge her. Zur Verladung auf das Gleis steht ein Halbportalkran zur Verfügung. Dieser wird dem Anschein nach jedoch schon länger nicht mehr genutzt, da das Gleis bereits langsam zuwuchert. 🕓 25.2.2021 | 15:07 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Am Stammgleisende des  Industriegebietes Halle-Queis (IGHQ)  hat die Firma ELH Eisenbahnlaufwerke Halle GmbH & Co. KG als Hersteller von Drehgestellen ihren Sitz. Mit einem Halbportalkran wird das Gleis über den Werkszaun an der öffentlichen Ladestelle erreicht. Vor einigen Jahren wurden hier bereits Großtransformatoren der ABB Transformatorenwerke in Halle-Ost verladen. Mittlerweile tut sich aber anscheinend nichts mehr.

🕓 25.2.2021 | 15:06 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Am Stammgleisende des "Industriegebietes Halle-Queis (IGHQ)" hat die Firma ELH Eisenbahnlaufwerke Halle GmbH & Co. KG als Hersteller von Drehgestellen ihren Sitz. Mit einem Halbportalkran wird das Gleis über den Werkszaun an der öffentlichen Ladestelle erreicht. Vor einigen Jahren wurden hier bereits Großtransformatoren der ABB Transformatorenwerke in Halle-Ost verladen. Mittlerweile tut sich aber anscheinend nichts mehr. 🕓 25.2.2021 | 15:06 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Kümmerlicher Anblick im  Star Park : Keines der zahlreichen Unternehmen nutzt den Gleisanschluss. Diese Weiche war einst für das Verpackungsunternehmen Greatview Aseptic Packaging vorgesehen, das seine Werksbebauung mittlerweile sogar verdoppelt hat. Durch die vorfristige Investition in Gleisinfrastruktur wird es einem besonders leicht gemacht, nur scheitert es dann wohl am Willen, den  letzten Schritt  zu wagen.
Aufgenommen im Gegenlicht nahe der Polarisstraße.

🕓 25.2.2021 | 15:00 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Kümmerlicher Anblick im "Star Park": Keines der zahlreichen Unternehmen nutzt den Gleisanschluss. Diese Weiche war einst für das Verpackungsunternehmen Greatview Aseptic Packaging vorgesehen, das seine Werksbebauung mittlerweile sogar verdoppelt hat. Durch die vorfristige Investition in Gleisinfrastruktur wird es einem besonders leicht gemacht, nur scheitert es dann wohl am Willen, den "letzten Schritt" zu wagen. Aufgenommen im Gegenlicht nahe der Polarisstraße. 🕓 25.2.2021 | 15:00 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Das  Industriegebiet Halle-Saalkreis an der A14 (IGHS)  - von der Stadt Halle (Saale) als  Star Park  vermarktet - wurde im Jahr 2012 mit einem zweiten Stammgleis bahntechnisch erschlossen. Obwohl sich immer mehr Firmen ansiedeln und das Industriegebiet samt Gleisanlagen weiter ausgebaut werden soll, nutzt bislang niemand den Bahnanschluss.
Stattdessen reihen sich hier die LKW aneinander - die unmittelbare Nähe zur Autobahn macht es möglich. Die Nähe zum Rangierbahnhof Halle (Saale), einem der größten und modernsten Güterumschlagplätze Europas, ist dann offenbar kein Argument.
Aufgenommen im Gegenlicht vom unbeschrankten Bahnübergang (Bü) Polarisstraße.

🕓 25.2.2021 | 14:52 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Das "Industriegebiet Halle-Saalkreis an der A14 (IGHS)" - von der Stadt Halle (Saale) als "Star Park" vermarktet - wurde im Jahr 2012 mit einem zweiten Stammgleis bahntechnisch erschlossen. Obwohl sich immer mehr Firmen ansiedeln und das Industriegebiet samt Gleisanlagen weiter ausgebaut werden soll, nutzt bislang niemand den Bahnanschluss. Stattdessen reihen sich hier die LKW aneinander - die unmittelbare Nähe zur Autobahn macht es möglich. Die Nähe zum Rangierbahnhof Halle (Saale), einem der größten und modernsten Güterumschlagplätze Europas, ist dann offenbar kein Argument. Aufgenommen im Gegenlicht vom unbeschrankten Bahnübergang (Bü) Polarisstraße. 🕓 25.2.2021 | 14:52 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Zum Anschluss des  Industriegebietes Halle-Saalkreis an der A14 (IGHS)  wurde im Jahr 2012 ein zweites Stammgleis, ausgehend vom bereits vorhandenen Umfahrgleis, errichtet. Bis heute gibt es - trotz steigender Ansiedlung von Unternehmen, keinen einzigen Nutzer.
Das Gleis kreuzt hier an einem unbeschrankten Bahnübergang (Bü) die Polarisstraße.

🕓 25.2.2021 | 14:51 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Zum Anschluss des "Industriegebietes Halle-Saalkreis an der A14 (IGHS)" wurde im Jahr 2012 ein zweites Stammgleis, ausgehend vom bereits vorhandenen Umfahrgleis, errichtet. Bis heute gibt es - trotz steigender Ansiedlung von Unternehmen, keinen einzigen Nutzer. Das Gleis kreuzt hier an einem unbeschrankten Bahnübergang (Bü) die Polarisstraße. 🕓 25.2.2021 | 14:51 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Moderne Anschlussbahn ohne Nutzer...
Das Stammgleis, 1996 gebaut, entstand ursprünglich durch die Forderung des hier entstandenen Dämmstoffwerkes URSA Deutschland GmbH. Nach dem Bau durch die Kommune verlegte die Firma jedoch keine Gleisanlage auf ihrem Gelände, sodass das Gleis bis heute am Werkszaun endet und folglich keine Güter per Bahn befördert werden. Auch die anderen Firmen, die sich mit der Zeit ansiedelten, nutzen die Bahn nicht.
Hier ein Blick auf die durchaus kurvenreiche Gleisführung am Bahnübergang (Bü) Hohenthurmer Weg. Im Hintergrund übrigens ein Logistiklager von Zalando mit zahlreichen LKW-Anhängern.

🕓 25.2.2021 | 14:48 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Moderne Anschlussbahn ohne Nutzer... Das Stammgleis, 1996 gebaut, entstand ursprünglich durch die Forderung des hier entstandenen Dämmstoffwerkes URSA Deutschland GmbH. Nach dem Bau durch die Kommune verlegte die Firma jedoch keine Gleisanlage auf ihrem Gelände, sodass das Gleis bis heute am Werkszaun endet und folglich keine Güter per Bahn befördert werden. Auch die anderen Firmen, die sich mit der Zeit ansiedelten, nutzen die Bahn nicht. Hier ein Blick auf die durchaus kurvenreiche Gleisführung am Bahnübergang (Bü) Hohenthurmer Weg. Im Hintergrund übrigens ein Logistiklager von Zalando mit zahlreichen LKW-Anhängern. 🕓 25.2.2021 | 14:48 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Bevor die Gleise das Industriegebiet erreichen, mündet die Strecke in eine knapp 500 Meter lange Umfahranlage. So wie die hier sichtbare Umfahrweiche Nord, werden alle Weichen von Hand gestellt. Züge sind aber anscheinend schon lange nicht mehr gefahren.
Die Bahn kreuzt hier einen unbeschrankten Bahnübergang (Bü) auf einem Weg zwischen Peißen und Zwebendorf, von dem das Bild aufgenommen wurde.

🕓 25.2.2021 | 14:14 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Bevor die Gleise das Industriegebiet erreichen, mündet die Strecke in eine knapp 500 Meter lange Umfahranlage. So wie die hier sichtbare Umfahrweiche Nord, werden alle Weichen von Hand gestellt. Züge sind aber anscheinend schon lange nicht mehr gefahren. Die Bahn kreuzt hier einen unbeschrankten Bahnübergang (Bü) auf einem Weg zwischen Peißen und Zwebendorf, von dem das Bild aufgenommen wurde. 🕓 25.2.2021 | 14:14 Uhr
Clemens Kral

Industriebahn Halle/Queis (IBHQ)

Am km 7,860 der Bahnstrecke Halle–Cottbus (KBS 219) befindet sich die Ausweichanschlussstelle (Awanst) Peißen Queis. Von hier aus wird das  Industriegebiet Halle-Queis (IGHQ)  sowie das  Industriegebietes Halle-Saalkreis an der A14 (IGHS)  auf einer Länge von etwa 2,8 Kilometern für den Schienengüterverkehr erschlossen.

<a href= https://de.wikipedia.org/wiki/Industriebahn_Halle-Queis  target=”_blank”>Weiterführende Informationen</a>

🕓 25.2.2021 | 14:28 Uhr
Industriebahn Halle/Queis (IBHQ) Am km 7,860 der Bahnstrecke Halle–Cottbus (KBS 219) befindet sich die Ausweichanschlussstelle (Awanst) Peißen Queis. Von hier aus wird das "Industriegebiet Halle-Queis (IGHQ)" sowie das "Industriegebietes Halle-Saalkreis an der A14 (IGHS)" auf einer Länge von etwa 2,8 Kilometern für den Schienengüterverkehr erschlossen. Weiterführende Informationen 🕓 25.2.2021 | 14:28 Uhr
Clemens Kral

LKM / 262234 / 1970 / V 22 / 1970 Auslieferung an KAB - Kraftwerksanlagenbau Radebeul [D] , später an Betriebsteil HKW - Heizkraftwerk Nord Lubmin, Lubmin [D]   2 , 1990 Energiewerke Nord GmbH Greifswald, Lubmin [D]   2  - Aufnahme vom 06.03.2021 - außerhalb des Werksgeländes
LKM / 262234 / 1970 / V 22 / 1970 Auslieferung an KAB - Kraftwerksanlagenbau Radebeul [D] , später an Betriebsteil HKW - Heizkraftwerk Nord Lubmin, Lubmin [D] "2", 1990 Energiewerke Nord GmbH Greifswald, Lubmin [D] "2" - Aufnahme vom 06.03.2021 - außerhalb des Werksgeländes
Alexander K.

LKM / 262201 / 1969 / V 22 / 1969 Auslieferung an KAB - Kraftwerksanlagenbau Radebeul, Energiewerke Nord GmbH Greifswald, Lubmin [D]   1  - Aufnahme vom 06.03.2021 außerhalb des Werksgeländes
LKM / 262201 / 1969 / V 22 / 1969 Auslieferung an KAB - Kraftwerksanlagenbau Radebeul, Energiewerke Nord GmbH Greifswald, Lubmin [D] "1" - Aufnahme vom 06.03.2021 außerhalb des Werksgeländes
Alexander K.

Ein ZAGRO-Zweiwegefahrzeug mit einigen Güterwagen in der Verladung der MAV Mineralstoff-Aufbereitung und -Verwertung im Lünener Stadthafen.
Ein ZAGRO-Zweiwegefahrzeug mit einigen Güterwagen in der Verladung der MAV Mineralstoff-Aufbereitung und -Verwertung im Lünener Stadthafen.
Lukas Sanders

Industriebahn Ludwigsburg: Mit der V 60 quer durch die Weststadt
Werktäglich zwischen 12:00 und 14:00 Uhr wird die Gebrüder Lotter KG in Ludwigsburg mit Profilstahl von Kornwestheim Rbf aus beliefert.

362 547-2 (DB V 60) DB befindet sich mit den leeren Rungenwagen auf der Rückfahrt von Lotter zum Rangierbahnhof und kämpft sich hier durch die Siegesstraße.
Die freundlichen Rangierer grüßen derweil kleine Kinder auf dem Fahrrad am Straßenrand, die sich an diesem besonderen Zug mindestens genauso erfreuen wie der Fotografierende selbst.
[28.7.2020 | 13:41 Uhr]
Industriebahn Ludwigsburg: Mit der V 60 quer durch die Weststadt Werktäglich zwischen 12:00 und 14:00 Uhr wird die Gebrüder Lotter KG in Ludwigsburg mit Profilstahl von Kornwestheim Rbf aus beliefert. 362 547-2 (DB V 60) DB befindet sich mit den leeren Rungenwagen auf der Rückfahrt von Lotter zum Rangierbahnhof und kämpft sich hier durch die Siegesstraße. Die freundlichen Rangierer grüßen derweil kleine Kinder auf dem Fahrrad am Straßenrand, die sich an diesem besonderen Zug mindestens genauso erfreuen wie der Fotografierende selbst. [28.7.2020 | 13:41 Uhr]
Clemens Kral

Industriebahn Ludwigsburg: Mit der V 60 quer durch die Weststadt
Werktäglich zwischen 12:00 und 14:00 Uhr wird die Gebrüder Lotter KG in Ludwigsburg mit Profilstahl von Kornwestheim Rbf aus beliefert.

Die Zulieferung der heutigen Ladung ist erfolgt, jetzt tritt 362 547-2 (DB V 60) DB zusammen mit den wieder abgeholten Rungenwagen vom Vortag die Rückfahrt zum Rangierbahnhof an.
Dabei wird wieder die Siegesstraße auf Rillenschienen durchfahren, eine Allee mit vielen geparkten Autos. Im Hintergrund sieht man die Katholische Kirche St. Johann.
[28.7.2020 | 13:41 Uhr]
Industriebahn Ludwigsburg: Mit der V 60 quer durch die Weststadt Werktäglich zwischen 12:00 und 14:00 Uhr wird die Gebrüder Lotter KG in Ludwigsburg mit Profilstahl von Kornwestheim Rbf aus beliefert. Die Zulieferung der heutigen Ladung ist erfolgt, jetzt tritt 362 547-2 (DB V 60) DB zusammen mit den wieder abgeholten Rungenwagen vom Vortag die Rückfahrt zum Rangierbahnhof an. Dabei wird wieder die Siegesstraße auf Rillenschienen durchfahren, eine Allee mit vielen geparkten Autos. Im Hintergrund sieht man die Katholische Kirche St. Johann. [28.7.2020 | 13:41 Uhr]
Clemens Kral

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.