bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

1 277 | Baureihe 277 | G 1700 | G 1700-2 BB Fotos

731 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Sersa - Lok 92 80 1277 403-2 in Cornaux bei Rangierfahrt am 13.05.2020
Sersa - Lok 92 80 1277 403-2 in Cornaux bei Rangierfahrt am 13.05.2020
Hp. Teutschmann

277 809 Lz bei BN Limperich am 27.04.2020
277 809 Lz bei BN Limperich am 27.04.2020
Martin Morkowsky

NIAG 6 alias 277 805-8 brummte mit ihren Kohlependel durch Gelsenkirchen Bismarck gen Bottrop.

Gelsenkirchen 08.04.2020
NIAG 6 alias 277 805-8 brummte mit ihren Kohlependel durch Gelsenkirchen Bismarck gen Bottrop. Gelsenkirchen 08.04.2020
Dennis Fiedler

NIAG Vossloh G1700 277 803-3 und Wiebe Planumsverbesserungsmaschine RPM 2002 am 12.04.20 in Rodenbach
NIAG Vossloh G1700 277 803-3 und Wiebe Planumsverbesserungsmaschine RPM 2002 am 12.04.20 in Rodenbach
Daniel Oster

KBS 650 - Bahnhof Zwingenberg am 14.03.2020: Wiebe-Lok Nr. 12 (MAK G1700 BB - 92 80 1277 018-8 D-BLB)hängt am Endes des Arbeitszuges des RPMW 2002-2 der Firma Wiebe und wartet auf weiteren Bedarf an Neu-Material. Sie versorgt den Bauzug mit einigen MFS-250 Einheiten im Pendel zum Ende der RPMW.
KBS 650 - Bahnhof Zwingenberg am 14.03.2020: Wiebe-Lok Nr. 12 (MAK G1700 BB - 92 80 1277 018-8 D-BLB)hängt am Endes des Arbeitszuges des RPMW 2002-2 der Firma Wiebe und wartet auf weiteren Bedarf an Neu-Material. Sie versorgt den Bauzug mit einigen MFS-250 Einheiten im Pendel zum Ende der RPMW.
Thomas Krause

Die Düsseldorfer Güterumgehungsbahn einst & jetzt: Oben ist 290 051-6 Ende der 1980er Jahre solo in Richtung Lierenfeld unterwegs, unten befährt die NIAG 1 mit dem Sodazug aus Millingen am 04.03.2020 die gleiche Strecke. Allzuviel hat sich in den mehr als 30 Jahren nicht geändert, allerdings ist das zweite Gleis zum/vom Güterbahnhof Derendorf abgebaut worden.
Die Düsseldorfer Güterumgehungsbahn einst & jetzt: Oben ist 290 051-6 Ende der 1980er Jahre solo in Richtung Lierenfeld unterwegs, unten befährt die NIAG 1 mit dem Sodazug aus Millingen am 04.03.2020 die gleiche Strecke. Allzuviel hat sich in den mehr als 30 Jahren nicht geändert, allerdings ist das zweite Gleis zum/vom Güterbahnhof Derendorf abgebaut worden.
Horst Lüdicke

Die Düsseldorfer Güterumgehungsbahn zweigt in Lierenfeld von der Hauptstrecke Köln - Düsseldorf - Duisburg ab und führt östlich am Hauptbahnhof vorbei nach Derendorf. Auf dem oberen Bild verlässt 140 231-2 Mitte der 1980er Jahre mit einem Güterzug den Güterbahnhof Lierenfeld in Richtung Norden. Nach Stilllegung dieses Bahnhofs wird die Strecke nur noch von wenigen Zügen befahren. Zu den zuverlässigen Leistungen gehört der Sodazug zu den Henkelwerken, hier am 04.03.2020 auf der Rückfahrt von Düsseldorf-Reisholz nach Millingen in Höhe Werdener Straße. Inzwischen ist die Verbindungsbahn eingleisig zurückgebaut, auf dem Gelände des Güterbahnhofes entstehen derzeit neue Bürobauten. Auch die Vereinigten Kesselwerke, zu denen die Halle am rechten Bildrand gehört, wurden stillgelegt, dort befinden sich heute Amts- und Landgericht. (Neubearbeitung eines bereits eingestellten Vergleichsbildes)
Die Düsseldorfer Güterumgehungsbahn zweigt in Lierenfeld von der Hauptstrecke Köln - Düsseldorf - Duisburg ab und führt östlich am Hauptbahnhof vorbei nach Derendorf. Auf dem oberen Bild verlässt 140 231-2 Mitte der 1980er Jahre mit einem Güterzug den Güterbahnhof Lierenfeld in Richtung Norden. Nach Stilllegung dieses Bahnhofs wird die Strecke nur noch von wenigen Zügen befahren. Zu den zuverlässigen Leistungen gehört der Sodazug zu den Henkelwerken, hier am 04.03.2020 auf der Rückfahrt von Düsseldorf-Reisholz nach Millingen in Höhe Werdener Straße. Inzwischen ist die Verbindungsbahn eingleisig zurückgebaut, auf dem Gelände des Güterbahnhofes entstehen derzeit neue Bürobauten. Auch die Vereinigten Kesselwerke, zu denen die Halle am rechten Bildrand gehört, wurden stillgelegt, dort befinden sich heute Amts- und Landgericht. (Neubearbeitung eines bereits eingestellten Vergleichsbildes)
Horst Lüdicke

1277 030-3 von Schweerbau kommt hier aus Richtung Binauer Tunnel in Neckargerach gen Zwingenberg/Neckar durchgefahren am Freitag den 21.2.2020
1277 030-3 von Schweerbau kommt hier aus Richtung Binauer Tunnel in Neckargerach gen Zwingenberg/Neckar durchgefahren am Freitag den 21.2.2020
Andreas Strobel

LZ kommt die Schweerbau 1277 030 durch Neckargerach am Mittag des heutigen Donnerstag den 20.2.2020
LZ kommt die Schweerbau 1277 030 durch Neckargerach am Mittag des heutigen Donnerstag den 20.2.2020
Andreas Strobel

Eine dieselhydraulische Lokomotive G 1700 BB von Vossloh war Mitte September 2019 in Heilbronn abgestellt. (Standort: Besucherbereich auf dem Museumsgelände)
Eine dieselhydraulische Lokomotive G 1700 BB von Vossloh war Mitte September 2019 in Heilbronn abgestellt. (Standort: Besucherbereich auf dem Museumsgelände)
Christian Bremer

Eine dieselhydraulische Lokomotive G 1700 BB von Vossloh war Mitte September 2019 in Heilbronn abgestellt. (Standort: Besucherbereich auf dem Museumsgelände)
Eine dieselhydraulische Lokomotive G 1700 BB von Vossloh war Mitte September 2019 in Heilbronn abgestellt. (Standort: Besucherbereich auf dem Museumsgelände)
Christian Bremer

Am ziemlich tristen 06.12.2019 war ich in Gelsenkirchen Horst Nord um den Übergabezug aus Gelsenkirchen Bismarck zu fotografieren. Dieser bringt Gaskesselwagen mit, die in die rechts sichtbare Raffinerie gebracht werden müssen. Hierzu fährt der Zug bis in den Bahnhof Horst Nord (Dieser liegt einige hundert Meter hinter meiner Fotostelle), um dann die Wagen geschoben ins Werk zu bringen. Gegen 09:00 kam dann auch schon 294 791-9 mit einigen Wagen an mir vorbeigefahren, um die Wagen gleich zuzustellen. Es sollte zu meiner Überraschung nicht der einzige Zug bleiben. Denn kaum zehn Minuten später kam dann Lok 6 (eine G1700) der NIAG mit einem Zug nach Gelsenkirchen Horst Nord.Dieser Zug besteht aus offenen Hochbordwagen die auch für die Raffinerie bestimmt sind. So kam es, dass sich NIAG und DB Cargo unterwegs begegneten. Während die DB 294-er gerade damit beschäftigt war, ihren Zug in den Anschluss zu drücken, fuhr die G1700 erstmal in den Bahnhof, wo diese dann erst einmal warten musste, bis DB Cargo den Anschluss mit 2 Gaskesselwagen wieder verlassen hatte. Erst danach konnte die NIAG Ihren Zug zustellen, weil nur ein Zug jeweils in den Anschluss fahren darf. Auf dem Bild seht Ihr wie die G1700 ihren Zug rückwärts in den Anschluss drückt
Am ziemlich tristen 06.12.2019 war ich in Gelsenkirchen Horst Nord um den Übergabezug aus Gelsenkirchen Bismarck zu fotografieren. Dieser bringt Gaskesselwagen mit, die in die rechts sichtbare Raffinerie gebracht werden müssen. Hierzu fährt der Zug bis in den Bahnhof Horst Nord (Dieser liegt einige hundert Meter hinter meiner Fotostelle), um dann die Wagen geschoben ins Werk zu bringen. Gegen 09:00 kam dann auch schon 294 791-9 mit einigen Wagen an mir vorbeigefahren, um die Wagen gleich zuzustellen. Es sollte zu meiner Überraschung nicht der einzige Zug bleiben. Denn kaum zehn Minuten später kam dann Lok 6 (eine G1700) der NIAG mit einem Zug nach Gelsenkirchen Horst Nord.Dieser Zug besteht aus offenen Hochbordwagen die auch für die Raffinerie bestimmt sind. So kam es, dass sich NIAG und DB Cargo unterwegs begegneten. Während die DB 294-er gerade damit beschäftigt war, ihren Zug in den Anschluss zu drücken, fuhr die G1700 erstmal in den Bahnhof, wo diese dann erst einmal warten musste, bis DB Cargo den Anschluss mit 2 Gaskesselwagen wieder verlassen hatte. Erst danach konnte die NIAG Ihren Zug zustellen, weil nur ein Zug jeweils in den Anschluss fahren darf. Auf dem Bild seht Ihr wie die G1700 ihren Zug rückwärts in den Anschluss drückt
Kevin Braun

Am ziemlich tristen 06.12.2019 war ich in Gelsenkirchen Horst Nord um den Übergabezug aus Gelsenkirchen Bismarck zu fotografieren. Dieser bringt Gaskesselwagen mit, die in die rechts sichtbare Raffinerie gebracht werden müssen. Hierzu fährt der Zug bis in den Bahnhof Horst Nord (Dieser liegt einige hundert Meter hinter meiner Fotostelle), um dann die Wagen geschoben ins Werk zu bringen. Gegen 09:00 kam dann auch schon 294 791-9 mit einigen Wagen an mir vorbeigefahren, um die Wagen gleich zuzustellen. Es sollte zu meiner Überraschung nicht der einzige Zug bleiben. Denn kaum zehn Minuten später kam dann Lok 6 (eine G1700) der NIAG mit einem Zug nach Gelsenkirchen Horst Nord.Dieser Zug besteht aus offenen Hochbordwagen die auch für die Raffinerie bestimmt sind. So kam es, dass sich NIAG und DB Cargo unterwegs begegneten. Während die DB 294-er gerade damit beschäftigt war, ihren Zug in den Anschluss zu drücken, fuhr die G1700 erstmal in den Bahnhof, wo diese dann erst einmal warten musste, bis DB Cargo den Anschluss mit 2 Gaskesselwagen wieder verlassen hatte. Erst danach konnte die NIAG Ihren Zug zustellen, weil nur ein Zug jeweils in den Anschluss fahren darf.
Am ziemlich tristen 06.12.2019 war ich in Gelsenkirchen Horst Nord um den Übergabezug aus Gelsenkirchen Bismarck zu fotografieren. Dieser bringt Gaskesselwagen mit, die in die rechts sichtbare Raffinerie gebracht werden müssen. Hierzu fährt der Zug bis in den Bahnhof Horst Nord (Dieser liegt einige hundert Meter hinter meiner Fotostelle), um dann die Wagen geschoben ins Werk zu bringen. Gegen 09:00 kam dann auch schon 294 791-9 mit einigen Wagen an mir vorbeigefahren, um die Wagen gleich zuzustellen. Es sollte zu meiner Überraschung nicht der einzige Zug bleiben. Denn kaum zehn Minuten später kam dann Lok 6 (eine G1700) der NIAG mit einem Zug nach Gelsenkirchen Horst Nord.Dieser Zug besteht aus offenen Hochbordwagen die auch für die Raffinerie bestimmt sind. So kam es, dass sich NIAG und DB Cargo unterwegs begegneten. Während die DB 294-er gerade damit beschäftigt war, ihren Zug in den Anschluss zu drücken, fuhr die G1700 erstmal in den Bahnhof, wo diese dann erst einmal warten musste, bis DB Cargo den Anschluss mit 2 Gaskesselwagen wieder verlassen hatte. Erst danach konnte die NIAG Ihren Zug zustellen, weil nur ein Zug jeweils in den Anschluss fahren darf.
Kevin Braun


Nach dem Umsetzen und Ranggieren geht die KSW 46 (92 80 1277 807-4 D-KSW), die Vossloh G 1700-2 BB der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein mit dem 355 langen und 630 t schweren Übergabezug 54381auf die Reise nach Kreuztal. Unteranderem bestand der Übergabezug auch Langschienenwagen und am Zugschluss mit einem Schienenladewagen.

Nachmals einen lieben Gruß an den netten Lokführer, der mir auch die Daten über den Zug gab.
Das Bild entstand vom Bahnsteigende Gleis 106.
Nach dem Umsetzen und Ranggieren geht die KSW 46 (92 80 1277 807-4 D-KSW), die Vossloh G 1700-2 BB der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein mit dem 355 langen und 630 t schweren Übergabezug 54381auf die Reise nach Kreuztal. Unteranderem bestand der Übergabezug auch Langschienenwagen und am Zugschluss mit einem Schienenladewagen. Nachmals einen lieben Gruß an den netten Lokführer, der mir auch die Daten über den Zug gab. Das Bild entstand vom Bahnsteigende Gleis 106.
Armin Schwarz

SCHWERE DIESELLOK G1700BB MIT GÜTERZUG IM BAHNHOF SIEGEN
Direkt vor dem Gelände des Ringlokschuppens des SWEM steht hier G1700BB der
Kreisbahn SIEGEN-WITTGENSTEIN mit Güterzug,,am 26.7.2019
SCHWERE DIESELLOK G1700BB MIT GÜTERZUG IM BAHNHOF SIEGEN Direkt vor dem Gelände des Ringlokschuppens des SWEM steht hier G1700BB der Kreisbahn SIEGEN-WITTGENSTEIN mit Güterzug,,am 26.7.2019
Hans-Peter Kampmann

BR 277 803-3 fährt in den Abendstunden des 18.07.2019 durch Köln West
BR 277 803-3 fährt in den Abendstunden des 18.07.2019 durch Köln West
Axel Kreher

Übergabe mit MAK 1700BB bei Braunschweig am 27.04.2019 Ob die Lok wieder den Verkehrsbetrieben Peine Salzgitter gehört weiß ich nicht, jedenfalls war sie mal bei der SETG.
Übergabe mit MAK 1700BB bei Braunschweig am 27.04.2019 Ob die Lok wieder den Verkehrsbetrieben Peine Salzgitter gehört weiß ich nicht, jedenfalls war sie mal bei der SETG.
Andreas Schreiber

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.