bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Empfangsgebäude Fotos

223 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Blick in die Empfangshalle Berlin Wannsee. Noch weitesgehend original gehalten präsentiert sich die Halle eindrucksvoll. Links und rechts erkennt man noch die ehemaligen Ticketschalter.

Berlin 21.07.2023
Blick in die Empfangshalle Berlin Wannsee. Noch weitesgehend original gehalten präsentiert sich die Halle eindrucksvoll. Links und rechts erkennt man noch die ehemaligen Ticketschalter. Berlin 21.07.2023
Dennis Fiedler

Blick auf das 1901 bis 1902 erbaute Empfangsgebäude von Berlin Nikolassee. Das Gebäude wurde nach einem Entwurf von Fritz Bräuning und Paul Vogler errichtet.

Berlin 21.07.2023
Blick auf das 1901 bis 1902 erbaute Empfangsgebäude von Berlin Nikolassee. Das Gebäude wurde nach einem Entwurf von Fritz Bräuning und Paul Vogler errichtet. Berlin 21.07.2023
Dennis Fiedler

Der ehemalige Bahnhof Peißen präsentiert sich am 05.01.2024 noch weitgehend im Stil der Deutschen Reichsbahn. Betrieblich handelt es sich nach dem Rückbau einiger Weichen nur noch um eine Abzweigstelle. Die verbliebenen 4 Weichen werden aus dem elektromechanischen Stellwerk Pn im kleinen Empfangsgebäude gesteuert. Unmittelbar an diesem befindet sich der mit einer HS-64b-Halbschrankenanlage von WSSB gesicherte Bahnübergang, der auch dem Zugang zu den beiden Bahnsteigen dient. Die Gleisanlagen werden in den nächsten Monaten grundlegend umgebaut, um Peißen wieder zum Bahnhof auszubauen. Dabei wird ein elektronisches Stellwerk die bestehende Stellwerkstechnik ersetzen, der Bahnübergang wird ersatzlos geschlossen und der Bahnsteig an eine neue Stelle verlegt.
Der ehemalige Bahnhof Peißen präsentiert sich am 05.01.2024 noch weitgehend im Stil der Deutschen Reichsbahn. Betrieblich handelt es sich nach dem Rückbau einiger Weichen nur noch um eine Abzweigstelle. Die verbliebenen 4 Weichen werden aus dem elektromechanischen Stellwerk Pn im kleinen Empfangsgebäude gesteuert. Unmittelbar an diesem befindet sich der mit einer HS-64b-Halbschrankenanlage von WSSB gesicherte Bahnübergang, der auch dem Zugang zu den beiden Bahnsteigen dient. Die Gleisanlagen werden in den nächsten Monaten grundlegend umgebaut, um Peißen wieder zum Bahnhof auszubauen. Dabei wird ein elektronisches Stellwerk die bestehende Stellwerkstechnik ersetzen, der Bahnübergang wird ersatzlos geschlossen und der Bahnsteig an eine neue Stelle verlegt.
Christopher Pätz

Das Empfangsgebäude Magdeburg Neustadt hat seine besten Tage schon lange hinter sich. Fenster und Türen am Eingang fehlen. Die Bahnhofskneipe ist dicht und die Ticketschalter schon lange zu. 

Magdeburg Neustadt 19.07.2023
Das Empfangsgebäude Magdeburg Neustadt hat seine besten Tage schon lange hinter sich. Fenster und Türen am Eingang fehlen. Die Bahnhofskneipe ist dicht und die Ticketschalter schon lange zu. Magdeburg Neustadt 19.07.2023
Dennis Fiedler

Blick auf das Empfangsgebäude Magdeburg Neustadt. Das Gebäude wurde mit dem Bahnhof zusammen von 1897 bis 1901 erbaut. Leider steht das Gebäude und die Bahnhofskneipe heute leer.

Magdeburg 19.07.2023
Blick auf das Empfangsgebäude Magdeburg Neustadt. Das Gebäude wurde mit dem Bahnhof zusammen von 1897 bis 1901 erbaut. Leider steht das Gebäude und die Bahnhofskneipe heute leer. Magdeburg 19.07.2023
Dennis Fiedler

Blick auf das Empfangsgebäude Schönebeck vom Bahnsteig aus. Das Empfangsgebäude steht größtenteils leer. Zumindest gibt es noch einen Ticketschalter.

Schönebeck 19.07.2023
Blick auf das Empfangsgebäude Schönebeck vom Bahnsteig aus. Das Empfangsgebäude steht größtenteils leer. Zumindest gibt es noch einen Ticketschalter. Schönebeck 19.07.2023
Dennis Fiedler

Blick auf das Empfangsgebäude Schönebeck. Während der Vorplatz in den letzten Jahren erneuert wurde, hat man in den Bahnhof kaum Geld investiert. Das Empfangsgebäude steht weitesgehend leer. Immerhin gibt es noch einen Ticketschalter.

Schönebeck 19.07.2023
Blick auf das Empfangsgebäude Schönebeck. Während der Vorplatz in den letzten Jahren erneuert wurde, hat man in den Bahnhof kaum Geld investiert. Das Empfangsgebäude steht weitesgehend leer. Immerhin gibt es noch einen Ticketschalter. Schönebeck 19.07.2023
Dennis Fiedler

Das Empfangsgebäude in Königsborn macht keinen einladenen Eindruck mehr. Bis auf die Bahnsteigaufsicht zum öffnen und schließen der Kette zum Mittelbahnsteig ist das Empfangsgebäude leer und verrottet zusehens.

Königsborn 19.07.2023
Das Empfangsgebäude in Königsborn macht keinen einladenen Eindruck mehr. Bis auf die Bahnsteigaufsicht zum öffnen und schließen der Kette zum Mittelbahnsteig ist das Empfangsgebäude leer und verrottet zusehens. Königsborn 19.07.2023
Dennis Fiedler

Inzwischen in privater Hand: das Empfangsgebäude des Bahnhofs Scharzfeld. Mit der Stilllegung der Odertalbahn nach Bad Lauterberg halten seit 2005 hier keine Personenzüge mehr. Im Gegenzug wurde im Bad Lauterberger Ortsteil Barbis ein Haltepunkt an der Südharzstrecke gebaut.

🕓 5.9.2023 | 8:24 Uhr
Inzwischen in privater Hand: das Empfangsgebäude des Bahnhofs Scharzfeld. Mit der Stilllegung der Odertalbahn nach Bad Lauterberg halten seit 2005 hier keine Personenzüge mehr. Im Gegenzug wurde im Bad Lauterberger Ortsteil Barbis ein Haltepunkt an der Südharzstrecke gebaut. 🕓 5.9.2023 | 8:24 Uhr
Clemens Kral

Empfangsgebäude des Bahnhofs Thale (neuerdings Thale Hauptbahnhof), eröffnet 1862.

🕓 4.9.2023 | 10:00 Uhr
Empfangsgebäude des Bahnhofs Thale (neuerdings Thale Hauptbahnhof), eröffnet 1862. 🕓 4.9.2023 | 10:00 Uhr
Clemens Kral

Empfangsgebäude von Hannover Hauptbahnhof am Ernst-August-Platz.

🕓 20.8.2023 | 13:16 Uhr
Empfangsgebäude von Hannover Hauptbahnhof am Ernst-August-Platz. 🕓 20.8.2023 | 13:16 Uhr
Clemens Kral

Hannover Hauptbahnhof mit dem 1879 eröffneten Empfangsgebäude und der Reiterstatue von Ernst August. Unterhalb davon die Niki-de-Saint-Phalle-Promenade mit Geschäften.

🕓 19.8.2023 | 17:42 Uhr
Hannover Hauptbahnhof mit dem 1879 eröffneten Empfangsgebäude und der Reiterstatue von Ernst August. Unterhalb davon die Niki-de-Saint-Phalle-Promenade mit Geschäften. 🕓 19.8.2023 | 17:42 Uhr
Clemens Kral

Mal wieder kurz aus dem Fenster geschaut und das Empfangsgebäude des Bahnhofs Grimmelshofen fotografiert.
Auf der Fahrt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen.

🕓 30.7.2023 | 15:02 Uhr
Mal wieder kurz aus dem Fenster geschaut und das Empfangsgebäude des Bahnhofs Grimmelshofen fotografiert. Auf der Fahrt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen. 🕓 30.7.2023 | 15:02 Uhr
Clemens Kral

Während der Fahrtage der Sauschwänzlebahn ist im Bahnhof Blumberg-Zollhaus das Eisenbahnmuseum geöffnet. Die Ausstellung zeigt jede Menge Eisenbahntechnik, historische Fotos und Arbeitsgeräte.

🧰 Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG
🕓 30.7.2023 | 13:03 Uhr
Während der Fahrtage der Sauschwänzlebahn ist im Bahnhof Blumberg-Zollhaus das Eisenbahnmuseum geöffnet. Die Ausstellung zeigt jede Menge Eisenbahntechnik, historische Fotos und Arbeitsgeräte. 🧰 Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG 🕓 30.7.2023 | 13:03 Uhr
Clemens Kral

Gepflegtes Empfangsgebäude des Bahnhofs Fützen auf der Sauschwänzlebahn.

🕓 30.7.2023 | 12:11 Uhr
Gepflegtes Empfangsgebäude des Bahnhofs Fützen auf der Sauschwänzlebahn. 🕓 30.7.2023 | 12:11 Uhr
Clemens Kral

Blick auf das leerstehende Empfangsgebäude in Eilsleben und den ehemaligen Bahnsteig an Gleis 1. Von dort aus konnte man bis zum 22.12.2000 nach Haldensleben fahren. Es gab sogar eine Bahnsteigaufsicht. 1993 wurde die Strecke zwischen Magdeburg und Helmstedt mit allen Bahnhöfen und Haltepunkten grundlegend moderisiert und elektrifiziert. Alle Bahnsteige wurden erneuert und die Strecke mit ESTW Technik ausgestattet. Bis heute hat sich hier nichts getan und die Bahnhöfe strahlen den modernen Charme der 90er Jahre aus. 

Eilsleben 17.07.2023
Blick auf das leerstehende Empfangsgebäude in Eilsleben und den ehemaligen Bahnsteig an Gleis 1. Von dort aus konnte man bis zum 22.12.2000 nach Haldensleben fahren. Es gab sogar eine Bahnsteigaufsicht. 1993 wurde die Strecke zwischen Magdeburg und Helmstedt mit allen Bahnhöfen und Haltepunkten grundlegend moderisiert und elektrifiziert. Alle Bahnsteige wurden erneuert und die Strecke mit ESTW Technik ausgestattet. Bis heute hat sich hier nichts getan und die Bahnhöfe strahlen den modernen Charme der 90er Jahre aus. Eilsleben 17.07.2023
Dennis Fiedler

Das Empfangsgebäude in Wefensleben hat seine besten Zeiten hinter sich. Seit vielen Jahren steht das Gebäude schon leer und verfällt zusehens. Das Gebäude wurde am 24.3.23 mit einem Mindestgebot von 7900€ versteigert. 

Wefensleben 17.07.2023
Das Empfangsgebäude in Wefensleben hat seine besten Zeiten hinter sich. Seit vielen Jahren steht das Gebäude schon leer und verfällt zusehens. Das Gebäude wurde am 24.3.23 mit einem Mindestgebot von 7900€ versteigert. Wefensleben 17.07.2023
Dennis Fiedler

Blick auf das einstige Empfangsgebäude vo. Marienborn. Seit vielen Jahren verfällt es. 

Marienborn 17.07.2023
Blick auf das einstige Empfangsgebäude vo. Marienborn. Seit vielen Jahren verfällt es. Marienborn 17.07.2023
Dennis Fiedler

Tristesse in Kalbe. Einst erreichte man von Kalbe aus viele Orte über die Altmärkische Kleinbahn. Der letzte Zug ist hier 2001 auf dem Abschnitt Hohenwulsch - Kalbe gefahren. Das Empfangsgebäude hatte zu damaligen Zeiten noch ein Bahnhofsbistro zu bieten. Heute steht das Empfangsgebäude leer und ist von Vandalismus gezeichnet. 

Kalbe (Milde) 16.07.2023
Tristesse in Kalbe. Einst erreichte man von Kalbe aus viele Orte über die Altmärkische Kleinbahn. Der letzte Zug ist hier 2001 auf dem Abschnitt Hohenwulsch - Kalbe gefahren. Das Empfangsgebäude hatte zu damaligen Zeiten noch ein Bahnhofsbistro zu bieten. Heute steht das Empfangsgebäude leer und ist von Vandalismus gezeichnet. Kalbe (Milde) 16.07.2023
Dennis Fiedler

Tristesse in Kalbe. Einst erreichte man von Kalbe aus viele Orte über die Altmärkische Kleinbahn. Der letzte Zug ist hier 2001 auf dem Abschnitt Hohenwulsch - Kalbe gefahren. Das Empfangsgebäude hatte zu damaligen Zeiten noch ein Bahnhofsbistro zu bieten. Heute steht das Empfangsgebäude leer und ist von Vandalismus gezeichnet. 

Kalbe (Milde) 16.07.2023
Tristesse in Kalbe. Einst erreichte man von Kalbe aus viele Orte über die Altmärkische Kleinbahn. Der letzte Zug ist hier 2001 auf dem Abschnitt Hohenwulsch - Kalbe gefahren. Das Empfangsgebäude hatte zu damaligen Zeiten noch ein Bahnhofsbistro zu bieten. Heute steht das Empfangsgebäude leer und ist von Vandalismus gezeichnet. Kalbe (Milde) 16.07.2023
Dennis Fiedler

Tristesse in Kalbe. Blick über den Busbahnhof auf den alten Bahnhof in Kalbe (Milde). Einst erreichte man von Kalbe aus viele Orte über die Altmärkische Kleinbahn. Der letzte Zug ist hier 2001 auf dem Abschnitt Hohenwulsch - Kalbe gefahren. Das Empfangsgebäude hatte zu damaligen Zeiten noch ein Bahnhofsbistro zu bieten. Heute steht das Empfangsgebäude leer und ist von Vandalismus gezeichnet. 

Kalbe (Milde) 16.07.2023
Tristesse in Kalbe. Blick über den Busbahnhof auf den alten Bahnhof in Kalbe (Milde). Einst erreichte man von Kalbe aus viele Orte über die Altmärkische Kleinbahn. Der letzte Zug ist hier 2001 auf dem Abschnitt Hohenwulsch - Kalbe gefahren. Das Empfangsgebäude hatte zu damaligen Zeiten noch ein Bahnhofsbistro zu bieten. Heute steht das Empfangsgebäude leer und ist von Vandalismus gezeichnet. Kalbe (Milde) 16.07.2023
Dennis Fiedler

Blick vom Bahnübergang auf den ehemaligen Bahnhof Meßdorf. Nach dem Mauerfall wurde dieser Bahnhof an der Strecke Uelzen - Stendal wie viele Bahnhöfe an Hauptstrecken in den neuen Bundesländern modernisiert. Seit 2017 ist der Halt aufgelassen. Das Empfangsgebäude wurde damals noch als Wohnhaus genutzt, steht aber heute auch leer und verfällt zusehens.

Meßdorf 16.07.2023
Blick vom Bahnübergang auf den ehemaligen Bahnhof Meßdorf. Nach dem Mauerfall wurde dieser Bahnhof an der Strecke Uelzen - Stendal wie viele Bahnhöfe an Hauptstrecken in den neuen Bundesländern modernisiert. Seit 2017 ist der Halt aufgelassen. Das Empfangsgebäude wurde damals noch als Wohnhaus genutzt, steht aber heute auch leer und verfällt zusehens. Meßdorf 16.07.2023
Dennis Fiedler

Blick von der Straße auf das alte Empfangsgebäude und den Güterschuppen im Meßdorf. Der Bahnhof liegt an der Strecke Uelzen - Stendal und wurde bis 2017 bedient. In den 90er Jahren war auch dieser Bahnhof wie viele Bahnhofe in Osten kurz nach der Wende moderisiert worden. Das Empfangsgebäude wurde damals noch als Wohnhaus genutzt. Heute fahren die Züge hier nur noch durch und das Empfangsgebäude steht leer und verfällt.

Meßdorf 16.07.2023
Blick von der Straße auf das alte Empfangsgebäude und den Güterschuppen im Meßdorf. Der Bahnhof liegt an der Strecke Uelzen - Stendal und wurde bis 2017 bedient. In den 90er Jahren war auch dieser Bahnhof wie viele Bahnhofe in Osten kurz nach der Wende moderisiert worden. Das Empfangsgebäude wurde damals noch als Wohnhaus genutzt. Heute fahren die Züge hier nur noch durch und das Empfangsgebäude steht leer und verfällt. Meßdorf 16.07.2023
Dennis Fiedler

Blick auf die Bushaltestellen sowie das Empfangsgebäude in Wittenberge. Das Gebäude steht seit einiger Zeit leer, dies könnte sich zur Landesgartenschau 2027 vielleicht ändern.

Wittenberge 16.07.2023
Blick auf die Bushaltestellen sowie das Empfangsgebäude in Wittenberge. Das Gebäude steht seit einiger Zeit leer, dies könnte sich zur Landesgartenschau 2027 vielleicht ändern. Wittenberge 16.07.2023
Dennis Fiedler

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.