bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

ABDe 4/4 | ABDe 57x/53x Fotos

90 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
Für den ABDe 537 507-6 von Transport de Martigny et Region hat bald die letzte Stunde geschlagen. Am 22.01.2022 steht der Wagen auf einem Nebengleis beim Bahnhof Kaiseraugst.
Für den ABDe 537 507-6 von Transport de Martigny et Region hat bald die letzte Stunde geschlagen. Am 22.01.2022 steht der Wagen auf einem Nebengleis beim Bahnhof Kaiseraugst.
Markus Wagner

Schweiz / Triebzüge / ABDe 4/4 | ABDe 57x/53x

167 1200x800 Px, 24.01.2022

Der  Seehaas  ABDe (94 85 7)578 016-8 mit Bt 50 85 80-35 904-2, im Vallée de Joux auf der Fahrt von Le Brassus nach Vallorbe kurz nach Le Pont. 
Eigentlich fühlt sich der  Seehaas hier ganz wohl, gibt es doch, wie in seiner früheren Heimat  - und nur hier und dort - das seltene Seegras. (Quelle: Hinweisschild Hörnli, Konstanz) 

16. August 2009
Der "Seehaas" ABDe (94 85 7)578 016-8 mit Bt 50 85 80-35 904-2, im Vallée de Joux auf der Fahrt von Le Brassus nach Vallorbe kurz nach Le Pont. Eigentlich fühlt sich der "Seehaas hier ganz wohl, gibt es doch, wie in seiner früheren Heimat - und nur hier und dort - das seltene Seegras. (Quelle: Hinweisschild Hörnli, Konstanz) 16. August 2009
Stefan Wohlfahrt

Der  Seehaas  Bt 50 85 80-35 904-2 mit dem schiebenden ABDe (94 85 7)578 016-8 im Vallée de Joux bei Les Charbonnières auf der Fahrt in Richtung Le Brassus. 
Eigentlich fühlt sich der  Seehaas hier ganz wohl, gibt es doch, wie in seiner früheren Heimat - und nur hier und dort - das seltene Seegras. (Quelle: Hinweisschild Hörnli, Konstanz)

16. August 2009
Der "Seehaas" Bt 50 85 80-35 904-2 mit dem schiebenden ABDe (94 85 7)578 016-8 im Vallée de Joux bei Les Charbonnières auf der Fahrt in Richtung Le Brassus. Eigentlich fühlt sich der "Seehaas hier ganz wohl, gibt es doch, wie in seiner früheren Heimat - und nur hier und dort - das seltene Seegras. (Quelle: Hinweisschild Hörnli, Konstanz) 16. August 2009
Stefan Wohlfahrt

Verein Historische Mittel-Thurgau-Bahn.
Pendelzug mit BDt 20 und ABDe 4/4 12 bei Roggwil am 20. August 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Verein Historische Mittel-Thurgau-Bahn. Pendelzug mit BDt 20 und ABDe 4/4 12 bei Roggwil am 20. August 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
BAHNIDYLLE IM FREIBURGERLAND.
ABDe 4/4 164 mit vier Personenwagen verschiedener Generationen als Zug 60 von Murten nach Fribourg unterwegs vor der ländlichen Kulisse der Gemeinde Cressier am 5. Oktober 1986.
Die beiden grünen schweren Personenwagen B 343 und B 341 hat die GFM von der SBB übernommen. Stationiert waren sie während mehreren Jahren auf dem damaligen Endbahnhof Ins. Zum Einsatz gelangten sie als eiserne Reserve und Verstärkungswagen bei Grossanlässen wie dem alljährlichen Murtenlauf.
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. BAHNIDYLLE IM FREIBURGERLAND. ABDe 4/4 164 mit vier Personenwagen verschiedener Generationen als Zug 60 von Murten nach Fribourg unterwegs vor der ländlichen Kulisse der Gemeinde Cressier am 5. Oktober 1986. Die beiden grünen schweren Personenwagen B 343 und B 341 hat die GFM von der SBB übernommen. Stationiert waren sie während mehreren Jahren auf dem damaligen Endbahnhof Ins. Zum Einsatz gelangten sie als eiserne Reserve und Verstärkungswagen bei Grossanlässen wie dem alljährlichen Murtenlauf. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
ERINNERUNGEN AN DIE ORANGE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET.
Am Ende der 70er-Jahre wurde der Anstrich grün/crème  durch orange/silber abgelöst.
Das neue Erscheinungsbild verleihte  dem älteren Rollmaterial ein moderneres Aussehen.
Der ABDe 4/4 164 mit dem täglichen Güterzug zwischen Belfaux-Village und Pensier am 1. Juli 1986.
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. ERINNERUNGEN AN DIE ORANGE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET. Am Ende der 70er-Jahre wurde der Anstrich grün/crème durch orange/silber abgelöst. Das neue Erscheinungsbild verleihte dem älteren Rollmaterial ein moderneres Aussehen. Der ABDe 4/4 164 mit dem täglichen Güterzug zwischen Belfaux-Village und Pensier am 1. Juli 1986. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
ERINNERUNGEN AN DIE ORANGE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET.
Am Ende der 70er-Jahre wurde der Anstrich grün/crème  durch orange/silber abgelöst.
Das neue Erscheinungsbild verleihte  dem älteren Rollmaterial ein moderneres Aussehen.
Der ABDe 4/4 164 mit einem Personenwagen der neusten Generation als Regionalzug vor Pensier am 6. September 1986.
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. ERINNERUNGEN AN DIE ORANGE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET. Am Ende der 70er-Jahre wurde der Anstrich grün/crème durch orange/silber abgelöst. Das neue Erscheinungsbild verleihte dem älteren Rollmaterial ein moderneres Aussehen. Der ABDe 4/4 164 mit einem Personenwagen der neusten Generation als Regionalzug vor Pensier am 6. September 1986. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
EISENBAHNROMANTIK IM FREIBURGERLAND SOWIE
ERINNERUNGEN AN DIE ORANGE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET.
Am Ende der 70er-Jahre wurde der Anstrich grün/crème  durch orange/silber abgelöst.
Das neue Erscheinungsbild verleihte  dem älteren Rollmaterial ein moderneres Aussehen.
Herbstliche Stimmung bei Courtepin.
Verstärkter Regionalzug mit vier verschiedenen Personenwagen zwischen Courtepin und Cressier im Morgennebel mit weidenden Freiburgerkühen am 5. Oktober 1986.
Besondere Beachtung gilt den beiden ehemaligen SBB-Personenwagen am Zugsschluss. Sie dienten der GFM als eiserne Reserve sowie als Verstärkungswagen und waren dadurch nur sehr selten im Einsatz zu sehen.
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. EISENBAHNROMANTIK IM FREIBURGERLAND SOWIE ERINNERUNGEN AN DIE ORANGE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET. Am Ende der 70er-Jahre wurde der Anstrich grün/crème durch orange/silber abgelöst. Das neue Erscheinungsbild verleihte dem älteren Rollmaterial ein moderneres Aussehen. Herbstliche Stimmung bei Courtepin. Verstärkter Regionalzug mit vier verschiedenen Personenwagen zwischen Courtepin und Cressier im Morgennebel mit weidenden Freiburgerkühen am 5. Oktober 1986. Besondere Beachtung gilt den beiden ehemaligen SBB-Personenwagen am Zugsschluss. Sie dienten der GFM als eiserne Reserve sowie als Verstärkungswagen und waren dadurch nur sehr selten im Einsatz zu sehen. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
ERINNERUNGEN AN DIE ORANGE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET.
Am Ende der 70er-Jahre wurde der Anstrich grün/crème  durch orange/silber abgelöst.
Das neue Erscheinungsbild verleihte  dem älteren Rollmaterial ein moderneres Aussehen.
Stileiner oranger Dreiwagenzug bestehend aus Personenwagen verschiedener Epochen bei Cressier am 4. Mai 1986.
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. ERINNERUNGEN AN DIE ORANGE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET. Am Ende der 70er-Jahre wurde der Anstrich grün/crème durch orange/silber abgelöst. Das neue Erscheinungsbild verleihte dem älteren Rollmaterial ein moderneres Aussehen. Stileiner oranger Dreiwagenzug bestehend aus Personenwagen verschiedener Epochen bei Cressier am 4. Mai 1986. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
ERINNERUNGEN AN DIE ORANGE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET.
Am Ende der 70er-Jahre wurde der Anstrich grün/crème  durch orange/silber abgelöst.
Das neue Erscheinungsbild verleihte  dem älteren Rollmaterial ein moderneres Aussehen.
Neblige Stimmung bei Cressier am 5. Oktober 1986. Besondere Beachtung gilt den beiden grünen ex SBB Personenwagen. Sie dienten der GFM als eiserne Reserve sowie als Verstärkungswagen und waren dadurch nur sehr selten im Einsatz zu sehen. 
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. ERINNERUNGEN AN DIE ORANGE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET. Am Ende der 70er-Jahre wurde der Anstrich grün/crème durch orange/silber abgelöst. Das neue Erscheinungsbild verleihte dem älteren Rollmaterial ein moderneres Aussehen. Neblige Stimmung bei Cressier am 5. Oktober 1986. Besondere Beachtung gilt den beiden grünen ex SBB Personenwagen. Sie dienten der GFM als eiserne Reserve sowie als Verstärkungswagen und waren dadurch nur sehr selten im Einsatz zu sehen. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
ERINNERUNGEN AN DIE ORANGE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET.
Am Ende der 70er-Jahre wurde der Anstrich grün/crème  durch orange/silber abgelöst.
Das neue Erscheinungsbild verleihte  dem älteren Rollmaterial ein moderneres Aussehen.
Regionalzug mit dem ABDe 4/4 164 bei Cressier im September 1986.
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. ERINNERUNGEN AN DIE ORANGE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET. Am Ende der 70er-Jahre wurde der Anstrich grün/crème durch orange/silber abgelöst. Das neue Erscheinungsbild verleihte dem älteren Rollmaterial ein moderneres Aussehen. Regionalzug mit dem ABDe 4/4 164 bei Cressier im September 1986. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
ERINNERUNGEN AN DIE GRÜNE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET.
Zur Zeit als diese Aufnahmen entstanden sind, waren die neuen RABDe 4/4 171 bis 172 sowie einige ABDe 4/4, B und Bt schon mit dem neuen Anstrich hellgrau/orange im Betrieb.
Für den Bahnfotografen waren somit stilreine grüne Zugskompositionen ein Glücksfall.
Gemischter Zug zwischen Belfaux-Village und Pensier im Juli 1986.
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. ERINNERUNGEN AN DIE GRÜNE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET. Zur Zeit als diese Aufnahmen entstanden sind, waren die neuen RABDe 4/4 171 bis 172 sowie einige ABDe 4/4, B und Bt schon mit dem neuen Anstrich hellgrau/orange im Betrieb. Für den Bahnfotografen waren somit stilreine grüne Zugskompositionen ein Glücksfall. Gemischter Zug zwischen Belfaux-Village und Pensier im Juli 1986. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
ERINNERUNGEN AN DIE GRÜNE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET.
Zur Zeit als diese Aufnahmen entstanden sind, waren die neuen RABDe 4/4 171 bis 172 sowie einige ABDe 4/4, B und Bt schon mit dem neuen Anstrich hellgrau/orange im Betrieb.
Für den Bahnfotografen waren somit stilreine grüne Zugskompositionen ein Glücksfall.
Regionalzug zwischen Courtepin und Pensier am 6. September 1989.
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. ERINNERUNGEN AN DIE GRÜNE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET. Zur Zeit als diese Aufnahmen entstanden sind, waren die neuen RABDe 4/4 171 bis 172 sowie einige ABDe 4/4, B und Bt schon mit dem neuen Anstrich hellgrau/orange im Betrieb. Für den Bahnfotografen waren somit stilreine grüne Zugskompositionen ein Glücksfall. Regionalzug zwischen Courtepin und Pensier am 6. September 1989. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
ERINNERUNGEN AN DIE GRÜNE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET.
Zur Zeit als diese Aufnahmen entstanden sind, waren die neuen RABDe 4/4 171 bis 172 sowie einige ABDe 4/4, B und Bt schon mit dem neuen Anstrich hellgrau/orange im Betrieb.
Für den Bahnfotografen waren somit stilreine grüne Zugskompositionen ein Glücksfall.
Regionalzug zwischen Courtepin und Pensier am 6. September 1989.
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. ERINNERUNGEN AN DIE GRÜNE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET. Zur Zeit als diese Aufnahmen entstanden sind, waren die neuen RABDe 4/4 171 bis 172 sowie einige ABDe 4/4, B und Bt schon mit dem neuen Anstrich hellgrau/orange im Betrieb. Für den Bahnfotografen waren somit stilreine grüne Zugskompositionen ein Glücksfall. Regionalzug zwischen Courtepin und Pensier am 6. September 1989. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
ERINNERUNGEN AN DIE GRÜNE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET.
Zur Zeit als diese Aufnahmen entstanden sind, waren die neuen RABDe 4/4 171 bis 172 sowie einige ABDe 4/4, B und Bt schon mit dem neuen Anstrich hellgrau/orange im Betrieb.
Für den Bahnfotografen waren somit stilreine grüne Zugskompositionen ein Glücksfall.
Regionalzug bei Courtepin am 6. Juli 1985.
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. ERINNERUNGEN AN DIE GRÜNE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET. Zur Zeit als diese Aufnahmen entstanden sind, waren die neuen RABDe 4/4 171 bis 172 sowie einige ABDe 4/4, B und Bt schon mit dem neuen Anstrich hellgrau/orange im Betrieb. Für den Bahnfotografen waren somit stilreine grüne Zugskompositionen ein Glücksfall. Regionalzug bei Courtepin am 6. Juli 1985. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
ERINNERUNGEN AN DIE GRÜNE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET.
Zur Zeit als diese Aufnahmen entstanden sind, waren die neuen RABDe 4/4 171 bis 172 sowie einige ABDe 4/4, B und Bt schon mit dem neuen Anstrich hellgrau/orange im Betrieb.
Für den Bahnfotografen waren somit stilreine grüne Zugskompositionen ein Glücksfall.
15teilieger GFM/SBB Sonderzug mit einem grünen ABDe 4/4 Serie 160 anlässlich des Murtenlaufes vom 5. Oktober 1989 zwischen Courtepin und Cressier auf der Fahrt nach Murten.
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. ERINNERUNGEN AN DIE GRÜNE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET. Zur Zeit als diese Aufnahmen entstanden sind, waren die neuen RABDe 4/4 171 bis 172 sowie einige ABDe 4/4, B und Bt schon mit dem neuen Anstrich hellgrau/orange im Betrieb. Für den Bahnfotografen waren somit stilreine grüne Zugskompositionen ein Glücksfall. 15teilieger GFM/SBB Sonderzug mit einem grünen ABDe 4/4 Serie 160 anlässlich des Murtenlaufes vom 5. Oktober 1989 zwischen Courtepin und Cressier auf der Fahrt nach Murten. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
ERINNERUNGEN AN DIE GRÜNE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET.
Zur Zeit als diese Aufnahmen entstanden sind, waren die neuen RABDe 4/4 171 bis 172 sowie einige ABDe 4/4, B und Bt schon mit dem neuen Anstrich hellgrau/orange im Betrieb.
Für den Bahnfotografen waren somit stilreine grüne Zugskompositionen ein Glücksfall.
Regionalzug mit drei verschiedenen Personenwagen der SBB  vor Cressier am 5. Oktober 1989.
Oft kamen bei Grossanlässen bei der GFM Wagen von der SBB, BLS und auch RVT zum Einsatz.
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. ERINNERUNGEN AN DIE GRÜNE EPOCHE DER STRECKE FRIBOURG - MORAT - ANET. Zur Zeit als diese Aufnahmen entstanden sind, waren die neuen RABDe 4/4 171 bis 172 sowie einige ABDe 4/4, B und Bt schon mit dem neuen Anstrich hellgrau/orange im Betrieb. Für den Bahnfotografen waren somit stilreine grüne Zugskompositionen ein Glücksfall. Regionalzug mit drei verschiedenen Personenwagen der SBB vor Cressier am 5. Oktober 1989. Oft kamen bei Grossanlässen bei der GFM Wagen von der SBB, BLS und auch RVT zum Einsatz. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM.
GFM ABDe 4/4 162 mit einem gemischten Zug in Ins auf die Abfahrt nach Fribourg wartend im August 1989.
Sämtliche Triebwagen vom Typ ABe 4/4 (166-167) und ABDe 4/4 (161-165) aus den Jahren 1946 bis 1948 wurden nach der Ausrangierung abgebrochen. 
Foto: Walter Ruetsch
CHEMINS DE FER FRIBOURGEOIS GRUYERE - FRIBOURG - MORAT/GFM. GFM ABDe 4/4 162 mit einem gemischten Zug in Ins auf die Abfahrt nach Fribourg wartend im August 1989. Sämtliche Triebwagen vom Typ ABe 4/4 (166-167) und ABDe 4/4 (161-165) aus den Jahren 1946 bis 1948 wurden nach der Ausrangierung abgebrochen. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

In Romont wartet der TPF ABDe 537 176-6 (ex MThB  Stadt Wil ) und ein NPZ auf ihre Abfahrt.

19. Juni 2008
In Romont wartet der TPF ABDe 537 176-6 (ex MThB "Stadt Wil") und ein NPZ auf ihre Abfahrt. 19. Juni 2008
Stefan Wohlfahrt

Grenzenloser Nahverkehr in S-Bahn Qualität: Dafür steht sicher die MThB, welche mit dem Seehas Konzept Wil - Engen neue Massstäbe setzte.

Im Bild (Neubearbeitung) erreicht der MThB ABDe 4/4 14  Konstanz  mit seinem Bt im Lokalverkeher aus Richtung Kreuzlingen Hafen(?) kommend den Bahnhof Konstanz.

16. Juni 1992
Grenzenloser Nahverkehr in S-Bahn Qualität: Dafür steht sicher die MThB, welche mit dem Seehas Konzept Wil - Engen neue Massstäbe setzte. Im Bild (Neubearbeitung) erreicht der MThB ABDe 4/4 14 "Konstanz" mit seinem Bt im Lokalverkeher aus Richtung Kreuzlingen Hafen(?) kommend den Bahnhof Konstanz. 16. Juni 1992
Stefan Wohlfahrt

Adventsfahrt mit dem 'Thurgauer Zug' des 'Verein Historische Mittel-Thurgau-Bahn' zum Weihnachtsmarkt nach Einsiedeln. Zwischen dem 1965 gebauten ABDe 4/4 12 'Weinfelden' und dem rund zehn Jahre jüngeren BDt 205 ist der Salonwagen 'BODAN' der ehemaligen Bodensee-Toggenburg-Bahn/Südostbahn eingereiht. Von Romanshorn kommend fährt der Zug hier zwischen den Stationen Tägerwilen Dorf und Kreuzlingen Bernrain den Seerücken hinauf (30.11.2019).
Adventsfahrt mit dem 'Thurgauer Zug' des 'Verein Historische Mittel-Thurgau-Bahn' zum Weihnachtsmarkt nach Einsiedeln. Zwischen dem 1965 gebauten ABDe 4/4 12 'Weinfelden' und dem rund zehn Jahre jüngeren BDt 205 ist der Salonwagen 'BODAN' der ehemaligen Bodensee-Toggenburg-Bahn/Südostbahn eingereiht. Von Romanshorn kommend fährt der Zug hier zwischen den Stationen Tägerwilen Dorf und Kreuzlingen Bernrain den Seerücken hinauf (30.11.2019).
Jürgen Vos

Adventsfahrt mit dem 'Thurgauer Zug' des 'Verein Historische Mittel-Thurgau-Bahn' zum Weihnachtsmarkt nach Einsiedeln. Zwischen dem 1965 gebauten ABDe 4/4 12 'Weinfelden' und dem rund zehn Jahre jüngeren BDt 205 ist der Salonwagen 'BODAN' der ehemaligen Bodensee-Toggenburg-Bahn/Südostbahn eingereiht. Da die zweigleisige Strecke bei Kreuzlingen Bernrain endet, muss der Zug am 30.11.2019 die Durchfahrt des IR 2111 von Zürich nach Konstanz abwarten.
Adventsfahrt mit dem 'Thurgauer Zug' des 'Verein Historische Mittel-Thurgau-Bahn' zum Weihnachtsmarkt nach Einsiedeln. Zwischen dem 1965 gebauten ABDe 4/4 12 'Weinfelden' und dem rund zehn Jahre jüngeren BDt 205 ist der Salonwagen 'BODAN' der ehemaligen Bodensee-Toggenburg-Bahn/Südostbahn eingereiht. Da die zweigleisige Strecke bei Kreuzlingen Bernrain endet, muss der Zug am 30.11.2019 die Durchfahrt des IR 2111 von Zürich nach Konstanz abwarten.
Jürgen Vos

… alles hat seine Zeit...
und so wird dieses Bild bald der Vergangenheit angehören: Der ex MThB ABDe 4/4 ist bei der Travys als (94 857) 578 016-8 mit dem Regionalzug 4220 (auch Schülerzug genannt) von Le Brassus nach Le Pont zwischen Le Séchey und Les Charbonnières unterwegs; doch der Zug verlässt das sonnige Vallée de Joux und darf wieder an den Bodensee zurückkehren: Am 28 Oktober 2018 wird der Verein Historische Mittel Thurgau Bahn den Zug übernehmen und nach Romanshorn überführen. 

5. Sept. 2014
… alles hat seine Zeit... und so wird dieses Bild bald der Vergangenheit angehören: Der ex MThB ABDe 4/4 ist bei der Travys als (94 857) 578 016-8 mit dem Regionalzug 4220 (auch Schülerzug genannt) von Le Brassus nach Le Pont zwischen Le Séchey und Les Charbonnières unterwegs; doch der Zug verlässt das sonnige Vallée de Joux und darf wieder an den Bodensee zurückkehren: Am 28 Oktober 2018 wird der Verein Historische Mittel Thurgau Bahn den Zug übernehmen und nach Romanshorn überführen. 5. Sept. 2014
Stefan Wohlfahrt

Der ABDe 4/4 N° 12 der VH MThB ist auf seiner Herbstfahrt in Locaro eingetroffen.
15. Sept. 2013
Der ABDe 4/4 N° 12 der VH MThB ist auf seiner Herbstfahrt in Locaro eingetroffen. 15. Sept. 2013
Stefan Wohlfahrt

1 2 3 4 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.