bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Olli



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
498.04 mit einem Holzzug bei der Ausfahrt aus Sommerhubermühle. 4.1.2008 (zum Bild)

Erwin Schidlofski 7.3.2021 12:25
Mega Stimmung !!! - LG. Erwin.

Olli 7.3.2021 14:19
Da hat aber jemand alle Register gezogen... Aber der Aufwand hat sich auch mehr als nur gelohnt. Super, Gruß Olli

Der Februar endet mit strahlendem Sonnenschein vom Morgen weg. Hier bei St. Peter im Sulmtal wird er etwas vom Saharasand gebremst. 28.02.2021 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 1.3.2021 19:31
Wunderschön!
einen lieben Gruss
Stefan

Michael Edelmann 1.3.2021 22:23
Da wird man ja richtig andächtig!! ;-)
LG!
Micha

Karl Heinz Ferk 2.3.2021 4:21
Vielen Dank euch beiden !
GKG KH

Olli 3.3.2021 19:36
Nicht zu viel Sahara aber genug um ausdrucksstark zu sein... Sehr hübsch geworden...

Karl Heinz Ferk 4.3.2021 4:23
Vielen Dank Olli !

Thomas Rehsmann 7.3.2021 11:32
Ein "heisses" Bild!
LG Thomas

Karl Heinz Ferk 8.3.2021 4:19
Danke Thomas ,... Trotz 3° -

LG KH

Modelleisenbahn (Frankfurt/Main Hbf, 1988). (zum Bild)

Horst Lüdicke 7.2.2021 19:26
Klasse!
Gruß Horst

Olli 9.2.2021 0:41
Herrlich... wirklich Modellbahn...

Korbinian Eckert 9.2.2021 19:33
Nostalgie pur! Schön gesehen!

MOB Be 4/4 9201 mit GoldenPass Panoramic Montreux - Zweisimmen am 6. Februar 2021 auf dem Viadukt bei Flendruz. Die Schweiz war an diesem Tag von einer grossen Menge Saharastaub betroffen. (zum Bild)

Horst Lüdicke 7.2.2021 12:21
Hallo Julian,
bei der Betrachtung des Vorschaubildes dachte ich zuerst, das Foto wäre auf Retro getrimmt, sieht wirklich etwas seltsam aus. Gruß Horst

Andreas Strobel 7.2.2021 14:11
Ja Julian genau so Licht gabs gestern hier auch und ich habe mich gewundert. Hatte garnicht mitbekommen das wieder Saharastaub in der Luft war. Erst als ich heutemorgen mit den Hunden zur Gassirunde ging bemerkte ich das die Autos merkwürdig dreckig waren. Ist gerade deswegen eine äußerst interessante Aufnahme geworden. Gruß Andreas.

Olli 8.2.2021 13:11
Ja Horst, die Retrostimmung kam auch bei mir auf... Die Wolken hatten wirklich eine ganz seltsame Stimmung transportiert nebst ihrem Staub... Gut eingefangen hier.

Bei mir war es sogar noch deutlich dunkler, wobei man dann in die Verlegenheit kommt, in wie weit man solche Bilder normalisiert. Allerdings mit 800 werden die Ergebnisse halt mau und eine Fototour lohnt sich kaum noch, und als dann tags drauf am Sonntag nur noch ISO 3200 bei 1/160 um 10 Uhr angesagt waren oder wahlweise gnadenlose Mitzieher, dann habe ich mir einfach noch einen Kaffee gemacht und die Füße hochgelegt...

Gruß, Olli

Julian Ryf 8.2.2021 21:54
Hallo und danke für die Kommentare!
Saharastaub haben wir ja ab und zu, aber so extrem habe ich das auch noch nie erlebt.
Gruss, Julian

SEL 181 204 fährt mit einem Schotterzug durch Rheinhausen Ost Richtung Krefeld. Am 05.12.2020 (zum Bild)

Olli 7.2.2021 11:20
Schön, wenn Fotos dieser einst wegweisenden Lok nicht nur aus historischen Archiven kommen...
Gruß, Olli

Denis Sobocinski 7.2.2021 11:51
Freut mich, dass das Bild dir gefällt.

Gruß Denis

187 307-4 fuhr am 18.12.20 mit einem Kesselzug durch Etzelbach. (zum Bild)

Olli 7.2.2021 11:14
Ist schon eine klasse Fotostelle, die einige Varianten erlaubt. Danke für's Zeigen.

Gruß, Olli

Alexander Hertel 8.2.2021 16:50
Hallo Olli,
Danke.

Ja da kann man einige Motive umsetzen.

Gruß Alex

Am 13.5.2012 war 612 130 in Runkel noch bogenschnell in Richtung Gießen unterwegs. (zum Bild)

Olli 28.1.2021 19:05
Dort hat die Zukunft schon länger aufgehört und es wird längst wieder getrödelt...
Gruß, Olli

25. Januar 2021 - Schnellentladewagen Falns im Bahnhof Sande (zum Bild)

Alexander K. 27.1.2021 9:22
Eine etwas einheitlichere Vorgehensweise beim Freischalten oder Ablehnen von Fahrzeugen mit Graffito / Graffiti wäre wirklich wünschenswert.
Nix dagegen, dass der Güterwagen hier eingestellt wird, aber in der Diskussion war ein Tz mit großflächigem Graffito, welches wesentlich schlechter zu lesen war (meine nicht das Tag, das hätte man retuschieren können).

Marvin Schenk 27.1.2021 13:04
.

Olli 28.1.2021 17:22
In unzähligen Diskussionen in unterschiedlichem Tonfall konnten die User sich noch nie einig werden, was denn nun an Graffiti zulässig ist. Daher kannst Du halt auch nicht von den Admins eine perfekte mit dem Lineal gezogene Linie zur Zulässigkeit von Graffiti erwarten. Generell gilt zu aller erst: Die Bahngesellschaft muss eine realistische Chance bekommen, den Dreck wieder zu entfernen. Aber andererseits braucht der Fotograf auch eine realistische Chance.

Für Deutschland und Länder mit ähnlicher Struktur an Bahnbetrieb gilt, Graffitis dürfen nicht bildbeherrschend sein. Länder mit schlechten Chancen für den Fotografen bekommen auch solche Bilder genehmigt, sozusagen Chance verwirkt für die Bahnverwaltung. Im Güterverkehr werden Graffitis eben nicht entfernt, wie man hier sieht. Dumm gelaufen. Aber warum sollten wir ein Güterverkehrfotografieverbot einführen?

Und jetzt mal ganz ehrlich, hat der Admin oder der User hier das Bild hochgeladen? Entweder der Admin ist an allem schuld, dann braucht auch keiner mehr die Entscheidungen anzuzweifeln, der kann bestimmen, oder der User hat die Verantwortung, dann braucht man auch nicht den Admin für Entgleisungen verantwortlich zu machen.

In Einem gebe ich Dir aber recht: Die mit dem Lineal gezogene Linie verläuft bei diesem Bild ähnlich wie Manuel Neuers Torlinie bei der Wembley-Rache gegen England 2014.

Gruß, Olli

Alexander K. 28.1.2021 19:58
Aha.

216 131 Einfahrt Gräveneck (17.10.1984). (zum Bild)

Olli 28.1.2021 17:06
Da war schon in den 80er Jahren die Zeit stehen geblieben... Schönes Bild mit den Eilzugwagen dahinter und noch altroter V 160... Ich schätze, heute dürfte dieses Bild völlig zugewachsen sein...Gruß, Olli

Der vormittägliche E 3029 von Lübeck nach Hamburg verkehrte planmäßig mit 220 in Doppeltraktion. Vorne 220 023, dahinter 220 010. Muss man über die beiden Farbvarianten ernsthaft diskutieren ? (12.5.1980) (zum Bild)

Olli 27.1.2021 0:21
Und heute wird man mit großen Augen angeschaut, wenn man erklärt, dass man das ozeanblau/beige Farbschema nicht mag und nie mochte. Du zeigst hier anschaulicher denn je, warum das so ist. Keine Lok wurde je schlimmer verunstaltet. Aber ein wunderbares Bild von den optisch ansprechendsten Loks der DB.
Gruß, Olli

In der Winterlandschaft der Waadtländer Alpen ist der CEV MVR Surf ABeh2/6 7505 kurz vor Fayaux als Regionalzug 1432 von Les Pléiades nach Vevey unterwegs. (18.01.2021) (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 24.1.2021 8:21
Auch aus dieser Persoektive hat das ganze was !

Tolles Bild !

Kurt Rasmussen 25.1.2021 15:22
Hallo Christine,
wie es Karl Heinz so richtig formuliert hat: ein tolles Bild. Deine sehr schöne Winteraufnahme kombiniert auf beste Weise ein Landschaftsfoto und ein Bahnfoto.
Viele Grüße aus Valby (Kopenhagen)
Kurt.

Olli 27.1.2021 0:12
Wie man sieht, wisst ihr das beste mit der kalten Jahreszeit anzufangen...

Unter der ältesten Kabelhängebrücke Deutschlands (erbaut 1896 - 1897) Blick auf die Regionalbahn von Lindau nach Friedrichshafen, die auf der 2019 eingesetzten Brücke den Fluß namens Argen überquert. Nähe Langenargen, 17.04.2020. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 11.11.2020 20:10
Tolle Bildidee!

lg Matthias

Jürgen Vos 25.1.2021 21:12
Danke Matthias!

Grüße,
Jürgen

Olli 27.1.2021 0:11
An diesen Brücken beißt man sich die Zähne aus. Hier aber sehr gut gelungen...
Gruß, Olli

Am 08. Jänner 2021 war die 223 154 erneut auf der Lavanttalbahn unterwegs: Leider gab es in Bad St. Leonhard wegen der Feiertage keine Fracht und so erfolgte die Rückfahrt nach Zeltweg als Lz64652. Die aufgelassene Hst. Taxwirt musste bei kaltem Winterwetter wieder mal als Motiv herhalten. :-) (zum Bild)

Willi Scherer 10.1.2021 7:18
Eine private lok ist auch selten am obdacher sattel, was hat es damit auf sich?

Karl Heinz Ferk 10.1.2021 12:24
Tolles Bild!!!

Andreas Strobel 10.1.2021 14:36
Servus Thomas, ganz großes Kino das Bild. Fantastische Lichtstimmung. Liebe Grüße Andreas

Kurt Rasmussen 10.1.2021 17:37
Servus Thomas,
ich kann Karl Heinz und Andreas ganz zustimmen. Auch mir gefällt Deine schöne Aufnahme.
Liebe Grüße aus Valby in die Steiermark
Kurt.

Thomas Rehsmann 11.1.2021 16:00
Grüß euch!
Vielen Dank für die positiven Kommentare zu meinem Bild.
Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, werden die 2016 derzeit für Wendezüge in Bratislava eingesetzt.
Liebe Grüße Thomas

Heinz Hülsmann 26.1.2021 15:17
Hallo Thomas,
ein erstklassiges Foto, mit einem tollen Himmel!

VG Heinz

Olli 27.1.2021 0:10
Aber die Stimmung klasse eingefangen...

Thomas Rehsmann 27.1.2021 15:28
Danke auch an Heinz und Olli.
Liebe Grüße Thomas

Nach dem halt des TPC /A-L Regionalzug bestehend aus dem AL Bt 352 und dem schiebenden BDeh 4/4 301 in Aigle Place du Marché und der vorhergegangenen Fahrt von Aigle Dépôt A-L auf einer relafitv breiten Strasse, folgt nun die Einfahrt in die Altstadt von Aigle und damit verbunden die anschliessende Fahrt durch eine recht enge Strasse zum Bahnhof von Aigle. 3. Januar 2021 (zum Bild)

Andreas Strobel 26.1.2021 20:46
Stefan, wunderschönes Bild aus Aigle am Marktplatz.
LG Andreas.

Olli 27.1.2021 0:07
Scheint ja immerhin im Gegensatz zu Bex mit Ampeln geregelt zu sein. In Bex muss man mit dem Auto doch schauen, dass man Land gewinnt, wenn der Zug durch die enge Innenstadt entgegen kommt... Und in La-Chaux-de-Fonds ist auch nicht jeder Auswärtige mit der Notwendigkeit vertraut, dass man in den Gegenverkehr wechseln muss... :-D

Stefan Wohlfahrt 27.1.2021 13:48
Hallo Andy und Olli,
danke für eure Kommentare und Ergänzungen. Ich habe riesigen Respekt vor so einem Zug, der da mitten auf der Strasse entgegen kommt.
Die Sicherung des Zuges durch die Ampel betrifft übrigens nur diese Kreuzung, in der anschliessenden, engen Strasse kann man dann nur noch hoffen...
einen lieben Gruss
Stefan

Re 4/4 I N° 10050 mit Stücker (Nahgüterzug) in Lengnau am 16. Juli 1984 (zum Bild)

Lukas Buchmeier 13.9.2007 21:27
H a m m e r f o t o !
Eine Wahnsinnsaufnahme aus Vergangenen Zeiten!
TOLL!
MfG Lukas B.

Silvio Jenny 15.9.2007 17:19
Das waren noch bessere Zeiten der Re 4/4" 10050. In einem EA-Heft (Eisenbahn Amateur) hat es ein Bild drin wo die 10050 abgerbochen wurde...

Lukas Buchmeier 15.9.2007 17:36
Ja die Lok wurde leider abgebrochen, obwohl sich der Verein " TEE-CLASSICS" um den erhalt der Lok bemühte, wurde sie in einer Nacht-und Nebelaktion von den SBB an die Abbruchfirma Flückiger in Rothrist überführt und wurde , immer noch im TEE-Design, Opfer des Schneidbrenners...
MfG Lukas B.

Volkmar Döring 26.1.2021 21:25
Na wenigstens als Modell lebt diese Lok (bei mir) noch fort.

Gruß Volkmar

Olli 26.1.2021 23:56
Ein Redakteur vom Eisenbahnkurier hat dann noch die 10034 vom Waschdienst in Basel befreit und gerettet. Also ganz ist die Baureihe im TEE-Anstrich nicht von der Bildfläche verschwunden... ;-)
Gruss, Olli

Im Doppel kommen die beiden Abellio Triebwagen 8442 101/601 und 8442 108/608 als RE 10a nach Mannheim. Neckargerach am 15.1.2021 (zum Bild)

Heinz Hülsmann 17.1.2021 20:54
Der Talent macht eine gute Figur im Schnee.

VG Heinz

Andreas Strobel 17.1.2021 21:05
Hallo Heinz.
Ja bin extra nach Neckargerach runter um den Triebwagen im Schnee zu fotografieren.
Ist unserem Fotokollegen Kevin gewidmet, der mag die Hamster von Abellio BW besonders gerne.
LG Andi

bus_bahnbilder_landkreis_hn 18.1.2021 12:00
Danke, ja, ich mag die Hamster mega gerne. Ist dir echt klasse gelungen. Liebe Grüße ;)

Andreas Strobel 18.1.2021 12:29
Servus Kevin, schön das es dir gefällt. Da hat sich die weite Anreise von Reichenbuch auf Neckargerach ja gelohnt.🤣🤣
LG Andreas

Stefan Pavel 18.1.2021 17:06
Ahoi Andreas,

da hast du ja wieder 2x süße Haustiere erwischt fein gemacht.

Mfg
Stefan

Andreas Strobel 18.1.2021 20:29
Ja der gemeine Hamster der Art Ferrovia macht auch im Winter eine gute Figur Stefan. Schön das dir das Bild auch gefällt. 😁
LG nach Rostock, Andreas.

Olli 18.1.2021 21:11
Ich frage mich gerade, ist das wirklich ein Talent 2 oder sind die Abellios schon Talent 3?

Andreas Strobel 18.1.2021 21:18
Ohje Olli was schiebst du da an🤔

Olli 19.1.2021 0:30
Nun Andreas, ich frage mich nur, ob die Kategorie korrekt bezeichnet ist oder ob wir die umbenennen müssen... Ich habe den Eindruck, da man beim Kategorien Beantragen und Kategorien Freischalten übereifrig. Das hat aber Zeit bis Frank wieder zurück ist.

David Endlich 19.1.2021 1:14
Ich habe mich auch gewundert warum eine neue Kategorie mit Talent3 gibt. Um zu entscheiden ob Talent 2 oder 3 müsste man anhand der Ordnungsnummer einordnen. Ich bin der Meinung dass man Talent 2 und 3 in eine Kategorie legt da beide 8442 sind.
Gruß David





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.